Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Miserables Essen mit fantastischem Blick”
1 von fünf Punkten Bewertung zu Italian Building

Italian Building
Im Voraus buchen
Weitere Infos
71,00 $*
oder mehr
Stadtrundfahrt durch São Paulo
Platz Nr. 39 von 719 Aktivitäten in São Paulo
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Munich
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Miserables Essen mit fantastischem Blick”
1 von fünf Punkten Bewertet am 31. August 2012

Meine Frau und ich wollten vorgestern ihren Geburtstag mit einem Abendessen im Restaurant des Edificio Italia krönen. Leider war das ein Reinfall - selten haben wir so viel bezahlt für ein so schlechtes Essen! Es fing schon damit an, dass wir zu allererst die Weinkarte bekamen, noch ehe man uns die Speisekarte gezeigt hatte. Wir wollten gerne einen Aperitif trinken, aber erst auf unsere Nachfrage hin bekamen wir die Getränkekarte. Immerhin, unsere Drinks waren ordentlich.
Angesichts der Preise in der Speisekarte (im Internet kann man zwar die Speisekarte einsehen, aber nur ohne Preise) haben wir uns jeweils nur für eine Vorspeise und einen Fischgang entschieden, mit Option auf eine Nachspeise. Als Vorspeisen hatten wir Auberginen a la Parmigiana und einen kleinen Salat mit Rucola und Ziegenkäse. Die Auberginen waren äußerst mittelmäßig, die hatten wir in Italien schon ungleich besser gegessen. Und der phantasielose Salat (ein paar Blätter Rucola mit ein paar kalten Ziegenkäsebällchen aus der Supermarktpackung) war kaum oder gar nicht angemacht gewesen. Auf meine Nachfrage nach Essig hin (Öl stand schon auf dem Tisch) hat der Kellner eine Flasche biiligen Essig herbeigeholt und mir viel zu viel davon über den Salat gegossen, statt es mir - wie beim Öl - selbst zu überlassen.
Als Hauptgänge hatten wir gegrillte Seezunge mit Spinat und Polenta und in der Folie gegarten Snook (Robalo) mit grünem Spargel und Kartoffelscheiben. Der Kellner, der die beiden Teller brachte, wusste offenbar nicht, was das für Fische waren, die er da servierte und erkannte die Seezunge nicht. Beide Fische waren offenbar tiefgefroren gewesen, der Snook zeigte stellenweise bereits die typischen bitter-ranzigen Geschmacksspuren einer unsachgemäßen (Über)Lagerung, die Seezunge war versalzen, was wir bislang in Brasilien kaum erlebt haben, wo alles für uns eher zu wenig gesalzen ist. Die Kartoffelscheiben waren fade gedünstet und ohne Butter zubereitet, auch die 2 Spargelstangen waren nichtssagend; Spinat und Polenta waren ebenfalls belanglos.
Dazu haben wir jeweils ein Glas Weisswein getrunken, wobei die Portionsfläschchen mit Schraubverschluss feierlich am Tisch geöffnet wurden. Der argentinische Chardonnay war recht ordentlich, der chilenische Sauvignon Blanc fade und wohl bereits überaltert.
Die Bedienung war zwar nicht unfreundlich, aber sichtlich unkoordiniert, nicht geschult und auch nicht von der Art zuvorkommender Aufmerksamkeit, wie man sie in einem preislich so gehobenen Restaurant erwarten dürfte. Auf den Nachtisch haben wir dankend verzichtet... Für dieses Essen haben wir (inklusive der hier immer eingepreisten 10% Bedienung) rund 170 € bezahlt.
Der Blick ist freilich spektakulär und einmalig, vielleicht noch besser als von der Skyebar im Hotel Unique. Leider haben wir erst danach einen Stock höher die wunderbare stilvolle Bar mit hervorragendem Jazztrio entdeckt. In die Bar werden wir sicherlich zurückkehren, das Restaurant wird uns nicht wiedersehen.

Aufenthalt August 2012
Hilfreich?
1 Danke, Flyfisher_Joe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.191 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    624
    414
    127
    18
    8
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die besten Aussichten....”
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. Mai 2012

... über die Metropole São Paulo hat man vom Edifício Italia aus. Es ist das höchste Gebäude der Stadt, mitten im historischen Zentrum. Hochhäuser, so weit das Auge reicht....

Neben der Aussichtsterrasse gibt es im letzten Stock übrigens auch eine recht angenehme Bar sowie ein Restaurant, wo man recht gut isst.

Ein Besuch ist jedenfalls empfehlenswert, um sich einen "Überblick zu verschaffen", im wahrsten Sinn des Wortes.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
Danke, MelancholyK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marl
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Aussicht nicht kostenlos”
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. Mai 2012

Wir haben das Gebäude besuch tund sind zum REstaqurnat hochgefahren, weil es dort angeblich eine kostenlose Aussichtsplattform geben soll.
Die Ausichtsplattform gibt es, abe nur durch das Restaurant zu betreten und nur für Restaurantgäste zugänglich.
Also Geld einstecken ! Das Essen und die Getränke sind enhtsprechend teuer, aber nicht überteuert. Das Essen ist allerdings nur mittelmäßig.
Die Aussicht ist dafür super.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, christel09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Santos, SP
Beitragender der Stufe 
719 Bewertungen
170 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 448 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbare Aussicht”
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. April 2012

Wirklich wunderbare Aussicht vom höchsten Gebäude Brasiiens (?). Und die kann man sogar bei einem sehr angenehmen Mittagessen oder einem After-Dinner-Drink genießen. Oder einfach die Aussichtsplattform besuchen.

Super Panoramablick über das Paulistaner Häusermeer! Hochhäuser, so weit das Auge reicht.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
Danke, 2Peter3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einzigartige Aussicht, Ambiente vergangener Zeiten”
3 von fünf Punkten Bewertet am 1. April 2012

Das Edificio Italia ist eigentlich ein MUSS wenn man Freunden Sao Paulo zeigt.
Die Aussicht ist einzigartig, ein 360 Grad Panorama über die Stadt. Am Wochenende ist es leider üblich, Eintritt zum Ausblicksbereich zu verlangen, auch wenn man in der Bar konsumiert.
Der Stil der Bar ist konservativ, jedoch auch etwas °outdated°.
Auswahl an Getränken und Service sind sehr gut.
In Summe lohnt sich der Aufwand aufgrund des 360Grad Panoramas der Bar über Sao Paulo, meines Erachtens sollte dies jedoch moderner und ohne Eintrittsgebühr möglich sein.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, INe0403!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Italian Building angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Italian Building? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen