Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sachen gibts, die glaubt man nicht.” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Floating Dock

Floating Dock
Landshut, Deutschland
Beitragender der Stufe 
177 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 82 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sachen gibts, die glaubt man nicht.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2012

Manaus kann man nicht mit dem Auto erreichen. Es gibt keine Strasse, die von oder nach Manaus führt. Die 2 Millionen Stadt hat reichlich Autos, nur kommen Sie auf keiner geteerten Strasse aus der Gegend raus. Das soll sich zur Fussball WM ändern, aber erstmal kann man Manaus nur mit Flugzeug oder mit dem Schiff erreichen. Um aber den verschiedenen Pegeln des Amazonas gerecht zu werden, und der Grösse der vielen Boote, hat man floating docks gabaut. Anlegedocks, die mit dem Wasser steigen und sinken, weil sie halt eben nicht fest gebaut sind, sondern wie eine Luftmatratze auf dem Wasser liegen. Das rege Treiben an den Docks zeigt wie erfolgreich diese floating docks sind. Nicht nur für technisch interessierte eine spannende Sache.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
1 Danke, Markus R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

365 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    72
    122
    130
    29
    12
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
196 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 94 "Hilfreich"-
Wertungen
“Offenbar eine Reiseführer-Legende”
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2012

Die Floating-Docks werden in allen Reiseführern beschrieben und empfohlen. In einem meiner Führer ist offenbar der Autor mit den Angaben in anderen Guidebüchern nicht ganz klargekommen und hat die dort angegebenen Fuß-Angaben 1:1 in Meter übertragen. Ich habe es versucht, konnte aber die Floating-Docks nur betreten, wenn ich eine Fahrkarte für eine Fähre oder ein Ausflugsboot hatte. Das Flanieren auf diesen schwimmenden Brücken halte ich für ein Gerücht, das offenbar von Reiseführer zu Reiseführer weitergegeben wird.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, Joerg-Oberhavel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Floating Dock angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Floating Dock? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen