Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Keine Katze zu sehen”

Nga Phe Kyaung Monastery
Im Voraus buchen
Weitere Infos
36,00 $*
oder mehr
Inle Lake Full Day Tour
Weitere Infos
50,00 $*
oder mehr
Private Full-Day Inle Lake Tour with Transfer
Bewertet am 24. November 2013

Wer zum Nga Phe Kyaung Kloster auf dem Inle-See wegen der springenden Katzen unterwegs ist, wird sicherlich enttäuscht werden. Wir haben das Kloster Anfang November 2013 besucht und nicht eine einzige Katze dort gesehen. Man kann sich aber das Teakholz-Kloster durchaus anschauen und sich am gesamten Gebäude, das seit über 200 Jahren auf Stelzen im Inle-See steht, erfreuen. Es gibt aber viele Klöster in Myanmar, deren Besichtigung sich eher lohnt!

Danke, Walter E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (254)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Nga Phe Kyaung Monastery
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 10 von 254 Bewertungen

Bewertet am 3. Oktober 2012

Es ist ein prachtvolles altes Holzkloster von ca. 200 Jahren mit
vielen prachtvoll gearbeiteten Altären. Die besondere Attraktion sind jedoch die Klosterkatzen, die auf Befehl von Mönchen durch einen Reifen springen. Diese Katzen verteilen sich durch das ganze Kloster und habes es voll und ganz in Besitz genommen. Wenn mal ein tierisches Beddürfnis passiert, kommt sofort einer der Mönche, entfernt ein Bodenbrett und schiebt die Hinterlassenschaft in den See.

Danke, reisefreak48!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juni 2012

Mit dem Boot über den Inle-See haben wir uns dem berühmten Kloster der springenden Katzen genähert. Ich konnte der Katzenshow eigentlich nichts abgewinnen, habe die halb kranken Tiere auch gar nicht springen sehen, aber angeblich tun sie es und bekommen dann ihre Brekkies dafür. Als ich meinen Rundgang durchs Heiligtum mit der Besichtigung der vielen durchaus interessanten Buddhaschreine beendet hatte, waren sie von den Touristen schon müde gehetzt und wollten nur noch ihre Ruhe. Mir haben sie eher leidgetan. In der Ecke schlief ein ebenso müder alter Mönch. Abgesehen von den springenden Katzen gibt es in dem Kloster einige schöne goldene Statuen und Altäre zu sehen; der Bau scheint mir nicht sonderlich alt zu sein, aber da unser Führer wieder einmal zu faul war, hat er uns nichts erklärt und ich kann daher auch nichts Näheres erzählen. Das ist der Nachteil in Burma, weil nichts auf Englisch beschriftet ist: entweder versteht man Burmesisch oder man versteht gar nichts, Pech gehabt. Das WC ist für EuropäerInnen eher gewöhnungsbedürftig, aber wie sagt man: besser als gar nix...

Danke, Primavera007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2012

Der Besuch des Nga Phe Kyaung Monastery war der letzte Programmpunkt auf meiner Inle Lake-Bootstour. Die Katzen sind zwar nicht gesprungen, sondern lagen nur faul herum. Wahrscheinlich war es schon zu spät für Aktivitäten (Spätnachmittag). Dafür war das Kloster um diese Zeit wirklich sehr ruhig und stimmungsvoll.

Danke, MiGa0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. Juli 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Nga Phe Kyaung Monastery angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Nyaungshwe, Shan State
 

Sie waren bereits im Nga Phe Kyaung Monastery? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen