Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Expedia.com
Orbitz.com
StayForLong
Hotels.com
eDreams
Travelocity
Alle 15 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (208)
Bewertungen filtern
208 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
95
86
23
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
95
86
23
3
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 208 Bewertungen
Bewertet am 21. August 2016

Das Hotel liegt günstig am Oberteich. Es fahren dort mehrere Buslinien in die Innenstadt. Wir waren mit einer Reisegruppe dort, die Verpflegung (Abendessen) war okay. Das Frühstücks-Buffet ist etwas dürftig bestückt. Immerhin gab es Wurst, Käse, Eier, Marmelade, Honig, Kaffee und Tee, Müsli, Milch und Jogurt sowie Obst (Konserven). Die Brotauswahl beschränkte sich allerdings auf zwei Sorten - hell und dunkel - welche anscheinend immer aufgebacken wurden. Das Brot war innen weich, außen hart. Nach ein paar Tagen habe ich in der Stadt beim Bäcker eingekauft. Die Zimmer sind einfach, aber sauber mit Dusche, die Handtücher wurden - auch wenn nicht erforderlich - täglich erneuert. Allerdings war die Matratze sehr hart, ebenfalls das Kopfkissen: gewöhnungsbedürftig, für ein paar Tage okay. Leider gibt es an vielen Stellen Stolperfallen an den Türschwellen, am Aufzug, an den Türen zum Treppenhaus. Für ältere und/oder gehbehinderte Personen (diese hatten wir in der Gruppe) nicht ganz ungefährlich. Das Personal konnte bis auf einige wenige weder deutsch noch englisch - wir hatten den Vorzug einer Dolmetscherin für die Gruppe. Sprachkenntnisse für Alleinreisende sind daher zu empfehlen. Sehr schön das kostenlose W-Lan.

Zimmertipp: Die Zimmer zum Parkplatz sind relativ laut, bis 3. Etage kann man die Fenster öffnen, ansonsten nur Klimaanlage (macht richtig Krach)
Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, ClaudiaDuisburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Juli 2016

Das Hotel ist direkt an einem See gelegen. Das Umfeld ist gehoben mit netten Villen und bei einem Spaziergang kommt man zu einem Vergnügungspark und zur Innenstadt.
Die Zimmer sind modern und ansprechend eingerichtet. Die Sauberkeit ist nicht zu beanstanden. Das Bad ist ebenfalls auf dem neuesten Standard.
Wir hatten Halbpension. Morgens war es laut und eng im Frühstückssaal, da mehrere Gruppenreisen vor Ort waren. Nicht immer bekamen wir sofort einen Sitzplatz. Das Frühstücksbüffet war so weit okay. Abends bekamen wir ein Drei-Gang Menü im Restaurant serviert, was sehr gut war. Allerdings hätten die Portionen ein klein bisschen größer ausfallen können. Der Restaurantservice war bemüht und freundlich.

Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Service
Danke, Traveler o!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2015

Positiv: Die Lage des Hotels direkt am See Prud Verkhny in einer bevorzugten Wohngegend ist ausgezeichnet - sehr schöner Fußweg am See in die Stadt ca.20 Minuten. Freies W-Lan im gesamten Hotel.
Das Hotel entspricht knapp westlichem Drei-Sterne-Standard. Das Einzelzimmer war relativ groß, ebenso das Badezimmer. Sauberkeit war zufriedenstellend, auch wenn Papierkörbe weder im Zimmer, noch im Badezimmer drei Tage lang nicht geleert wurden. Die Einrichtung der Lobby spiegelt sich in der Zimmer-Einrichtung nicht wieder - Zimmereinrichtung eher im IKEA-Niveau.
Das Personal an der Rezeption war hilfsbereit und freundlich.

EXTREM negativ:
Das Personal im Restaurant und Frühstücksraum dagegen überhaupt nicht - es war schlicht und einfach unqualifiziert, unfreundlich und desinteressiert. Das Teller wurden mehr oder weniger auf den Tisch geknallt - teilweise war der Daumen in den Speisen!
Zum Frühstück gab es nur eine geringe Auswahl, was wohl in erster Linie daran lag, dass sehr viele Gruppen in dem Hotel sind und niemand von dem reichlich vorhandenen Üersonal daran interessiert war, nachzufüllen.
Trotz des relativ günstigen Preises: Nie wieder!

Aufenthaltsdatum: August 2015
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, HGM006!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2014

Das Hotel entspricht in der Ausstattung in jeder Hinsicht westlichem Drei-Sterne-Standard. Die Zimmer sind modern, das Bad ist auf der Höhe der Zeit. WLAN ist im gesamten Hotel kostenlos verfügbar. Das Personal an der Rezeption ist freundlich und kompetent. Das kann man vom Service im Restaurant leider nicht immer sagen! Das Hotel hat auch noch Raucherzimmer. Die zentrale Lage spricht für das Haus.

Aufenthaltsdatum: Mai 2014
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AndreasKuehn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2013

Wir, Ehepaar 60+, haben einen Kurztrip in meine Geburtsstadt Königsberg in Ostpreussen geplant und kamen im Kaliningrad Oblast an: Eine aufstrebende moderne Stadt, in der kaum noch etwas deutsches zu entdecken ist.
Das uns privat empfohlene Hotel ist modern in jeder Beziehung (Zimmer, D-Bad, Restaurant, Frühstück sehr russisch, aber ausreichend, ein Steakhaus sehr guter Klasse mit englisch sprechendem Personal und englischer Speisekarte, funktionierender Bankomat, das Personal an der Rezeption sprach gut englisch, Taxen vor dem Haus (150 Rubel bis Zentrum). Das alles war in anderen Hotels dort - wir besuchten auch Rauschen, Cranz - kaum vorhanden.

Aufenthaltsdatum: September 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, clea1985!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen