Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zar Peter hoch zu Ross”

Bronze Horseman, Monument To Peter I
Im Voraus buchen
Weitere Infos
33,54 $*
oder mehr
Grand Tour durch St. Petersburg
Platz Nr. 75 von 1.866 Aktivitäten in St. Petersburg
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertet 8. April 2012

Von allen Denkmälern, die zu Ehren Peters des Großen errichtet wurden, ist dieses das berühmteste: der "Eherne Reiter", so genannt nach dem gleichnamigen Gedicht von Alexander Puschkin, auf dem Senatsplatz am Ufer der Newa. Das bronzene Reisterstandbild thront auf einem 1600 Tonnen schweren Naturstein, den ein Bauer einst unweit vom Ufer des Finnischen Meerbusens entdeckte. Die Skulptur gab Katharina die Große 1766 beim französischen Bildhauer Falconet in Auftrag, der das Werk zwölf Jahre später vollendete. 1782, genau einhundert Jahre nach der Thronbesteigung Peters des Großen, wurde dann das Denkmal mit der nicht ganz uneigennützigen Sockelinschrift "Peter dem Ersten von Katharina der Zweiten" feierlich enthüllt.

Danke, Onemantraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.208)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

12 - 16 von 1.208 Bewertungen

Bewertet 1. November 2011

Sehenswertes, großes Denkmal zur Historie dieser traumhaft schönen Stadt. Peter der Große hat ja den Bau St. Petersburg beauftragt und selber überwacht. In unmittelbarer Umgebung viele andere Highlights der Stadt sowie Museen, Kanäle, Bars, Restaurants etc. Ein Muss beim Besuch von St. Pete, Teil jeder Stadtrundfahrt aber auch individuell gut erreichbar.

Danke, Gosci!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2011

Das Monument für Peter den großen wurde von seiner Tochter Katharina errichtet. Sie hat dafür weder Kosten noch Mühen gescheut. Die Skulptur stellt Peter den Großen machtvoll und dynamisch auf einem Pferd sitzend dar. Die Figur und das Pferd sind vollkommen in Schwarz gehalten. Sie stehen auf einem wunderbaren Platz zwischen der Neva und der Isaakskathedrale und bieten einen wunderbaren Anblick.

Danke, pintos_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bronze Horseman, Monument To Peter I angesehen haben, interessierten sich auch für:

St. Petersburg, Nordwestrussland
 
St. Petersburg, Nordwestrussland
St. Petersburg, Nordwestrussland
 

Sie waren bereits im Bronze Horseman, Monument To Peter I? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen