Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hardware 5 Sterne, Software 3 Sterne”
Bewertung zu Xanadu Island

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Xanadu Island
Nr. 1 von 53 Hotels in Turgutreis
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 2. September 2013

Die bisherigen Bewertungen, was die Zimmer anbelangt, können wir bestätigen. Unsere Sunsetsuite war fabelhaft, sehr schöne stilische Einrichtung, sehr gute Betten mit hohem Schlafkomfort, tolles, großes Bad, sehr schöne Ausblicke ,nicht nur aus unserer Suite, sondern auch von fast allen Seiten des Resorts aufgrund der Lage auf der Halbinsel. Ob Pool, Strand oder Felsen, alles war geboten für jeden Geschmack. Wir bevorzugten die hintere ruhige Jetty. Sonnenliegen mit individuell einstellbaren Sonnebaldachin, Getränke im Kühlschrank vor Ort, Unterhalb der Leiter zum Wasser sandgefüllte Plastiksäcke im Wasser um sicher in die Felsenumrandeten Fluten zu kommen. In Schwimmweite ein einsamer Kiesstrand umrandet mit hohen Kreidefelsen. Meist geht ein stärker Wind, doch hier ist man geschützt.
Der erste Eindruck beim Empfang war eines 5 Sterne Hotels nicht würdig: man muss sich am vorgelagerten Tor anmelden und würde erwarten, dass die Rezeption informiert ist.
Keiner da, an der Rezeption schlecht englisch sprechender Empfang, Zimmernummer und Karten erhalten, keine weitere Informationen, bitte warten bis jemand für Gepäck kommt....
Suite für 3 Erwachsene gebucht!, Leider nur für 2 vorbereitet!
Alles musste über mehrmalige Anrufe aufgestockt werden, zusätzliches Bett, wie auch Handtücher, Gläser, Getränke, Bademantel....,
Dann musste nochmals gereinigt werden, Gläser waren dreckig, Oberflächen total verstaubt.
Die tägliche Zimmerreinigung beschränkte sich auf das Bettenmachen, erst nach Trinkgeld und schriftlicher Aufforderung war auch der Boden, das Bad und die seit 4 Tagen stehendenden Gläser auf dem Balkon dran. teilweise waren die füruns neu hingestellten Badutensilien schon benutzt und das Siegel aufgebrochen.

Im Restaurant mit Hallencharakter herrschte ein Personalmangel. Die Sprachkenntnis Englisch war stark beschränkt. Man musste längere Zeit auf eine Bedienung warten, das Besteck musste häufig getauscht werden, da sich noch eingetrocknete Speisereste darauf befanden. Auch an der Unterseite der Teller fand man regelmäßig eingetrocknete Speisereste(bemerkte man beim Halten wegen der rauhen Unterseite, einfach mal umdrehen!)
Qualität der Speisen zu 90% Durchschnitt, aber ohne besondere Raffinesse wie es sich für 5 Sterne gehören würde.
Wein und Drinks im 3Sterne-Niveau, Ausnahme Rosebud-Bar mit kompetenter Bedienung und hoher Qualität.







Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
3  Danke, Gartenteich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (783)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

37 - 43 von 783 Bewertungen

Bewertet am 30. Juli 2013

Sehr stilvolles Hotel. Bestens gepflegt. Unsere Suite war ein Traum. Tagsüber gibt es für jede Geschmack eine Möglichkeit in der Sonne zu liegen: Strand, Swimmingpool, Kinderpool (abseits), Liegewiese oder Sundecks. Das Essen und die Cocktails waren fantastisch. Das Personal sehr freundlich. Würde gerne nochmals dorthin fahren.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, hexxee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juni 2013

So einen tollen all-inclusive Urlaub haben wir noch nie erlebt und wir haben schon viel erlebt!
Die Hotel-Insel kann nur durch eine Schranke betreten oder befahren werden, beim Verlassen
bekommt man ein Plastikkarte und muss sein Zimmernummer angeben. Funktioniert alles reibungslos und gibt ein echtes Gefühl der Sicherheit und Exclusivität.
Unsere Lavender-Suite: vor der Tür massenhaft Lavendel und innendrin massenhaft Platz.
Riesiger masterbedroom mit riesigem, sehr angenehmen Himmelbett, ein Sessel, ein Sofa, eine gepolsterte Bank, ein Couchtisch und auf der Terrasse zwei Liegen und ein Tisch. Und alles sehr geschmackvoll. Unsere 16-jährige Tochter hatte ein eigenes Zimmer in der Suite über den Flur mit eigenem Bad. Im Kühlschrank leckere kostenlose Getränke, auf den 3 wunderschönen Sonnendecks an der Felsküste jeweils ein grosser Kühlschrank mit Wasser, Coke, Limonade usw.
Buffet morgens, mittags, abends ----> ohne Worte, aber immer klasse. Abwechslungsreich und lecker. Nachmittags gab es dann zusätzlich noch frische Waffeln oder Pfannkuchen, immer Eis und so weiter und so fort.
Wetter super - nicht so heiss, ab und an mal Saharawind. Wasser kristallklar.
Personal zu 99,9 % immer nett. geschäftsleitung immer vor Ort und immer präsent.
Einziges, wirklich das einzige Manko: die Entfernung nach Ephesos, Pamukkale, Milet usw.
Wir hatte ein Mietauto und sind 3 Stunden nach Ephesos gefahren - überlaufen, aber hat sich gelohnt und ca. 2,5 Stunden nach Didyma und Milet -> der Knaller. Da können die ollen Griechen mit ihrer Akropolis einpacken.
Fazit: Bester all-inclusive (im wahrsten Sinne des Wortes, sogar das Wäschewaschen war umsonst) Urlaub den wir je hatten. Wir kommen bestimmt wieder!!!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Golaechen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. September 2012

Wir waren sehr skeptisch - es war unser erster Türkeiurlaub aber dieses Hotel können wir nur empfehlen - beim check-in gabs Begrüssung mit Sekt-Cocktail (Abends um 11) - dann haben wir ein upgrade Zimmer bekommen ohne extra gefragt zu haben - es war eine riesengrosse Suite mit Ankleidezimmer - Salon - extra grosses Badezimmer mit Dusche - Wanne und separater Toilette - dazu noch eine riesige Terrasse mit Meerblick - Essen war immer prima - Getränke vom feinsten nur bei der Zimmerreinigung war es nicht immer perfekt - konnten aber damit leben

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, schica!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. September 2012

Das Hotel ist Klasse: Zimmer, Verpflegung, Badequalität, Sauberkeit, Unterhaltungsmöglichkeiten etc. Dieses Hotel können wir nur empfehlen. Auch die Gäste waren sehr angenehm und hatten den gewünschten Stil. Rundum, ein gelungener Urlaub.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Rucki_Rotkreuz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2011

Das Hotel ist klasse: Zimmer, Verpflegung, Badequalität, Sauberkeit, Unterhaltungsmöglichkeiten- alles auf TOP-Niveau. Allerdings kommt es bei diesem Hotel ganz besonders darauf an, dass man sich im klaren darüber ist, was man will: Wenn man während des Urlaubs die Grenzen der Anlage möglichst nicht verlassen will, dann kann ich dieses Haus uneingeschränkt empfehlen. Wenn man aber - wie wir - gern abends mal durch eine Altstadt bummelt, zwischendurch auch mal Ausflüge machen will usw., dann ist diese tolle Anlage nicht die richtige Wahl. Wir hatten bei Buchung die Illusion, abends "mal schnell" nach Bodrum fahren zu können. Aufgrund der Lage und der Straßenverhältnisse ist man aber etwa 50 Minuten mit dem Mietwagen unterwegs. Also: Ein tolles Hotel - wenn man die Anlage nicht verlassen will !

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, dodo6869!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2010

Wir waren 2 Wochen (September/Oktober) in diesem Hotel und fanden es rundherum super. Das Hotel hat erst Anfang April 2010 eröffnet und ist dementsprechend noch neu und sauber. Die "kleinsten" Suiten sind ca. 50m² groß. Was schon ausreicht für 2 Erwachsene und einem Kind. Im Zimmer sind gut eingerichtet. Die Sauberkeit des Zimmers und des Hotels waren einwandfrei. Von fast jeder Seite des Hotels hat man einen Blick aufs Meer.

Die gesamte Anlage ist sehr schön. Die Bepflanzung liebevoll angelegt, muss teilweise halt noch entsprechend wachsen. Neben dem großen Hauptpool, gibt es noch einen bzw. etwas kleiner auf der anderen Seite der Anlage und einen kleinen Kinder Pool mit Rutsche. Außerdem gibt es einen kleinen Kiesel-Stein Strand und zwei Stege auf dem wundervoll liegen kann. Der Stein Strand ist zwar nicht so toll zum Spielen, dafür hat ein steiniger Grund den Vorteil, dass das Wasser super klar ist.

Das Hotel war bei uns zwar nur zu etwa 40% belegt, aber auch bei voll Auslastung sollte es für jeden eine Liege geben. Diese stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung und sind alle mit einem beweglichen Dach versehen. Handtücher gibt es am Pool und können immer wieder gegen neue getauscht werden.

Es gibt noch einen Indoorpol mit Kinderbecken und einem kleinen Whirlpool. Daneben gibt es noch einen Spa-Bereich und ein Fitnesscenter was wir beides aber nicht genutzt haben.

An sonstiger (kostenloser) Ausstattung neben einem Animationsprogramm gibt es noch einen Tennisplatz, ein Fußballplatz, zwei Bowlingbahnen, zwei Tippkicker, zwei Flipperautomaten, ein Billiardtisch und eine Dartecke. Im Hotel gibt es kostenlos WLAN und es stehen zwei Computerterminals zur Verfügung (Internetgebühr für 24 Stunden = 1 Euro)!

Es gibt auch einen Kinderspielplatz und einen wirklich super toll ausgestatteten Mini-Club. Außerdem eine Disco (mit Mini Disco Programm) und ein Amphitheater mit Abendvorstellungen.

Es gibt nur AI (ohne Bändchen) und hier ist das Essen super. Wer hier nichts findet ist selbst Schuld. Sofern die Restaurants geschlossen sind gibt es an der Bar Bereichen immer die Möglichkeit Essen zu bekommen. Abends gibt es immer unterschiedliche Themenbuffets und draußen gibt es dann passend gegrilltes. Die Salatauswahl und die Nachspeisen Auswahl sind der Hammer. Das einzige Manko beim Essen ist der Kaffee (Cappucchino usw.) aus dem Nescafe Automat dieser schmeckt irgendwie schokoladig. Auch die Zubereitung eines Latte Macchiatos war in den unterschiedlichen Bars stark verschieden. In der Sportsbar hat er immer gut geschmeckt. An der großen Poolbar immer anders und manchmal wurde uns dann auch einfach was anderes serviert. Die Getränke an den Bars sind gut und ausreichend es gibt z.B. auch versch. Whiskies und Cognac. im übrigen fand ich den Rotwein der ausgeschenkt wurde sehr schmackhaft. An den Stegen und am Strand gibt es Getränkeschränke mit kühlene Getränke, die man sich dort nehmen kann. So muss man nicht extra zu den Poolbars laufen.

Neben den Buffet Restaurant gab es noch zwei Spezail Restaurants. Einen italienisches, welches ein Tag vorher reserviert werden muss und kostenlos ist. Hier wird das Essen serviert und ist auch super lecker. Außerdem gibt es ein Fisch Restaurant welches extra kostet, wir aber nicht getestet haben.

Die Servicequalität scheint hier auch sehr unterschiedlich zu sein. Die Leute sind anscheinend noch nicht auf einem gleichen guten Niveau. Und während die Kellner, Reinigungskräfte, Gärtner dafür umso netter sind, scheinen mir die anderen Servicekräfte (insbesondere an der Rezeption) doch schon etwas zu erhaben. Hier wurde uns z.B. auch Weiß gemacht, das ein Dolmus nach Bodrum zu umständlich und zu teuer und zu weit sei und sich ein Taxi besser lohnen würde - was definitiv so nicht stimmt. Auch beim Guestservice wurde wir etwas pikiert gefragt warum wir unser Mietauto nicht dort gebucht sondern von zu Hause aus in Bodrum reserviert hätten. Ganz einfach im Hotel ist es wie (fast) immer teurer bei schlechterer Versicherung.

Wir habe uns auch mal so eine Villa mit 280m² Wohnfläche und eigenem Pool angesehen, die ist auch ein Traum.

Es macht Spaß durch die Anlage zu laufen und morgens biete sich die Möglichkeit auf der einen Seite den Sonnenauf- und abends auf der anderen Seite den Sonnenuntergang anzuschauen. Von der Südspitze der Anlage sieht man die Insel Kos.

Ich kann diese Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen. September und Oktober sind auch noch eine gute Reisezeit. Im Oktober ist es tw. es windiger, so dass man abends einen Pulli braucht.

Wir hatten einen Mietwagen und einige Fahrten damit (z.B. nach Bodrum, Turgutreis, Ephesus) unternommen). Das Hotel liegt halt sehr abseits und so benötigt man schon lange um sich etwas anschauen zu können. Vor allem sind die Straße dort nicht in einem sonderlich guten Zustand. Wer keinen Mietwagen möchte kann aber auch wirklich einfach und mit wenig Geld z.B. mit Dem Dolmus nach Bodrum oder Turgutreis fahren. Es gibt doch einiges zu sehen und es macht Spaß.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, poppes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Turgutreis.
9,2 km entfernt
Sianji Wellbeing Resort
Sianji Wellbeing Resort
Nr. 5 von 53 in Turgutreis
460 Bewertungen
31,6 km entfernt
Titanic Deluxe Bodrum
Titanic Deluxe Bodrum
Nr. 1 von 9 in Guvercinlik
1.526 Bewertungen
3,3 km entfernt
Swissotel Resort Bodrum Beach
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1,3 km entfernt
SENTIDO Bellazure
SENTIDO Bellazure
Nr. 2 von 14 in Akyarlar
811 Bewertungen
21,4 km entfernt
Vogue Hotel Bodrum
Vogue Hotel Bodrum
Nr. 3 von 24 in Torba
2.064 Bewertungen
23,6 km entfernt
Rixos Premium Bodrum
Rixos Premium Bodrum
Nr. 4 von 24 in Torba
1.993 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Xanadu Island? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Xanadu Island

Anschrift: Akyarlar Mahallesi, Akyarlar Burnu Mevkii, Turgutreis 48960, Türkei
Telefonnummer:
Lage: Türkei > Türkische Ägäis > Provinz Mugla > Halbinsel Bodrum > Turgutreis
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Turgutreis
Nr. 1 der besten Resorts in Turgutreis
Nr. 1 der Luxushotels in Turgutreis
Preisklasse: 90€ - 464€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Xanadu Island 5*
Anzahl der Zimmer: 222
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, Eurosun, 5viajes2012 S.L. und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Xanadu Island daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Xanadu Island Bodrum
Xanadu Isl Hotel Turgutreis

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen