Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (688)
Bewertungen filtern
688 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
455
151
55
20
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
455
151
55
20
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 688 Bewertungen
Bewertet am 22. September 2017 über Mobile-Apps

Die Hotelanlage liegt an einen wunderschönen langen Sandstrand am Meer. Wir haben eine von den vorderen Strandvilla mit Wirpool gehabt. Sie sind Gläser aufgebaut, doch wer Privatsphäre braucht gibt es Vorhänge. Wir fanden dies originell. Tagsüber hatten wir alles offen. Das Badezimmer ist ein grosser separater Raum. Die Anlage ist sauber und schön gestaltet. Das Personal ist freundlich und nett. Man wird wie in einer Familie aufgenommen. Wir kommen gerne wieder.

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Michitrip!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2017

Wir hatten eine Deluxe Gartenloft in der Nähe des oberen (Meerwasser-) Pools. Sehr schön gestaltet auf Stelzen und mit separatem Bad in luftiger Höhe.
Darunter nette Chill-Area mit Hängematte und Diwan.

Das Zimmer war funktional mit großem Balkon. Großes sehr bequemes Bett, das täglich nett dekoriert wurde. Klimaanlage nicht zu laut und sehr effektiv. Moskitonetz. Großer Safe.

Statt Liegen Beanbags am Strand – sehr bequem. Sehr schöner Strandabschnitt. Zweiter (Süßwasser-) Pool in Strandnähe. Ausreichende Anzahl Liegen am Pool.

Superleckeres Essen im Strandrestaurant zu akzeptablen Preisen. Das Frühstück im separaten Frühstücksrestaurant am Strand war von der Auswahl her überschaubar (war ja auch in der Nebensaison), aber man fand immer was Leckeres.

Wir hatten an der Rezeption ein Moped gemietet. Preislich ok und in tollem Zustand (da haben wir woanders schon ganz andere Teile angeboten bekommen).

Sehr nettes und hilfsbereites Personal.

Viele Restaurants in unmittelbarer Nähe

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kaba64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juli 2017 über Mobile-Apps

Schöne Hütten mit knarenden Holzboden und gemütlichem Flair. Nette Service und Angestellte.
Frühstück ist ganz gut, kann man mit Blick auf den Strand genießen.
Massage für ab ca. 350 brart direkt am Strand und die Bar neben an. Die Bar ist von den Kosten der alkoholischen Getränken wie in Deutschland. Cocktails und Essen waren aber nicht so berauschend.
Strand leider dreckiger als gedacht.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Lena I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2017 über Mobile-Apps

die gepflegte anlage liegt am long beach strand und ist sehr grosszügig angelegt. die auf pfählen gebauten chalets sind geräumig und zweckmässig eingerichtet. die steile und rutschige treppe die man bezwingen muss um ins zimmer zu kommen ist nichts für ältere gäste. der nassbereich ist ebenfalls sehr grosszügig ausgelegt. alles wird täglich gereinigt. das morgenessen wird 200 meter weiter richtung strand eingenommen. das buffet ist reichhaltig. der kleine pool bei den chalets und der grosse in strandnähe sind gepflegt und wirklich einladend. wenn das wetter stimmt, gehört der long beach strand wohl zu den schönsten auf ko lanta. wahrscheinlich eher nicht in den monaten april, mai und juni.

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Ernst H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2017

Meine Freundin und ich (Paar, Mitte 20) haben im Long Beach Chalet 6 Nächte verbracht. Es sollte ein entspannter, ruhiger Strand-Urlaub werden und unsere Erwartungen wurden definitiv erfüllt.

Der Empfang verlief freundlich und reibungslos. Wir wurden samt Gepäck auf unser Zimmer gebracht und der erste Eindruck der Anlage war sehr gut.

ZIMMER: Wir buchten eine „Deluxe Sea View Villa with Spa Bath“, was der zweiten Bungalow Reihe inklusive Meerblick und Whirlpool auf der eigenen Terrasse entspricht. Es gäbe noch Bungalows in der ersten Reihe zum Meer, allerdings empfanden wir diese vor Ort als nicht optimal, da sie direkt am Weg zum Strand liegen und man somit wenig Privatsphäre hat. Der Bungalow war überaus sauber und modern. Auch das Badezimmer war in Ordnung. Die Dusche befindet sich draußen hinter einer Glaswand, sodass keine Tiere in das Badezimmer kommen können (kein offenes Bad). Im Bad roch es manchmal etwas nach Abfluss, aber vergleichbar zu anderen Resorts auf der Insel vollkommen in Ordnung.

TIERE: Im Zimmer befanden sich bis auf vielleicht mal eine Stechmücke keine Tiere, was auf die Sauberkeit und die dichte Bauart zurück zu führen sind. Sprich keine Ameisen, Kakerlaken oder sonstiges. Nachts geht ca. jede Stunde ein „Wächter“ mit einer großen Taschenlampe durch die Grasflächen der Anlage, was sehr beruhigend ist. Auch in der offenen Duschen war nicht mal ein Gecko zu sehen.

PERSONAL: Das Personal ist sehr freundlich und bemüht allen Anfragen gerecht zu werden. Die Englisch Kenntnisse könnten, wie so oft in Thailand, besser sein, aber für unsere Umstände war es ausreichend und wir waren zufrieden.

FRÜHSTÜCK: Es gibt ein nettes Buffet mit eine Egg-Station. Es ist zwar jeden Tag das gleiche, aber wir empfanden es als sehr lecker.

ESSEN: Das Hauseigene Strandrestaurant heißt Lym’s. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier für uns leider nicht. Ein Hauptgericht kostet um die 200 - 240 Baht, was im Vergleich zu anderen Lokalitäten auf Thailand doch recht hoch angesetzt ist. Dafür hätten wir auch eine bessere Qualität erwartet, für uns war das Essen durchschnittlich. Kein Problem, man kann einfach am schönen Strand entlang gehen und findet schnell bessere Alternativen. Sehr zu empfehlen ist auch das kleine Restaurant direkt an der Straße vor dem Resort. Ein Hochgenuss zu Thailändischen Preisen (70-80 Baht).

STRAND: Der Standabschnitt des Longbeach Chalet’s war für uns definitiv der schönste am Long Beach. Wir haben viele Spaziergänge am Strand gemacht und nichts vergleichbares gesehen. Es werden Sitzsäcke und ein paar Liegen bereit gestellt. Außerdem gibt es erhöhte Holzpodeste mit Polstern und einem kleinen Tisch auf denen man entspannen kann. Hohe Nadelbäume bieten natürlichen Schatten. Das Ganze ist nicht auf Masse ausgelegt.

POOL / ANLAGE: Wie schon erwähnt wohnten wir im vorderen Teil der Anlage, daher können wir nichts über die hintere und dessen Pool sagen, außer dass der Weg von hinten nach vorne nicht sonderlich schön gestaltet ist. Unser Überlauf-Pool war ein Traum und liegt direkt am Meer. Es gibt ein paar Sonnenschirme+Liegen mit direkten Wassereinstieg, auf denen eigentlich immer zwei Plätze frei waren. Der Pool ist sehr sauber, könnte aber etwas tiefer sein. Die Anlage ist sehr gepflegt und man fühlt sich durchgehend wohl und willkommen. Die Entfernungen waren in unserem Fall sehr angenehm. Man kann also auch schnell mal zum Zimmer gehen, oder sich eine Kokosnuss in der Strandbar kaufen.

PREIS-LEISTUNG: Wir zahlten im April etwa 115€ pro Nacht, was natürlich für Thailand überdurchschnittlich ist, aber unserer Meinung nach für so ein schönes Ressort mit toller Lage angemessen. Wir wären gerne noch länger geblieben, aber es war komplett ausgebucht.

FAZIT: Dieses Resort ist so wie wir uns ein Traumurlaub auf einer Insel vorgestellt haben. Abgesehen vom Restaurant waren wir rundum glücklich und kommen bei unserem nächsten Thailand Urlaub definitiv wieder.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, JohnKramer16!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen