Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Belmond Hotel das Cataratas
Hotels in der Umgebung
Hotel Colonial Iguaçu(Foz do Iguaçu)
61 $*
43 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
109 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Viale Tower Hotel(Foz do Iguaçu)
61 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
64 $*
62 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Del Rey Hotel(Foz do Iguaçu)
116 $*
52 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
59 $*
51 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Pietro Angelo Hotel(Foz do Iguaçu)
41 $*
40 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
73 $*
58 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
San Martin Resort & Spa(Foz do Iguaçu)
63 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
190 $*
186 $*
Cancelon
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (4.331)
Bewertungen filtern
4.331 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.666
511
102
34
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.666
511
102
34
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
153 - 158 von 4.331 Bewertungen
Bewertet 6. November 2009

Wir waren total begeistert von dem Hotel und der Lage. Wir waren vier Naechte dort. Das Hotel das Cataratas wird seit 2007 renoviert. Mittlerweile ist die Renovierung schon sehr weit fortgeschritten und wir haben von den Renovierungsarbeiten kaum etwas mitbekommen. Die Zimmer und das Hotel wurden komplett neu saniert und mit einer modernen Klimaanlage ausgestattet. Die Zimmer sind sauber und der Service einfach sehr nett und freundlich. Der Pool war zwar etwas warm aber sehr sauber und schoen gross. Das Hotel liegt direkt im Nationalpark und somit hat man die Moeglichkeit schon vor den Touristenmassen vor 9 Uhr oder nach 19 Uhr direkt an die Wasserfaelle zu gehen. Was schon ein sehr beeindruckendes Erlebnis ist.

Das Essen ist sehr abwechslungsreich. Abends und Morgens wird ein sehr reichhaltiges Buffet angeboten bei dem keine Wuensche offen bleiben.

Der Zimmerpreis und auch die Preise fuer Ausfluege, Essen etc. sprechen natuerlich fuer sich. Wer in so exklusiver Lage wohnen moechte der muss schon bereit sein etwas mehr zahlen zu muessen. Fuer uns hat sich die Investition mehr als gelohnt.

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, peedee0711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 17. April 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 7. Januar 2009

Die Lage des Hotels, direkt an der bras. Seiteder Fälle ist ausgezeichnet und ermöglicht auch deren Besichtigung vor Öffnung des Nationalparks. Das Hotel wird derzeit renoviert, was auch dringend notwendig ist. Zur Zeit meines Aufenthalts standen daher zb Pool und Garten nicht zur Verfügung.
Von einem 5 Sterne Hotel hatte ich mir allerdings etwas anderes vorgestellt. Die Gänge und insb auch das Zimmer (bessere Kategorie) benötigten dringend eine Renovierung bzw entsprechen bei allem kolonialem Stil/Flair nicht mehr heutigem Geschmack, so zb die leider total verqualmte einzige Bar. Da die Gänge zum Teil offen sind und auch unsere Fenster nicht sonderlich dicht schlossen, hatten wir zahlreichen Besuch von Mücken und auch großen Insekten im Zimmer. Die alte Klimaanlage war sehr laut (keine zentrale Klimaanlage, öffentl. Bereiche somit teilweise nicht klimatisiert sondern offen).
Das Restaurant bot eine sehr kleine Speisekarte (ca. 5 Menues, keine Einzelgerichte) und sonst nur ein aber absolut empfehlenswertes Buffet. Das Essen war bester Qualität und ist sehr empfehlenswert auch ie Aussenterrasse mit sehr schönem Blick. Frühstück auch absolut empfehlenswert. Leider waren die Kellner jedoch vollkommen überfordert und kamen nicht mit der Platzanweisung, dem abräumen und servieren von Getränken nach, was bedauerlich war. Mir schien es, dass die Kellner ein wenig arrogant waren.
Bei einem erneuten Aufenthalt würde ich überlegen auf argentinischer Seite zu übernachten, da der dortige Nationalpark viel mehr bietet. Man kann viel mehr von den Fällen sehen, über Stege den Fällen nahekommen und diverse Pfade gehen. Die bras. Seite kann man mit einem Taxi dann besuchen (im Nat Park verkehren Busse).
Das Hotel ist ca. 10-15 Min vom Flughafen entfernt. Bei der Einfahrt in den nationalpark müssen auch HOtelgäste den Eintritt bezahlen. Bei erneuter Ein-Ausfahrt jedoch nicht mehr mit Zimmerausweis. Ich empfehle auch den Besuch des größten Wasserkraftwerks der Welt Itaipu, ca. 20-30 Min. von Hotel mit dem Taxi , sehr beeindruckend für technikinteressierte. Man sollte dort die Führung inkl. Staudamm bzw. Turbinen machen.
Ich habe mich etwas über den Preis des Hotels geärgert, der meiner Meinung nach auch bei der tollen Lage nicht gerechtfertigt ist.

  • Aufenthalt: Dezember 2008
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, jmallmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. November 2008

Das Hotel ist extrem überbewertet und allenfalls die Lage in unmittelbarer Nähe der Wasserfälle rechtfertigt die Buchung dieses Hotels. Die Gegenleistung des Hotels für den hohen Preis ist keinesfalls gerechtfertigt.
Die POSITIVen Punkte sind: Man kann außerhalb des offiziellen Touristenstroms (8-19h) an die Wasserfälle gehen. Das Frühstück mit Blick auf die Fälle ist einmalig.
NEGATIV: Gegenleistung für den hohen Übernachtungspreis äußerst unterdurchschnittlich (sehr veraltetes Bad, Pool geschlossen, Klimaanlage ausgefallen, Steckdose fällt aus der Wand). Hotel hat keine Infomappe im Zimmer, alles muss man an der Rezeption erfragen. Monopolstellung des Restaurants, das heißt saftige Preise für Durchschnittsessen und Minibargetränke.
FAZIT: Würden es as ausschließlich aufgrund der Lage wieder buchen, aber es muss einem klar sein, dass die sonstige Hotelgegenleistung wirklich schlecht ist - OrientExpressGroup hin oder her.
TIP: Fahrt zu den argentinischen Fällen kann man sich sparen. Sie nimmt viel Zeit in Anspruch & am Ende kann man nach langen Fußmärschen über Stege (mind. 1,1 km) und langwierigen Bahnfahrten von oben auf die Fälle heruntersehen. Wir fanden die brasilianische Seite viel spekakulärer, da man hier auf wasservernebelten Stegen ziemlich nahe an Wasserfälle herankommt.
PREISE: die Taxifahrt vom Airport Foz de Iguazu zum Das Cataratas kostet 40 Real, der Eintritt in den Nationalpark 11 US$ p.P. Die Fahrt vom Hotel zu den argentinischen Fällen mit anschließendem Transport zum argentinischen Airport kostete 70 US$ für 2 Personen. Das Abendbuffet im Hotel schlug mit 89 Real + 10% p.P. zu Buche (ohne Getränke versteht sich).
Nun denn, viel Spaß bei der Entscheidungsfindung.

  • Aufenthalt: Oktober 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, SandraUndMichael!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. September 2008

Auch wenn es ein altes und etwas zu teures Hotel ist, der Flair der Unterkunft in dieser sensationellen Lage ist einmalig. Im Nationalpark gibt es nunmal nur zwei Hotels, eines auf argentinischer und das Hotel das Cataratas auf brasilianischer Seite. Daher gibt es keine Alternativen. Das Hotel wurde von anderen Reisenden schon ausgiebig beschrieben, daher möchte ich nur die Freundlichkeit des Personals und den sehr guten Grill am Pool ausdrücklich erwähnen.
Die schönere Seite der Wasserfälle ist zwar die argentinische, aber die kann man eben von der brasilianischen besser sehen!
Die Wege sind gut ausgebaut, nicht so weitläufig, spektakulär mit immer anderen Blicken auf den Iguazu.
Meine Frau ist Argentinierin und hat die Fälle schon mehrfach gesehen. Nach diesem Aufenthalt meinte sie nur: "toll, was die Brasilianer in den letzten Jahren hier geschafft haben! Meine Landsleute schlafen... "

  • Aufenthalt: April 2006, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, semataui!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen