Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehens-und erwanderungswert”
Bewertung zu Blaca

Blaca
Im Voraus buchen
Weitere Infos
119,51 $*
oder mehr
Jeep Safari Kozjak Tour from Split
Platz Nr. 3 von 26 Aktivitäten in Bol
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
76 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehens-und erwanderungswert”
Bewertet am 21. Juli 2012

Direkt an die Felsen geschmiegt,liegt das ehemalige Kloster in eier Klamm,die man vom Wasser aus erklimmen muss.
Die Lebensbedingungen der Bewohner (Schule,Sternwarte)kann man erahnen, wenn während der Besichtigung die Augen offen hölt und seine Phantasie walten lässt.....!

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
1 Danke, fritz088!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

133 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    73
    43
    15
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
85 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“das Eremitenkloster aus dem 16 Jahrhundert”
Bewertet am 26. Juni 2011

Auf der Straße von Bol nach Nerezisca biegt man links in Richtung des höchsten Berges der Insel Vidova Gora (778m) ab, nach ca. 5 km mündet der Weg in eine Schotterstraße zum Eremitenkloster Blaca. Dieser 12 km lange Weg ist übersäht mit Straßenlöchern und ist staubig. Nach diesen 12 km erkennt man sein Auto nicht mehr. Ab hier muss man noch 2, 5 km zu Fuß gehen, bzw., bergsteigen. Das Kloster ist sehr abgelegen, versteckt in eine Bergschlucht. Man hat das Gefühl , dass das Kloster in einem Felsen angebaut ist. Sehr beeindruckende Ansicht. Das Museum wurde wegen den herabgefallenen Felsensteinen geschlossen und befindet sich in Renovierung.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
6 Danke, Madras47!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
114 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 79 "Hilfreich"-
Wertungen
“beeindruckend”
Bewertet am 24. Juni 2011

Die Anfahrt ist nicht ganz einfach. Ca. 14 km fährt man auf einer staubigen, holprigen Schotterstraße, danach 2,5 km zu Fuß auf einem steinigen Weg Bergabwärts. Von hier aus gibt es verschiedene Wandermöglichkeiten. Gutes Schuhwerk erforderlich. Wir hatten Leute dort angetroffen, die zurückkehren mussten.
Der Weg ansonsten war schön, viel Schatten und Natur. Das Museum im Kloster war leider vorübergehend geschlossen. Wir konnten das schöne Eremitenkloster Blaca, so vom 16. Jahrhundert wie den Garten nur von Aussen betrachten. Es hat uns sehr gut gefallen, der Weg hat sich gelohnt.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
3 Danke, Rambostino!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Blaca angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Blaca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen