Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (339)
Bewertungen filtern
339 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
141
138
39
19
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
141
138
39
19
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 339 Bewertungen
Bewertet 19. November 2013

Wenn man russische Standards anlegt und auch mal ein Hotel abseits der grossen Ketten besuchen möchte, ist man hier sicher richtig. Die Zimmer sind geräumig, das Fitnessstudio OK.
Auf die Massagen verzichtet man besser, ausser man empfindet grosse Freude darüber, wenn der haarige Igor im Joggingfanzug einem den Rücken durchknetet während 50 cm weiter jemand halbnackt in die winzige Sauna steigt.
Der Frühstückraum ist unglaublich gross und man fühlt sich sehr verloren..und es läuft permanent dasselbe Gedudel im Hintergrund.
Dafür entspricht das Büffet westlichen Standards und alles wird frisch zubereitet.

Im Haus selbst befindet sich ein gutes Restaurant, ebenso wie in der näheren Umgebung.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mick P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 27. September 2013

Das Marco Polo Hotel hat eine super Lage, egal, ob man die touristischen Sehenswürdigkeiten angucken oder nur einen Kaffee im Park trinken will. Das Hotelpersonal war freundlich und hat uns mit Wegbeschreibungen geholfen. In der Gegend hier gibt es eine Menge Cafés und Bars, und einen großen See und Park, wo man sich entspannen kann. Ganz nah an der Haupteinkaufsgegend und am Roten Platz, von hier aus kommt man überall gut hin. Öffentliche Verkehrsmittel sind gut, eine Metrostation ist nicht weit.

1  Danke, Kelly M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.ca auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 19. September 2013

Sauberes Zimmer mit freundlichem Personal am Empfang, obwohl die Leute nicht besonders schnell sind. Frühstück hätte besser sein können. Beim Frühstück kein besonders nettes Personal. Schönes Hotelrestaurant.

Danke, applechans!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 4. Oktober 2011

Das Hotel entspricht äußerlich auf den ersten Blick einer 5*-Qualität, ist aber schon etwas in die Jahre gekommen, wenn es auch gut unterhalten ist. So ist die 4*-Klassifizierung nur ehrlich und man wird alles andere als enttäuscht. Die Zimmer sind geräumig, das Bad hat sogar Fußbodenheizung. Das Frühstücksbuffet ist opulent und das Personal nett und hilfsbereit, auch wenn der Concierge nicht Englisch sprechen kann. Ein weiterer Pluspunkt ist die ausgezeichnete Lage. Es ist das richtige Hotel für den kostenbewussten Moskau-Reisenden, der trotzdem Komfort sucht. Nur die Minibar ist massiv überteuert, ein Wasser 280 Rubel!

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hannovertraveller3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2010

Das Hotel hat mich sehr enttäuscht, die eher positiven Bewertungen sind sehr verwunderlich. Das Hotel ist von vorne bis hinten 3-Sterne Qualität und dabei sehr russisch: Die türkischen Fliesen im Bad, die klapprige Plastiktoilette, das relativ einfache Frühstück. Das kenne ich eher aus Hotels in Sibirien. Das Leitungswasser wird nicht zusätzlich gefiltert und kommt mit dem typischen Moskauer Gestank aus der Leitung. Der Fernseher hat nur drei funktionierende Kanäle. Es gibt kein kostenloses Mineralwasser im Zimmer, was ich als absoluten Mindeststandard in Moskau sehe. Das Hotel riecht anders, sieht anders aus und fühlt sich komplett anders an als die Hotels der westlichen Ketten in Moskau.

Teilweise wird die recht niedrige Qualität kompensiert durch das eigentlich sehr schöne Gebäude mit hohen Decken und durch die tolle Lage: 15 Minuten zu Fuß zur Arbat, 15 Minuten zur Metro Mayakovskaya, wohl circa 20-25 Minuten zum Kreml. Die Straßen um das Hotel sind sehr ruhig, es gibt kaum Verkehr. Wenn ich es aber vermeiden kann, gehe ich nicht mehr ins Marco Polo.

  • Aufenthalt: September 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kmpb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen