Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sheraton Imperial Kuala Lumpur Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Red by Sirocco(Kuala Lumpur)
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Maju Point Hotel(Kuala Lumpur)
Hotel anzeigen
Lotus Family Hotel(Kuala Lumpur)
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
    Hotel anzeigen
    THE FACE Suites(Kuala Lumpur)
    Hotel anzeigen
    Großartig 4,5/5
    Zertifikat für Exzellenz
    • Kostenloses WLAN
    • Kostenlose Parkplätze
    Grand Campbell Hotel(Kuala Lumpur)
    Hotel anzeigen
    Gut 3,5/5
    • Kostenloses WLAN
    • Kostenlose Parkplätze
    Hotel anzeigen
    Sehr gut 4/5
    Zertifikat für Exzellenz
    • Kostenloses WLAN
    • Kostenlose Parkplätze
    Bewertungen (3.516)
    Bewertungen filtern
    3.516 Ergebnisse
    Bewertungen von Reisenden
    1.852
    1.096
    344
    141
    83
    Reisetyp
    Jahreszeit
    SpracheAlle Sprachen
    Weitere Sprachen
    1.852
    1.096
    344
    141
    83
    Das sagen Reisende:
    FilternAlle Sprachen
    Eintrag wird aktualisiert …
    38 - 43 von 3.516 Bewertungen
    Bewertet 3. November 2012

    Eigentlich leiste ich mir keine 5*-Hotels, da mir ein geringerer Standard auch genügt, aber nachdem das Reisebüro mit einem top Angebot gelockt hat, konnten wir nicht widerstehen.

    Wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Twin Tower View gebucht und haben gleich mal groß geschaut, da wir in den "Starwood Preferred Guest Level" kamen. Das Zimmer lag im 29. Stock und hatte - wie versprochen - natürlich direkten Blick auf die Petronas Twin Towers.

    Das 42m²-Zimmer hatte ein wunderschönes, riesiges Marmorbad mit Wanne und separater Dusche, einen begehbaren Kleiderschrank, zwei Kingsize-Betten, ein paar Sofamöbel, Schreibtsich, Minibar, Wasserkocher und bot jede Menge Platz.
    Jeden Tag hatten wir vier neue Wasserflaschen im Zimmer stehen, für ausreichend Flüssigkeitszufuhr bzw. auch zum Zähneputzen.

    Ausgezeichnetes, top ausgestattetes Frühstücksbuffet. Neben warmen Speisen wie Ham&Eggs und asiatischen Spezialitäten gab es außerdem frisches Eis und auch einen Schokobrunnen. Fruchtsäfte waren in großer Auswahl vorhanden, man konnte sich aber auch auf Wunsch einen selbst zusammengestellten Saft pressen lassen.

    Höchst aufmerksames und freundliches Personal, eben genau wie man es sich bei 5 Sternen auch erwartet.

    Im Erdgeschoß gibt es ein kleines Business-Center mit mehreren Computern und großen Flachbildschirmen, natürlich mit Internetzugang und kostenlos nutzbar.

    Eine Monorail-Haltestelle befindet sich quasi vor der Tür, auch zur Metro ist es nicht weit. Taxis stehen aber immer vor dem Hotel bereit und sind im Vergleich zu Europa sehr günstig.

    Tolles Flair im ganzen Hotel, wunderschön und geschmackvoll eingerichtet. Es gibt viele tolle Restaurants und Bars und auch einen schön angelegten Outdoor-Pool.

    Ich war begeistert und würde jederzeit wieder kommen!

    • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit Freunden
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    1  Danke, LadyVader1985!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 3. Mai 2012

    Sehr gutes Stadthotel mit Anbindung (150 Meter) an die Monorail , daher störte es uns überhaupt nicht dass es "am Rande" der Innenstadt lag. Mit unserem Sohn (10 Jahre) hatten wir eine Suite
    mit separatem Wohnzimmer, Ankleidezimmer, sep. WC im 32. Stock mit Lounge Zugang, Blick auf Twin Tower und Menara Tower inkl. Frühstück für ca. 140 Euro. Das Zustellbett für`s
    Wohnzimmer gab es gratis. Unser Sohn fand es cool - er hatte "ein eigenes Zimmer".
    Auch die Lounge im 38.Stock fanden wir absolut lohnenswert - nach ein paar Stunden im Stadtgewühl ein kühles Bier und ein paar Häppchen mit super Aussicht - für Kinder gibts Gummibärchen und Cola - was will man mehr. Das Hotel ist nicht mehr ganz neu , die Fassade etwas düster, die Zimmer aber durchaus schön eingerichtet - vielleicht etwas altmodisch - aber sehr sauber. Personal sehr zuvorkommend. Für uns stimmte das Preis-Leistungs-Angebot voll und ganz.

    • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit der Familie
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    Danke, Barbara F!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 16. April 2012

    ist dieses Stadthotel in guter Innenstadtlage KLs. Für ca. 150 Euro incl. Frühstück in der Club-Etage bietet es besten Gegenwert für zwei Personen. Die Restaurants sind gepflegt und haben eine riesige Buffet-Auswahl zu äußerst moderaten Preisen. Ein besonderer Service ist z.B. das gratis waschen und bügeln von Hemden, was gerade in den Tropen ein sehr angenehmer Service ist. Gute Betten, ordentliche Badezimmer, tadelloses Personal.

    • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    Danke, Michael O!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 5. April 2012

    Im Grunde war nichts wirklich schlecht, aber der Service im Backoffice und über "Your Service" am Telefon war einem Sheraton nicht wert. Es ging los mit einem EMail Bombardement der Buchhaltung. Angeblich wollte eine Third Party mein Zimmer bezahlen. Keine meine Nachfragen, wer das denn sein soll, wurde jemals beantwortet. Nachdem ich das an der Rezeption reklamierte, bekam ich nur noch mehr Mails unterschiedlicher Abteilungen und Mitarbeiter des Hotels. Irgendwann gab ich dann auf.
    Die Service Hotline sprach überwiegend kein oder nur sehr schlechtes Englisch. So konnte eine einfache Bestellung von 2 Speisen und einem Getränk durchaus mal 25 Minuten in Anspruch nehmen. Oftmals bekam ich zu hören, dass niemand vor Ort sei, der Englisch spricht. Die versprochenen Rückrufe gab es nicht.

    Nachts war es sehr unterhaltsam, aber so laut, das man kaum schlafen konnte. Das ging bis in die frühen Morgenstunden. Woher die Musik kam weis ich nicht. Natürlich wusste das auch niemand an der Rezeption (hahaha). Einmal geschlafen, schlief ich dann allerdings gut und lange. So das ich nur einmal in 7 Tagen zum Frühstück kam. Dieses war durchaus schmackhaft und reichhaltig. An den Speisen des Zimmerservices war auch nichts auszusetzen.

    Das Zimmer selbst wirkte alt und abgewohnt. Es war allerdings gross und sauber. Die Minibar war gut gefüllt. Internetverbindung und TV-Auswahl war ebenfalls nicht zu beanstanden.

    Zur Lage: Eine Magnetbahn-Station ist nur 5 Minuten entfernt. Taxis sind recht günstig in KL, aber zur Rush Hour kann es auch mal 45 Minuten zum KLCC dauern. Normal ging das in guten 10 Minuten.

    Beim nächsten Mal werde ich wohl das Westin buchen. Das Le Meridien ist zu weit weg vom Zentrum. In dieses Sheraton muss ich kein drittes Mal!

    • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: geschäftlich
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    Danke, deimc!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 3. März 2012

    Bei Frühbuchung kriegt man zu günstigeren Raten die Club Zimmer mit Zugang zur Lounge, Frühstück inklusive, 6 kostenlose Wäschestücke pro Doppelzimmer, kostenlose Snacks und Cocktails nachmittags in der Lounge, Tageszeitung. Am besten Sicht Richtung Twin Towers wählen wenn möglich, da dann kein Problem mit Lärm & Club Zimmer im vorletzten Stock. Das Frühstücksbuffet ist unglaublich vielfältig, für alle Volksgruppen ist gesorgt. In der Lounge gibt's "nur" kontinentales Frühstück. Der Poolbereich ist sehr ansprechend für ein Stadthotel, dass wenig Sonne darauffällt nützt dem Europäer eher. Der Service ist ganz gut, allerdings versuchen Concierge und bell boys beim Taxi Richtung Flughafen abzuzocken: Sie verlangen 140 MYR wenn man eines über sie bestellt, steht man schon for der Tür sind's nur noch 120 MYR, und wenn sie eines von der Strasse herbeiwinken kostet's by taximeter auch mal weniger als 70 MYR. Sowas geht natürlich in einem 5-Star gar nicht! Eine Stunde muss man übrigens schon ausserhalb des Berufsverkehrs einplanen. Monorailstation direkt vor der Tür, Achtung, die Nächste LRT Station Dang Wangi erreicht man leicht zu Fuss hinterm Hotel her Richtung Kanal/Fluss, dort gibt's eine Fussgängerbrücke! MIT der Touch'n Go - Card kann man alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, lohnt sich in Kombi mit Taxi!

    • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    1  Danke, Lifevoyagers!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Mehr Bewertungen anzeigen