Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (987)
Bewertungen filtern
987 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
356
463
106
43
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
356
463
106
43
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 987 Bewertungen
Bewertet am 16. April 2015

Das Hotel Dongfang ist ein riesen Komplex bestehend aus 2 Gebäuden. Man muss teilweise weite Wege zurücklegen und es ist sehr unübersichtlich. Lobby und Eingangshalle sind riesig. Zimmer und Bad waren zwar groß, allerdings recht abgewohnt: fleckiger Vorhang, Fugen im Bad sehr schimmelig. Insgesamt versprüht das Hotel den Charme eines DDR-Bunkers. Die Zimmer bieten ein hartes Kingsizebett, freies WLAN, 2 Flaschen kostenloses Wasser, Hausschuhe + Bademantel, Zahnbürsten, Safe, Flatscreen und Klimaanlage. Das Bad hatte Wanne und Dusche. Mein Zimmer ging zur Seitenstraße und war sehr laut (Fenster nicht isoliert). Außerdem war das Zimmer sehr hellhörig.
Es gibt mehrere Restaurants: Western Buffet, Portugiesiches Restaurant, Bar mit Snacks, 2 chinesische Restaurants für Banketts und ein "normales" chinesisches Restaurant. Eine Reservierung scheiterte an den sehr rudimentären Englischkenntnissen der Mitarbeiter, man muss aber auch nicht reservieren. Zur Essenbestellung wurde dann eine englischsprechende Kellnerin gerufen, die uns gut beraten hat (teilweise auch mit Gerichten, die gar nicht auf der Karte standen). Einige Gerichte fanden wir ganz gut (Schwein süß-sauer, fried chicken balls sezchuan (scharf!)), andere weniger.
Frühstück war ok. Es gab Müsli/Cornflakes, Toast, wenig Obst, Salat, Eierspeisen + warme chinesische Speisen. Viele Kellner liefen herum, waren aber sehr unbeholfen. Man musste alles einzeln bestellen (Messer, Gabel, Teller...). Englisch sprach leider wieder kaum jemand.
Die Gäste kamen vor allem aus Asien.
Wenn man viel Wert auf die zentrale Lage legt, kann man hier durchaus ein, zwei Nächte verbringen. Ansonsten würde ich von dem Hotel abraten. Überhaupt lohnt sich Guangzhou für Touristen nicht. Uns ist es bis heute ein Rätsel, warum Guangzhou bei unserer Rundreise enthalten war.

Aufenthaltsdatum: März 2015
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Charlie_HH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2013

Hotel mit sehr guter Verkehrsanbindung, für Busse U-Bahn ca. 200m vom Hotel entfernt. Direkte Taxi Wartestelle vor dem Hoteleingang. Eigener Chaufeurdienst mit Bussen Groß/klein und Limosinenservice gegen Entgeld wird direkt vom Hotel aus angeboten. Hol-und Bringservice vom Hotel zum Flughafen, funktionert perfekt.
Das Frühstück ist am Europäischen Stand angeglichen, kann im ruigen abgeschirmten Hotelinnenhof oder im klimatisierten Raum eingenommen werden. Der Pool ist auch im Innenhof und nur den Hotelgästen zugänglich.

Aufenthaltsdatum: Mai 2013
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bertl1860!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 18. April 2007

Ich bin gerade von der Canton Messe zurückgekehrt und habe für drei Nächte im 7.Stock von Block 1 gewohnt. Ich hatte ein Executive Business Zimmer mit Blick auf den Pool und die Gärten. Mein Zimmer war modern, sauber und einladend. Ja, das Bett war recht hart und einige Möbel hatten Kratzer, aber ich fand die Lage zum Liuha Komplex unglaublich günstig. Es gab einen schönen Sitzbereich mit Couch, Kaffeetisch und Stühlen, perfekt zum Faulenzen oder für Businessmeetings. Es gibt einen Empfangsmitarbeiter, der Besucher ankündigt, bevor sie durch den Flur zu Ihrem Zimmer gehen.

Die Angestellten waren zuvorkommend, aufmerksam, gut informiert und erledigten all meine Bitten problemlos. 95% der Angestellten sprachen fließend Englisch, was meinen Trip einfach, einfach, einfach machte. Wir haben zwei Mal im Hotel zu Abend gegessen, und das Essen war akzeptabel. Es war nicht das Beste, aber es ist von Vorteil, wenn man eine englische Speisekarte studieren kann.

Ehrlich gesagt, möchte man nicht wirklich abends durch Guangzhou ziehen, sodass es schön war, drinnen zu bleiben. Und wenn Sie den ganzen Tag auf der Handelsmesse waren, möchten Sie wahrscheinlich im Hotel bleiben und den Abend ruhig ausklingen lassen. Die Zimmerpreise sind während der Messe wirklich hoch (400$/Nacht), aber es lohnt sich wegen der ruhigen Lage so nah bei der Messe! Was fehlte: die Zimmer hatten DVD Player und Stereoanlagen, aber meins nicht, was mir gefallen hätte.

Was mir gefiel: Vogelgesang weckte mich jeden Morgen, Highspeed Internet war im Zimmerpreis inbegriffen.

Letzte Information: Guangzhou ist eine dynamische Stadt mit vielen Handelsmessen aller Art überall. Während unseres Aufenthaltes bereitete sich das Hotel darauf vor, eine Messe vor Ort auszurichten. Das Aufstellen der Ausstellungsstände am Abend war irgendwie störend, aber nicht genug, um mich davon abzuhalten, den Daumen für das Hotel zu heben. Würde wieder hier wohnen. Jawohl!

1  Danke, Flyer809498!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 7. Dezember 2006

Wir haben im November 2006 für 3 Nächte im Dong Fang gewohnt und es war eine bessere Erfahrung als erwartet (wir zögerten etwas bei diesem Hotel, da wir gehört hatten, dass es eines der Älteren in der Stadt ist). Die Angestellten sprechen Englisch, Chinesisch und Kantonesisch und sind sehr hilfsbereit und tüchtig. Wir haben im 4. Stock von Gebäude 2 (das Gebäude über der Lobby und dem Rezeptionsbereich) gewohnt.

Unser Zimmer wurde kürzlich renoviert, es ist groß, sauber mit einem großen Doppelbett (King), und das Badezimmer ist sauber und modern. Eine meiner Sorgen war, dass das Zimmer wegen alter Vorhänge und Teppiche riechen könnte (tut es überhaupt nicht). Das Hotel hat einen chinesischen Garten mitten auf dem Gelände, der recht schön ist.

Am ersten Morgen gönnten wir uns ein Dim Sum in einem der Restaurants im 8. Stock (Gebäude 2). Es bietet guten Service und das Essen zu vernünftigen Preisen ist gut (170 Yuan für 4 Personen), es gibt jedoch keinen separaten Raucherbereich. Im Hotel gibt es auch ein kleines Reisebüro, in dem man Bahn- oder Bustickets für eine Fahrt nach Hongkong erwerben kann oder sich für eine Tagestour durch die Stadt anmelden kann.

Das Hotel ist auch sehr nah zur U-Bahnstation, von wo aus man die meisten Touristenattraktionen erreichen kann. Vor dem Hotel stehen auch immer ein oder zwei Taxis bereit. In direkter Nähe gibt es auch ein Starbucks, ein 7-11 Kaufhaus und einen McDonalds. Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit diesem Hotel.

Danke, SL227!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. November 2018 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen