Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Ein Glück, dass wir keinen Tour-Operator hatten” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Meeting of Waters

Meeting of Waters
Im Voraus buchen
96,99 $*
oder mehr
Platz Nr. 2 von 154 Aktivitäten in Manaus
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Duisburg
Beitragender der Stufe 
170 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 194 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Glück, dass wir keinen Tour-Operator hatten”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. April 2014

Wir hatten uns im Hotel noch einer Tour erkundigt und erfahren, dass eine Tour mit einem offiziellen Veranstalter für 6 Personen ca. 70 Euro umgerechnet pro Person kosten würde (also 420,--) Das war uns entschieden zu teuer und wir entschlossen uns, selbst zum Hafen zu fahren und ein Boot zu mieten. War völlig unproblematisch möglich, hat einen Riesenspaß gemacht. Unser Kapitän hat uns nicht nur den Zusammenfluss gezeigt, sondern ist noch zu seinem Heimatdorf gefahren, wo man riesengroße Fische füttern konnte und sehr schöne Erinnerungsstücke für sehr wenig Geld bekommen konnte. Die ganze Tour hat ca. 1,5 Stunden gedauert und pro Person 7,-- Euro gekostet. Ein Highlight in Manaus

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
5 Danke, TaraDuisburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.332 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3.263
    847
    189
    24
    9
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessant, aber keine Einzeltour wert”
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. Dezember 2012

Interessant, aber keine Einzeltour wert. Aber auf dem Weg zu einer Dschungeltour ein netter Zwischenstop

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
1 Danke, Janna M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
404 Bewertungen
167 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 457 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interessant”
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. August 2012

Sehr schön kann man das Zusammentreffen des Rio Negro mit dem Amazonas sehen. Die unterschiedlichen Wasserfarben heben sich deutlich von einander ab.

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
1 Danke, Rheinbayer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“schwarz und gelb treffen sich”
4 von fünf Punkten Bewertet am 7. Mai 2012

die Tour ist eher langatmig ausgelegt, das Boot fährt und fährt und für uns action orientierte Menschen ist es fast schon langweilig 1,5 h im Boot nichts anderes zu sehen als schwarzes Rio Negro Wasser, aber wenn man genauer hinschaut auf die riesige Wasserfläche, dann kann man ab und an ein paar Delphinflossen sehen und sieht wie klein die Fluss delphine eigentlich sind... spitze Nasen und schnell wieder weg - schade, hätte gern noch ein paar Fotos gemacht. Der schlammige Amazonas der sich dann 6 milen oder km ? nicht vermisdcht ist ein weiteres Highlight, denn das kann man als Europäer gar nicht fassen, dass zwei Flüsse sich nicht mischen , mehr noch in dem einen Fluss sind 200 Arten (Rio Negro) und in dem anderen 2000 Arten - man sieht zwar nix, aber bei der späteren Kanutour - die dazugehört, weiss man sehr schnell warum man seine Hände und Beine nichtins Wasser strecken soll... viel Spass beim erkunden ... was langsam beginnt war am Ende ein Highlight der Reise...

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, Mailwolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Landshut, Deutschland
Beitragender der Stufe 
177 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 85 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckendes Naturschauspiel.”
5 von fünf Punkten Bewertet am 3. April 2012

Stellen Sie sich vor, sie schütten Milch und Schokolade zusammen in ein Glas mit dem Unterschied, dass sich die beiden Flüssigkeiten eben NICHT vermischen. So ist es beim Treffen der Flüsse. Der Rio Negro und der Rio Solimos fliessen über ca 5 km. nebeneinander her und wollen sich einfach nicht vermischen. Erst ganz allmählich kommt das helle und das dunkle Wasser zusammen. Unglaublich.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, Markus R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Meeting of Waters angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Meeting of Waters? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen