Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gepflegte Anlage, weit unterdurchschnittlicher Service”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Sugar Beach Golf & Spa Resort
Nr. 4 von 18 Hotels in Flic en Flac
Zertifikat für Exzellenz
Beitragender der Stufe 4
42 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gepflegte Anlage, weit unterdurchschnittlicher Service”
Bewertet am 28. April 2014

Eine schöne Anlage im kolonialen Stil, die gut gepflegt wird (zumindest, was die Aussenanlagen betrifft). Im Zimmer: Bad mit Schimmel in den Fugen und Rostspuren. Mag dem Klima und der Servicekultur auf dieser Insel geschuldet sein, aber: Bei diesen Preisen und dieser Positionierung? Essen war insgesamt überdurchschnittlich, insbesondere im Tides-Strandrestaurant und im Italo-Resto Citronella. Buffett zwar mit Themenvielfalt, aber geschmacklich fast immer ähnlich.
Bemerkenswert der Service, hier unsere Erfahrungen: Toilettensitz im Zimmer unserer Kinder gebrochen, dauerte 30h und 3 Reklamationen (inkl. dann dem Generaldirektor), bis ein neuer Sitz montiert wurde. Im Buffettrestaurant Mon Plaisir: Große Kakerlake läuft auf dem Treppengeländer des offenen Restaurants hin und her, direkt vor den Gästen. Nachdem wir den Kellner aufmerksam gemacht haben, kam die Antwort: "Sie ist nicht gefährlich". Sonst passierte nichts. Wie in einer Realsatire. Dann die Abfahrt: Wir haben extra einen Tag vorher ein großes Taxi bestellt und von Anfang an mitgeteilt, dass wir vier Personen sind und vier Koffer haben. Uns wurde versichert, dass das Mini-Van-Taxi reserviert wurde. Es kam natürlich ein anderes Taxi, so dass wir Koffer auf die Schenkel nehmen mussten.
Klar: Es ist eine andere Welt, ein anderes Klima. Und man darf hier nicht mit der Erwartung eines Services der Ritz-Carlton oder Rocco-Forte-Dimension herfahren. Aber bei der schieren Zahl an Servicekräften wird klar, dass hier weder die Einstellung, noch das Reporting stimmen.

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, woodymuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kavita H, E-Commerce von Sugar Beach Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Mai 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

We would like to first thank you for your comments on Trip Advisor, and express our deep concern with regards to the inconveniences you experienced during your holidays. We reassure you that necessary actions are being taken to enquire about the highlighted comments. Your comforts is of high importance to us and every details and suggestions are being considered and communicated to our entire team members in order to avoid such inconveniences.

We thank you again for choosing Sugar Beach for your recent holidays and sincerely hope that these details will not prevent you from choosing our resort for a yet another holiday in Mauritius.

Respectfully yours

The Sugar Beach Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

3.164 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2.045
    773
    230
    75
    41
Bewertungen für
1.079
1.614
38
89
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (28)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Winterthur, Zurich, Switzerland
Beitragender der Stufe 4
32 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 13. Februar 2014

Diese grosszügige Hotelanlage hat in jedem Bereich unsere Erwartungen übertroffen. Ein reichhaltigeres und köstlicheres Frühstücks- und Abendbuffet kann man sich kaum vorstellen. Auch unsere kleinen Imbisse über Mittag im Citronelle (köstliche Pizza und Pasta) und im Tides schmeckten ausgezeichnet (gehobene Küche). Das Personal ist überaus freundlich. Doch die Preise für Essen und Getränke sind in der ganzen Hotelanlage im höheren Bereich angesiedelt. Eine Pizza und 2 Getränke kosteten ca. 1000 Rupies (ca. CHF 30) Das dringend benötigte Wasser bekommt man im nahegelegenen Ort Wolmar im Supermarkt sehr günstig zu kaufen. (ca. 10 Min. Fussmarsch, am besten durch die Hotelanlage La Pirogue). 1l Flasche bekommt man abends aufs Zimmer. Der Quiet Pool ist wirklich ein Ort der Ruhe mit übergangslosem Blick direkt ins Meer. Einfach herrlich! Die Sonnenuntergänge ein Traum. Badetücher gibt es gratis mit der Towel Card. Der lange Strand bietet sich für wunderbare, lange Strandspaziergänge an. Wenn man schnorcheln will, unbedingt das hoteleigene Gratisboot benutzen! Wenn man ein wenig beobachtet sieht und hört man so einiges an Tieren (Vögel, Frösche, Flughunde und...eine riesengrosse Kakerlake im Zimmer. Wir haben sie mit Mühe und Not in einer Nachaktion vertrieben und nie mehr gesehen :-) Standardzimmer sind eher im 4 Sternbereich. Ein defekter WC-Deckel wurde, ohne darauf aufmerksam, zu machen sofort vom Personal repariert! Auch ein grosses Kompliment an die Reiseleiterin Brigit (mautourco), sie hat uns hervorragend betreut. Das Suger Beach Hotel eigent sich hervorragend für Ruhesuchende. Unser Aufenthalt im Suger Beach Hotel war einfach perfekt!

Zimmertipp: Das Zimmer 730 (im Britanniakomplex) hatte leider keinen Meerblick.Ansonsten sieht man von den meist ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, S0ki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 3
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 22. Januar 2014

Fantastisches Resort. Unser Arrangement war all included (empfehlenswert). Ein Gartenzimmer (Nr. 746), nahe zum quiet pool mit Sicht auf spektakuläre Sonnenuntergänge. Hinter unserer Unterkunft befindet sich ein See mit Pelikanen, Flamingos, Mangrovenreiher, weissen und schwarzen Schwänen und unzähligen Fischen. Morgens um 6 und abends um diesselbe Zeit schwärmen Tausende von Vögeln in die vielen Uferbüsche und erzählen sich ihre Tagesgeserlebnisse. Ein "Event", den ich so noch NIE erlebte! Berührend. Nachts knarren da Hundertschaften von Fröschen.

Kevin hielt unser Zimmer perfekt in Schuss! Badetücher wurden auf kunstvolle Weise als kleines Elefäntchen aufs Bett drapiert. Mit seiner Fröhlichkeit und Zuvorkommenheit eroberte er vom ersten Tag an unsere Herzen. Mit frischen Blumen aus dem Garten schmückte er mehrmals unser mauritisches Zuhause. Minibar immer aufgestockt. Abends frische Badewäsche. Die niedlichen Geckos an unseren Terrassenwänden ersetzten abends den Mückenspray. Zimmertüre abends nicht offen halten ... kleine Motten finden das Zimmer auch schön :-).

Restaurant Mon Plaisir: ein Genuss. Zuvorkommender und herzlicher Service. Frühstück und Dinner hervorragend. Eine Auswahl wie im Schlaraffenland. Liebenswürdiges Personal vor und hinter den Büfetts. Die Köche freuen sich über ein Lob! Kaffee oder Wasser/Wein wurden prompt serviert.

Ein Besuch im ital. Restaurant Citronella (Reservierung) ist sehr empfehlenswert. Das Restaurant Tides (Reservierung) am Strand sollte man mindestens einmal aufsuchen.

Die Sega Tanzaufführung am Strand des indischen Ozeans vor der Kulisse eines fantastischen Sunsets verzauberte die Welt in ein Märchen.

Herrliches schwimmen, sonnen, ruhen und geniessen am quiet pool (nomen es omen). Man hat das Gefühl, übergangslos vom Pool in den Ozean schwimmen zu können. Ein sehr herzlicher Sorab ist besorgt um das Wohlergehen seiner Poolgäste. Die anwesenden Life Guards sind's ebenso. Liegen sind genügend vorhanden. Auch die begehrten unterm Sonnenschirm! Wir konnten gar eine Traumhochzeit am Strand mit kiebitzen.

Das Personal in der Lobby war genauso zuvorkommend und liebenswürdig wie das gesamte Sugar Beach Team.

Die Tierwelt auf Mauritius ist einzigartig. Nach kurzen, intensiven Regengüssen kreuzen wunderhübsche, grosse Häuschenschnecken die Wege. Eine fantastische Vogelwelt, die sich an Buntheit nicht überbieten lässt. Mauritius Weber, Rotohrbülbül, Sperber Taube, Hirtenstar (der lachen kann, wie unser Grünspecht), Flughunde. Ebenso kleine und grosse Echsenarten. Ein lustiger Tenrek (igelartiges Säugetier) hupfte mit seinen aufgestellten Stacheln in die Büsche. Waren die Stacheln am Körper, glich er einem winzigen Nilpferdchen.
Einfach nur grossartig!

Als die Aircondition nicht funktionierte (grösseres, nicht sofort reparierbares Problem), bot man uns an, die Nacht in einem nahe gelegenen Zimmer zu verbringen. Der grosse Ventilator war umgehend zur Stelle. Tags darauf war die Klimaanlage wieder i.O.

Unsere 2 Mauritius Urlaubswochen werden unvergesslich bleiben. Zauberhaft war es. Ein grosses Dankeschön dem ganzen Sugar Beach Team!

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, mengina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 5
66 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Hotel mit Pools und Gartenanlage (sehr gepflegt) verschmelzen fast mit dem Strand. Super schön. Das kennt man so nicht. Durch das vorgelagerte Riff gibt es kaum Wellen, aber unbedingt Badeschuhe tragen wegen Seeigeln und Korallenteilen.
Das Essen (wir hatten HP - all incl. hätte für 2 Pers. +120€/Tag gekostet, mehr dazu später) war absolute Spitzenklasse! Wir haben schon einige 5 Sterne Häuser besucht, waren aber von der Vielfalt, dem Geschmack und der Qualität der Abendbuffets noch nie so begeistert! Jeden Abend ein anderes Thema. Viele gute Salate. Es kam keine Langeweile auf. Bitte die Köche hinter den Ausgabetheken vor lauter Begeisterung nicht vergessen. Sie freuen sich sehr über einen Gruß und evtl. ein gutes Wort und sind dankbar dafür. Sie haben's verdient.
Auch das Frühstücksbüffet, besonders das viele Obst und die guten kleinen Croissants und Marmeladen, war vorzüglich. Von den frisch gemachten Omeletts etc. ganz zu schweigen. Lediglich das Betteln um jede weitere Tasse Kaffee hat genervt! Und das jeden Tag. Da wäre eine Kanne pro Tisch viel angenehmer.
Das ital. Rest "Citronella" (Reservierung) war gut, aber nicht Spitze (die Lasagne hätte von Feinkost-Käfer sein können), Das Restaurant war bei der HP dabei (also ohne Aufpreis besuchbar).
Es gibt in der Anlage bestimmt fast so viele Angestellte wie Gäste, was die Anonymität fördert, fast alle sind jedoch sehr freundlich, wenn man ihnen freundlich entgegenkommt. Allerdings "kann" nicht jeder Angestellte mit jedem Gast, da gibt es manchmal große Unterschiede, mancher Angestellte (im Restaurant) hat sein "Schätzchen" unter den Gästen. Schade. Eine Reparatur im Zimmer wurde noch abends, 10 Min. nach Reklamation, ausgeführt. Das ist vorbildlich. Leider gab es 2 Kakerlaken im Bad, beide haben wir vernichtet. Ich denke das kann in den Tropen in den besten Häusern passieren. Wobei ich für uns verwöhnte Europäer dem Hotel, was das Zimmer (Standardzimmer im Manor-Haus, erstes OG) und Bad anbelangt, höchstens 4 Sterne geben würde (Siphons verstopft, Duschkopf und Schlauch alt und qualitativ minderwertig), das Zimmer geräumig und gut eingerichtet, Betten bequem.
Jetzt zu den Preisen (ohne Gewähr!), die wir als HP-Gäste zahlen mussten (wobei man bei all inc. auch nicht ALLES! essen und trinken darf): Ein Glas Wein kostet 370 Rupien, ein Glas Cola 135 Rupien, ein Bier (0,5l) 395 Rupien, eine Mexicain Pizza 625 Rupien (danach ist man satt), ein Beef-Burger 575 Rupien (macht auch satt). Jetzt kann sich jeder selbst ausrechnen, ob sich all inc. für ihn lohnt (wenn man sich nicht noch ständig die Hucke mit Cocktails vollhauen will). Für uns kam's nicht in Frage, obwohl wir jeden Nachmittag im Tides gesnacked haben und abends zum Essen ein Glas Wein und Wasser hatten. Man bedenke auch, dass man bei Ausflügen so gut wie nichts vom all inc. hat. Da bekommt man die mind. 120 EUR Aufpreis (in unserem Falle) für zwei Leute nicht herein.
Leider gibt es im Hotelshop zwar u.a. Zahnpasta und Sonnenschutzmittel, jedoch kein Mineralwasser zu kaufen. Das war für mich, der gerne 3-4 Liter Wasser (bei DER Hitze sowieso) trinkt, eine Katastrophe. An der Bar für jeden Liter 125 Rupien zu zahlen sieht man nicht ein (bei 3-4 Litern/Tag). Da bleibt einem nur der Sun-Plaza Supermarkt in 10 Min. Fussweite, um sich richtig einzudecken. Eine Flasche Wasser (1l) gab es jedoch abends gratis auf's Zimmer. Das ist prima.
3 mal war unsere Zimmerkarte ohne Funktion bis die Schlösser repariert waren. Ärgerlich, wenn man jedes mal zur Rezeption zurücklaufen musste, um die Karte reaktivieren zu lassen,
Das Tides Restaurant (a la carte mit Reservierung) ist absolute Spitzenklasse. Unbedingt mind. einmal aufsuchen. Es gibt viel Fisch (auch Sushi), aber auch Fleisch. Bestens. Köstlich. Bei HP gibt's einen Bonus von ca. 700 Rupien pro Person, wir hatten am Ende dann doch über 5000 zusammen, hat sich aber gelohnt! Ob das Tides bei all inc. dabei ist weiss ich nicht.
Alles was ich hier nicht geschrieben habe, kann ich bei den letzten anderen, guten Bewertungen nur bestätigen, deshalb habe ich es weggelassen. Alle sonstigen Beschreibungen stehen in den Katalogen. Ich fand es wichtig, auch mal ein paar konkrete Preise zu nennen, das habe ich in den anderen Bewertungen fast überall sehr vermisst.
Weiterempfehlung von mir (trotz der kleinen Mängel): 100%.




Aufenthalt November 2013, Paar
Hilfreich?
5 Danke, jraton!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aarau, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertet am 1. November 2013 über Mobile-Apps

Wunderschönes Resort. Wurden vom Hotelmanager persönlich begrüsst. Die Angestellten alle sehr freundlich, saubere Zimmer. Sehr gutes Essen jeden Abend, mit Themenabenden. Das Hotel ist nur zu empfehlen!

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Hilfreich?
Danke, Nadine H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kavita H, E-Commerce von Sugar Beach Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 13. November 2013
Sehr geehrter Frau Nadine,

Herzlichen Dank für ihre Kommentare. Wir freuen uns sehr, dass Sie eine tolle Zeit bei uns im Sugar Beach gehabt haben.
Wir hoffen Sie sehr bald in unserem Hotel wieder zu sehen.

Mit freundlichen Grüssen,

Sugar Beach Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
14 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 11. Oktober 2013

Wir waren im September/Oktober 2013 13 Tage in diesem wundervollen Resort und es war von Anfang bis Ende traumhaft. Toller Service, total freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit - TOP! Ganz leckeres Essen mit einer riesigen Auswahl für jeden Geschmack mit einem wechselnden Themenbüffet. Und selbst beim Frühstück blieben keine Wünsche offen vom condinentalen, über englischen...ja bis hin zum japanischen Frühstück.

Die Pools waren top in Schuss und das Meer gleich neben dran.

Wir haben es sehr bedauert nur 13 Tage bleiben zu können und es fiel uns sehr schwer, wieder zu gehen. Wenn wir wiederkommen, dann nur dorthin. Haben einige andere Hotels gesehen und würden auf jeden Fall wieder ins Sugar Beach.

Zimmertipp: Die Standardzimmer um den Ruhepool herum sind wunderschön gelegen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Martina H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
6 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. September 2013

Wir haben 10 Tage unsere Flitterwochen hier verbracht. Der Service ist super, das Essen der Hammer. Hatten ein Zimmer der gehobenen Kategorie und es war traumhaft. Es wartete vom Hotel gesponsorter Sekt mit Sushi auf uns - Honeymoon-Goodie. Die Größe war schön und die Lage super (am ruhigen Pool). Der Service im Hotel hat uns sämtliche Wünsche erfüllt (Kokosnüsse am Strand, Cocktails, Essen) Wir wollten eigentlich die einheimische Küche auf Mauritius genießen, da wir nie gerne Buffet und Hotelatmosphäre mögen. Deshalb haben wir Halbpension gebucht - ein Fehler. Bei HP ist das Buffet inklusive, Getränke leider nicht. Haben das Buffet am Abend probiert und waren begeistert. Da gab es von Austern bis Hummer alles. Die Abende sind nach Themen (Ländern) geordnet und die Köche sind französisch geprägt. Das Dessert-Buffet und die Mousse au Chocolat sind einfach nur ein Traum. Man kann am Pool bei schöner Beleuchtung essen. Das andere Restaurant im Ressort war "Tides" am Strand. Dieses Restaurant ist auch nur super super toll. Man sitzt dort direkt im Sand mit Kerzenschein und die Kellner lesen einem alle Wünsche von den Augen ab. Oder man sitzt am Pool und genießt einen der 100000 Cocktails. Das andere Restaurant weiter hinten im Resort kann da jetzt nicht so sehr mithalten.
Die Preise für HP waren sehr deutsch - ein Glas Wein 5 Euro... Deshalb unbedingt All Inclusive buchen (würden wir sonst nie machen), aber vom Tides sind fast alle Speisen und Getränke darin enthalten und auch die Weine, die darin enthalten sind, sind gut. Es hat nichts mit Mallorca oder Dom. Rep. All-Inclusive zu tun.
Wir sind auch mehrmals Golfen gewesen.Die Rezeption hat sich um alles gekümmert (Tee-time, Transport, etc). Egal, was man auf dieser Insel macht, man kann sich alles auf die Zimmerrechnung schreiben lassen.
Wir waren sehr traurig als die Reise vorbei war und möchten dort unbedingt wieder hin.
Kleiner Tip: Der Bus fährt immer an der Straße unten vorbei und hält bei Winken. Es existiert kein Busplan. Kosten zu Casella ca. 2 Euro für 2 Personen. Die Taxis nehmen einen aus.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, 2_travellers_travel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Flic en Flac.
0.5 km entfernt
Hilton Mauritius Resort & Spa
Hilton Mauritius Resort & Spa
Nr. 6 von 18 in Flic en Flac
2.430 Bewertungen
17.9 km entfernt
LUX* Le Morne
LUX* Le Morne
Nr. 1 von 11 in Le Morne
4.710 Bewertungen
1.6 km entfernt
Sands Suites Resort & Spa
Sands Suites Resort & Spa
Nr. 1 von 18 in Flic en Flac
2.167 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.9 km entfernt
Sofitel Mauritius L'Imperial Resort & Spa
0.6 km entfernt
La Pirogue Resort & Spa
La Pirogue Resort & Spa
Nr. 2 von 18 in Flic en Flac
3.099 Bewertungen
45.1 km entfernt
LUX* Belle Mare
LUX* Belle Mare
Nr. 1 von 13 in Belle Mare
5.189 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sugar Beach Golf & Spa Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sugar Beach Golf & Spa Resort

Unternehmen: Sugar Beach Golf & Spa Resort
Anschrift: Wolmar, Flic en Flac, Mauritius 90521
Telefonnummer:
Lage: Mauritius > Distrikt Riviere Noire > Flic en Flac
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Businesshotels in Flic en Flac
Nr. 2 der Familienhotels in Flic en Flac
Nr. 4 der Spa-Hotels in Flic en Flac
Nr. 4 der Strandhotels in Flic en Flac
Nr. 4 der Luxushotels in Flic en Flac
Nr. 4 der Romantikhotels in Flic en Flac
Preisspanne pro Nacht: 213€ - 546€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sugar Beach Golf & Spa Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 258
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Ebookers, Hotels.com, Agoda, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, HotelsClick, TUI DE, Weg, HotelQuickly, 5viajes2012 S.L. und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sugar Beach Golf & Spa Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sugar Beach Resort
Sugar Beach Resort Flic En Flac
Sugar Beach Hotel Flic En Flac
Sugar Beach Hotelanlage
Sugar Beach Golf & Spa Resort Mauritius/Flic En Flac
Sugar Beach Mauritius
Sugar Beach Resort Mauritius

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen