Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“die Pool Bar” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Juweira Boutique Hotel

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Juweira Boutique Hotel
Nr. 6 von 20 Hotels in Salalah
Zertifikat für Exzellenz
Aschheim, Deutschland
1 Bewertung
“die Pool Bar”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2014

wir waren jeden Abend an der Pool Bar auf ein Getränk oder auch mehre.
Happy Ruhilla der Asst Outlets Manager hat uns jeden Tag sehr gut versorgt.
hat immer ein sich sehr viel Zeit für die Gäste genommen.
gewohnt haben wir im Nachbar Hotel Rotana.

Aufenthalt März 2014, Paar
Hilfreich?
Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

242 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    104
    97
    25
    6
    10
Bewertungen für
57
114
13
13
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (24)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2014 über Mobile-Apps

Alles sehr geräumige Zimmer, wir waren allerdings in einer 100qm großen Ferienwohnung4
untergebracht. 2 Schlafzimmer, 2 Bäder, Wohnzimmer mit Küche. In dieser befand sich ein großer Kühl-Gefrierschank. Es war alles sehr sauber und uns wurden täglich mehrere Liter Trinkwasser hingestellt, mit denen wir uns tagsüber auch Kaff7ee oder Tee zubereiten konnten. Wir hatten Halbpension gebucht, was uns pers. völlig ausreichte. Ein wirklich tolles Frühstücksbuffet mit Livecoocing. Alle Arten der Eizubereitung, Waffeln, Pfannkuchen usw., Obst, Joghurt, Käse und auch Wurst. Es gab sogar hausgemachtes Birchermüsli.
Das Abendessen war stets vom Buffet, auch hier immer vegetarische Gerichte, Fleisch, Fisch, Suppe, Kase, Oliven, Brot und ein tolles Dessertbuffet. Es gab sogar Kamelfleisch!

Die Lobby ist sehr modern mit langen Säulen und bequemen Sitzmöglichkeiten.
Der Strand ist ca. 100m Fußstapfen zu erreichen

Aufenthalt Februar 2014, Paar
Hilfreich?
Danke, Cornelia H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden, Österreich
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2014

Gebucht über fti-gruppe ( sonnenklar bzw Partner ) - mit gutem preis.

Anreise mit sunexpress { turk. A / Lufthansa, spezialisiert auf Türkei/Sonnenreisen ). Diese Airline ist eine Katastrophe - meiden, wenn irgend geht ! Normal fliegst du Wien/salalah in gut sechs Stunden, sunexpress braucht netto 8 Stunden, zusätzlich längere Wartezeit in Izmir.
Die bordverpflegung ist ein schlechter Witz, was über ein käseweckerl und einen schluck Wasser hinausgeht, ist kostenpflichtig. Bordpersonal OK, budget für Kerosin offenbar nicht.

Das Juweira. Beach ist eine sympathische, überschaubare, gepflegte Anlage einige minuten von den Stränden entfernt gelegen. Es ist Teil eines größeren "salalah Beach" Projektes. Baulärm ist erträglich ( diverse finishing-arbeiten in der Nachbarschaft ). Wie das wird, wenn das mövenpick und der clubMed errichtet werden, wird sich nächsten Februar zeigen.

phantastische, kilometerlange Strände laden zum Erforschen ein, kamera und Feldstecher nicht vergessen, mit ein wenig Glück kann man Kamele und Flamingos beobachten.

Am hoteleigenen Strand lässt es sich so richtig genießen. Verglichen mit der Gäste Kapazität allerdings viel zu wenige Liegeplätze - Spaziergang vor dem Frühstück zum Reservieren empfohlen. Raum für zusätzlich Liegen ist da, sollte daher genutzt werden ( hoffentlich ).

Das Personal ist bemüht und freundlich, Kleinigkeiten werden sich im Lauf der Zeit legen.
Das Buffet morgens und abends ist ok, mit bar al jissa ( shangri-la in Mascat ) kann es sich nicht messen. Leckere Dinge waren jeden Tag dabei, der Küchenplan wiederholt sich nach 7 Tagen.

Wir hatten zusätzliche Konsumationsgutscheine über etliche 100 € um die wir uns an der bar Alkoholika geleistet haben - 0.7 Flasche ab 30 €, Minibier ab 2.50. Man ist ja nicht zum Plätschern hier.

Zimmer sind neu und exzellent, wir hatten eine Marina-Suite in der man sich verlaufen kann. Im Normalfall sollte es ein Zimmer mit Balkon auch tun.

Die Omanis sind ein stolzes, freundliches und auch gebildetes Volk. An mache und lästige Verkäufer wie in Nordafrika gibt es hier nicht. ( Wir waren bereits zum 5. mal im Land, vielleicht ein Bias ). Mietauto rund 35€ am Tag, geräumig, klimatisiert und für 200 Tages Kilometer. Sprit ist spottbillig ( no na ! ). Ein Tagesausflug lohnt sich, obwohl sich die Sehenswürdigkeiten an einer Hand abzählen lassen.

FTI sollte es schaffen, mit einer Linie zu fliegen, die mehr als 650km/h fliegt. Dann wäre diese Reise im nächsten Winter wieder ein Fixpunkt.

Zimmertipp: Die Martina Suite ist natürlich riesengroß. Mir persönlich reicht ein Standardzimmer, weil ich mich ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, heribert850!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hessen
Beitragender der Stufe 
171 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 146 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2014 über Mobile-Apps

Das moderne und geschmackvolle Hotel zeichnet sich durch schöne und großzügige Zimmer (Marina Suite) aus. Das Bad ist extrem groß und gut ausgestattet. Die Anlage ist in gutem Zustand, das gilt für innen und außen. Die Gäste sind international, gut die Hälfte kam schätzungsweise aus Deutschland. Schade war, dass das Hotel nicht unterbunden hat, dass Gäste abends mit Badeshorts und Badeschlappen zum Essen kamen. Aber da muss das Hotel wohl noch seinen Weg finden.Der Service war neutral bis freundlich und hat noch Verbesserungspotenzial nach oben, was die Professionalität betrifft. Die Zimmerreinigung erfolgte erst spät und nur oberflächlich, so dass es Punktabzug wegen der Sauberkeit gibt. Beschwerden (bei uns eine nicht verschließbare Balkontüre) werden auch schon mal ignoriert. Gewöhnungsbedürftig war der "Mückenmann", der ohne Vorankündigung um 6 Uhr am Nachmittag mit großem Lärm seinen Giftcoctail versprüht. Aber immerhin gab es keinerlei Probleme mit Mücken und anderem Ungeziefer. Der Fitnessraum ist mit modernen Geräten gut bestückt. Das Essen im Hauptrestaurant war sowohl beim Frühstück als auch abends gut und geschmackvoll. Wir haben immer etwas Leckeres gefunden. Hervorzuheben sind die Desserts. Da das Hotel weit weg vom Schuss ist, ist ein Mietwagen zu empfehlen. Die Landschaft rund um Salalah ist sehr sehenswert. Den Mietwagen kann man direkt im Hotel ab 18 Rial/Tag (Mazda 2 mit Klimaanlage und Automatik) buchen. Eine vorherige Reservierung von zuhause ist nicht erforderlich. Das Benzin ist extrem günstig (30 Liter für weniger als 8 EUR). Die Omanis fahren allerdings sehr schlecht Auto, so dass man - auch wegen streunender Kamele etc. - vorsichtig fahren sollte. In der Umgebung haben uns am besten taqah, Khor Rouri, das Wadi Darbat und Mughsayl sowie der Jebel al- Qamar gefallen. Die Straßen sind in gutem Zustand. Unterwegs sieht man nur sehr wenige Touristen, die Einheimischen sind freundlich.

Insgesamt hat uns die Woche im Oman sehr gut gefallen. Das Juweira bewerten wir mit 5 Punkten, einen Punktabzug gibt wegen der Verbesserungspotenziale im Service, so dass 4 Punkte eine realistische Bewertung sind.

Aufenthalt März 2014, Paar
Hilfreich?
5 Danke, Rainer053!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Plauen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2014

Wer einen erholsamen, entspannten Sommerurlaub im Winter machen möchte ist hier genau richtig. Das Hotel ist sehr schön, die Leute sehr, sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Mit englisch (auch wenn man nur wenig kann) kann man sich sehr gut verständigen. Insbesondere Imelda, die uns immer früh und abends im Restaurant umsorgt hat, hat ganz fleißig deutsch gelernt.
Das Hotel ist zur Zeit noch nicht komplett fertig gestellt. Das heißt, fast alle Läden in der Marina werden noch ausgebaut und es ist mit gelegentlichem Baulärm zu rechnen (meistens werden noch Spitzarbeiten für die Elektroinstallation ausgeführt). Aber wen das stört, der kann sich ins Restaurant setzen, an den Pool zur Meerseite oder zum Strand gehen, da ist es dann ruhig.
Für Alkoholiker ist dieses Hotel nur geeignet, wenn sie eine Entziehung machen möchten (vielleicht gibt's den Urlaub ja auf Krankenschein). Das Hauptrestaurant, welches ein sehr gutes und auch übersichtliches Speisenangebot hat, darf KEINEN Alkohol ausschenken. Zum Abendessen gibt es also Wasser, Tee oder Softdrinks (Pepsi, Mirinda, Sprite). Das nahe liegende Fischrestaurant (auf dem Weg zum Strand) hat eine Alkohollizenz und schenkt Wein und Cocktails aus. Bier gibt es auch hier nicht. Der Wein kostet im günstigsten Fall 24 €, ein Glas 6 €. An der Poolbar gibt es ab 18.00 Uhr alle alkoholischen Getränke. Als Bier werden internationale Brauereien angeboten wie Carlsberg, Forster, Amstel, Budweiser und Heinecken.
Wenn man über Sonnenklar gebucht hat, hat man eventuell einen 300 € Gutschein dazu.
Der hat für uns ausgereicht um für 14 Tage die Getränke zu bezahlen. Wir waren davon auch einmal im Fischrestaurant essen und haben uns Speisen an der Poobar bestellt.
Der Wechselkurs ist im Moment ungefähr 2:1, d.h. 2 € entsprechen 1 Rial.
1 PKW (Nissan Tiida mit Kofferraum) kostet 18 RIAL/Tag inklusive 200 Freikilometer/Tag, ein Toyota Landcruiser 42 Rial/Tag. Benzin 0,120 Rial/l (das sind ungefähr 25 cent).
Auto fahren ist relativ entspannt, die Straßen sind gut, breit und nachts auch außerhalb beleuchtet. Die Omanis lieben Kreisverkehre (Roundabout genannt) und große Parkplätze.
Der einzige Unterschied zu Deutschland wäre (hat der einheimische Reiseleiter gesagt, hab ich aber im Internet nirgends bestätigt bekommen), das an gleichrangigen Straßen links vor rechts ist. Da die meisten Kreuzungen jedoch mit Ampel (die auch hinter der Kreuzung stehen) oder Schildern geregelt sind, hab ich das Problem nicht weiter gehabt. Beim Einfahren in den Kreisverkehr wird links geblinkt und beim Ausfahren rechts. Es stehen sehr viele stationäre Blitzanlagen und die Strafen sollen sehr drakonisch sein. Die Autos haben gegenüber europäischen Fahrzeugen keine Blinkerrückstellung, kein Blinker antippen, keinen Tempomat, kein ABS und kein ESP. Das heißt bei einer Notbremsung blockieren immer gleich die Räder und wenn mal ein Kreisverkehr zu gut gegossen wurde, so das die Straße Nass ist. geht es gleich in den Schleudergang über. Ansonsten kann ich die Reise nur empfehlen insbesondere Offroad Fans kommen hier voll auf Ihre Kosten. Man kann, muss aber nicht, überall Rauf-, Runter-, Durch und Hinfahren wo man möchte. Der Kraftstoff ist preiswert und die Motoren sind groß.
Auch das Nachbarhotel Rotana ist im Moment noch nicht in Betrieb. Später soll noch ein Mövenpick gebaut werden. Ob es dann immer noch so schön ruhig ist, wenn die Anlage komplett fertig gebaut ist kann ich allerdings nicht einschätzen.

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf die Marina, die anderen kann ich nicht beurteilen. SPA möchte i ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Gerd A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden-Baden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
90 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2014

Das Hotel ist heute wirklich ein sehr gutes Haus und alle die Eindrücke in der Anfangsphase
sind nicht mehr da. Ruhe, schöne Sicht und beste Dienste zeichnen das Haus aus.

Sollte sich der eine oder andere Europäer nicht wohl fühlen ( Donnerstag abend und Freitag)
wäre er besser in Europa geblieben.

ich fühle mich seit vielen Jahren immer wieder sehr wohl in den arabischen Ländern.

Zimmertipp: Mein Rat ist möglichst im 3. Stock ei Zimmer wie z.B. 307
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Baden_BadenBellevue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zug, Schweiz
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2014

Salalah ist zwar nicht ganz mit Dubai zu vergleichen aber als tolle Destination zu bewerten. Einzig die Flugroute über Izmir und die Flugzeiten sind nicht optimal ab der Schweiz & Deutschland. In den nächsten 10 Jahren wird sich in dieser Stadt noch einiges tun. Fazit: Tolle Destination, sehr freundliche Gastgeber, sauber und absolut eine Reise wert.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, McMonn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Salalah angesehen:
0.3 km entfernt
Fanar Hotel & Residences
Fanar Hotel & Residences
Nr. 1 von 20 in Salalah
4.5 von 5 Sternen 247 Bewertungen
15.9 km entfernt
Crowne Plaza Resort Salalah
Crowne Plaza Resort Salalah
Nr. 4 von 20 in Salalah
4.0 von 5 Sternen 548 Bewertungen
30.8 km entfernt
Hilton Salalah
Hilton Salalah
Nr. 3 von 20 in Salalah
4.0 von 5 Sternen 784 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
47.5 km entfernt
Salalah Marriott Resort
Salalah Marriott Resort
Nr. 5 von 20 in Salalah
4.0 von 5 Sternen 374 Bewertungen
24.9 km entfernt
Salalah Gardens Residences
Salalah Gardens Residences
Nr. 7 von 20 in Salalah
4.0 von 5 Sternen 52 Bewertungen
0.0 km entfernt
Salalah Beach Resort Hotel
Salalah Beach Resort Hotel
Nr. 9 von 20 in Salalah
4.0 von 5 Sternen 40 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Juweira Boutique Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Juweira Boutique Hotel

Unternehmen: Juweira Boutique Hotel
Anschrift: Salalah Beach Marina, Salalah 215, Oman
Lage: Oman > Dhofar Governorate > Salalah
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 von 20 Hotels in Salalah
Preisspanne pro Nacht: 118 € - 351 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Juweira Boutique Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 82
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HotelTravel.com, 5viajes2012 S.L., Hotels.com, Expedia, Agoda, TripOnline SA und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Juweira Boutique Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen