Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (723)
Bewertungen filtern
723 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
503
133
51
23
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
503
133
51
23
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 723 Bewertungen
Bewertet 26. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wie bereits in anderen Bewertungen erwähnt, ist das schöne an diesem Resort die ruhige Lage. Der Strand ist traumhaft schön und es gibt ausreichend Liegestühle.

Die Bungalows sind einfach aber ansprechend gestaltet. Insgesamt könnte die ganze Anlage mal ein Makeover vertragen. Vielfach wirkt es etwas ungepflegt, aber alles wirklich im erträglichen Bereich.

Das Frühstück ist wie meistens in Thailand schlecht.

Das Restaurant im Resort ist ordentlich. Man kann dort vernünftig essen und die Lage direkt am Strand am Abend ist unvergleichlich.

Die abgelegene Lage ist ein Problem, wenn man etwas unternehmen möchte. Im Resort gibt es Roller für ca. 10 Euro am Tag. Aber der Weg vom Hotel zur Straße ist wirklich abenteuerlich...

Letztlich haben wir so von vier Tagen nur zweimal auswärts gegessen. Ansonsten im Resort.

Wir haben für zwei Personen im Bungalow und Getränke über den Tag sowie Drinks am Abend und ein paar Essen, Roller 2x knapp 400 Euro bezahlt. Uns kam es recht günstig vor.

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, max210788!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Alles was man über das Hotel lesen kann stimmt. Alle Bilder sind ungeschönt und entsprechen der Wirklichkeit.
Die Bediensteten sind äußerst freundlich und bemüht und die Zimmer perfekt eingerichtet.

Sehr tolles Resort.

„Dong - you‘re the Best!“

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Johnny G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. November 2017 über Mobile-Apps

Abseits des ganzen Trubels liegt dieses nette Resort am südlichen Ende der Insel. Wir haben uns ganz bewusst für die Ruhe entschieden und wurden nicht enttäuscht. Der weitläufige Strand ist direkt vor der Tür. Eine Duschmöglichkeit direkt davor gibt es ebenfalls.
Für Leute mit Salzwasserallergie gibt es auch einen Pool ;)
Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Vor Ort konnte man Trips organisieren oder mit einem Roller die Insel auf eigene Faust erkunden.
Wer will kann abends mit dem Personal eine Runde Beach Volleyball spielen.
Sonnenuntergänge können bestens vom Strand aus beobachtet werden.

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
Danke, EyCaramba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. September 2017

Fast am Ende der Straße, die nur noch zu einem Nationalpark führt, liegt die einsame Bucht, in der das LaLaanta Hideaway Resort gelegen ist. Man hat alles, was man braucht und vor allem Ruhe und den Strand für sich alleine. Am Strand sind auf der einen Seite die Gypsies, die wunderbar kochen. Zwischen dem LaLaanta und den Gypsies gibt es noch ein Restaurant am Strand mit guten Cocktails.

Es ist einfach alles locker hier, man kann sich für 10 € am Tag einen Roller mieten gleich im Hotel, Ausflüge zu Wasserfällen, zu Elefanten etc. machen oder einfach nur die Seele baumeln lassen am Strand, wo es auch Massagen gibt. Das Essen im Hotel ist auch sehr ok, wenn uns auch die anderen beiden o.a. Locations etwas besser geschmeckt haben.

Wer also Ruhe, Abgeschiedenheit und exklusive Natur sucht in sauberer, aber nicht luxuriösem Ambiente, der ist im LaLaanta richtig!

Aufenthalt: Dezember 2016
1  Danke, WalterBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. März 2017

Die Lage ist wirklich einmalig! Abseits des ganzen Touri-Trubels kann man hier wunderbar am Rand des Nationalparks an einem traumhaften Sandstrand relaxen. Das Hotel bietet eigentlich alles, was man so braucht - von gutem Essen über Pool und Liegen am Strand. Leider ist die komplette Anlage schon ziemlich in die Jahre gekommen. Die Betten sind ziemlich hart und unbequem, im Restaurant blättert das Holz von Tischen und Stühlen und die Liegen am Strand sind witterungsbedingt auch nicht mehr die neusten Trotzdem haben wir hier eine tolle Woche verbracht.

Aufenthalt: März 2017
1  Danke, Michi v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen