Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekter Urlaub in einem perfekten Hotel”
Bewertung zu LUX* Belle Mare

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
LUX* Belle Mare
Nr. 1 von 12 Hotels in Belle Mare
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 11. Februar 2014

Wir haben eine Junior Suite Deluxe gebucht. Grosszügiges Zimmer (Nr. 3111) im 2. Stock mit allem, was man braucht inkl. Balkon mit seitlichem Meerblick. Nach 2 Tagen bekamen wir ein Gratis-Upgrade in eine Ocean View Villa mit Butler, der absolute Hammer !! Das nur, weil wir für eine Beach Front Junior Suite angefragt hatten, welche schon ausgebucht waren.
Wir werden Anfang 2015 wieder buchen, dann mit unseren Kindern, denn die Anlage ist traumhaft, genau so schön wie auf den Bildern, wenn mal googelt.
Überall Gratis W-LAN, ob im Zimmer oder am Strand. Essen am Buffet ist reichhaltig und gut, aber wir empfehlen die Beach Rouge am Strand, herrliches Ambiente und fantastisches Essen, welches in der Halbpension inbegriffen ist.
Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, Strand paradiesisch.
Ob als Paar oder mit Kindern: eine Traumdestination zu fairen Preisen, auch die Extras im Hotel sind vernünftig. Es gibt sogar eine Telefonkabine im englischen Stil, wo man GRATIS nach Hause tel. kann, kein Witz.
Tanja + Fabio aus der Schweiz

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Fabio6904!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (5.775)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

270 - 276 von 5.775 Bewertungen

Bewertet am 29. Januar 2014

Wir haben ab Mitte Januar für einen 16 tägigen Aufenthalt eine Beachfront Junior Suite bewohnt. Liegt direkt am Strand und ist sehr empfehlenswert. Die Zimmer sind schön und der Service ist ausgezeichnet. Das Abendessen im Buffetrestaurant war abwechslungsreich und jeden Abend von ausgezeichneter Qualität. Das a´la carte Restaurant hat Haubenstandard und ist sehr romantisch.Der Service in beiden Restaurants war schnell und freundlich. Die beiden Golfplätze wovon einer nur 100 m entfernt ist, sind von sehr gutem ( Legend) bis gutem (Links) Standard. Es hat nie ein Problem mit Startzeiten gegeben. Insgesamt ein toller Urlaub. Wir hatten nichts auszusetzen und kommen sicher wieder.

Zimmertipp: Beach front Junior Suite nahe boat house
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, hanseatic100750!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Januar 2014

Wir hatten einen tollen Aufenthalt im Lux Belle Mare. Nach Anlaufschwierigkeiten mit Baulärm (die Beachbar wurde renoviert) können wir uns so richtig entspannen. Für die Unannehmlichkeiten haben wir ein upgrade auf all inclusive bekommen, was wir entgegenkommend und angemessen fanden.

Die 3 Al la carte Restaurants sind absolute Spitze! Das Buffetrestaurant fanden wir gut, aber im Vergleich zu den Anderen abfallend. Die al la Carle Restaurants konnten wir ohne Aufpreis besuchen, Reservierungsvorlauf war ein Tag. Frühstück ist gut, aber kein Highlight. Sie können kein gescheites Rührei machen, für die Marmelade müsste man kleine Schälchen hinstellen - sonst ist der ganze Teller immer total verschmiert. Räucherlachs wäre ab und an schön gewesen. Der Kaffee ist spitze.
Der Eisstand ist ein absoluter Knaller, besonders die selbstgemachten Eis am Stiel waren unbeschreiblich.

Die Anlage ist traumhaft. Der Strand, die Palmen, das Meer - einfach suuuper! Könnte nicht besser sein. Der Pool ist riesig.

Der Service ist sehr zuvorkommend ohne dabei aufdringlich zu sein. Besonders erwähnenswert sind für uns der Restaurantleiter Roopesh, der Poolboy Amlesh, die Bedienung Dave und der Jogalehrer.

Das Sport und Unterhaltungsprogramm ist genau richtig. Jeden Tag Yoga und schone Livemusik fand ich traumhaft. Wasserski umsonst war auch super.

Wir hatten die einfachste Zimmerkategorie, die im Gegensatz zu den anderen noch nicht renoviert sind. Die Zimmer sind sehr groß, haben eine tolle Aussicht und auch sonst alles was man so bracht. Die Postermöbel hingegen müssten unbedingt ausgetauscht werden. Auf dem Sofa, Lesesessel und Hocker waren Flecken - das geht in einem 5Sterne Haus nicht.

Preis/Leistung fanden wir im Vergleich zu anderen Häusern gut, wobei Mauritius grundsätzlich teuer ist. Wer keinen Alkohol trinkt kommt mit HP hin, ansonsten würden wir All in empfehlen.

Insbesondere für Familien ist das Haus auch sehr geeignet. In den Schulferien ggf. für Ruhesuchende etwas zu lebhaft. Wir waren außerhalb der Ferien. Es waren viele kleine Kinder da, die aber absolut happy waren und uns auch nicht gestört haben.

Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit und werden sicher einmal wiederkommen.

Zimmertipp: Nicht die günstigste Kategorie nehmen, da diese eine Renovierung nötig hätten.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Regina M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Dezember 2013

war ein super urlaub, verbrachte 12 tage dort. bin jeden tag tauchen gegangen, da die hotelanlage eine tauchbasis hat. sehr freundliches personal, egal ob pool boy oder der tauchlehrer. vieles ist inklusive. wir hatten halb pension, jedoch würde ich vollpension für einen längeren aufenthalt empfehlen.es gab nur 2 mal eine komplikation, da ich 50 min auf einen burger warten musste(war vorhin 2 mal tauchen und hatte riesen hunger) was mich stark nerven kostete. ich war schon auf dem weg zur küche um ihn selber zumachen. das personal entschuldigte sich und versüsste mir die restlichen tage den urlaub umso mehr:D
kann ich nur empfehlen.habe jeden tag 90min mit anderen hotelgästen und dem hotelpersonal beachvolleyball gespielt.hat riesen spass gemacht.nur zu empfehlen.hat für gross und klein jeder was dabei und die anderen hotelgäste sind auch alle locker drauf und keine spiesser!ich empfehle zjm schluss die HOTELABRECHUNG zu kontrollieren, den die war bei mir nicht korrekt!!!

ansonsten alles gut. die jenigen die tauchen gehen macht "le pass"(drift-diving) ich habe den 2 mal gemacht und würde ihn sofort wieder machen, echt super!:)
wir hatten ein älteres zimmer erwischt, jedoch sind sehr viele rennoviert, man sollte also beachten das man ein renoviertes zimmer bekommt!!!!!buffet waren immer sehr gut es gibt 3 verschiedene restaurants.

Zimmertipp: rennoviertes zimmer buchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lukas H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. November 2013

Im Oktober 2013 hatten wir einen 16-tägigen Aufenthalt im Lux Belle Mare. Wir wohnten in einer Ocean View Villa. Morgens bekamen wir unser Frühstück nach Wahl auf unsere herrliche atriumartige Terrasse/Aussenanlage gebracht. So konnte man vorher bereits im eigenen Pool baden und gleich im Bikini frühstücken. Von unserer Sitzecke unter Reetdach hatte man dabei durch große Glasfronten einen schönen Blick über den eigenen Pool in die Villa. Dies wirkt auch abends sehr schön bei Beleuchtung. Gerade da die Materialien z.b. auch des Badezimmers, Pools etc. ausgesprochen geschmackvoll und exklusiv sind. Die Villa ist insgesamt sehr großzügig geschnitten (auch der Ankleideraum) und man liegt in traumhaften Federbetten. So ein angenehmes Bett hatten wir bisher noch nicht erlebt, das Aufstehen fiel daher schwer. Unsere sehr netten Buttler Videsh und Chanda kümmerten sich mehrmals am Tag um die Sauberkeit und frische Handtücher, frisches Obst sowie Appetithäppchen und sie hatten vom Frühstück an für jede Frage und jedes Gespräch ein offenes Ohr. Beide haben den Urlaub sehr persönlich für uns gemacht. Wir vermissen sie bis heute! Danke nochmals dafür! Am Strand stand uns Deepak zur Seite, der uns immer zuvorkommend und (herzlich) freundlich mit frischen Handtüchern, und Getränken sowie anderen kleinen Aufmerksamkeiten versorgt hat. Am Strand war es ruhig, kein Massentourismus eben! Schon bei seinem morgendlichen Strandjogging wurde mein Mann namentlich begrüßt. Wir haben fast jeden Tag die kostenlosen Glasbodenboot- und Schnorcheltrips mitgemacht ( es gab dadurch immer wieder Neues zu entdecken, z.b. eine große Schildkröte, die eine Weile neben unserem Boot herschwamm), und wir haben uns auch mal an Windsurfing heranprobiert, da es einem kostenlos beigebracht wird. Die Pflege des Gartens ist akkurat, es gibt einen schönen Koiteich, in dessen Mitte sich ein herrliches Plätzchen für z.b. ein candellight-dinner befindet. Das Essen ist gut, es gibt jeden Abend auch die Möglichkeit, in a la Card Restaurants zu essen. So ist sicherlich für jeden Geschmack (auch für die Kinder) etwas dabei. Auf dem Hotelparkplatz stehen Taxis, die einen günstig - ca. 2,50 Euro- zum Supermarkt hin und zurück fahren. Über unseren Reiseleiter haben wir Ausflüge bei der Agentur "connections" mit einem deutschsprachigen Fahrer (Jason, super nett, er hat uns alles über die Insel erklärt und den Ausflug flexibel nach Interessen gestaltet) gebucht. Acht Stunden mit Fahrer kosteten 150 Euro ( man ist versichert im Gegensatz zu einigen privaten Fahrern). War auch sehr zu empfehlen! Alles in allem: immer gerne wieder, selbst unsere Kinder (9 und 11) würden dafür die lange Anreise wieder auf sich nehmen.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, 119FamilieK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Oktober 2013

Wunderschöne Hotelanlage am weissen Strand überzeugt mit freundlichem Personal und kulinarisch hochstehendem Buffet. Man fühlt sich jederzeit persönlich betreut. Wir werden das Lux als hervorragendes Hotel weiterempfehlen und gerne wiederkommen.

Zimmertipp: Doppel Beach Junior Suite lässt keine Wünsche offen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Peter M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Oktober 2013

Bei unserer Ankunft nach vielen Stunden Reisen, wurden wir im Hotel mit einer Freundlichkeit empfangen die von innen heraus kommt (nicht gespielt!). Man fühlt sich sofort zu Hause und der Urlaub kann beginnen.

Die ersten Tage haben wir in einer LUX* Suite mit weisser Einrichtung gewohnt. Diese Suiten sind superschön eingerichtet und bieten für die Gäste genügend Platz um sich wohl und behaglich zu fühlen. Von unserer Suite konnten wir direkt über den Pool und über den Strand aufs Meer schauen. Ein traumhafter Blick.

Wir hatten von Anfang an einen sehr guten Kontakt zur Geschäftsführung des Hotels und konnten nach 5 Tagen Urlaub in unserer Suite in eine der tollen Ocean-Villen umziehen. Diese sind mit ca. 160 m² unwahrscheinlich groß, luxuriös eingerichtet und mit derart vielen Finessen ausgestattet, dass der Urlaub am Besten gar nicht mehr aufhören sollte.

Die Villen werden jeden Tag 2x gesäubert, die qualitativ sehr hochwertigen Kosmetikprodukte werden immer wieder (nach Bedarf) regelmäßig aufgefüllt und man hat einen eigenen Butler der, wenn man möchte, einem jeden Wunsch von den Augen abliest. Der Pool im eigenen Garten lädt so oft man möchte zum Schwimmen ein. Die eigenen im Garten aufgestellten Liegen zum Sonnen und der unter dem Pavillion gelegene Tisch zum Lesen mit Blick aufs Meer ein. Man muss sich wirklich Fragen, kann Urlaub schöner sein?

Einen ganz besonderen Dank und viele Grüße möchten wir an Anatolie, Sheila, Jennifer und Joelle ausrichten. Vielen Dank den Damen für das wunderschöne gemeinsame Mittagessen mit Tratsch in der Bar. Wir haben uns mit Euch sehr wohl gefühlt.

Als Verpflegung hatten wir All Inclusive gewählt und würden es in jedem Falle auch wieder tun.
Das Frühstück war einfach nur ein Traum. Das Mittagessen konnten wir a la Carte einnehmen. Der Nachtisch Pannacotta und das Tiramisu, man könnte sich reinlegen super lecker. Am Abend konnte man zwischen den Möglichkeiten a la Carte und Buffet wählen. Beides ist zu empfehlen. Die kochen wirkllich ausgezeichnet. Es gab die ganzen 2 Wochen nichts zu meckern.

Alle Mitarbeiter im Hotel sind von einer hinreissenden Freundlichkeit, welche ihre ganz eigene Wirkung hat. Sie schauen einen an und der Funke springt über, man muss selbst lächeln und fühlt sich irgendwie geborgen. Diese Freundlichkeit haben wir bis jetzt in keinem anderen 5* Hotel erlebt!!

Jeder der Hotelangestellten, welcher mit uns Kontakt hatte, kannte unseren Namen und sprach uns auch persönlich an. Das ist in einem Hotel dieser Größenordnung meines Erachtens wirklich eine Leistung. Ausgezeichnete persönliche Note.

Leider konnte ich mir die Namen der Angestellten nicht alle merken und deshalb möchte ich mich bei dem netten jungen Mann aus Estland für den Online-Check-In - Rückflug- vom PC der Rezeption bedanken. Hat alles super toll geklappt. Viiiiiiiiiielen Dank und weiter so!.

Der Strand des Hotels ist der Beste an der Ostküste den ich gesehen habe. Wir haben den Strand in beide Richtungen weit abgelaufen. Wir waren anschließend froh uns im LUX*Belle Mare eingebucht zu haben.

Liebe Grüße nochmals an das gesamte Hotelteam. Weiter so! Ihr führt das Hotel supertoll!

Zimmertipp: Wunderschöne weisse LUX* Suiten am Besten in Richtung Meer auf der linken Hotelseite Wer etwas Beso ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Petra P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Belle Mare.
57 km entfernt
LUX Le Morne
LUX Le Morne
Nr. 1 von 11 in Le Morne
5.146 Bewertungen
31,1 km entfernt
The Oberoi, Mauritius
The Oberoi, Mauritius
Nr. 1 von 8 in Pointe Aux Piments
1.584 Bewertungen
6,7 km entfernt
Constance Prince Maurice
Constance Prince Maurice
Nr. 1 von 2 in Pointe de Flacq
1.429 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
25,4 km entfernt
LUX* Grand Gaube
LUX* Grand Gaube
Nr. 1 von 7 in Grand Gaube
4.497 Bewertungen
9,4 km entfernt
Four Seasons Resort Mauritius at Anahita
0,3 km entfernt
The Residence Mauritius
The Residence Mauritius
Nr. 3 von 12 in Belle Mare
1.903 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im LUX* Belle Mare? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über LUX* Belle Mare

Anschrift: Coastal Road, Belle Mare, Mauritius 742CU001
Lage: Mauritius > Distrikt Flacq > Belle Mare
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Resorts in Belle Mare
Nr. 1 der Romantikhotels in Belle Mare
Nr. 1 der Spa-Hotels in Belle Mare
Nr. 1 der Familienhotels in Belle Mare
Nr. 1 der Luxushotels in Belle Mare
Nr. 1 der Strandhotels in Belle Mare
Preisklasse: 185€ - 755€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — LUX* Belle Mare 5*
Anzahl der Zimmer: 174
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TUI DE, Booking.com, Ebookers, TripOnline SA und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei LUX* Belle Mare daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Beau Rivage Mauritius
Hotel Beau Rivage Mauritius
Hotel Beau Rivage Belle Mare
LUX* Belle Mare Mauritius
Lux Belle Mare Hotel Belle Mare
Beau Rivage Resort
Beau Rivage Belle Mare
Mauritius Beau Rivage
Beau Rivage Hotel Mauritius

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen