Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hat die positiven Bewertungen nicht verdient”
Bewertung zu Tragos

Tragos
Platz Nr. 30 von 97 Restaurants in Trogir
Küche: kroatisch
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 5. September 2013

Eines vorab: wir waren zum Zeitpunkt des Besuches im Tragos schon seit knapp zwei Wochen in Istrien, bzw. Dalmatien unterwegs und haben verschiedene Restaurants und Gerichte ausprobiert. Aufgrund der positiven Kritiken hier bei Tripadvisor reservierten wir einen Tisch im Tragos. Unser Fazit: wir können die positiven Kritiken nicht nachvollziehen. Unsere Gerichte waren u.a. Lamm, gegrilltes Gemüse, Spezialität des Hauses "Grillplatte für 2 Personen", Fisch, Kalamari vom Grill und gefüllte Paprika. Unsere persönliche Bewertung - abgesehen vom eher unpersönlichen und unfreundlichen Service - : die gefüllten Paprika waren spitze! Das gegrillte Gemüse war kalt, das Lamm sehr durchwachsen und zäh, die gegrillten Kalamari genauso und die Spezialität des Hauses "Grillplatte für 2" für 234 Kuna!! (zum Vergleich, die "normale" Grillplatte hätte 80 Kuna gekostet) war einfach viel viel zu wenig. Alles in allem ein sehr enttäuschender Abend zu einem - vergleichsweise - hohen Preis.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Max K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (215)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Tragos
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

17 - 21 von 215 Bewertungen

Bewertet am 22. August 2013

Hier haben wir ausgezeichnete bodenständige dalmatinische Küche genossen. Uns haben besonders die gefüllten Paprika ( wie bei meiner kroatischen Mutti ) und die pasticada vom Rind mit hausgemachten Gnocchi gut geschmeckt. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam, als bei regem Betrieb ein Bier vergessen wurde, ging dies aufs Haus. Bei unserem zweiten Besuch wurden wir direkt wiedererkannt, was uns bei dem hohen Durchlauf in der Hauptsaison doch sehr überraschte. Neben einer Terrasse auf zwei Ebenen, gibt es einen Garten. Nach welchen Kriterien man platziert wird, blieb für uns unklar. Wobei wir im Garten immer schön und ruhig gesessen sind. Wir würden auf jeden Fall wieder kommen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, KundR K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. August 2013 über Mobile-Apps

Das familiengeführte Restaurant Tragos befindet sich im Herzen von Trogir ist wirklich sehr zu empfehlen. Ich habe mehrmals dort gegessen und war jedes Mal sehr zufrieden mit Allem. Das Service Personal ist zuvorkommend und freundlich und vor allem unaufdringlich. Das Ambiente ist mediterran und sehr gemütlich. Die Speisekarte enthält alles was das Herz begehrt. Besonders empfehlen kann ich die dalmatinischen Spezialitäten wie zum Beispiel "Pasticada" oder auch gefüllte Paprika. Der Fisch und die Meeresfrüchte sind auch super lecker und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt ebenso. Wir haben auch an dem 5-Gänge-Menü (Donnerstags) teilgenommen und waren begeistert. Jeder Gang war ein Gaumenschmaus und die dazugehörigen Weine zu jedem Gang waren auch hervorragend. Begleitet wurde das Ganze von dalmatinischer Live Musik. Meine Gesamtbewertung lautet: wenn man in Trogir lecker essen gehen möchte führt kein Weg an diesem Restaurant vorbei. Wir kommen auf alle Fälle wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Chris0287!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2013

Sicher, auch das Tragos richtet sich in erster Linie an uns Touristen - wie wohl alle Restaurants in der Innenstadt Trogirs. Wir waren Donnerstag zum Dalmatinischen Dinner mit Wein Begleitung und Live-Musik da, und als fast alle anderen Tische mit Gruppen besetzt wurden, machte ich mir schon etwas Sorgen, in einer Touristenfalle gelandet zu sein. Die Weigerung Leitungswasser zu serviern hat da nicht geholfen. Der Service war freundlich, aber etwas überfordert, so dass wir lange aufs Essen warten mussten. Aber die Musik war gut, und das Essen schwankte zwischen ordentlich und hervorragend - die Tintenfisch- und Pancetta-Streifen auf einem Salat aus Bohnen und Frühlingszwiebeln haben mich beeindruckt. Meine Tochter hat die Spaghetti mit Tomatensauce zu den besten ihres Lebens erklärt (was ich allerdings nicht ganz nachvollziehen konnte - aber es waren ja ihre Spaghetti, wenn sie damit glücklich ist...)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Susanne T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 16. Juli 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Tragos angesehen haben, interessierten sich auch für:

Trogir, Gespanschaft Split-Dalmatien
Trogir, Gespanschaft Split-Dalmatien
 
Trogir, Gespanschaft Split-Dalmatien
Trogir, Gespanschaft Split-Dalmatien
 
Trogir, Gespanschaft Split-Dalmatien
Trogir, Gespanschaft Split-Dalmatien
 

Sie waren bereits im Tragos? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen