Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Traumhafter Urlaub mit Flair” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Island Hotel Istra

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Island Hotel Istra
Nr. 4 von 23 Hotels in Rovinj
Zertifikat für Exzellenz
Braunau am Inn, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Traumhafter Urlaub mit Flair”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Ich war mit meiner Freundin im Hotel Istra. Es war unser erster KroatienUrlaub. Es war wunderschön, die Landschaft, das Meer. Wir können das Hotel Istra auf der Insel St. Andreas nur weiterempfehlen. Wer nicht unter den ganzen Leuten am Strand, der vom Hotel in ein paar Schritten erreichbar ist, liegen mag, der kann zu der kleinen Insel, die mit einem Wall verbunden ist rüberspazieren, wo man sich ein stilles Plätzchen zum relaxen und baden suchen kann und vor allem was sich sehr gut zum nackt baden anbietet. Man sieht aufs offene Meer - traumhaft! Mit einem Schiff kann man kostenlos stündlich in die Stadt Rovinj rüberfahren, wo sich zahlreiche Restaurants befinden zum gemütlichen flanieren und ein Tip unbedingt das Valentino besuchen. Das ist eine Cocktailbar am Meer, wo man an den Felsen auf kleinen Polstern sitzen kann und der Musik und dem Meer lauschen kann. Rovinj und Hotel Istra - jederzeit wieder!!!!

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Elke E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

800 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    418
    271
    78
    17
    16
Bewertungen für
244
413
12
14
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Innsbruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Vorweg muss gesagt werden, dass die Insel an sich wirklich wunderschön ist und zum Relaxen und Entspannen einlädt; innerhalb von wenigen Minuten erreicht man angenehme (ruhige) Badeplätze rund um die Insel;

zum Hotel ist aber einiges zu erwähnen: die Zimmer entsprechen meines Erachtens nicht einem 4-Sterne-Haus; bei genauerem Hinsehen fällt Dreck und Spinnweben in den Ecken, unterm Bett, hinter den Vorhängen, etc. auf; auch das Bad ist veraltet und Schimmelflecken sind überall zu sehen; obwohl wir ein Superior-Doppelzimmer gebucht hatten, glaube ich, dass wir ein ganz normales Standardzimmer bekommen haben (lt. Beschreibung der Homepage) - auf Nachfrage bei der Rezeption kam eine sehr unhöfliche Antwort; außerdem sind die Zimmer recht hellhörig - wer also nicht nächtelang von einem weinenden Kleinkind wachgehalten werden will, sollte Abstand von den benachbarten Familienzimmer nehmen;

Auch das Hotel an sich gleicht einem Betonbunker aus den 70ern; wenig ansprechend;

Die Poollandschaft sieht recht schön aus, sie wirkt auch recht gepflegt und wird morgens auch immer gereinigt; was wir allerdings als sehr störend empfunden haben - das ist aber jedem selber überlassen - ist die laute Musik von der Snackbar neben dem Pool und die zahlreichen Oben-ohne-Damen; generell ist es auch schwierig eine Liege am Pool zu bekommen, weil ab 07:00 Uhr morgens sämtliche Liegen mit Handtüchern reserviert werden!

Das in Buffet-Form angebotene Frühstück und Abendessen ist im Gesamten o.k. - es gibt verschiedene, wechselnde Angebote am Abend - internationale Küche, Getränke frei; die Atmosphäre in diesem Speisesaal gleicht der einer Kantine, man findet auch jegliches Klientel, es kann auch durchaus vorkommen, dass man von jemanden weggedrängt wird oder dass einem Kinder vor die Füße laufen;

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Barb A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2013

Wir waren für 3 Nächte im Hotel Istra! Im Großen und ganzen kann man sagen es ist "okay" - mehr nicht!
Insgesamt fehlt mir absolut die als Gast gewünschte "Herzlich Willkommen" - Haltung. Dem Gast wird vorgeschrieben was er tun muss und nicht tun darf - dafür informiert Dich aber keiner über Leistungen die einem als zahlender Gast zustehen (zum Bespiel die Info, dass die blauen Liegen 30 Kuna pro Tag kosten, die weißen für Hotel gratis sind...)
Wie schon in anderen Bewertungen erwähnt wird die Terasse vor dem Frühstückssaal nicht geöffnet - Schade! Ich vermute, damit der versoffenaussehende, schlecht gekleidete "Oberkellner" (mit der Kaffee Tasse in der Hand) kontrollieren kann, dass nur ja kein Gast mit einem Kaffee das Buffett verlässt! absolut kleinlich - der Kaffee ist sowieso schrecklich....

Internetzugang kostet pro halbe Stunde!

Die Insel ist traumhaft schön - wir werden aber nicht mehr kommen!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, joules m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jenins
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2013

Hier haben wir die Ferien bekommen die wir uns schon lange gewünscht haben! Sehr freundliches Personal, das Essen ist hervorragend gewesen, alles ist sehr sauber, abends schöne Live-Musik oder DJ! Riesen Lob an die Kinderbetreuung (Ivana und Igor). Das Hotel können wir nur weiterempfehlen!!!

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, D R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2012

Wir waren eine Gruppe von 5 Personen. 2 von uns hatten ein Doppelzimmer im Haupthaus, die anderen 3 eine Suite im neuen Appartement-Trakt. Der Clou daran, ist dass die anderen 3 genau den selben Preis/Person bezahlten für eine Suite mit 2 SZ im neuen Trakt. Die Suiten sind um vieles schöner als die Zimmer im Haupthaus. Nun kommen wir zum Haupthaus. Dies ist ein Betonbunker, wie er nun mal in den 70er Jahren oft vorkommt. Zimmer sind renoviert, einfach aber ok. Doch mehr 3-Stern-Qualität als 4-Stern. Man hat das Gebäude zwar renoviert, doch die Aussenansicht ist karg. Dies ist aber das kleinere Übel.
Nun zu meinen Beanstandungen:
- Frühstück wird in einer riesigen Halle angeboten, Qualität ist unter 4-Sterne-Niveau und der Lärm ist unbeschreibbar.
- Der Pool ist mehr als überfüllt mit Liegen. Für Ruhesuchende gibt es zwar ein paar nette kleine Badeplateaus und Buchten auf der Insel, doch muss man diese mit Tagestouristen - welche per Boot kommen - teilen und dann ist auch wieder Schluss mit Ruhe. Zum anderen muss man sich die Liegen dorthin selber schleppen. Angestellte des Beachclub verweigern Hilfe, verlangen aber trotzdem Gebühren für die Liege bzw. Schirm u. Strandtuch. Dies ist ein No-Go für ein 4-Sterne-Hotel. Ich habe auch noch kein 4-Stern-Hotel erlebt, wo ich für das Badetuch einen Tagespreis zahlen muss. Es kommt einem so vor, als wollen sie einem wie es nur geht das Geld aus den Taschen ziehen.
- Will man dann abends zw. 17h und 20h mit der Fähre aufs Festland fahren, so darf man sich mit den Tagestouristen anstellen und so kommt es auch mal vor, dass man aufgrund voller Fähre auf eine 2. eingeschobene Fähre nochmals 15 min warten muss.
- WLan funktioniert nicht auf den Zimmern, nur im Rezeptionsbereich und ist ausserdem kostenpflichtig.
- Das Grillrestaurant auf der kleinen Insel, die man über einen Steg erreicht, ist von der Qualität her ziemlich mangelhaft. Die Pizzeria ist in Ordnung.
- Einziger kulinarischer Lichtblick ist das Fischrestaurant Laterna im alten Klostertrakt, welcher übrigens ein architektonisches Highlight ist. Schade, dass man nicht den ganzen Hotelkomplex an diesen Stil angepasst hat.
- Alles in allem ist die Rote Insel landschaftlich wunderschön, doch werde ich unter diesen Umständen keinen Urlaub mehr dort verbringen.

  • Aufenthalt August 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
6 Danke, xyz456!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münsing, Bayern, Germany
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2012

Vier Sterne sehe ich für das Istra nicht - so wie es offiziell kategorisiert ist. Leider sind noch zu viele post-sozialistische Elemente vorhanden, die man zwar versucht hat, optisch aufzuwerten, deren Plattenbau-Charakter aber immer noch stark hervortritt. Manche Hotel- und Gebäudeteile bewerte ich sogar nur mit einem oder max. zwei Sternen, das sind a) der alte ursprüngliche Hotelkomplex (die Etagen mit den Zimmern, und auch die Zimmer selbst), die Pizzeria, das Grill-Restaurnt auf der Nebeninsel, das Strandcafe. Sehr schön dagegen ist das Laterna-Restaurant und der Captains Club im alten Schloss/Kloster. Das Essen ist überall in Ordnung, im Laterna am besten. Katastrophe ist das Pensions-Restaurant, wo es das Frühstück gibt. Qualität und Vielfalt des Essens sind in Ordnung, aber es ist ein übler Massenbetrieb. Ich empfehle, sich das Frühstück aufs Zimmer kommen zu lassen, das kostet nur wenige Euro für den Brindservice. Aber dann hat man seine Ruhe. Ansonsten kann man, obwohl es ein großer Hotel-Komplex ist, schon seine Ruhe finden. Das Personal ist verhalten freundlich, hilft aber immer gerne weiter. Gerne wird aber mal was vergessen. Man muss schon klar und deutlich sagen, was man will. Z.B. dass man einen Salat VOR dem Essen oder danach möchte, oder den Wein auch schon VOR dem Essen, usw. Man kommt mit allen Sprachen dort zurecht, deutsch können (fast) alle. Das Publikum ist international: Deutsche, Österreicher, Italiener, Russen, Engländer. Die Leute verhalten sich alle sehr anständig und gesittet. Es ist die soziale Mittelschicht, die dort urlaubt. Sehr schön ist übrigens der Neubau mit den Suiten, die sind vier Sterne wert. Ärgerlich: Für das Internet muss man extra bezahlen, der Empfang ist oft schlecht oder nicht vorhanden - und wenn man Empfang hat, ist es sehr langsam. Landschaftlich liegt das Ressort wunderschön auf einer Insel, toller Blick aufs Meer von überall und auf die Küste. Auch der Festlandtransfer mit dem Taxiboot klappt gut, man ist halt an den Fahrplan gebunden. Nächtliche Ausflüge sind nicht möglich, irgendwann um Mitternacht geht das letzte Boot zurück zur Insel. Man kann gut mit Kindern im Istra Urlaub machen. Für Singles m.E. nicht geeignet, für Paare schon eher, das Istra ist aber schon mehr ein Familienhotel. Wer anspruchsvoll ist, sollte aber hier nicht buchen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, marvinhub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Rovinj.
1.8 km entfernt
Hotel Monte Mulini
Hotel Monte Mulini
Nr. 1 von 23 in Rovinj
5.0 von 5 Sternen 593 Bewertungen
2.3 km entfernt
Hotel Lone
Hotel Lone
Nr. 3 von 23 in Rovinj
4.5 von 5 Sternen 1.022 Bewertungen
2.0 km entfernt
Hotel Eden
Hotel Eden
Nr. 5 von 23 in Rovinj
4.0 von 5 Sternen 810 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.1 km entfernt
Hotel Park
Hotel Park
Nr. 6 von 23 in Rovinj
4.0 von 5 Sternen 736 Bewertungen
2.6 km entfernt
Hotel Adriatic
Hotel Adriatic
Nr. 2 von 23 in Rovinj
5.0 von 5 Sternen 138 Bewertungen
2.1 km entfernt
Island Hotel Katarina
Island Hotel Katarina
Nr. 10 von 23 in Rovinj
4.0 von 5 Sternen 170 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Island Hotel Istra? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Island Hotel Istra

Unternehmen: Island Hotel Istra
Anschrift: Crveni Otok 1 - St. Andrea, Rovinj 52210, Kroatien
Telefonnummer:
Lage: Kroatien > Istrien > Rovinj
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Strandhotels in Rovinj
Nr. 4 der Luxushotels in Rovinj
Nr. 6 der Familienhotels in Rovinj
Nr. 8 der Romantikhotels in Rovinj
Preisspanne pro Nacht: 86 € - 384 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Island Hotel Istra 4*
Anzahl der Zimmer: 326
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Weg, Cancelon und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Island Hotel Istra daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Istra Hotel Rovinj
Hotel Istra Rote Insel
Hotel Istra Rovinj
Istra Rovinj

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen