Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Residence Mauritius
Hotels in der Umgebung
220 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Solana Beach(Belle Mare)(Großartige Preis/Leistung!)
150 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
271 $*
190 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Constance Belle Mare Plage(Belle Mare)
421 $*
371 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
LUX* Belle Mare(Belle Mare)
279 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ambre Mauritius(Belle Mare)
343 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Emeraude Beach Attitude(Belle Mare)(Großartige Preis/Leistung!)
90 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Long Beach Mauritius(Belle Mare)
335 $*
HotelQuickly
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Bewertungen (2.032)
Bewertungen filtern
2.032 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.592
300
104
23
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.592
300
104
23
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
76 - 81 von 2.032 Bewertungen
Bewertet 3. Dezember 2010

Wir verbrachten eine traumhafte Woche im Hotel The Residence. Beim ersten Besuch auf Mauritius sind wir auf das Hotel aufgrund des hervorragenden Restaurants „The Plantation“ gestossen. Beim zweiten Besuch beschlossen wir gleich das Hotel zu buchen. Es ist perfekt an einem endlos weißen Sandstrand gelegen. Der Empfangsbereich ist sehr offen und hoch gestaltet; dunkles Holz herrscht vor. Die Zimmer sind groß und gut eingerichtet. Es gibt entweder Balkone oder Garten. Das Bad ist gut ausgestattet.
Das Hotel hat zwei Restaurants. Hervorzuheben ist das „Plantation“. Wir waren begeistert von der Qualität. Auch die Bar mixte hervorragende Cocktails.
Der Service war erstklassig und unaufdringlich. Am Strand wurde man sofort mit Handtüchern und Wasser empfangen. Im Restaurant wurden wir immer sehr freundlich und prompt bedient.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Feuerspucker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. September 2010

Wir verbrachten im The Residence unseren Urlaub. Es war nicht leicht im Vorfeld das passsende Hotel zu finden, da wir das erste Mal nach Mauritius fliegen wollten. Wir haben bei DSI Reisen einem Spezialveranstalter über das Internet gebucht und konnten somit noch richtig sparen. Der Tipp in der Premium Economy Class zu fliegen war ebenfalls sehr gut. Wir sind beide beruflich oft im Flieger unterwegs und fanden den Aufpreis von 300 € im Vergleich zur Economy Class fair. Die Sitzplätze waren etwas größer und das Essen war geht so. Wir sind satt geworden und waren nach 11 Stunden Flug bei Ankunft ziemlich müde. Highlight war die Begrüßung am Flughafen von der Agentur White Sand Tours. Wir bekamen herrliche Blütenketten um den Hals gelegt und fühlten uns wahrlich wie im Paradies. Man bedenke es war 6 Uhr morgens bei sehr heißem Wetter. Wir mussten auf den Transfer nicht warten sondern sind sofort ins Hotel gefahren wurden. Die Fahrt dauerte ca. 50 Minuten, die Landschaft unterwegs gab nicht so viel her. Der Fahrer erklärte zwar immer etwas, doch waren wir viel zu müde um das alles aufzunehmen. Im Hotel angekommen, bekamen wir sofort unser Zimmer. Wir waren schon sehr erleichtert, dass wir nicht warten mussten. Wir hatten ein Colonial Oceanfront Zimmer gebucht. Das lag im 2. Stock direkt am Strand mit einfach traumhaftem Meerblick. Die Einrichtung entsprach unseren Vorstellungen, dunkle, edle Möbel im Kolonial Stil. Es sah genau wie auf den Bildern aus. Alles war super sauber und roch angenehm nach Ylang Ylang. Das Bad war großzügig und man hatte auch genug Ablageflächen. Der begehbare Kleiderschrank war innen ebenfalls sauber und hatte erfreulicherweise genug Kleiderbügen, das ist ja manchmal in den Hotels Mangelware. Die Handtücher und Bademäntel waren erwartungsgemäß flauschig und schön. Unser Butler zeigt uns das Zimmer und bot uns an, die Koffer auszupacken. Ebenso bekamen wir das schon oft erwähnte Rosenbad eingelassen, naja war schon ganz nett. Das Hotel selbst ist ein Traum, es hat eine wirklich wunderschöne Lobby mit herrlichen Ausblicken zum Pool und Meer. Das einzige was uns nicht so gefallen hat, war die Lage vom Spa, da es im Keller lag. Wir kennen Spa‘s aus Asien, die liegen immer romantisch mit den Behandlungsplätzen zum Teil auch draußen.

Das Essen sowie der Service war im Ganzen gesehen sehr gut, wir hatten immer einen schönen Tisch, mit Blick zum Meer sowie auch nette Kellner. Die Vögel, die leider im Speisesaal sind, können manchmal schon nerven, doch scheint das in fast allen Hotels auf der Insel so zu sein. Es wurde beim Frühstücksbuffet daher immer alles gut abgedeckt, aber manchmal schafften sie es doch etwas zu ergattern. Das Frühstück ließ ansonsten keinen Wunsch offen, es gab eigentlich alles was das Herz begehrt. Das Abendessen im Hauptrestaurant war mal sehr gut, gut und geht so. Toll fanden wir das Plantations. Man sitzt da traumhaft und unser Menü war ein Kunstwerk und schmeckte richtig lecker.
Der Service gesamt gesehen war gut, wir hatten eigentlich immer nettes Personal egal wo. Es kam auch mal vor, dass wir etwas länger auf Getränke zum Beispiel am Pool warten mussten, das war aber nicht die Regel.
Der Strand war öffentlich, aber sehr schön. Man konnte lange Strandspaziergänge machen, was uns besonders gut gefallen hat. Wir haben uns auch das Nachbarhotel angesehen, das hätte uns nicht so gefallen. Bei Ebbe muss man weit ins Wasser laufen um zu Baden. Das hat aber nicht wirklich gestört. Es gibt am Strand, wie auch in anderen Beiträgen erwähnt, die Strandverkäufer. Wir konnten uns über die gar nicht beschweren, die waren nie aufdringlich. Im Gegenteil die haben immer einen Blick auf die Beachtasche von uns geworfen, wenn wir im Wasser waren. Die Strandtasche ist mehr wie ein Rucksack und den durften wir mitnehmen.
Wir haben auf eigene Faust ein Taxi organisiert und uns so kostengünstig die Insel angeschaut. Die Menschen dort sind sehr freundlich und immer hilfsbereit. Abschließend können wir sagen es war ein Traumurlaub in einer Traumkulisse zu einem tollen Preis.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, tanja_s_n!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. September 2010

Die Lage des Hotels ist einach ein Traum. Der Strand ist wirklich direkt vor der Tür und es wird einem buchstäblich jeder Wunsch von den Augen abgelesen- aber so unglaublich dezent und unaufdringlich-. Das Personal ist excellent, liebenswert und sehr fleißig.
Es ist wunderschön wenn man das Fenster auflässt und nachts das Meeresrauschen hört. Obwohl dort mehrere Hotels in der Nähe sind, kann man abends am Strand spazieren gehen und ist trotzdem fast allein. Es ist überhaupt nicht überlaufen, im Gegenteil. Man kann einfach den Alltag hinter sich lassen und entspannen. Das Essen ist super und alles ist so liebevoll hergerichtet.

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Puschel1601!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2010

Die Lage ist ganz toll, direkt am Sandstrand. Die Anlage ist sehr gepflegt und wirkt nicht zu groß. Wirklich umgehauen hat uns das Restaurant. Der Küchenchef dort kreiert wirklich unglaubliche Gerichte. Nicht ganz günstig, aber sehr, sehr gut. Die Zimmer sind in Ordnung, ein wenig hellhörig ist es dort. Das hat man ganz besonders gemerkt, als viele Spanier angereist sind. Die Dame über uns hat nachts unglaublich gerne gefönt (wohl ihre nassen Sachen) und man war unfreiwillig immer Gast bei lautstarken Unterhaltungen. Trotzdem haben wir uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt, das lag wohl auch an dem freundlichen Personal, das sich über deutsche Gäste sehr gefreut hat und natürlich an dem herausragenden Restaraunt.

  • Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, westphal6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Januar 2010

Wer auf einen persönlichen Butler steht und Service vom Allerfeinsten möchte...es wird jeder Wunsch von den Augen abgelesen...oder wenn man wie wir nur seine Ruhe möchte - ein Traum

Aufenthalt: Juli 2007, Reiseart: als Paar
Danke, DagnyK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen