Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sugar Beach Mauritius
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
La Pirogue Mauritius(Flic en Flac)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Gold Beach Resort(Flic en Flac)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Les 2 canons(Flic en Flac)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Manisa Hotel(Flic en Flac)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Escale Vacances(Flic en Flac)
Hotel anzeigen
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (3.531)
Bewertungen filtern
3.531 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.269
869
254
84
55
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.269
869
254
84
55
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
153 - 158 von 3.531 Bewertungen
Bewertet 8. August 2012

Wunderbar romantisches Hotel. Trotz der Grösse wirkt das Hotel nicht überladen - dank der einzelnen Häuser. Der Strand ist toll - es empfiehlt sich, schon zuhause Badeschuhe zu kaufen und mitzunehmen (wegen der abgestorbenen Korallen und Muscheln). Zum Schnorcheln leider nicht so toll - die Riffe sind leider tot. Leider etwas enger Badebereich am Strand - weiter draussen fahren die Motorboote im hohem Tempo vorbei. Das Buffetrestaurant "Mon Plaisir" besticht durch sehr gutes Essen, gute Auswahl und vor allem romantischen Tischen direkt am Pool. Ein Traumurlaub in jeglicher Hinsicht.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Damian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Juli 2012 über Mobile-Apps

Wir waren im Februar 2011 zwei Wochen auf Mauritius und davon eine in diesem Hotel. Von den drei Hotels in denen wir waren mit Abstand das schönste!!

Zimmer: Sehr sauber, überhaupt nichts zu beanstanden. Sehr modern eingerichtet, man fühlt sich einfach wohl. Die Zimmer sind nicht sehr gross aber das macht überhaupt nichts, da man meistens unterwegs ist am Strand oder auf Ausflügen.

Reiseleitung: Wir hatten eine super freundliche, einheimische Reiseleitung von Kuoni. Sie sprach sehr gut Deutsch und war sehr hilfsbereit und umsorgte uns perfekt!

Strand: Wunderschön, türkis, feiner Sandstrand und nur vereinzelt wenige Liegen. Man hatte das Gefühl alleine am Strand zu sein obwohl das Hotel ziemlich voll besetzt war. Beim schnorcheln sah man auch einige farbige Fische, um aber mehr zu sehen empfehle ich die Ausflüge die man über die Reiseleitung buchen kann.

Essen: Es war jeden Tag eine Abwechslung, frisch zubereitet und sehr gut abgeschmeckt. Verschiedene Salate, Früchte und verschiedenste warme kreolische Gerichte. Es gab aber auch vereinzelt europäische Gerichte, die jeder kennt.

Ausflüge: Wir haben 4 Ausflüge gemacht, preislich waren sie zwischen 60-120 euro pro Person! Man wird mit allem umsorgt und sie dauern meist einen halben bis ganzen Tag.
Wir machten einen davon in der Hauptstadt Port Louis, dort waren wir im Museum und erfuhren so mehr über Mauritius. Der Ausflug wurde von einer Deutschen die in Mauritius lebt geführt, sie wusste alles über das Land und gab gerne Auskunft. Die restliche Zeit des Ausfluges konnte man zum einkaufen verwenden.

Ein weiterer Ausflug war der botanische Garten, die verschiedenen Pflanzen die es auf der Insel gibt zusehen war sehr schön und interessant!

Wir waren auf einem Delfineausflug der von Einheimischen geführt wurde. Diesen Ausflug kann ich leider nicht sehr empfehlen, denn die Tiere werden gehetzt und ausser uns waren ca 15 andere Boote dort die alle den Delfinen "auflungerten"!

Den besten Ausflug den wir hatten war der Katamaranausflug auf eine unbewohnte Insel. Nur schon die Fahrt mit dem Katamaran im türkis Wasser, guter Musik und feinen Drinks (inclusiv) war uns das Geld mehr als wert. Auf der ersten Insel hatte es sehr viele Touristen und war dadurch nicht wirklich schön..(Abfall, durchlaufene Wäldchen und einfach zu viele Leute auf einem Haufen)!Danach fuhren wir mit dem Katamaran weiter in Richtung der zweiten Insel. In der Zeit der Überfahrt wurden frischer Fisch und Poulet auf dem Katamaran gegrillt, dazu gab es verschiedene Salate(inclusiv) zu essen! Als wir dann auf der Insel ankamen waren wir sprachlos, so einen wunderschönen Strand und türkis Wasser hatten wir noch nie gesehen!!!
Wir konnten nun schnorcheln, plantschen oder Souveniers in den kleinen Ständchen kaufen gehen. Die Einheimischen, die den Ausflug organisierten, richteten uns dann auf dem Grill direkt am Strand ein wunderbares Essen zu(Frischer Fisch Hummer, Poulet mit Gemüse) einfach lecker!!

Mauritius und vorallem das Hotel Sugar Beach können wir nur empfehlen! Es war eine sehr spannende, erholsame und wunderschöne Zeit!

  • Aufenthalt: Februar 2012
    • Lage
    • Sauberkeit
4  Danke, Cereza88!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. März 2012

Das Hotel liegt inmitten einer sehr gepflegten und sauberen Gartenanlage am Traumstrand Flic en Flac. Durch lie Lage nach Westen sind romantische Sonnenuntergänge das Standardprogramm. Das sehr zahlreiche Personal ist durchweg freundlich, hilfsbereit und kompetent. Die Sauberkeit aller Zimmer, Restaurants und öffentlicher Bereiche ist beispielhaft. Die Zimmer sind ruhig und geschmackvoll eingerichtet. Nichts erscheint abgenutzt. In den Superior-Zimmern befinden sich riesige Betten! Die Küche ist sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Das Angebot ist sehr groß. Freizeitaktivitäten werden reichlich angeboten. Selbst ein Club für Kinder ist organisiert. Hier kann man wirklich relaxen!

Zimmertipp: unbedingt Zimmer in Strandnähe buchen
  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, werner53!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Januar 2012

Perfektes Hotel am wunderschönen Sandstrand gelegen, schöne Zimmer, guter Service, ausgezeichnete Küche. Das Haus verfügt über einige Restaurants und Bars, die des Nebenhotels können mitbenützt werden. All Inclusive ist auf jeden Fall zu empfehlen!
Der Aufenthalt war wunderschön - wir kommen gerne wieder!

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, claudia p!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. November 2011

Die unmittelbare Strandnähe ist ein wahrer Genuss. Die Anlage ist sehr gepflegt, passt sich sehr gut in die Natur ein. Die Zimmer sind sehr gut. Da Flic en Flac im Westen der Insel liegt, hat man einen sehr schönen Sonnenuntergang. Daher unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen! Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Speisenangebot sehr gut. Die Getränkepreise haben allerdings europäisches Großstadtniveau, aber man findet auch außerhalb günstigere Alternativen. Ebenfalls ein Wermutstropfen ist der Zugang zum Internet. Es gibt bestimmt Wifi Zonen, in denen das Internet kostenlos ist, allerdings ist es mir nicht gelungen den Router dort anzuwählen. Die kostenpflichtigen Alternativen orientieren sich bei der Preisgestaltung an den Getränkenpreisen....Wegen der beiden Kritikpunkt gibt es von mir nur vier Punkte.

Zimmertipp: Bei der Buchung Meeresblick buchen und im Hotel auf darauf bestehen. Zimmer haben alle Balkon und man kann bereits beim wach werden auf das Meer schauen!
  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Ulrich B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen