Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Besuch in der Vergangenheit.....”
Bewertung zu Stalin's Bunker

Stalin's Bunker
Platz Nr. 8 von 232 Aktivitäten in Samara
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 28. September 2015

Wir sind mit 12 Personen in diesen sogenannten Stalin - Bunker per Treppen hinab-
gestiegen.
Zu den einzelnen Räumen unter Tage gab die Führung in russischer Sprache ent-
sprechende Erläuterungen.
Wir sahen die Konferenzräume der damaligen Politprominenz, obwohl diese
Räumlichkeiten nie genutzt wurden.
Erbaut wurde dieser Bunker im Jahr 1941.
Es herrscht dort eine Dauertemperatur von 19 Grad Celsius.

Danke, Eifelwanderer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (459)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

3 - 7 von 459 Bewertungen

Bewertet 9. Juli 2015

Natürlich ist es beeindruckend, wie zur Stalinzeit in voller Verschiwgenheit so ein Bunker gebaut wurde. Er heißt zwar Stalins Bunker, denn für ihn war er ja gedacht, er wurde jedoch von Stalin nie genutzt, da Moskau den Ansurm der deutschen Armee trotzen konnte.
Alles in allem ist es ein Schritt zurück in die Vergangenheit, ohne dabei große Überraschungen zu erleben.

Danke, internationalreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Mai 2015

Ich hörte, dass der Bunker wahrscheinlich nie wirklich von Stalin genutzt wurde...?
Aber die Anlage selbst ist interessant und auch, wie es möglich war, diese unter völliger Geheimhaltung zu errichten.

Danke, Herbol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Juli 2012

Der Bunker wurde von deutschen Kriegsgefangenen heimlich gegraben. Natürlich wurden sie anschließend eliminiert. Somit handelt es sich um deutsche Architekturleistung...nur leider in einer Zeit entstanden, die alles andere als ruhmreich für uns war. Achtet im "Stalin-Kabinet" auf die gleichförmigkeit der Wanddekoration aus Holz. An 3 Wänden waren jeweils Eingänge und hinter einer stand ein Wachsoldat. Die Leute wurden immer erst dann ins Zimmer gerufen, wenn Stalin bereits hinter dem Schreibtisch saß. Somit wußte niemand, durch welche Tür er kam oder ging. Freilich ist nicht dokumentiert, ob Stalin tatsächlich mal im Bunker war. Wer Russich kann, sollte sich Zeit für die anderen Zimmer nehmen, denn dort sind unglaublich interessante Dokumente ausgestellt, z.B. der Prikaz des Obersten Sowjets an den Generaldirektor der Flugzeugfabrik Tupolew, komme was wolle eine Dritte Arbeitsschicht in der Produktion zu organisieren. Es ist ein Telegramm. Für den Fall des Versagens droht der Oberste Sowjetrat dem Gen-Direktor offen und unverholen mit dem Tod! Auch die anderen Dokumente über die Aussiedlung von Diplomaten aus Moskau und deren Ansiedlung in Samara ist spannend. Der Guide will immer vorschnell weiter. Mit etwas Trinkgeld kann man ihn beruhigen und sich Zeit lassen für eine außerordentlich interessante Ausstellung.

3  Danke, Andrej64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 9. November 2016

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Stalin's Bunker angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Stalin's Bunker? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen