Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr interessant”
Bewertung zu Meeting of Waters

Meeting of Waters
Im Voraus buchen
Weitere Infos
150,00 $*
oder mehr
Indian Village and Meeting of the Waters Tour
Platz Nr. 2 von 157 Aktivitäten in Manaus
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
417 Bewertungen
172 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 476 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interessant”
Bewertet am 10. August 2012

Sehr schön kann man das Zusammentreffen des Rio Negro mit dem Amazonas sehen. Die unterschiedlichen Wasserfarben heben sich deutlich von einander ab.

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
1 Danke, Rheinbayer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.725 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3.582
    908
    199
    27
    9
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“schwarz und gelb treffen sich”
Bewertet am 7. Mai 2012

die Tour ist eher langatmig ausgelegt, das Boot fährt und fährt und für uns action orientierte Menschen ist es fast schon langweilig 1,5 h im Boot nichts anderes zu sehen als schwarzes Rio Negro Wasser, aber wenn man genauer hinschaut auf die riesige Wasserfläche, dann kann man ab und an ein paar Delphinflossen sehen und sieht wie klein die Fluss delphine eigentlich sind... spitze Nasen und schnell wieder weg - schade, hätte gern noch ein paar Fotos gemacht. Der schlammige Amazonas der sich dann 6 milen oder km ? nicht vermisdcht ist ein weiteres Highlight, denn das kann man als Europäer gar nicht fassen, dass zwei Flüsse sich nicht mischen , mehr noch in dem einen Fluss sind 200 Arten (Rio Negro) und in dem anderen 2000 Arten - man sieht zwar nix, aber bei der späteren Kanutour - die dazugehört, weiss man sehr schnell warum man seine Hände und Beine nichtins Wasser strecken soll... viel Spass beim erkunden ... was langsam beginnt war am Ende ein Highlight der Reise...

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, Mailwolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Landshut, Deutschland
Beitragender der Stufe 
177 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 87 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckendes Naturschauspiel.”
Bewertet am 3. April 2012

Stellen Sie sich vor, sie schütten Milch und Schokolade zusammen in ein Glas mit dem Unterschied, dass sich die beiden Flüssigkeiten eben NICHT vermischen. So ist es beim Treffen der Flüsse. Der Rio Negro und der Rio Solimos fliessen über ca 5 km. nebeneinander her und wollen sich einfach nicht vermischen. Erst ganz allmählich kommt das helle und das dunkle Wasser zusammen. Unglaublich.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, Markus R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr beeindruckend”
Bewertet am 9. März 2012

Die Größe des Amazonas ist sehr beeindruckend und die klare Trennung der hellen und dunklen Wassermassen eigentlich kaum vorstellbar, trotz der physikalischen Erklärungen von Fließgeschwindigkeite und versch. Dichte. Es ist wirklich eine ganz deutliche Trennung von hellem und dunklen Wasser zu sehen, so weit das Auge reicht. Und als I-Tüpfelchen gibt es in dieser Gegen auch noch Delfine, die mit etwas Glück in die Nähe des Bootes kommen.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, 8tripMaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Landshut, Deutschland
Beitragender der Stufe 
186 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessantes Naturschauspiel!”
Bewertet am 13. Februar 2012

Das Treffen der Wasser ist der Ursprung des Amazonas, heißt es fliessen der Rio Negro mit dem Rio Solimoes zusammen. Das Ganze passiert in der Nähe von Manaus und ist deshalb so interessant, weil der schwarze Rio Negro mit dem schlammig-braunen Rio Solimoes zusammenfliesst, allerdings dauert das mehrere Kilometer.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, nikeshadow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Meeting of Waters angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Meeting of Waters? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen