Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (928)
Bewertungen filtern
928 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
606
235
53
16
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
606
235
53
16
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
16 - 21 von 928 Bewertungen
Bewertet 28. März 2018

Wir sind im Rahmen einer Rundreise z.Zt. eine Woche im Fanar. Das Hotel, der Service und das Ambiente ist erstklassig. Leider gibt es einen großen Schwachpunkt: Die abendliche DJ Unterhaltung direkt gegenüber dem Haupthaus an der Cocosbar ist musikalisch gesehen kurz vor den Abgrund. Auf Malle oder beim Oktoberfest kann es nimmer schlimmer sein! Wir reisen doch nicht in den Oman um gruseligste deutsche Volksmusik in unerträglicher Lautstärke konsumieren zu müssen. Hier sollte die Hotelleitung dringend nachbessern, damit sich das Niveau nicht verschlechtert.

Zimmertipp: nicht zur Cocosbar hinaus!
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bophutbeach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hajermassaouda, Leiter Gästebetreuung von Fanar Hotel & Residences, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. März 2018

Wir danken Ihnen sehr für Ihre gute Bewertung und für den Hinweiß mit der abendlichen, musikalischen Unterhaltung. Keines Falls möchten wir eine Atmosphäre wie am Ballermann kreieren. Unser Entertainmentteam wird unverzüglich informiert.

Hoffentlich bi recht bald wieder im schönen Oman

Ihr Fanar Hotel & Residences Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. März 2018

Die Zimmer (sehr sauber) und der Service sind super. Poolanlage und die Strände sind wunderschön, mit ausreichenden Liegeplätzen. Auch der Fotograf Sayed war sehr nett und hat sehr schöne Fotos gemacht. Volle Punktzahl bei allen u.s. Kriterien (Sauberkeit, Preis/Leistung und Service). Empfehlen wir gerne weiter.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Julia S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hajermassaouda, Leiter Gästebetreuung von Fanar Hotel & Residences, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. März 2018

Liebe Julia,

wunderbar, dass Alles super war - danke für Ihre gute Bewertung.

Perfekte Urlaubsfotos halten sicherlich die Erinnerungen an die schöne Zeit bei uns wach - prima!

Vielen Dank, dass Sie uns weiterempfehlen.

Bis Bald - im sonnigen Oman

Ihr Fanar Hotel & Residences Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. März 2018

Die Hotelanlage ist sehr großzügig, an einer Lagune gelegen, mit 2 Poolanlagen und insgesamt 3 Sandstränden, dazu 3 Restaurants. Die Zimmer sind sehr groß und gut ausgestattet incl. Klimaanlage. Die Erwartungen für einen schönen Strandurlaub wurden erfüllt, dazu jeden Tag 12h Sonne.

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 30 Minuten. Neben dem Fanar Hotel gibt es noch das Juweira Boutique Hotel (4,5*) und das Rotana Resort (5*), die zu dem Komplex um die Lagune gehören. Leider befindet sich vor der Gesamtanlage und der näheren Umgebung nichts außer einem Aqua-Park. Bis Salalah sind es ca. 20km. Es gibt leider kein Angebot vom Hotel in die Stadt, dazu stehen Taxis zur Verfügung (ca. 35€ pro Fahrt). Von den Veranstaltern werden Ausflüge angeboten, die m.E. aber recht teuer sind. Es gibt keine wirklichen Highlights in der Gegend. Die Rezeption arbeitete zu unserer Zufriedenheit, und über den Zimmerservice kann man sich nicht beschweren (tägliche Reinigung). Das Personal (aus aller Herren Länder) ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der Service im Hauptrestaurant ist verbesserungsfähig (etwas chaotisch), aber die Leute sind bemüht.

Das Essensangebot in den Restaurants ist abwechslungsreich und steht abends jeden Tag unter einem wechselnen Motto (z.B. türkisch), aber jede Woche identisch. Auch wurde frisch gegrillt und gekocht. Es gab auch Bier und Wein, dies aber nur zu bestimmten Zeiten entsprechend omanischen Gesetz (12-15, 18-23:30). Das Hauptrestaurant ist recht groß und hoch, aber ziemlich kalt mit der Klimaanlage (Erkältungsgefahr). Man kann auch auf der Terrasse essen, aber hier ist nur begrenzter Platz. In den beiden anderen Restaurants werden abends Menüs serviert, dazu bedarf es aber einer Anmeldung. Das Frühstück in Buffetform kann in allen Restaurants eingenommern werden.

Es gibt am Hotel 2 nett angelegte Poolanlagen mit Liegen unter Schattenspendern. An den 3 Stränden gibt es ebenfalls Liegen unter Sonnenschirmen und teilweise unter Palmen mit sehr viel Platz. Es gibt auch Fitnissräume sowie Wellness-Möglichkeiten (nicht genutzt). Daneben gibt es ein Animationsteam (nicht genutzt) und Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten. Abends gab es Musikdarbietungen, in erster Näherung hauptsächlich für die überwiegend italienischen(!) Gäste.

Zimmertipp: Die Zimmer zur Westseite (Lagune) sind angenehm und ruihig
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, subria813!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hajermassaouda, Leiter Gästebetreuung von Fanar Hotel & Residences, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. März 2018

Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung.

Wie schön, dass Sie einen herrlichen Strandurlaub in orientalische Umgebung bei uns verbracht haben und danken Ihnen für Ihre Hinweise.

Bitte kommen Sie recht bald zurück!

Herzliche Grüße aus Salalah

Ihr Fanar Hotel & Residences Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. März 2018

Wir waren im Zuge einer Rundreise 4 Nächte in diesem Hotel. Das Personal kann ich gar nicht genug loben, weil es so hilfsbereit und zuvorkommend war , sowohl an der Rezeption als auch im Restaurantbereich sowie am Strand.
Das Zimmer mit etwas eingeschränktem Meerblick im Komplex 8000 war gros und mit allem was man so brucht ausgestattet. Die Reinigung war benfalls sehr gut, nicht nur im Zimmer sondern auch im übrigen Hotelbereich.
Am Strand waren immer zwie Liegen und ein Sonnenschirm zu bekommen, dies auch mit Hilfe des sehr freundlichen Strandpersonals.
Die Sporteinrichtungen wurden von uns nicht genutzt wären aber in reichlicher Zahl vorhanden. Das Animationsteam war sehr bemüht und immer freundlich und zu einem Spass aufgelegt.
Ein Extralob möchte ich dem Personal am Strand aussprechen, dies deshalb, weil meine Frau beim Versuch im Meer zu schwimmen, von einer Welle überrascht wurde und dabei ihre Sonnenbrille verlor. Wir haben nachdem meine Suche nicht erfolgreich war dies dem Stranwächter erzählt. Am nächsten waren wieder am Strand spazieren und kam dieser junge Mann aus Sri Lanka freudestrahlend mit der Sonnenbrille entgegegen, die er am Vorabend bei seiner Suche gefunden hat. Ein Trinkgeld hiefür wollte er vorerst nicht annehmen, da es für ihr eine Selbstvertsändlichkeit sei den Gästen zu dienen.Danke aber auch dem Rezeptionspersonal das uns ebenfalls sehr geholfen hat.
Wenn es mein Gesundheitszustand zuläßt werden wir sicher wieder kommen, dann aber für länger. Wir können dieses Haus nur jedem empfehlen.

Zimmertipp: Zimmer in Nebenhäusern sind ruhiger
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Fritz K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hajermassaouda, Leiter Gästebetreuung von Fanar Hotel & Residences, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. März 2018

Lieber Fritz,

wunderbar, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und von unserem Service begeistert sind.

Die Daumen sind fest gedrückt, dass Sie sich bester Gesundheit erfreuen und noch recht häufig unser Gast sind.

Also, auf bald!

Ihr Fanar Hotel & Residences Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. März 2018 über Mobile-Apps

Wir verbrachten 4 Nächte in Fanar Hotel and Residence. Das Hotel wurde erst 2013 eröffnet und ist daher sehr neuwertig und sehr gut ausgestattet. Fanar befindet sich in einem Hotelkomplex aus ingesamt drei Hotels und ist mitten in einer wachsenden Lagune mit verschiedenen Freizeitaktivitäten. Für die Zeit unseres Aufenthaltes hatten wir ein Doppelzimmer Deluxe gebucht und eine Suite bekommen. Die Suite war großzügig und sehr schön eingerichtet. Im Zimmer und auch bezüglich des Zimmerservices blieben keine Wünsche offen. Das Dine Around hat uns sehr gut gefallen. Wir aßen einen Abend im Samak und einen Abend im Breakers. Beide Restaurants sind besonders hervorzuheben. Das Samak zeichnete sich durch perfekten Service aus und hervorragendes Essen aus. Der Chef ging nach dem Menü von Tisch zu Tisch und fragte nach der Zufriedenheit. Das Breakers liegt direkt am Meer und hat eine Kulisse wie aus dem Reisekatalog. Hier kann man auch frühstücken - sehr zu empfehlen. Das Dine Around ist im All Inclusive mit enthalten. Im Hauptrestaurant gab es immer eine gute Auswahl. Einmal haben wir die Pasta reklamiert und wurde anstandslos neu gemacht. Leider waren die Mitarbeiter im Al Souk nicht so sonderlich freundlich. Die Mitarbeiter waren zügig im Abräumen und dem Getränke Servieren, jedoch wurden die Augen gerollt, wenn man etwas bestellte, obwohl man noch etwas im Glas hatte.
Der Strand am Fanar war super sauber. Es gab ausreichend Liegen und eine Bar war immer in der Nähe ;-) Außerdem gab es auch am Strand verschiedene Möglichkeiten etwas zu snacken, z.B. türkische Gözleme oder omanische Donuts. Sehr lecker! Die Animateure waren leider sehr aufdringlich. Das Programm wurde überwiegend in italienisch angeboten, was uns nicht so sonderlich gestört hat. Das Abendprogramm ist über einen Versuch nicht hinaus gekommen. Der DJ war leider nicht so sonderlich gut...italienischer Schlager und wenige aktuelle Hits waren leider an der Tagesordnung. Auf Musikwünsche wurde nur sehr verhalten eingegangen und auf eine nicht vorhandene, aber im Programm angekündigte Party am Strand verwiesen. Nach omanischem Recht gibt es nur zu bestimmten Zeiten Alkohol an den Bars und Hotels, diese brauchen eine spezielle Schankerlaubnis. An einem Abend gab es allerdings auch nach 23:30 noch auf Nachfrage Bier - aber zu einem unfassbaren Preis. Umgerechnet haben wir für ein Bier mit Steuer knapp 10 Euro bezahlt!!!
Es gibt auf dem Dach eine Rooftop bar! Sehr zu empfehlen und wunderschön!
Am Abreisetage mussten wir um 03.15 Uhr auschecken, um pünktlich den Pickup zu Flughafen zu erwischen. Angekündigt war, dass es ein kleines Buffet in der Lobby geben wird. Das Buffet war leider eher ein Witz. Es gab kleine Süßigkeiten und Kaffee. Wünschenswert wäre für den europäischen Gaumen etwas Deftiges (es gab immer kleine Brötchen) und Wasser.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Tascha929!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hajermassaouda, Leiter Gästebetreuung von Fanar Hotel & Residences, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. März 2018

Liebe Natascha,

herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat.

Für Ihre kritischen Anmerkungen sind wir ebenfalls sehr dankbar - wir sind stets bemüht unseren Service weiter zu verbessern und somit angewiesen auf Ihr Feedback.

Es wäre wichtig zu wissen in wie fern Sie unsere Animateure als aufdringlich empfanden - wurden Sie persönlich angesprochen und aufgefordert teilzunehmen? Von unserem italienischem oder deutschen Team?

Auf unser schönen Restaurants sind wir sehr stolz - prima, dass Sie diese Spots so genossen haben. Dass unser Mitarbeiter im Al Souk mit den Augen gerollt haben, geht natürlich gar nicht - unser Restaurantmanager wird sein Augenmerk hierauf besonders richten und die Mitarbeiter besser schulen.

Unseren Frühstücksservice bei Frühabreisen werden wir ebenfalls überprüfen und besprechen, was wir verbessern können.

Ganz herzliche Grüße aus dem Oman und bitte kommen Sie recht bald wieder.

Ihr Fanar Hotel & Residences Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen