Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Urlaub nicht zu toppen - Einfach nur perfekt - Ein Traum”
Bewertung zu LUX* Belle Mare

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
LUX* Belle Mare
Nr. 1 von 13 Hotels in Belle Mare
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 5. Oktober 2013

Bei unserer Ankunft nach vielen Stunden Reisen, wurden wir im Hotel mit einer Freundlichkeit empfangen die von innen heraus kommt (nicht gespielt!). Man fühlt sich sofort zu Hause und der Urlaub kann beginnen.

Die ersten Tage haben wir in einer LUX* Suite mit weisser Einrichtung gewohnt. Diese Suiten sind superschön eingerichtet und bieten für die Gäste genügend Platz um sich wohl und behaglich zu fühlen. Von unserer Suite konnten wir direkt über den Pool und über den Strand aufs Meer schauen. Ein traumhafter Blick.

Wir hatten von Anfang an einen sehr guten Kontakt zur Geschäftsführung des Hotels und konnten nach 5 Tagen Urlaub in unserer Suite in eine der tollen Ocean-Villen umziehen. Diese sind mit ca. 160 m² unwahrscheinlich groß, luxuriös eingerichtet und mit derart vielen Finessen ausgestattet, dass der Urlaub am Besten gar nicht mehr aufhören sollte.

Die Villen werden jeden Tag 2x gesäubert, die qualitativ sehr hochwertigen Kosmetikprodukte werden immer wieder (nach Bedarf) regelmäßig aufgefüllt und man hat einen eigenen Butler der, wenn man möchte, einem jeden Wunsch von den Augen abliest. Der Pool im eigenen Garten lädt so oft man möchte zum Schwimmen ein. Die eigenen im Garten aufgestellten Liegen zum Sonnen und der unter dem Pavillion gelegene Tisch zum Lesen mit Blick aufs Meer ein. Man muss sich wirklich Fragen, kann Urlaub schöner sein?

Einen ganz besonderen Dank und viele Grüße möchten wir an Anatolie, Sheila, Jennifer und Joelle ausrichten. Vielen Dank den Damen für das wunderschöne gemeinsame Mittagessen mit Tratsch in der Bar. Wir haben uns mit Euch sehr wohl gefühlt.

Als Verpflegung hatten wir All Inclusive gewählt und würden es in jedem Falle auch wieder tun.
Das Frühstück war einfach nur ein Traum. Das Mittagessen konnten wir a la Carte einnehmen. Der Nachtisch Pannacotta und das Tiramisu, man könnte sich reinlegen super lecker. Am Abend konnte man zwischen den Möglichkeiten a la Carte und Buffet wählen. Beides ist zu empfehlen. Die kochen wirkllich ausgezeichnet. Es gab die ganzen 2 Wochen nichts zu meckern.

Alle Mitarbeiter im Hotel sind von einer hinreissenden Freundlichkeit, welche ihre ganz eigene Wirkung hat. Sie schauen einen an und der Funke springt über, man muss selbst lächeln und fühlt sich irgendwie geborgen. Diese Freundlichkeit haben wir bis jetzt in keinem anderen 5* Hotel erlebt!!

Jeder der Hotelangestellten, welcher mit uns Kontakt hatte, kannte unseren Namen und sprach uns auch persönlich an. Das ist in einem Hotel dieser Größenordnung meines Erachtens wirklich eine Leistung. Ausgezeichnete persönliche Note.

Leider konnte ich mir die Namen der Angestellten nicht alle merken und deshalb möchte ich mich bei dem netten jungen Mann aus Estland für den Online-Check-In - Rückflug- vom PC der Rezeption bedanken. Hat alles super toll geklappt. Viiiiiiiiiielen Dank und weiter so!.

Der Strand des Hotels ist der Beste an der Ostküste den ich gesehen habe. Wir haben den Strand in beide Richtungen weit abgelaufen. Wir waren anschließend froh uns im LUX*Belle Mare eingebucht zu haben.

Liebe Grüße nochmals an das gesamte Hotelteam. Weiter so! Ihr führt das Hotel supertoll!

Zimmertipp: Wunderschöne weisse LUX* Suiten am Besten in Richtung Meer auf der linken Hotelseite Wer etwas Beso ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Petra P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (5.448)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

251 - 257 von 5.448 Bewertungen

Bewertet am 1. Oktober 2013

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das einzige was nicht so toll war, es windetet am Strand relativ heftig - exponierte Stelle. Nach 300 Meter Entfernung beim nächsten Hotel, war es ruhiger.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
Danke, Thomas B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. September 2013

Wir waren für 2 Wochen mit Hochzeit im Hotel LUX Belle Mare. Eine wunderschöne und unvergessliche Zeit.
Das Vorfeld für die Hochzeitsvorbereitungen vor Ort war zwar etwas stressig, da noch einiges zu kären war. Unser Tip: vorher alles in Deutschland abklären, wie z.B. Hochzeitspaket vom Hotel als ligth und deligth angeboten, teilweise von Reiseveranstaltern falsch interpretiert.
Im Hotel selbst sind außer Mrs. Joelle aus dem Spa-Bereich ( Managerin ) kaum deutschsprechendes Personal für die Hochzeitskoordination, welches den nicht perfekt englisch oder französisch sprechenden Gästen weiterhelfen kann. Mrs. Joelle ist in allen Fragen kompetent und hilft gerne, dafür unser Dankeschön !
Das Hotel selbst ist eine wunderschöne, gepflegte Anlage, wo man sich gut erholen kann.
Empfehlenswert ist es auch „all inclusive“ zu buchen !
Rundreise oder Ausflüge zum Kennenlernen der Insel ist über Frau Belinda am Beach zu empfehlen, da sie wesentlich günstiger ist als die Reiseveranstalter und außerdem in Kontakt mit einem deutschsprechenden Taxifahrer namens Vinoth steht und alles arangiert.
Uns hat es sehr gut gefallen und wir kommen auf jeden Fall wieder !

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, A W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. September 2013

Ich hatte mich entschlossen alleine ohne meine Familie zu verreisen. Ich wurde in diesem Hotel sehr freundlich aufgenommen. Es wurden mir alle Wünsche erfüllt.
Ich habe die Ruhe in diesem Hotel sehr genossen.
Ich habe auch Kurse wie z.b.Yoga besucht und war sehr zufrieden.
Das Essen war sehr gut, speziell die Themen Abende. Auch am Mittag an der Strand Bar war der Fisch ausgezeichnet.
Ich habe mich als allein reisende Frau nie belästigt gefühlt, sondern wurde liebevoll Umsorgt.
Auch die Spa Behandlungen waren sehr gut! Nicht ganz günstig aber allemal den Preis wert.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, homefeelings!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2013

Wir haben eine traumhafte Zeit im Lux' belle Mare erlebt. Aber eins nach dem anderen: Bei der Ankunft wir man durch feine Düfte von grünem Tee bereits willkommen geheißen. Der CheckIn morgens um 06:40 Uhr verlief völlig entspannt. Vom Gepäck wurden wir bereits befreit und konnten direkt zum Frühstück übergehen.
Das FrühstücksBuffet ist perfekt, es ist wirklich alles in Hülle und Fülle vorhanden, jeder Gaumen wird verwöhnt: Obst, Früchte, Kaffee, Eier in allen Varianten etc. es würde zu lange dauern das aufzuzählen. Unser Zimmer war nach dem Frühstück sofort frei und Gopee geleitete uns zu unserem LUX* Zimmer. Dies ist komplett in weiß gehalten, modern, sowie kreolisch eingerichtet mit einer schönen Terrasse. Am Ankunftstag gab es vereinzelt Baugeräusche, da die Strandbar renoviert wurde, was irgendwann auch mal durchgeführt werden muss - daher kritiklos, die Geräusche waren auch nur kurzzeitig zu hören.

Ich sprach jedoch das Management an und es war das normalste der Welt für Sheila uns die Honeymoonsuite ohne Aufpreis anzubieten, die von der Strandbar soweit weg ist, dass wir auf jeden Fall nichts mehr hören werden. Unser Gepäck wurde geholt und wir waren nun in der traumhaften HoneymoonSuite untergebracht, die mit ca. 90 qm sehr geräumig, sowie ganz in weiß gehalten ist. Das Kingsize Bett liegt auf einer Empore, die Terrasse ist doppelt so groß als in den Suiten.
Alle, wirklich alle Mitarbeiter und MitarbeiterInnen im LUX* belle mare sind unglaublich freundlich und professionell, jeder grüßt, jeder lächelt, jeder hat die Gabe im Ansatz zu erkennen, was der Gast möchte und was er nicht möchte. Fabrice im Cafe LUX* hat uns jeden Tag einen tollen Flat White (Cappucino) gemacht, wir durften bei der Kaffeeröstung dabei sein.

Es hat den Mitarbeitern fühlbar Spaß gemacht mit den Gästen zu sprechen und für die Gäste da zu sein. Gopee, der Concierge ist ServiceProfi, es gibt niemals ein Nein, es wird alles ermöglicht; genau so haben wir es erlebt. In allen Restaurants ist das Essen sehr gut, besondern gut ist es im EAST, dort bitte rechtzeitig reservieren, da es nur sehr wenige Plätze gibt. Der Leiter des EAST, dessen Namen ich leider vergessen habe, hat uns 2 wunderbare Abende beschert. Top Service im EAST, extrem freundlich und herzlich wurden wir bedient. Danke!
Die Pflegeprodukte, die regelmäßig auf dem Zimmer aufgefüllt und ausgetauscht werden sind ebenso von 1a Qualität, Housekeeping war 2 x am Tag, auch dort pure Freundlichkeit und Zuverlässigkeit. Der Strand ist sehr gut, das Meer ebenso. Ich würde mir wünschen, dass ein breiterer Abschnitt Meer zum Schwimmen freigegeben wird. Parallel liegen dort auch mal Boote für TouristenTouren.
Am vorletzten Tag hat uns Suren am Strand angesprochen, er ist für die Villen im LUX* verantwortlich. Wir haben uns eine Villa angeschaut und ein Upgrade gemacht, denn die Villen sind mit 160 qm nocheinmal eine ganz andere Liga: Innenpool, 24 h Butlerservice, Sonnenliegen, und das ganze absolut privat in himmlischer Ruhe. Danke an Suren für alles, auch für Kaffee, Tshirt, Schal, Champagner auf Kosten des Hauses, Sushi etc..
Fazit: Ein gelungener LuxusUrlaub, der nicht zu steigern war. Es würde noch sehr viel zu schreiben geben. Alles, was wir dort erlebt haben war toll. Der Mann, der für die Unterhaltung im LUX verantwortlich ist, hat uns Bauchweh vor Lachen bereitet, von der Begegnung nachts an der Rezeption reden wir heute noch.

Danke für diesen tollen Urlaub und Grüße an die Hamburger :-)

Zimmertipp: In Blickrichtung Meer: Die Zimmer auf der linken Seite vorne (Beachfront) sind zu empfehlen. Ich wür ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Enric o!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2013

Ich mußte Ende August 2013 für eine Woche dienstlich nach Mauritius und da haben meine Frau und ich noch eine Woche Urlaub drangehängt. Ausgewählt haben wir das Lux Belle Mare, da es in der Nähe der Firma an der Ostküste lag und es von unserem Reisebüro empfohlen wurde.

Sehr gute Wahl.

Dieses Hotel ist bzgl. Lage, Strand, Pool, Service, Freundlichkeit einfach super. Wir hatten Halfboard (Halbpension) gebucht, was ein leckeres umfangreiches Frühstücksbuffet und ein reichhaltiges Abendessen beinhaltet (völlig ausreichend, Mittags kann man eine Kleinigkeit an der Poolbar oder im Beach-Restaurant essen). Wir hatten jeden Abend das Buffet im Restaurant „Kitchen“ gewählt, dort gibt es täglich wechselnd verschiedene Motto-Abende, immer sehr viel Auswahl und alles sehr lecker. Daneben gibt es noch drei weitere Restaurants, in denen man A-La-Carte essen kann.

Gewohnt hatten wir in einer der neu renovierten Lux Junior Suiten. Perfekt. Geräumig, im mediterranen Stil, großer Raum, extra Schrankzimmer, großes Bad, Blick auf den Garten und durch die Palmen kann man den Strand sehen. Und alles sehr sauber – das Zimmer, das Hotel, der Pool, der Strand.

Den Spa-Bereich hatten wir uns angesehen, mit Sauna, Dampfraum und Whirlpool , aber nicht genutzt, da wir lieber am Strand waren. Dieser war meiner Meinung nach einer der schönsten auf der Insel, wir hatten einige in der Nähe „erwandert“ und andere während unserer Touren über die Insel gesehen. Das Hotel liegt an einer Bucht (sie nennen es die Lagune) mit schönem Blick, und der Strand ist relativ breit. Das Wasser ist allerdings ziemlich flach und zum richtigen Schwimmen nicht gut geeignet, dafür ist der Sand aber toll und wir brauchten dort auch keine Badeschuhe. Die Wellen des Indischen Ozeans brechen sich an den vorgelagerten Korallenriffs (so um die 500 Meter weiter draußen), am Strand ist das Wasser sehr ruhig.

Sehr angenehm war auch das „Rote Englische Telefonhäuschen“, von dem die Gäste kostenfrei nach Hause telefonieren können. Im ganzen Hotel gab es auch kostenloses WLAN, das bis auf einige wenige Bereiche immer gut funktioniert hat.

Zum Schluß kam noch der Knaller: ich hatte am vorletzten Tag Geburtstag und wir konnten für die letzten beiden Tage in eine der Villen umziehen, sozusagen als kleines Geburtstagsgeschenk. Sicher wäre das in der Hauptsaison nicht möglich gewesen, aber im August ist noch Nebensaison und das Hotel war vielleicht zu ½ bis 2/3 ausgebucht. Diese Villen, von denen es ca. 12 gibt und die etwas abgetrennt vom eigentlichen Hotel liegen, sind der Hammer: Großer Wohnbereich, großes Schlafzimmer, ein Riesenbad mit großer Dusche und im Boden eingelassener Wanne, von der man durch die Ganzglasscheibe in den privaten Garten mit Pool blickt. Im Garten kann man sich sonnen, abends haben wir dort ein Dinner serviert bekommen, morgens gab‘s dort Frühstück. Mit eigenem „Butler“, das heißt der Room Service wird von eigens den Villen zugeteilten Mitarbeitern wahrgenommen. Wirklich super. Wer zu zweit oder in den größeren Villen mit Familie die Ruhe vom Alltagsstress sucht, ist dort prima aufgehoben.

Das Wetter Ende August war gut, Temperaturen im Schatten so 21-24 Grad, also durchaus angenehm. In den zwei Wochen gab es einen Regentag, an einigen anderen Tagen war es wolkig, und mal zwischendurch 15 oder 30 Minuten Regenschauer, aber die Sonne kam immer wieder durch und dann war es gleich wieder ziemlich warm. Obwohl dort gerade der Winter zu Ende ging, war die Sonne erstaunlich kräftig und ohne entsprechenden Sonnenschutz sollte man wirklich nicht an den Strand gehen.

Das Personal war jederzeit höflich, hilfsbereit, aber unaufdringlich. Nach einigen Tagen wurden wir von vielen schon mit Namen angesprochen. Also ein Urlaub rundum zum Wohlfühlen. Wir können dieses Hotel auf jeden Fall empfehlen , und wenn wir nochmal nach Mauritius fliegen, dann mit Sicherheit in dieses Hotel.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Martin M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2013

Unser Urlaub und das Hotel waren einfach super.
Mein Mann und ich verbrachten 14 wundervolle Tage im Lux Belle Mare. Der Service des Lux Belle Mare ist einfach hervorragend. Das Personal des Hotels ist sehr freundlich und hilfsbereit. Keine Mühe war zu groß um uns den Urlaub unvergesslich zu machen, auch kannten sie unseren Namen, was eine persönliche Note hinzugefügte.
Ein wunderschönes Hotel in einer fabelhaften Lage, mit schönen gepflegten Gärten und einem der größten Pools von Mauritius. Das Hotel selbst und seine Gärten haben einen außergewöhnlich hohen Standard und der Strand ist einfach atemberaubend. Es gibt immer viel für Erwachsene und Kinder zu tun, und der Pool ist gut für Schwimmer und sicher auch für Kinder.

Wir führten ein Upgrade durch, anstatt in einer Junior Suite zogen wir in eine mit Zuckerrohrblättern gedeckte Villa um.
Die Villen sind super ausgestattet, mit großem Wohnraum, Schlafzimmer, großem Bad mit einem kleinen Garten, eigenem Pool und Butler Service. Jeden Abend bekamen wir vor dem Abendessen Snacks und einen Aperitif serviert und täglich frisches Obst. Alles war sehr sauber, zweimal am Tage wurden die Villen gereinigt.
Wir möchten uns bei Khem, Pravind und Ihren Kollegen für den freundlichen und tollen Service während unseres Aufenthaltes in der Villa bedanken.

Die Kaffee Bar bekannt als Café Lux verdient ebenso eine Erwähnung, die Qualität des Kaffees und die Freundlichkeit von Fabrice sind einfach herausragend.

Ohne Zweifel hat das Lux Belle Mare einen der besten Strände der Insel.
Der Strand war makellos und wird mehrmals am Tag gesäubert Das Hotel bietet jede Menge Wassersportaktivitäten an, Wasserski, Segeln, Schnorchelausflüge und Fahrten mit dem Glasbodenboot usw., das Personal ist sehr freundlich und professionell. Mauritius ist ein großes Riff vorgelagert, dies gewährleistet mehr Sicherheit beim Wassersport innerhalb des Riffs.

Anfang Juli (Winter in Mauritius), war das Hotel nicht komplett ausgebucht. Wir hatten jede Menge Sonnenliegen zur Auswahl und bis auf das Meeresrauschen war es sehr ruhig am Strand und wir konnten sehr gut entspannen und uns vom dem alttäglichen Stress erholen. Fast täglich bekamen wir Snacks serviert und Essen und Getränke wurden uns, wenn gewünscht an den Strand gebracht.
Allen, vielen Dank für Deine tolle Betreuung am Strand.

Das Essen war erstklassig. Es gibt 4 Restaurants, mit wechselten Themenabenden „ Asia, India, Regional, International, Mediterran usw.“. Das Essen war vielfältig und schmackhaft. Auch wurde angeboten sich jederzeit individuell eine Mahlzeit zubereiten zu lassen. Zu meinen Geburtstag hatten wir ein ganz tolles Hummermenü.

Der Concierge, steht jederzeit hilfreich zur Seite. Er unterstützt bei Fragen und bei der Organisation von Ausflügen.

Noch zu erwähnen ist, das Telefon, das es ermöglicht kostenlos nach Hause zu telefonieren. Fitnessraum und Massagen (Spa) waren wirklich toll.

Vielen Dank, allen vom Hotel Lux Belle Mare die uns diesen ersten Urlaub auf Mauritius unvergesslich gestaltet haben. Wir kommen bestimmt wieder!

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Angelika U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Belle Mare.
57.0 km entfernt
LUX Le Morne
LUX Le Morne
Nr. 1 von 11 in Le Morne
4.863 Bewertungen
6.7 km entfernt
Constance Prince Maurice
Constance Prince Maurice
Nr. 1 von 2 in Pointe de Flacq
1.336 Bewertungen
31.1 km entfernt
The Oberoi, Mauritius
The Oberoi, Mauritius
Nr. 1 von 8 in Pointe Aux Piments
1.504 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
10.5 km entfernt
Four Seasons Resort Mauritius at Anahita
0.3 km entfernt
The Residence Mauritius
The Residence Mauritius
Nr. 3 von 13 in Belle Mare
1.679 Bewertungen
31.1 km entfernt
Trou aux Biches Beachcomber Golf Resort & Spa
Trou aux Biches Beachcomber Golf ...
Nr. 1 von 10 in Trou aux Biches
2.580 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im LUX* Belle Mare? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über LUX* Belle Mare

Anschrift: Coastal Road, Belle Mare, Mauritius 742CU001
Lage: Mauritius > Distrikt Flacq > Belle Mare
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Belle Mare
Nr. 1 der Spa-Hotels in Belle Mare
Nr. 1 der besten Resorts in Belle Mare
Nr. 1 der Strandhotels in Belle Mare
Nr. 1 der Familienhotels in Belle Mare
Nr. 1 der Romantikhotels in Belle Mare
Preisklasse: 315€ - 1.188€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — LUX* Belle Mare 5*
Anzahl der Zimmer: 174
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, TUI DE, TripOnline SA, Ebookers und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei LUX* Belle Mare daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Beau Rivage Mauritius
Hotel Beau Rivage Mauritius
Hotel Beau Rivage Belle Mare
LUX* Belle Mare Mauritius
Lux Belle Mare Hotel Belle Mare
Beau Rivage Resort
Beau Rivage Belle Mare
Mauritius Beau Rivage
Beau Rivage Hotel Mauritius

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen