Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.422)
Bewertungen filtern
2.422 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.054
266
56
37
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.054
266
56
37
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
28 - 33 von 2.422 Bewertungen
Bewertet am 24. August 2017

Wir haben 10 Nächte im Pimalai verbracht und es war einfach nur wunderschön! Die Anreise vom Flughafen Krabi mit Minivan bzw. Speedboat war ein Erlebnis und perfekt organisiert. Wenn man dann mit dem Speedboat in die Bucht fährt, verschlägt es einem die Sprache, so schön ist es. Der Empfang mit Blumenketten war sehr herzlich und ebenfalls perfekt organisiert. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Leider musste ich den Hotelarzt aufsuchen, doch mir wurde äußerst kompetent geholfen und das auch noch ohne dafür bezahlen müssen, ein großer Dank an dieser Stelle! Die Anlage ist unglaublich schön, sehr gepflegt und tropisch. Pool und Strand ein Traum! Beim Frühstück gibt es nichts, was es nichts gibt, ein Highlight! Wir haben zwei mal im Hotel zu Abend gegessen, Beach BBQ und Thai Night, sehr zu empfehlen. Die Qualität der angebotenen Speisen war hervorragend.
Die anderen Abende haben wir in den Restaurants am Strand und im Ort gegessen, alles fußläufig in Kürze zu erreichen. Ebenfalls zu empfehlen sind die Cocktails zur all abendlichen Happy Hour. Am Valentinstag hat jede Dame eine rote Rose überreicht bekommen, eine wirklich nette Idee.
An dieser Stelle möchten wir uns auch für das Room Upgrade bedanken, welches wir für die letzten 4 Nächte erhalten haben. Die Villa in zweiter Reihe zum Strand mit Meerblick hat unseren perfekten Urlaub noch schöner gemacht.
Das Pimalai war mit Abstand das schönste Hotel, in dem wir je waren und können es nur empfehlen. Wir haben unseren nächsten Aufenthalt für Februar 2018 schon gebucht.

  • Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, StefanUndJulia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
franck d, General Manager von Pimalai Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. September 2017
Mit Google übersetzen

Dear StefanUndJulia, Munich, Germany

We would guess you spent your 10 nights with us at Pimalai...:-)
Glad to read you enjoyed being with us and the resort facilities. Thank you for highlighting about the staff being very helpful and friendly; also about the free nurse services while there. We look forward having you back in February 2018. Sunny regards from all at Pimalai.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Juli 2017

Als Mitglied der small luxury hotels of the world erfüllt das Pimalai jeden Aspekt eines traumhaften Resorts mit außergewöhnlichem Service . An -und Abreise mit Abholung vom Flughafen Krabi und Privattransfer mit MiniVan und Boot und zurück sind exzellent organisiert. Das Personal von Rezeption über Servicekräfte in den hervorragenden Restaurants nebst Zimmermädchen und den zahlreichen Maintenancekräften zeichnet sich durch Kompetenz , Freundlichkeit und unaufdringliche Hilfsbereitschaft aus. Die weitreichende Anlage ist in einer tropischen Landschaft harmonisch eingebettet; die Zimmer sind geräumig, extrem sauber, jeweils in kleinen 2 stöckigen Häusern oder als eigenständige Villas am Strand oder mit Pool am Hügel gelegen. Der Strand mit feinem Sand sehr naturbelassen und wenig frequentiert, Strandliegen mit Schirmen sind nahe des sehr stylischen , 2016 neu gebauten Strandrestaurants. Wie überall auch hier ein hervorragender Service. Superbes Frückstück. Tolles ,wenn auch nicht ganz günstiges Spa, aber trotzdem ein Muss . Sehr aufmerksames Management . Wir waren nun das 3 . Mal im Pimalai und werden sicher wieder kommen, Es gibt kaum ein Hotel, wo man sich so wohl fühlen und zurückziehen kann. Einfach sensationell

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, wolf-45!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FranckDeLestapis, General Manager von Pimalai Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear Wolf-45
Thank you for keeping returning ; you are a very good ambassador of the Green season on Koh Lanta and we hope , thanks to your review , that you will convince other to visit during that June - September period of the year. Nice to read about management being attentive...but we will let that to the staff who are a credit to this resort.
Look forward having you back.
Sunny regards from all @ Pimalai.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Juli 2017

Ausgezeichnetes Luxus- und Wellnessresort, perfekt zum Entspannen.

Wir waren für 5 Nächte in diesem Hotel zu Gast und haben uns rundum wohlgefühlt. Dieses Hotel gehört zu den besten Hotels, die wir je besucht haben und kann bedingungslos empfohlen werden.

Zimmer / Anlage
Die gesamte Hotelanlage ist wunderschön, grosszügig und liebevoll gestaltet und sorgen für eine luxuriöse Atmosphäre mit Wellness-Charakter. Wer einen hohen Wert auf Privatsphäre legt wird insbesondere von den Hotelvillen begeistert sein. Am eigenen Pool mit Gazebo lässt sich hier der Tag in absoluter Ruhe und mit einem wunderschönen Blick auf das Meer, geniessen.
Die liebevoll in die natürliche Umgebung eingebettete Gartenlandschaft, der phänomenale Infinity Pool mit Blick auf das Meer, sowie das Seven Seas Restaurant und das Padi Dive Center auf dem Hotelgelände sind nur einige der nennenswerten Highlights dieses Hotels.

Service / Sauberkeit
Der Service im Hotel und die Sauberkeit sind ausgezeichnet. Für alle Fragen und Wünsche (Reservationen etc.) standen uns jeweils Service Mitarbeiter zur Verfügung, welche sich umgehend um alle Anliegen kümmerten. Des Weiteren kümmert sich der Hotelservice um den Transport der Gäste innerhalb des Hotelgeländes, da die Wege aufgrund der Hanglage und der hohen Temperaturen etwas anstrengend sein können. Wer möchte, kann die Anlage natürlich auch zu Fuss erkunden.

Essen / Restaurants
Das Hotel besitzt 4 Restaurants, in welchen eine Vielzahl unterschiedlicher lokaler und internationaler Speisen serviert wird. Die Auswahl, Vielfalt und Qualität der Speisen und Getränke ist exzellent und bietet sicherlich für jeden Geschmack etwas Passendes. Insbesondere das "Seven Seas" Restaurant können wir wärmstens empfehlen. Auf unserer gesamten Reise durch Thailand waren die dort gebotenen Speisen das absolute kulinarische Highlight. Abgerundet wird dieses Erlebnis durch das einmalige Ambiente des Restaurants sowie den exzellenten Service. Ebenfalls erwähnenswert ist das grosse Frühstücksbuffet, welches sicher für jeden Geschmack das Passende bietet.

Spa / Wellness
Das Angebot an Treatments im Spa Bereich ist umfangreich und die Qualität der Behandlungen ist exzellent. Der Spa ist schön in die Natur integriert und bietet ein sehr entspanntes und einmaliges Ambiente.

Aktivitäten
Wer gerne taucht oder damit beginnen möchte, für den ist dieses Hotel ebenfalls ein absoluter Geheimtipp. Über das 5 Star Padi Dive Center auf dem Hotelgelände können Tagesausflüge zu einigen der schönsten Dive Spots in Thailand (z.B. Koh Haa, Koh Rok etc.) gebucht werden. Das Boot legt jeweils am Morgen vom Hotelstrand ab und bringt die Gäste am Abend wieder dort hin zurück. Die Verpflegung sowie der Service auf dem Boot sind Klasse und wir hatten eine menge Spass.

Fazit
Wer Ruhe und Entspannung in einer luxuriösen Umgebung sucht, kommt im Pimalai voll auf seine Kosten. Der exzellente Kundenservice ist kaum zu übertreffen und der Erholungsfaktor war sehr hoch. Wir kommen sehr gerne wieder und können dieses Hotel jedem wärmstes empfehlen. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch beim Management für das Room Upgrade bedanken.

Aufenthalt: April 2017
9  Danke, SaschaS1376!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FranckDeLestapis, General Manager von Pimalai Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear Sascha S
Than you for taking the time to post a very positive review; including highlighting the quality of our Seven Seas restaurant and the quality of its food. Thank you also for mentioning about the quality of the service. We were delighted to have you with us and hope to see you here on the a next visit to Southern Thailand.
Sunny Regards from all the Team @ Pimalai.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Mai 2017

Bei der Ankunft mussten wir über das Land fahren. Der hohen Wellen im Meer, haben die Anfahrt per Boot nicht erlaubt. Am Flughafen hat alles wunderbar geklappt. Die Reise zum Hotel über Land, hat uns schon sehr gut gefallen. Das Hotel Pimalai liegt ganz im Süden der Insel. Das Check hatten wir direkt in unserer Villa. Wir waren für ganze 2 Wochen in diesem Resort. Die Villa riesen gross, bestehend aus zwei einzelnen Gebäuden. Das eine war das Schlafzimmer sehr geräumig mit grossem Bad und einer Ankleide. Zusätzlich ausgestattet mit Sofa, Tisch und TV. Zusätzlich noch einen Bürotisch. Die Schiebetüren richtung Meer und Pool konnte man komplett öffnen. Das gute war, es gab noch eine Zusatzschiebetüre mit Insektenschutzgitter. So konnte man die Natur, der laue Wind und die Vögel geniessen. Inmitten der Beiden Gebäude, befand sich der grosse Pool mit grossem Sonnenbett. Einfach toll. Man kann so richtig entspannen, bei dieser grandiosen Aussicht. Das andere Gebäude, war das Wohnzimmer, ausgestattet mit Liege-Lounge, TV, Tisch, separates Badezimmer und komplett eingerichteter Küche mit Kaffeemschine. Beide Gebäude mit Balkon. Ausgestattet mit Tisch. Wenn man einmal zu Hause essen möchte. Wir hatten dort unsere absolute Privatsphäre. Absolut keinen Einblick in unsere Gemäche. Wir wurden immer vom Haus eigenen Bugy abgeholt. Zum Frühstück waren wir stehts zu Fuss unterwegs. Zum Strand wurden wir abgeholt. Das Essen in allen Restaurant zu empfehlen. Am Strand waren wir besonders gerne. Sehr erholsam. Gutes aus dem Meer. Auch das Thai-Restaurant. Für Thaifood sehr zu empfehlen. Es gibt zwei Pools, der eine ist hauptsächlich für die Villen am Berg. Wunderschön zum Ausspannen. Aber nur wenn keine Kinder am Pool sind. Dann haben wir unsere Ruhe in den eigenen vier Wänden gesucht. Der untere Pool am Meer ist meistens voll besetzt. Auch viele Familien mit Kinder. Den Strand haben wir auch sehr gerne besucht. Wir hatten immer Platz. Trink-Wasser wurde immer nach geschenkt. Die Angestellt stehts immer sehr freundlich. Einen Strandspaziergang zum nahe gelegenen Dorf sehr zu empfehlen. In 5 Minuten ist man dort. Alles begehbar über den Strand. Abends eine Taschenlampe mitnehmen. Das Frühstück war auch ganz toll. Früchte wie Mango und Ananas fehlten nie. Waren ganz frisch. Einfach herrlich. Es gab alles was man sich vorstellen kann. Das Personal ist so was von freundlich und zuvorkommend. Du wirst vom ersten Tag an mit dem Namen empfangen. Das gibt es bei uns in Europa fast niergends. Wir hatten einmal einen Zwischenfall und brauchten einen Arzt. Der eigene Arzt (Nurse) war sofort für uns da. Brachte uns sogar zu einem Arzt weil er für Ohren keine Instrumente hatte. Aber dort war es teurer als bei uns. Da wird man schon ausgenutzt. Wenn man gefragt wird, ob man eine Versicherung hat. Ich würde das nächste Mal ohne Rechnung für die Versicherung bezahlen. Aber sonst waren wir zufrieden. Auch das irgendwo ein Erlebnis. Ich kann das jetzt so gar nicht beschreiben. Der SPA ist ebnfalls zu empfehlen. Es werden ausschliesslich qualifizierte Mitarbeiter beschäftig. Wir fühlten uns in diesem Resort wie zu Hause. Es ist sehr zu empfehlen. Eine Villa am Strand, hätte mir dort nicht gefallen. Wir lieben die Aussicht. Ausflüge zum Schnorcheln ist für Kenner eher langweilig. Es gibt eine Höhle zum Durchschwimmen. Das hatten wir noch nie und hat uns sehr gefallen. Das Meer ist überall sehr sauber und blau. Wir empfehlen das Hotelschiff zu buchen. Mehr privatsphäre und nicht die Masse wie auf den anderen Booten. Die Heimfahrt haben wir per Boot gemacht. War ein schöner Abschluss. Man konnte noch sehr viel sehen. Wir wurden wieder am Flughafen abgesetzt. Hat alles geklappt. Das Wetter war sehr gut bis auf ein paar Regennächte. War aber sehr angenehm. Danach flogen wir auf Ko Samui.

Zimmertipp: Villa mit Aussicht zum Strand, einfach erholsam.
  • Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
3  Danke, Sylvia C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FranckDeLestapis, General Manager von Pimalai Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Mai 2017
Mit Google übersetzen

Thank you Sylvia C - great review and well detailed . And thank you for not recommending to book the local boats in which tourist are packed like sardines in the tin ! ( and notoriously dangerous , unsafe boats...)
Sunny regards from all @ Pimalai.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. April 2017

Unser dritter Aufenthalt im Pimalai, und es war wieder phantastisch!
Der über das Resort gebuchte Privattransfer von Khao Lak und retour nach Phuket hat super geklappt und ist sehr zu empfehlen.
Die Fahrt zur Anlegestelle dauerte ca. 4 Stunden, dort wartete schon das Speedboat. Die Anfahrt direkt zum Resort vom Meer ist ein magischer Moment.
Das Pimalai ist einzigartig: Die traumhafte Lage, der Privatstrand, die Architektur der Anlage, das in den tropischen Regenwald eingebettete Spa, der atemberaubende Ausblick vom The Seven Seas Restaurant (das Frühstück ist jedes Mal ein Erlebnis, reichhaltiges kulinarisches Angebot, persönlicher herzlicher Service), die spektakulären Sonnenuntergänge, die speziellen "Welcome back" Aufmerksamkeiten, das Angebot der Exkursionen, alles top. Die Koh Haa Snorkeling & Sunset Cruise und Koh Rok Island sind ein Muss! Besonderen Dank an die Mannschaft, die Begleitung der Gruppe bei der Erkundung der Unterwasserwelt haben wir sehr geschätzt. Und nicht zu vergessen, der exzellente Service der Crew. Hier erlebt der Gast Luxus pur in relaxter Atmosphäre.
Herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter! Bravo an das Management!
Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass es diese Oase gibt. Bald kommen wir wieder.

  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, corneliaC2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FranckDeLestapis, General Manager von Pimalai Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. April 2017
Mit Google übersetzen

Thank you CornelliaC2014 . and most importantly tank you for returning to see us.
and glad to read you will be back soon .
Sunny regards from all @ PImalai.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen