Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Bewertungen (131)
Bewertungen filtern
131 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
18
74
24
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1
18
74
24
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 131 Bewertungen
Bewertet am 30. Juli 2018 über Mobile-Apps

auf der Durchreise für eine Nacht gerade noch akzeptabel. Ungemütliches Hotel mir heruntergewirtschafteter Einrichtung. Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig. Am Unangenehmsten war allerdings, dass die Zimmer verraucht sind. Das Essen ist allenfalls Durchschnitt. Man möchte hier nicht unbedingt länger bleiben als nötig.

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: allein
Danke, 61dk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. November 2017 über Mobile-Apps

Hotel Zimmer nicht mit westlichen Standards vergleichbar, Betten und Handtücher sauber. Böden wie überall dort schäbiger Teppich. Im Vergleich zu den anderen Hotels gehört dieses noch zu den sauberen. Frühstück reichlich abwechslungsreich und lecker

Aufenthaltsdatum: September 2017
Danke, Julschnnn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2016 über Mobile-Apps

Das Gyantse-Hotel wird von Europäern wohl nur auf der Durchreise nach Shigatse benutzt und dafür erfüllt es in der relativ kleinen Stadt absolut den Zweck. Zimmer wie in ganz Tibet in dieser Preiskategorie für eine Nacht ok, nicht super sauber, aber auch nicht schlimm. Bettwäsche und Handtücher frisch und es hat ja in jedem Hotel Einmalslipper für die manchmal etwas schäbigen Teppiche. ABER: man darf auch keine westlichen Standarts erwarten. In unserem Zimmer war in der Dusche allerdings ein gruseliger Lattenrost..man sollte auf so einer Reise unbedingt Badelatschen dabei haben. Grosses landesübliches Frühstücksbüffet. WLAN wie überall vorhanden, aber lahm.

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: als Paar
2  Danke, HamburgTristan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2016

Schon bei eintreten in das Zimmer wurde deutlich gemacht, dass hier kein Wert auf Sauberkeit gelegt wird. Der Fußboden in einem blau Ton war über und über voller weißer Fusseln und Flecken. Der Wasserkocher hatte noch Wasser intus, welches wohl schon länger nicht mehr gewechselt wurde, da sich schon ein Film gebildet hat, aber selbst ein Austausch hätte bei dem grünen Schimmelbefall im Ausgussbereich wohl niemanden dazu gebracht diesen noch zu benutzen. Die Erwartungen in so abgelegenen Orten ist zwar nicht unbedingt groß, aber es handelt sich um eines der teuersten Hotels und hier kann es nur bessere alternativen geben. Einziger Lichtblick war das Frühstück, welches wirklich lecker war.

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, mimimu123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Dezember 2015

Unser Zimmer war i.O. und sauber. Während unserem Aufenthalt war hier das Zentrum der Erdbebenorganisation untergebracht. Daher befanden sich sehr viele Regierungsmitglieder in diesem Hotel. Ansonsten wären wir wahrscheinlich die einzigen Gäste gewesen. Das reichhaltige Buffet bietet für jeden Geschmack etwas und war sehr gut.

Zimmertipp: Zimmer in den Innenhof
Aufenthaltsdatum: Mai 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Ugo G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen