Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mittelmaessiges Hotel”
Bewertung zu Windsor Palace Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Windsor Palace Hotel
Nr. 32 von 282 Hotels in Rio de Janeiro
Zertifikat für Exzellenz
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
18 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mittelmaessiges Hotel”
Bewertet am 4. Mai 2011

Unser Aufenthalt im Windsor war eher unerfreulich. Das Zimmer in unserer ersten Nacht war eine halbe Katastrophe, klein, dunkel und direkt bei den Klimanlagen fuer das gesamte Hotel. Dementsprechend war der Schlaf auch nicht so ganz erholsam. Nach einem Zimmerwechsel in den Naechten darauf, war das Zimmer dann durchaus akzeptabel. Auch die Dachterasse und die Lage des Hotels sind positiv hervorzuheben. Negativ faellt allein dann noch der Service auf. V.a. das Personal am Fruehstuecksbuffet ist einfach dreist und unfreundlich zu nennen.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, vcl7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

737 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    264
    355
    91
    20
    7
Bewertungen für
197
252
36
98
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
San Francisco, Kalifornien
Beitragender der Stufe 6
136 Bewertungen
112 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 607 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 18. Januar 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Das hervorstechendste Merkmal des Windsor Palace ist die strikte Beachtung moderner Architektur --- der siebziger Jahre.

Der Baustil stört aber überhaupt nicht. Unser Zimmer war sehr modern, sehr sauber, sehr angenehm. Der Siebziger-Jahre-Stil ist eigentlich nur im Badezimmer (Decke und Dusche) erkennbar, aber auch dieser Raum war sehr sauber und gepflegt. Trotz des offensichtlich fortgeschrittenen Alters des Hotels waren sowohl das Gebäude als auch das Personal rundum gut und wir hatten überhaupt keine Probleme mit unserem Standardzimmer, das wir für Revillion (Neujahr) 2007 gebucht hatten. An Neujahr (und an Fastnacht, eine weitere große Einnahmequelle für die Stadt) verlangte das Hotel Vorauszahlung (was sich als Vorteil herausstellte, da sich der Dollarkurs zwischen dem Zeitpunkt, wo sie mein Konto belasteten, und meinem Aufenthalt verschlechterte). Das Hotel bot ebenfalls ein Silvesteressen für $150 pro Person an, aber überraschenderweise war es nicht obligatorisch (wie das, sagen wir mal, in einer Ferienanlage der Fall gewesen wäre). Die Hotels am Strand dagegen nahmen von den Touristen Wucherpreise. Das Marriott am Copacabana-Strand bot zwei verschiedene Revillion-Abendessen an. Eines im zweiten Stock für 500 US-Dollar pro Person und eines auf dem Dach des Gebäudes für rund $1000 (!!).
Meine Frau und ich entschieden und schließlich für den Zimmerservice, der recht günstig war (wie es sein sollte). Ich schaute beim Restaurant vorbei, als sie gerade das Galadinner vorbereiteten und sah, wie sie gerade extravagante Arrangements mit aufgeschnittenem Obst herrichteten und die Musiker aufspielten.

Wenn man auf das Dach des Gebäudes geht (zu dem man über eine Treppe vom obersten Stockwerk aus gelangt) findet man dort einen eher kleinen Pool (mit Umkleidekabinen und Toiletten) und eine Bar. Sie werden wahrscheinlich vom Profil des Gebäudes, das wirklich nicht besonders breit oder tief ist, überrascht sein.
Es war wirklich sehr schön, das lustige Treiben am Strand am Silvesterabend zu beobachten. Unser Zimmer hatte einen kleinen Balkon (ich denke alle Zimmer hatten einen solchen... und von allen Zimmern aus konnte man auf den Copacabana-Strand nur einen Block entfernt schauen). Ich konnte einen Blick in das Zimmer nebenan werfen und sah, dass es eine Suite war, wo es im Flur eine Alkoholbar anstelle des Wandschranks wie in unserem Standardzimmer gab. Alle Zimmer haben einen eingebauten Safe ... an der Rezeption bekommen sie einen Schlüssel und einen Riegel dafür. Das Frühstücksbüfett war toll und die Kellner sehr freundlich. Frisches aufgeschnittenes Obst, Brot und Brötchen, Fleisch, Käse, Eier auf der einen Seite des Eingangs des kleinen Hotelrestaurants und Milch, Säfte, Frühstückszerealien und Joghurt auf der anderen Seite.

Direkt neben dem Aufzug gibt es zwei Computer mit Internetanschluss. Man verlangt 20 Real für eine Stunde Internet, was ich für die Gegend etwas teuer finde. Es gibt in der Nähe Internetcafes, die sicherlich billiger sind.

Das einzige Problem, das wir während unseres Aufenthalts hatten, war, dass aus der Klimaanlage Wasser in das Zimmer tropfte, als wir die Klimaanlage auf die höchste Stufe aufdrehten. Als ich das Gerät ein bisschen schüttelte, damit das Wasser an der Rückseite (in Richtung Balkon, wo die Klimageräte normalerweise ihr Wasser hin befördern) ablief, hörte ich, wie in dem Gerät von den Leitungen Eis abfiel. Nachdem ich das Gerät aus und dann (diesmal nicht mehr auf der Höchststufe) wieder eingeschaltet hatte, gab es keine weiteren Wasserprobleme.

Es gibt einen kostenlosen Shuttlebus, der die Gäste vom Hotel zum GIG-Flughafen befördert. Er gehört zwar nicht direkt zum Windsor Palace, aber er fährt einige Hotels in der Gegend an und dann zum Flughafen. Der erste Bus fährt um 6 Uhr früh, was vielleicht etwas zu knapp wird, wenn Ihr Flug, wie der unsrige, um 7:30 Uhr geht.
Wir nahmen deshalb zum Flughafen ein (in letzter Sekunde vom Hotel gerufenes) privates Taxi, das uns 65 Real kostete.
Alles in allem ein sehr schöner Aufenthalt in Copacabana.

Hilfreich?
1 Danke, MichaelInSF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Rio de Janeiro angesehen:
Copacabana
Windsor Copa Hotel
Windsor Copa Hotel
Nr. 44 von 282 in Rio de Janeiro
1.040 Bewertungen
Copacabana
Windsor Excelsior Hotel
Windsor Excelsior Hotel
Nr. 33 von 282 in Rio de Janeiro
1.392 Bewertungen
Copacabana
Arena Copacabana Hotel
Arena Copacabana Hotel
Nr. 22 von 282 in Rio de Janeiro
1.880 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Copacabana
Windsor Martinique Hotel
Windsor Martinique Hotel
Nr. 34 von 282 in Rio de Janeiro
1.113 Bewertungen
Copacabana
PortoBay Rio Internacional Hotel
PortoBay Rio Internacional Hotel
Nr. 18 von 282 in Rio de Janeiro
2.333 Bewertungen
Copacabana
Hotel Mar Palace Copacabana
Hotel Mar Palace Copacabana
Nr. 49 von 282 in Rio de Janeiro
845 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Windsor Palace Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Windsor Palace Hotel

Unternehmen: Windsor Palace Hotel
Anschrift: Rua Domingos Ferreira 06 | Copacabana, Rio de Janeiro, Bundesstaat Rio de Janeiro 22050-012, Brasilien
Lage: Brasilien > Bundesstaat Rio de Janeiro > Rio de Janeiro > Copacabana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Familienhotels in Rio de Janeiro
Nr. 18 der Romantikhotels in Rio de Janeiro
Nr. 22 der Strandhotels in Rio de Janeiro
Nr. 29 der Businesshotels in Rio de Janeiro
Preisspanne pro Nacht: 72€ - 117€
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Windsor Palace Hotel 3.5*
Anzahl der Zimmer: 85
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Ebookers, Expedia, TripOnline SA, TUI DE, HotelQuickly, HotelsClick, Evoline ltd, Weg, 5viajes2012 S.L. und Hotelopia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Windsor Palace Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Rio De Janeiro
Hotel Windsor Palace Rio De Janeiro
Windsor Palace Hotel Rio De Janeiro, Brasilien

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen