Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Akzeptabel, jedoch keine 5 Sterne”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Royal Albatros Moderna Sharm el-Sheikh
Nr. 13 von 33 Hotels in Nabq Bay
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 17. Oktober 2013

Besuch im Hotel Albatros Moderna ende September 2013:


Ausstattung:
Das Hotel verfügt über eine großzügige, jedoch für das Hotelgelände zu kleine Poollandschaft. Die Wassertiefe beträgt im Pool überwiegend ca. 50 cm. Es gibt einige wenige Poolbereiche in denen das Schwimmen möglich ist. Die Zimmer sind großzügig eingeteilt und zweckmäßig ausgestattet. In unserem Zimmer (Doppelzimmer) gab es einen extra Wasserkocher sowie TV (wer es im Urlaub braucht??), Kühlschrank, Klimaanlage und einen Mini Safe.


Spa-Bereich:
Großzügig eingeteilter Bereich, mit duschen und Umkleidekabine für "Spätabflieger". Ansonsten nicht weiter genutzt.


Aqua Park:
Einige wenige Rutschen, bei denen der Guard genau auf die Körperhaltung beim Rutschen achtet. Pool zu kurz?? Haben da schon wesentlich besseres erlebt! Wurde von kaum einen Hotelgast genutzt (von uns, nach der strengen Ansage nur ganz gerade sitzend und die Matte zwischen den Beinen hochziehend zu rutschen auch nicht mehr)

Ansonsten verfügt das Hotel über eine großzügige Lobby mit freiem W-Lan und Bars Cafes sowie Restaurants.


Essen:
... kann man in drei verschiedenen Restaurants. Darunter ein chinesisches/asiatisches und zwei mediterrane. Das abendliche Buffet war JEDEN Abend das selbe. Kaum Abwechslung. Es sei denn es ist sehr viel über geblieben, welches anschließend zu einem Eintopf / Auflauf verarbeitet werden konnte. Zumindest sah es genau so aus und schmeckte ähnlich... Also das war max. ein 2-3 Sterne essen ;( Beim Frühstück gab es eine reichliche Auswahl an verschiedenen Früchten, Omeletts und weiteren Speisen neben dem üblichen Weiß- / Süssbrot Weiterhin gibt es ein bezahl-Sushi-Restaurant - wurde von uns nicht genutzt. Mittags konnte man an der Beach Bar essen. Es gab jeden Tag Pommes, Chicken Nuggets, verschiedene Sorten Pasta, Pizza (wie oben erwähnt jeden Tag das selbe), sowie Fisch und eine Salat bar.


Animation:
Wird anscheinend nur an einigen Tagen angeboten. Da uns die Animation nicht so wichtig ist, möchte ich hierüber kein Urteil abgeben.


Personal:
Teilweise sehr freundlich zuvorkommend und bemüht dem Gast einen sehr schönen Urlaub zu bescheren (Danke an den Liveguard Anise (Schreibweise richtig?). Jedoch gab es leider auch einige Personalangestellte, welche sehr gestresst und genervt von den Gästen waren - Schade.


Strand/Riff:
Jedoch muss man sagen, dass das hauseigene Riff vieles weggemacht hat. Unmittelbar nachdem man zum schnorcheln / tauchen ins Wasser gegangen ist, ist man mit "Nemo, Dori und dem Jackfisch" geschwommen. Mit etwas Glück hat man morgens auch mal einen Delphin oder eine Schildkröte am Riff gesehen. Das Riff (der Bereich in dem man wirklich schwimmen kann/muss) erreicht man über einen ca. 800 Meter langen Holzsteg. Am Strandanfang ist das Wasser knöcheltief. Ungefähr bei de Hälfte des Stegs kann man in hüfttiefes Wasser gehen. Badeschuhe sind keine Pflicht, jedoch empfehlenswert.


Allgemeines:
In unserem Urlaubszeitraum haben sich im Hotel fast ausschließlich Engländer und Russen befunden. Jedoch wurde uns mitgeteilt, dass das Hotel normalerweise überwiegend von deutschen besucht werde. So war es jedoch auch kein Problem, man musste nur der englischen oder arabischen Sprache mächtig sein, um sich zu verständigen (überwiegend auch mit dem Personal). In den Zimmern im Erdgeschoss trifft man auch auf kleine Mitbewohner namens Kakerlake. Wir hatten nur in den letzten beiden Tage jeweils eine in der Dusche sitzen. Da es die letzten beiden Tage waren, haben wir uns nicht mit dem Manager auseinandergesetzt. Jedoch wurde uns glaubhaft versichert, dass wir umgehend ein anderes Zimmer bekommen hätten. Alles in allem ein schöner Urlaub in einem akzeptablem Hotel.



Hoffe ich habe nicht ungerecht beurteilt und das Hotel ist vielleicht nur auf Sparflamme gelaufen aufgrund der politischen Situation.

Zimmertipp: Meerblick mit Balkon
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Bruder-Tuck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (6.726)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Royal Albatros Moderna Sharm el-Sheikh
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

49 - 55 von 6.726 Bewertungen

Bewertet am 20. April 2013

Es war auch jetzt im April wieder perfekt. An der rezeptzion wurde versucht, wenn es ein Problem gab, sich sofort darum gekümmert, das Personal, die Köche, Kellner und Zimmerservice, die Gärtner und Reinigungskräfte alle waren IMMER sehr freundlich. Wir haben selten erlebt das wirklich das gesamte Personal immer ein freundliches Gesicht hatte. Immer war Persomal damit beschäftigt, irgentetwas zu reinigen, die Toiletten, der Boden alles war sauber. Das Essen war hervoragend, für wirklich jeden etwas dabei. Da wir als Paar dort waren, haben wir die Kinderbetreuung nur am Rande mitbekommen aber die kinder waren anscheinend immer gut beschäftigt und hatten ihren Spaß, es war für die Kinder genug zu erleben, mit den größen Wasserrutschen und den extra Kinder pools. Das tolle an der Anlage ist auch noch der Steg über die Korallen bis ins tiefe Wasser, so das man nicht über die Korallen rutschen muß um zu schwimmen und der lifegard passt wirklich super auf und hilft einem auch. So könnte noch mehr schreiben aber negativ ist uns erstaunlicher weise nichts aufgefallen. Es gibt eine Sache die verbessert werden sollte, das wlan Netz funktioniert nicht oder sehr schlecht. Wir können diese Anlage wirklich empfehlen und kommen wieder. Wir waren im Januar 1 Woche und im April 12 Tage dort.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, jojo45964!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2013

Max. 4 Sterne auf keinen Fall 5 - wir sind das 4. Mal in Ägypten und können das gut beurteilen. In Hurghada war es wesentlich schoener zB Aquamarine Resort koennen wir in Hurghada wirklich empfehlen oder das Jaz Blumarine gehort auch zum Aquamarine Resort in Hurghada.

Anlage veraltet auch wenn in 2011 renoviert, die Anlage ist auch total schlecht verteilt man läuft kreuz und quer um von einem zum anderen zu kommen. Sportangebot gleich null, Tenisplatz fast nicht brauchbar.

Mitarbeiter nicht sehr freundlich, Service sehr schlecht. Vereinzelte Mitarbeiter waren nett und bemuht gegen entsprechendes Trinkgeld. Zimmerreinigung mangelhaft, Zimmer sind akzeptabel wenn auch verstaubt und alt es gab aber wohl etwas neuer möblierte Zimmer wir hatten alte - bestehen Sie auf neu möblierte Zimmer. Am besten nicht Richtung Pool da ist s durchgehend laut.

Wir haben keine Kinder auch daher ist das Hotel fur uns nicht geignet es sind zu viele Familien mit Kindern dort, uberwiegend Engländer, Russen und Italiener. Fur Kinder scheint das Hotel recht gut zu sein.

Zugang zum Meer in tieferes Wasser nur uber einen 500-700 m langen Steg möglich. Es gibt Ebbe und Flut bei Ebbe zieht sich das Wasser ca 500 m weg vom Strand bei Flut haben Sie max. 30 cm Wassertiefe ab Strand. Hotels in näherer Umgebung selbes Problem mit Meerzugang. Das Hotel neben an - Jaz Mirabel - sah deutlich schoener und hochwertiger aus wenn auch nur mir 4 Sternen ausgezeichnet.

Essen 7 Tage wenig Abwechslung, Fisch und Fleisch nie gut zubereitet. Aber man findet immer was zum Essen, zB Suppen und Salate waren gut, morgens frische Croissants, Abends kleine Pitabrote aus dem Steinofen Salate waren frisch und ok - das war alles was uns positiv am Essen aufgefallen ist. Am besten war noch das Strandrestaurant.

In der Umgebung ca. 5 min Fussweg viele Shops und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Wir koennen das Hotel fur 5 Sterne Anspruch nicht weiterempfehlen. Wenn Sie 3-4 Sterene ok finden kann man da hingehen. Aber fur das Geld bzw. ca 50 Euro p.Pers mehr bekommen Sie das Jaz Mirabel daneben auch das ist besser.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, dana t!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. November 2012

Es stimmte einfach alles, das Zimmer, die Sauberkeit, die Freundlichkeit und der Service durch das Personal war einfach spitze. Dazu die verschiedenen Restaurants und Snackmöglichkeiten, Ausgezeichnet

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Andre1118!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. November 2012

Gleich vorweg, werde das Hotel wieder mit in meine Urlaubsplanung einbeziehen. Ruhige (von startenden und landenen Flugzeugen abgesehen - gilt aber für alle Hotels gleichsam rund um Sharm-El-Sheik/ Nabq) Anlage, sehr großzügig und intelligent angelegt, so das sich die große Gästezahl wirklich sehr gut verteilt. Zimmer war traumhaft groß, Bettengröße XXL, sehr sauber und ordentlich. Im Badezimmer leichte Abstriche. Armaturen teilweise wackelig. Kann aber mit wenig Aufwand behoben werden. Personal sehr, sehr freundlich. Nahezu an jedem Wochentag kann man in einem anderen Restaurant essen. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Fischgerichte kommen jedoch eindeutig zu kurz. Meist ist auch nur von "Fisch" die Rede, wobei es sich meist um Nilbarsch (Tilapia usw.) handelte.
Die angebotenen Getränke wurden alle kühl serviert, könnten aber insgesamt gepflegter sein
(In dem in der Lobby gezeigten Video haben alle Getränke eine Früchtegarnitur oder einen Zitronenschnitz, zum Beispiel).
Auch sind die Kunststoffgläser im Poolbereich relativ abgenutzt.
Kaffee, Cappuccino etc. im Gegensatz dazu von excellenter Qualität!!!

Unangenehm fand ich bei meinem Aufenthalt, dass die wenigsten Gäste sich abends nicht an den vom Hotel gewünschten Dresscode gehalten haben - also für Herren lange Hosen! Stattdessen sog. Muskelshirts, kurze Turnhosen und Flipflops :-(( .Hier fielen mir die englischen Gäste und meine deutschen Landsleute gleichermassen unangenehm auf.
Am elegantesten und ansprechend waren noch die russischen Gäste gekleidet!
Der Sand am Strand ist grob, Liegestühle, Windschutz und Sonnenschirme gut. Das Wasser und der lange Steg ins Meer sind traumhaft. So kann man auch jederzeit bei Ebbe das glasklare Wasser genießen. Überhaupt ist das Meer dort traumhaft. Es könnte nicht mehr besser sein, zumal man die Fische mit bloßem Auge erkennen kann. Wahnsinn!

Für dieses Haus gebe ich an europäischen Maßstäben gemessen 4 vollauf verdiente Sterne.
Gemessen an ägyptischen Maßstäben wären 5-Sterne Plus gerechtfertigt, wenn man mit den Hotels in unmittelbarer Nachbarschaft vergleicht.

Alles in allem der schönste Badeurlaub in den letzten zehn Jahren!

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Hermann K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Oktober 2012

Die Zimmer sind sehr schön und groß. Wir hatten eine super Lage zwischen Hauptgebäude/Pool und Strand. Zum Schnorcheln eignet sich das hauseigene Riff wirklich super, leider kann man das Baden bzw. Schwimmen ansonsten vergessen... So wie es mir erscheint, kann man in Ägypten zumeist entweder Schnorcheln oder Schwimmen. Beides geht anscheinend nicht. Der Steg zum Riff ist leider ein bisschen zu lange. Mehr als einmal pro Tag sind wir den nicht entlang gegangen. Zudem gibt es keine Sonnenschirme bzw. Matratzen auf der Plattform drausen am Meer. Die Anlage war ansonsten sehr gepflegt und schön.
Zu den Getränken: die "Cocktails", die auf dem hauseigenen TV-Sender immer wieder in Szene gesetzt werden, habe ich nirgends entdeckt. Die wahren "Cocktails" bestehen aus beispielsweise Cola, Rum und (wenn sie nicht vergessen wurde) einer Limette. Positiv überrascht war ich allerdings vom Wein ;-)
Am meisten war ich vom Essen enttäuscht. Leider lege ich sehr großen Wert darauf, dass das Essen stimmt. Die meisten Speisen, die es in den 5 Restaurants gab, waren zum Großteil die ganze Woche gleich. Meistens geschmacklos oder undefinierbar.
Die zwei singenden Damen als Abendunterhaltung waren grauenvoll. Man hörte die falschen Töne oft noch durch die geschlossenen Türen.
Und ja zum Schluss noch: wenn man kein Russe ist und den Kellnern nicht täglich Scheine in die Hände drücken möchte, muss man lange auf seine Getränke warten...

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Baerbel_St!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. September 2012

Mit gemischten Gefühlen bin ich mit meiner Tochter in das Royal Albatros geflogen. Da im Nachhinein doch einige nicht so positive Bewertungen geschrieben wurden. Im Großen und Ganzen war es ok. Es ist klar, dass dieses Hotel nach deutschem Standard keine 5 Sterne hat, aber das müsste eigentlich jeder wissen. Sofern man ein Problem hatte, wurde dies innerhalb kürzester Zeit erledigt.
Durch die unterschiedlichen Restaurants war das Essen abwechslungsreif. Man konnte jeden Tag etwas anderes Essen undEes hat auch geschmeckt. Allerdings ist es sehr traurig, wie manche Teller mit essen vollgepackt werden und man dann das Essen nicht aufißt.
Ein Hinweis zu den Pappbecher. Es ist völlig in Ordnung, da diese sicherlich sauberer sind, als abgespülte Gläser. Auch konnten diese mit in den Pool genommen werden, was wesentlich ungefährlicher ist als Gläser. Tja. der klebrige Fussboden bei den Getränken kommt daher, dass viele kleine Kinder an diesen Automaten gehen, obwohl sie nicht richtig heran kommen. Das Personal hat sich bemüht, denn Dreck weg zumachen, allerdings war dies durch die große Anzahl der Gäste manchmal nicht möglich.
Am Besten war der Strand mit den Riff. Es ist sehr schön hier zu schnorcheln. Wenn man allerdings etwas weiter rausschwimmen möchte, wären Taucherflossen angebracht, da an manchen Tage doch einige hohe Wellen waren. Gut der Weg ist etwas weit über den Steg, meine Tochter und ich haben 800 Schritte gezählt, bis zum Riff. Aber es lohnt sich.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, bella63Wolfsburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Nabq Bay.
0.7 km entfernt
Barcelo Tiran Sharm
Barcelo Tiran Sharm
Nr. 10 von 33 in Nabq Bay
1.043 Bewertungen
25.9 km entfernt
Aqua Blu Sharm
Aqua Blu Sharm
Nr. 45 von 231 in Scharm El-Scheich
4.045 Bewertungen
20.1 km entfernt
Stella Di Mare Beach Hotel & Spa
Stella Di Mare Beach Hotel & Spa
Nr. 3 von 231 in Scharm El-Scheich
4.424 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4.2 km entfernt
Cleopatra Luxury Resort Sharm El Sheikh
3.8 km entfernt
Radisson Blu Resort, Sharm El Sheikh
3.3 km entfernt
Rixos Sharm El Sheikh
Rixos Sharm El Sheikh
Nr. 3 von 33 in Nabq Bay
4.211 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Royal Albatros Moderna Sharm el-Sheikh? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Royal Albatros Moderna Sharm el-Sheikh

Anschrift: Peace Road, Nabq Bay, Scharm El-Scheich, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Süd-Sinai > Scharm El-Scheich > Nabq Bay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 9 der besten Resorts in Nabq Bay
Nr. 12 der Strandhotels in Nabq Bay
Nr. 13 der Luxushotels in Nabq Bay
Preisklasse: 57€ - 688€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Royal Albatros Moderna Sharm el-Sheikh 4.5*
Anzahl der Zimmer: 680
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Booking.com, Hotels.com, Weg, HotelsClick und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Royal Albatros Moderna Sharm el-Sheikh daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Royal Albatros Moderna Sharm El Sheikh
Albatros Sharm El Sheikh
Albatros Moderna Sharm El Sheikh
Hotel Albatros Moderna
Royal Albatros Moderna Bewertungen
Bewertung Royal Albatros Moderna Sharm El Sheikh
Sharm El Sheikh Royal Albatros Moderna Hotel
Royal Albatros Moderna Hotelbewertungen Sharm El Sheikh
Royal Albatros Moderna Sharm El Sheikh Hotel
Royal Albatros Moderna Hotel In Sharm El Sheikh

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen