Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.345)
Bewertungen filtern
3.345 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.811
1.220
232
54
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.811
1.220
232
54
28
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 3.345 Bewertungen
Bewertet 27. Mai 2016

Wer mit der Eisenbahn in Kyoto eintrifft, braucht nur einige Rolltreppen hoch zu fahren und ist schon mitten in seinem Hotel, das sehr gut eingerichtet ist, sich aber kaum von einem anderen Erstklasshotel sonst irgendwo auf der ganzen Welt unterscheidet. Einziger auffälliger Unterschied ist das freundliche und immer hilfsbereite Personal. Manchmal überschiesst die Regulierung das Ziel, zum Beispiel wenn sich vor dem Frühstücksrestaurant die Gästeschlange Meter um Meter verlängert, während man im Im Restaurant immer noch freie Plätze findet. Das Hotel ist für alle Gäste geeignet, die einen möglichst komfortablen und verkehrstechnisch optimalen Aufenthaltsort suchen.

  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Heinrich H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Mai 2016 über Mobile-Apps

Beim Granvia überzeugt in erster Linie die Lage. Direkt im Bahnhof gelegen sind es nur ein paar Schritte vom Shinkansen ins Zimmer. Der gesamte Bahnhofskomplex mit mehr als 100 Restaurants ist einfach fantastisch.
Die Zimmer sind gut bis sehr gut, je nach Kategorie. Der Service höflich und zuvorkommend. Das Frühstück mit der Auswahl aus drei Restaurants sehr gut. Komme jederzeit gerne wieder zurück.

Aufenthalt: April 2016, Reiseart: geschäftlich
Danke, Soulskier76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. November 2015

Das Hotel liegt direkt im Kyotener Hauptbahnhof. Also eine ideale Lage! Sehr zentral umgegen von vielen Einkaufsmöglichkeiten. Das Zimmer ist sehr schön und sauber. Frühstück gibts im Western Style oder auf Japnisch. Sehr gute und reichliche Auswahl!

Zimmertipp: Zimmer Richtung Kyoto Towner nehmen. So ist die Aussicht super!
  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Beat B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Mai 2015

Das Granvia befindet sich unmittelbar im Hauptbahnhof von Kyoto. Der Check-In verlief schnell und reibungslos. Das Zimmer stand pünktlich zur Verfügung. Dieses war sauber, wirkte jedoch bereits in die Jahre gekommen, insbesondere das Badezimmer war in unseren Augen, einem 5 Sterne Haus nicht würdig. Die verkehrsgünstige Lage dieses Hotels ist ein absoluter Pluspunkt. Die Busse zu alten wichtigen Sehenswürdigkeiten fahren direkt vor dem Bahnhof ab und ferner befindet sich die Metro Station direkt unter dem Bahnhof. Insbesondere im 11 Stock des Bahnhofes stehen einige gute Ramen Shops bis spät zur Verfügung. Für eine touristische Erkundung von Kyoto bietet dieses Hotel definitiv den besten Ausgangspunkt. Abgesehen vom Bad in unserem Zimmer ist das Hotel uneingeschränkt zu empfehlen.

  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Peterlafelk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2014

Die Lage ist ideal, die Zimmer entsprechend dem Standard, den man erwarten kann, es ist ruhig. Eigentlich also 4 Sterne bei Tripadvisor. Aber es gibt einen dicken Minuspunkt: komplette Fehlorganisation beim Frühstücksbuffet. Das insoweit geradezu bösartig unwillige Hotelpersonal macht sich geradezu einen Spaß daraus, die Hotelgäste morgens stets rund 15 bis 20 Minuten in einer sozialistischen Wartegemeinschaft (Schlange) anstehen zu lassen, bevor man sich herablässt, sie in den Restaurantbereich zu bitten - und das, obwohl reihenweise Tische leer und unbesetzt sind. Bei Nachfragen kann dann auf einmal keiner der japanischen Kellner auch nur ein Wort Englisch. Schade.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, anwalt1969!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen