Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schön jedoch unverhältnismäßig teuer mit unterdurchschnittlichem Essen”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Manava Beach Resort & Spa - Moorea
Nr. 2 von 4 Hotels in Maharepa
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 13. Februar 2012

Dieses Hotel mag auf den ersten Blick ein kleines Paradies sein, jedoch hat es einige Mängel:
-das Essen ist nicht sonderlich gut
-leicht in die Jahre gekommen
-Überteuert - für das Geld gibt es auch auf Tahiti mehr
-die Korallenriffe beim Hotel sind vergleichsweise wenig interessant und weitestgehend zerstört

Dem Hotel fehlt einfach das gewisse Flair - aber es hat auch durchaus seinen Reiz.

Die Sonnenuntergänge sind magisch und in der Nähe (via Bootsausflug) kann man mit ganzen Horden von Mantas und kleinen Haien schwimmen. Die Mantas sind so aufdringlich, dass sie einen sogar richtig anspringen. Wirklich schön. Einziges Manko: hier legen denn auch gleich eine ganze REihe von Ausflugsschiffen parallel an, so dass dieser besondere Moment zu einem Disney-World-Massentourismus-Ausflug mutiert.

Zimmertipp: Bei den Beachbungalows rechts von den Waterbungalows kann man nichts verkehrt machen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, familiemicka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.915)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

27 - 33 von 1.915 Bewertungen

Bewertet am 24. Januar 2011

Das Resort befindet sich in guter Lage an der Lagune und ist in wenigen Minuten Fahrzeit vom Flughafen zu erreichen. Sehr nettes Personal im gesamten Hotelbereich. Wir wurden in die nächsthöhere Zimmerkategorie upgegradet, was sehr schön war. So hatten wir einen Gartenbungalow mit eigenem Minipool. Die Dame, die für Ausflüge usw. verantwortlich war, war überaus kompetent und hat alles in wenigen Minuten erledigt und sehr gute Tipps gegeben.
Das Essen ist, wie überall in franz. Polynesien, sehr teuer. Das Frühstück allerdings auch sein Geld wert.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, lamola!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. November 2010

Das Hotel liegt an der Nordseite von Moorea direkt am Strand und vor einer spektakulären Bergkulisse landeinwärts.
Schon der Check-Inn verlief sehr angenehm, Während wir unseren Welcome-Drink genossen, kümmerte sich das Personal um die Formalitäten und führte uns anschließend zu unserem "Deluxe Garden-Bungalow mit Privatpool". Da wir auf Bora Bora einen Overwater-Bungalow hatten, haben wir hier bewußt einen Gardenbungalow gebucht. Und der war sein Geld wert, wenngleich hier sicherlich alles schon etwas teuer ist. Aber der eigene Pool mit Terasse, blickdicht von außen, hat uns hier so manchen schönen Abend bei einer Flasche Wein verbringen lassen.
Der Bungalow selber ist ausreichend groß: Wohn-/Schlafraum, Badezimmer, separate Toilette, Dusche. Klimaanlage und (sogar kostenloser) Tresor waren ebenfalls vorhanden. Dazu ist alles sauber und nach typisch polynesischem Stuil eingerichtet.
Der hoteleigene Strand ist schön, aber nicht überwältigend (echte Traumstrände haben wir z..B. auf Bora Bora gefunden). Toll für alle Schnorchler ist aber die Unterwasserwelt, direkt bei der Hotelanlage. Hier wurde viel für den Aufbau und den Erhalt von Korallen und Fischbeständen getan.
Wassersport ist hier natürlich der Renner; insbesondere die kostenlosen Kajaks sind sehr beliebt. Aber auch Tauchen, Jetski, Segeln, Tiefseefischen sowie Delfin und Walbeobachtung werden angeboten. Wer es etwas trockener mag, kann auch Reiten, Tischtennis spielen, Bergsteigen oder mit dem Jeep die Gegend erkunden.
Der Erholung sehr förderlich war übrigens die Tatsache, daß keines unserer Tri-Band-Handys auf Moorea funktioniert hat. Man kann es sich zwar kaum vorstellen, aber eine Woche ohne Anrufe, SMS oder dergleichen ist eine ganz neue, tolle Erfahrung.
So haben wir nichts Negatives gefunden, außer den Preisen. Die haben es hier (und auf einigen anderen polynesischen Inseln) leider in sich.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hubi2103!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2010

Nur zu Beginn wurde der Schein gewahrt, als uns unser Garten-Bungalow mit eigenem kleinem Swimmingpool gezeigt wurde. Die Dame war sehr hilfsbereit und freundlich - und war dann nie mehr wieder gesehen. Da mein wohl bereits in London (LHR) verlorengegangener Koffer noch immer nicht in Papeete eingetroffen war, mußten wir uns öfter als uns lieb war hilfesuchend an die Rezeption wenden. Noch bei keinem anderen Hotelaufenthalt habe ich ein derart oft wechselndes und zudem ausgesprochenen unfreundliches Personal an einer Hotelrezeption erlebt! Als sehr angenehm empfanden wir zumindest anfangs die Lage unseres Bungalows: von unseren Liegen an unserem Minipool blickten wir auf Palmenwipfeln und grüne Berghänge. Nach der ersten Nacht änderte sich unsere Meinung jedoch schlagartig: Ein Hund bellte sehr oft, eine Katze verteidigte scheinbar ihr Revier und als Höhepunkt lieferte sich während unseres Aufenthalts jede Nacht von ca. 3 bis 7 Uhr direkt neben uns ein Hahn einen lautstarken Wettkampf mit weiter entfernten Hähnen. Dabei hatten wir einen Gartenbungalow gebucht – und nicht eine Unterkunft auf einer Tierfarm … Unsere Reklamationen wurden von dem Hotelpersonal ausgesprochen arrogant nicht zur Kenntnis genommen. Positiv war, daß zu Fuß in kurzer Zeit Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Einrichtungen zu erreichen waren.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Clown1502!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2010

Wir hatten einen Gartenbungalow. Welcher von der Größe optimal war, plus Terrasse, wo wir am Abend immer gemütlich ein Gläschen Wein genossen haben.
Preise im Restaurant relativ teuer, wir haben meistens in der Snack Bar gegessen.
in unmittelbarer Nähe befindet sich ein Supermarkt, wo wir uns mit Getränke versorgten und im Eiskasten, welcher im Bungalow vorhanden war, dann eingekühlt.
Buchten über das Hotel auch eine Rundreise um die Insel, die uns sehr gut gefallen
hat und vom Preis auch angemessen war.
Wir besuchten insgesamt 7 Insel in Französisch Polynesien, wobei uns Moorea landschaftlich und von der Sauberkeit her, am besten gefallen hat.
In der Hotelanlage gibt es eine Tauchbasis, welche sehr zu empfehlen ist. Dies war
die einzige Tauchbasis (von insgesamt 7 ), wo wir zum Equipment auch
einen Tauchcomputer erhielten. Der Tauchlehrer Lino, war stets bemüht, jeden Tauchgang zu einem Erlebnis zu machen.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, inode_645857!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2010

Sehr freundliches Personal -ausser im gastronomischen Bereich. Wer abends nicht genügend Umsatz machte, wurde entsprechend unfreundlich behandelt.
Frühstücksbuffet zufriedenstellend, Preis allerdings sehr üppig! Personal auch morgens sehr unmotiviert und unaufmerksam. Den Gästen wurde so signalisiert, dass sie lästig sind.

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, seewolf_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juli 2010

Wir waren im Zuge einer Rundreise ursprünglich in einem Garden View Room untergebracht. Direkt bei der Ankunft wurden wir jedoch kostenlos in ein Beachfront Bungalow upgegradet.
Die Anlage verfügt über Familienzimmer im Haupthaus, Gardenview Bungalows, Beachfront Bungalws und Overwater Bungalows.
Es gibt ein Restaurant und eine Pool-/Snackbar, ein kleiner Shop im Hotel der Polynesische Gegenstände sowie Perlen anbietet.
Vom Restaurant waren wir nicht so begeister. Morgens gab es nur Frühstücksbuffet (welches relativ teuer war ca. 20-25 € pro Person) und kein A La Carte Frühstück. Beim Abendessen gab es nur A La Carte jedoch befanden sich nur 5 versch. Speisen auf der Karte (Preis ca. ab 40 € pro Hauptgang)
Wesentlich günstiger war das Essen in der Pollbar. Hier gab es alles von Burgern über Pizza bis hin zu Rindersteaks und Fisch.
Unser Beachbungalow lag direkt an einer kleinen Bucht. Auf der Terasse befanden sich 2 Liegestühle und es waren nur ca. 4-5 meter bis ins Wasser. Direkt vor dem Bungalow gab es nochmals 2 Liegestühle die man benutzen konnte. Der Strand war relativ leer sodass man , abgesehen von den anderen Beachbungalows, fast alleine war.
Das Zimmer ansich war ein großer Raum welcher ein Bett, Minibar, Safe, LCD-Fernseher mit DVD-Player (DVDs gibts im Hotel zum ausleihen) un seperat abgetrenntem Bad mit Dusche und WC.
Alles in allem war dies das schönste der 3 von uns besuchten Hotels in der Südsee.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, michaela4016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Maharepa.
24.3 km entfernt
Manava Suite Resort Tahiti
10.1 km entfernt
Fenua Mata'i'oa
Fenua Mata'i'oa
Nr. 1 von 1 in Haapiti
121 Bewertungen
11.9 km entfernt
Hotel Hibiscus
Hotel Hibiscus
Nr. 2 von 2 in Papetoai
721 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.9 km entfernt
Hotel Kaveka
Hotel Kaveka
Nr. 4 von 4 in Maharepa
301 Bewertungen
4.3 km entfernt
Hilton Moorea Lagoon Resort & Spa
4.7 km entfernt
Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Manava Beach Resort & Spa - Moorea? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Manava Beach Resort & Spa - Moorea

Anschrift: Bp 3410, Maharepa 98728, Französisch-Polynesien (ehemals Moorea Pearl Resort & Spa)
Telefonnummer:
Lage: Französisch-Polynesien > Gesellschaftsinseln > Moorea > Maharepa
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 4 Hotels in Maharepa
Preisklasse: 209€ - 420€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Manava Beach Resort & Spa - Moorea 4*
Anzahl der Zimmer: 94
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, Hotels.com, Booking.com, TripOnline SA, Ctrip TA, Weg, 5viajes2012 S.L., Ebookers, Evoline ltd, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Manava Beach Resort & Spa - Moorea daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Moorea Pearl Resort Spa
Moorea Pearl Resort And Spa
Pearl Resort Moorea
Moorea Pearl Hotel Maharepa
Moorea Pearl Hotelanlage & Spa
Manava Beach Resort & Spa - Moorea Maharepa
Moorea Pearl Maharepa

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen