Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.374)
Bewertungen filtern
1.374 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
871
378
79
26
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
871
378
79
26
20
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
354 - 359 von 1.374 Bewertungen
Bewertet am 23. November 2012

Wenn man ein Zimmer direkt mit Blick aufs Meer hat,ist dieses Hotel sehr zu empfehlen.Das Personal ist ausgesprochen freundlich,die Zimmer sind gemütlich und sauber,ebenso der Strand ,wenn nicht gerade Algen angespült werden.aber auch dann werden diese ständig weggefegt.Das Essen hat uns gut geschmeckt.Die Auswahl ist völlig ausreichend.Es gibt immer frische Salate,Obst,Fleisch oder Huhn ,Fisch und. Pasta ,Reis oder Kartoffeln.
Man kann lange Spaziergänge am Strand machen.Am Morgen ist es ganz leer.Wenn man sich über die Insel fahren lassen will,gibt es am Strand einen Verkäufer,der immer dort ist und die Fahrer vermittelt .Das hat bei uns gut geklappt,jedoch sprach der Fahrer nur schlecht englisch.
Uns hat der Aufenthalt im la palmeraie sehr gut gefallen.all inclusive ist zu empfehlen,da sonst die Nebenkosten sehr hoch werden können.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, UlrikeF3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Januar 2012

Eine sehr schöne Anlage mit super Service und freunliches Personal. Vorallem haben Kiner ihren Spaß am Pool und im Mini-Club. Da die Anlage klein ist, kann man die Kinder toben und spielen lassen wo und wie sie wollen. Das Hotel hat eine familiäre Atmosphäre und man fühlt sich von Anfang an sehr wohl und gut aufgehoben.
Wir haben sehr viele Ausflüge gemacht, es war alles sehr schön. Der Helikopter - Flug über Mauritius ist sehr empfehlenswert, man sieht ganz Mauritius von oben, und es ist einfach ein traumhafter Ausblick. Nur den U-BOOT Ausflug kann ich nicht unbedingt empfehlen, vorallem für die nicht, die Platzangst haben. Es ist sehr eng und sehr heiß da drinne.
Ein Traum-Urlaub im Traum-Insel.....

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Serap A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2011

Im Anschluss an eine einmonatige Reise durch Madagaskar haben wir hier in Belle Mare noch ein paar Erholunstage angehängt. Ich bin wohl etwas voreingenommen, weil ich 18 Jahre vorher in Mauritius war, das sich seither leider sehr verändert hat. Das Hotel ist akzeptabel, aber nichts Herausragendes. Wir hatten ein schönes, ruhges Zimmer mit seitlichem Meerblick vom Balkon aus. Alles war hübsch und sauber. Die Rezeptionistin hat uns bei der Ankunft ziemlich militärisch eingewiesen, auch andere Mitarbeiter am Empfang waren nicht sehr freundlich. Im Restaurant war die Bedienung aber sehr freundlich, das Essen hingegen eher schlicht, wenn auch reichlich. Der Strand ist relativ klein und mit vielen Korallenbänken duchsetzt, auch der Pool ist ziemlich klein und direkt angrenzend an Restaurant und Bar im Innenhof. Es gibt (gab???) sicher schönere Hotels in Mauritius, aber da wir kene längeren Strandferien gebucht hatten, waren wir zufrieden.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Medea45!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Dezember 2011

Das Hotel liegt direkt an einem selbst für die Verhältnisse von Mauritius traumhaften Strand. Am Strand finden sich nur relativ wenige Leute, das Meer ist kristallklar und türkis. Es handelt sich um ein relativ kleines Hotel, das mit sehr viel Stil und Geschmack eingerichtet ist. Daß ein Hotel in Mauritius im marrokanischen Stil gehalten ist hat uns zu Anfang etwas befremdet, jedoch ist das Ergebnis sehr gelungen. Das Essen des Hotels ist ganz besonders hervorragend und ich bin da durchaus kritisch. Besondest möchte ich betonen, daß es auch nach mauritischem Essen schmeckt und nicht nur international gut ist. Von meinen vorherigen Aufenthalten auf der Insel habe ich den Geschmack der Gerichte wiedererkannt. Bei jedem Abendessen gibt es an 3 Stellen Mitarbeiter, die ein Gericht frisch zubereiten, so wird immer frischer Fisch und Fleisch angebraten, ein Salat frisch zubereitet und ein Dessert. Die Mitarbeiter sind allesamt sehr freundlich und man hat den Eindruck, daß sie gerne in dem Hotel arbeiten. Insgesamt kann ich dem Strand, dem Hotel und dem Essen nur die maximale Punktzahl geben. Ein Nachteil ist die Lage des Hotels. Man kann zu Fuß am Strand entlang in den Ort Belle mare spazieren, was bei dieser beeindruckenden Kullisse sicher keine Strapaze ist. Dort gibt es Supermärkte und Geschäfte. Der Vor- und Nachteil des Ortes ist, daß er ziemlich abgelegen liegt. Im Gegensatz zum Ort Grand Baie gibt es nicht soviele Ausflugsbüros, von denen man günstige Ausflüge auf die Insel machen kann. Es werden teilweise welche angeboten, diese jedoch zu deutlich höheren Preisen als dort, obwohl z.B. die Ile aux Cerfs von Belle mare viel näher ist. Trotzdem sind die Ausflüge von den Ausflugsbüros in Belle mare deutlich günstiger als die vom Hotel bzw. dem Reiseunternehmen angebotenen. Das gleiche gilt für die Taxis.
Im Hotel befindet sich ein Spa, welches sehr schön aussieht, Anwendungen haben wir jedoch nicht ausprobiert.
Für Kinder ist das Hotel geeignet. Es gibt einen Kinderclub namens Les petits Dodos. Da ich mein Kind nicht dabei hatte kann ich die Qualität nicht beurteilen, würde jedoch davon ausgehen, daß die Kinderbetreuung sicher ebenso gut ist, wie der Rest des Hotels. Das Meer fällt flach ab, sodaß man auch seine Kinder gut dort baden lassen kann.
Wir waren als 2 Freundinnen dort und hatten ein Doppelbett, das aus 2 getrennten Betten bestand. Sollte man seine Flitterwochen dort planen, wäre es ggf. sinnvoll diesbezüglich vorher nachzufragen. Im Bereich der Bar hat man Free-Wifi-Internetempfang, was ich als sehr angenehm empfand, da man so zumindest seine Emails abrufen konnte, ohne teure Roamingkosten zu zahlen. Es wurden vom Hotel als Inklusivleistungen Glasbodenboot, Treetboot und Schnorcheln angeboten. Wir haben alles drei ausprobiert und es hat gut und unkompliziert geklappt. Insgesamt kann ich dieses Hotel absolut empfehlen und würde gerne wieder hinfahren! Es ist wirklich eine ganz hervorragende Wahl, wenn jemand in Ruhe die Insel und den Strand genießen will, wer jedoch einen Ort sucht, wo viel los ist und dem das Nachtleben wichtig ist, der ist hier nicht an der richtigen Adresse.
Ausflugsziele in der näheren Umgebung, die ich empfehle: der Markt von Flaq (einmal pro Woche), der Wasserpark "Le waterpark", Ile aux cerfs, Blue bay, Mahébourg.
Man sollte unbedingt an den Ständen die pikant gefüllten Teigfladen namens Roti oder Dal pourri probieren. Es ist auf dieser Insel meiner bisherigen Erfahrung nach völlig unbedenklich, Essen an den Straßenständen zu kaufen. Ich war 5 Mal auf der Insel, als Kind und später mit Kind und niemals ist jemand unserer Familie erkrankt. Das Softeis der lustigen Eisverkausbusse habe ich jedoch vorsichtshalber gemieden.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, BielyMunich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Dezember 2011

Auf Mauritius bezahlt man ja für 3- 4 Sterne gerne genauso viel, wie für fünf und sechs Sterne in Thailand.
Wir haben uns dann für dieses Hotel entschieden und dachten, wer weiß was auf uns zukommt.
Schon der Checkin war prima, Tuch und kleines Getränk wurden gereicht.
Wir mussten noch eine Stunde auf unser Zimmer warten, konnten jedoch schon etwas zu Mittag essen und bekamen Handtücher für die Liegen am Strand.
Unser Zimmer war sehr schön geräumig, Balkon zum Pool von den Pflanzen so verdeckt, dass niemand einen Einblick hatte, prima. In den Pflanzen hatten sogar Webervögel ein Nest gebastelt. Die Toilette war separat zum Bad. Im TV gab es sogar ZDF zusätzlich zum DW-TV.
Der Zimmerservice war perfekt.
Wir hatten Halbpension gebucht, Frühstück reichlich und zum Abendessen immer eine grosse Auswahl am Buffet mit teilweisem Show- cooking.
Der Strand ist perfekt, auch wenn man zum Schwimmen Badeschuhe haben sollte. Dafür kann man viele kleine bunte Fische und auch schon vorn an den Steinen Muränen beobachten.
Alles in allem ein perfekter Aufenthalt.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, JensZeise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen