Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (424)
Bewertungen filtern
424 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
392
25
5
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
392
25
5
0
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 424 Bewertungen
Bewertet am 4. Januar 2019

Kurz entschlossen haben wir im Oktober unseren Urlaub auf Kanuhura gebucht, da wir vor Weihnachten gerne noch ein paar Tage in der Sonne verbringen wollten. Wir haben uns rundum wohlgefühlt aber fangen wir von vorne mit der Berichterstattung an: Bei Ankunft am Flughafen Male wurden wir von einem Kanuhura Mitarbeiter sehr freundlich empfangen, der uns kurze Zeit später dann zur Kanuhura Lounge begleitete. Dort ankommen haben wir uns frisch gemacht für den Weiterflug mit dem Wasserflugzeug und wurde mit einem leckeren Fruchtcocktail auf den bevorstehenden Urlaub eingestimmt. Nach 45-minütiger Transferzeit per Wasserflugzeug sind wir dann im Paradies gelandet – KANUHURA. Die Insel hält wirklich alles, was sie per Internetauftritt verspricht und noch vieles mehr! Empfangen wurden wir am Steg vom gesamten Managementteam und unserem Villa Host – dieser zeigte uns per Golfcart kurz die Insel bevor wir unsere Villa bezogen!Das Zimmerdesign gefällt uns ausgesprochen gut, alles ist im Einklang mit der Natur und das Badezimmer open-air – ein absolutes Highlight. Die Insel ist groß genug, dass man sich frei bewegen kann und dabei nicht viele andere Gäste sieht aber eben auch klein und fein genug, so dass ein sehr persönlicher & familiärer Service angeboten wird. Wir haben es sehr genossen am frühen Morgen den ersten Spaziergang um die Insel zu machen und dabei die Stille, die Natur und das Meeresrauschen aufzusaugen. Die Vegetation auf Kanuhura wollen wir an dieser Stelle besonders hervorheben. Es gibt zwei eigene Orchideengärten sowie einen Kräutergarten, die man auf eigene Faust erkunden kann, oder auch vom Personal erklärt bekommt. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen – es gibt nichts, was es nicht gibt. Ein Meer von frischen Früchten und auch die kleinen Gebäckvariationen sind ein absoluter Hingucker. Zum Abendessen haben wir innerhalb der Halbpension alle Restaurants ausprobiert, die wechselnden Themenabende im Hauptrestaurant waren der Extraklasse und unser Favorit wurde das VELI Restaurant mit seinen Curries und anderen Leckereien. Zum Mittagessen sind wir auf die private Insel Jehunuhura mit dem Boot übergesetzt – dieser Service wird vom Hotel kostenfrei angeboten und verbindet die Hauptinsel mit der kleinen Privatinsel. Das Menü ist übersichtlich, hat aber für jeden Geschmack und den leichten Hunger am Mittag etwas auf der Karte. Zu erwähnen ist auch die 2te Privatinsel Masslegihura, die für private Zwecke wie BBQs oder Picknicks angeboten wird. Neugierig darauf haben wir uns ein Picknick gebucht und uns Sandwiches & Salate aus dem Deli zusammenstellen lassen! Ein absoluter Traum auf einer einsamen Insel im Indischen Ozean einen Nachmittag zu verbringen. Egal an welchem Teil der Insel, die verschiedenen Blautöne des Wassers laden jederzeit zu einem Sprung ins kühle Nass ein und zählt nach Aussage von unserem Reiseveranstalter zu einer der schönsten Lagunen auf den Malediven. Einen ganz besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle dem Hoteldirektor Herrn Romeo und seinem gesamten Team aussprechen, denn sie wissen, wie man diesen Urlaub der Extraklasse mit Charme und höchstem Serviceniveau zu einem unvergesslichen Aufenthalt macht. Danke Kanuhura – wir kommen sehr gerne wieder!

Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Dream17922698916!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kanuhura_MDV, General Manager von Kanuhura - Maldives, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Januar 2019

Liebe(r) Dream17922698916,

Vielen lieben Dank für diesen schönen und ausführlichen Beitrag und für die super Bewertung .

Es freut uns sehr, dass es Ihnen so gut bei uns gefallen hat und wir Sie mit unserem Service überzeugen konnten.

Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße

Clency Romeo
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. Januar 2019

Wir haben im Dezember 7 Nächte auf Kanuhura verbracht. Die Insel ist das absolute Paradies. Bereits am Flughafen Male wurden wir herzlich von einem Angestellten Kanuhura wilkommen, der für uns den Check-In für das Wasserflugzeug übernahm. Kurze Zeit später betraten wir die eigene Kanuhura Lounge am Wasserflugzeugterminal und konnte eine kleine Erfrischung zu uns nehmen, bevor wir mit dem Wasserflugzeug Richtung Kanuhura abhoben. Ein sehr großer Pluspunkt: der Check-in für das Hotel wird bereits in der Loung vorgenommen. Auf der Insel angekommen erfolgte eine sehr herzliche & familiäre Begrüßung. Unser Villa Host hat sich uns vorgestellt und war stets um unser Wohl besorgt – man muss hier besonders hervorheben, dass der Service sehr unaufdringlich und freundlich ist getreu dem Motto „Alles kann aber nichts muss“. Die Insel hat so viel zu bieten und neben der schönsten Lagune hat auch die Vegetation einen sehr großen Stellenwert. Wir haben uns bewusst für Kanuhura entschieden, da wir schon sehr viel über die Insel gehört haben und von Malediven-Profis als eine der TOP Insel angepriesen wird. Bei der Buchungsentscheidung war es uns wichtig, dass die Insel nicht zu viele Wohneinheiten anbietet und die Insel somit nicht überfüllt ist. Der Hoteldirektor Clency Romeo, Ulrike Walter und das gesamte Team sind immer präsent und stehen den Gästen jederzeit zur Verfügung. Als Gast wird man wunderbar betreut und kommt so auch zum Austausch mit den Einheimischen. Es scheinen sehr gute Arbeitsbedingungen vorzuherrschen, denn jeder Mitarbeiter ist stolz für Kanuhura arbeiten zu dürfen und strahlt dies mit einem Lächeln aus. Wir fanden viele Plätze der Zweisamkeit, zwischen Momenten der Einsamkeit und dem Gefühl Robinson Crusoe ganz nah zu sein. Dieses Gefühl kam besonders stark zum Ausdruck bei einem Aufenthalt auf den zwei Privatinseln von Kanuhura die per Boot innerhalb weniger Minuten zu erreichen sind. Wir bewohnten eine Retreat Villa auf der Sonnenaufgangsseite und haben den täglichen Sundowner an der IRU Beach Bar genossen. Während des Aufenthaltes haben wir alle Restaurants getestet und das Essen, welches präsentiert wird, ist kulinarisch auf höchsten Niveau. Vielen Dank an den Chefkoch Michele! An zwei Abenden in der Woche bietet Kanuhura ein neues Konzept an „Cinema on the beach“ – eine tolle Idee um den Tag mit einem Cocktail unter den Sternen ausklingen zu lassen. Wir haben uns in den 7 Tagen wunderbar auf dieser Barfußinsel erholt, haben die Seelen baumeln lassen sowie das Wassersportangebot genutzt. Wichtig ist vielleicht noch zu erwähnen, dass das Wassersportzentrum unter deutsche Leitung steht – Dir liebe Anja vielen Dank für die unendlich vielen Tipps. Wir kommen auf jeden Fall wieder! Danke Kanuhura für so viele Timeless Memories – dies ist anscheinend der neue Slogan – der 100% passt.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
Reiseart: mit der Familie
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Explorer05230680723!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kanuhura_MDV, General Manager von Kanuhura - Maldives, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Januar 2019

Liebe Explorer05230680723,

Vielen lieben Dank für Ihre tolle Bewertung- vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihr Lob mit uns und der Reisewelt zu teilen.

Wir freuen uns sehr darüber und noch mehr, dass Sie uns wieder besuchen wollen. Das ist natürlich das beste Kompliment, das wir bekommen können.

Bis ganz bald und alles Gute

Herzliche Grüße

Clency Romeo
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. Dezember 2018

Wir verbrachten im November 10 Nächte auf dieser herrlichen Insel. Neben der einzigartigen Schönheit der Insel selbst, war es das wunderbare Personal, das diese Ferien einzigartig gemacht hatte. Nach der langen Anreise begann dies schon mit der herzlichen Betreuung in der Flughafen Lounge des Resorts in Malé, wo zugleich das Check-in erfolgte. Nach dem 45minütigen Wasserflugzeugtransfer folgte auf der Insel eine familiäre Begrüssung, wo uns unser Host Amsood vorgestellt wurde, der mit seiner natürlichen, freundlichen und hilfsbereiten Art stets um unser Wohl besorgt war. Anders als bei vielen anderen Hotels in denen wir schon waren, bietet dieses Resort sogar mehr als im Internet versprochen wird. Traumhaft war, dass die Insel nie überfüllt wirkte, wir fanden zu jeder Zeit diese Atmosphäre der Einsamkeit, die wir uns auf einer Insel wünschen. Die intakte und fantastische Natur, die sauberen Strände und die Unterwasserwelt trugen viel dazu bei.

Wie es scheint, werden auch die Bemühungen zur Nachhaltigkeit ernst genommen, sei dies im Umgang mit Wasser, Trinkwasser, Abfall oder den Arbeitsbedingungen des Personals, soweit dies in einem Luxusresort auf den Malediven möglich ist.

Bis auf das Café Deli war das Essen in allen Restaurants köstlich und abwechslungsreich. Speziell Vel und Inoka waren wunderbare Gastgeber im Buffet Restaurant A-Mano. Im Cowry Club haben uns Ismael, Sam und Ali immer toll und freundlich bewirtet. Tipp: Eine Shisha rauchen unter den Palmen im Mondlicht. Hervorzuheben ist auch die Getränkekarte, ein sehr umfangreiches Angebot an erfrischenden Drinks in exzellenter Qualität.

Wir bewohnten eine tolle Beach Pool Villa mit direktem Blick auf den Sonnenuntergang. Einzig die Abstände zwischen den Villen könnten grösser sein oder ein bisschen dichter bepflanzt werden, für das Gefühl der absoluten Einsamkeit. Aber das ist Kritik auf hohem Niveau. Die Zimmer sind modern und frisch eingerichtet mit viel Platz und einem tollem Aussen-Badezimmer. Auch die Sauberkeit ist hervorzuheben.

Wir gingen zum Erholen und Entspannen auf diese Insel; und dies ist der richtige Ort dafür. Das vielfältige Angebot im Spa hilft da sehr weiter, das Ayurveda Shirodhara Treatment war einfach sensationell, danke Shub! Aber auch aktive Ferientypen finden hier ein abwechslungsreiches Angebot. Uns hatte es vor allem das Schnorcheln angetan. Ein paar Meter vom Strand entfernt findet man schon eine tolle Unterwasserwelt mit intakten Korallen. Highlight war aber der Dhoni-Schnorcheltrip mit John zu The Caves, wo wir riesige Meeresschildkröten, Haie und tausende von Fischen bestaunen durften.

Alles in allem war der Urlaub auf Kanuhura einfach einzigartig und unsere Erwartungen übertreffend. Die schöne Insel und die familiäre Atmosphäre (hier nochmals ein herzliches Danke, Amsood!) haben diese Ferien einmalig und unvergesslich gemacht.

Aufenthaltsdatum: November 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Aliendude!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kanuhura_MDV, General Manager von Kanuhura - Maldives, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Dezember 2018
Mit Google übersetzen

Dear Aliendude,

Hello from the ‘unfettered paradise’ of Kanuhura Maldives.

It was a pleasure to welcome you to our island and we’re delighted that you had such a great stay with us. Attention to detail and making our guests feel completely at home are extremely important to us and we’re happy to read that we successfully made you feel this way.

On behalf of the whole team at Kanuhura Maldives, many thanks for your amazing review!
We look forward to welcoming you back again one day.

Warm regards,

Clency Romeo
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. November 2018 über Mobile-Apps

Wir haben unsere Flitterwochen auf Kanuhura verbracht und das war die beste Entscheidung.
Kanuhura ist, wie meine Frau sofort festgestellt hat, ein Paradies. Die wundervolle Insel bietet alles, um sich wie im Himmel zu fühlen.
Ein reichliches Angebot an Restaurants, viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und eine kleine Zwillingsinsel.
Das Restaurant "A Mano" bietet ein reichliches Frühstücksangebot, bei dem täglich eine enorme, vielfältige Auswahl an frischem Obst vorhanden ist, und hat täglich am Abend ein Buffet, dessen Küche an jedem Wochentag ein anderes Thema verfolgt.
Das Restaurant Bottega hat uns auch sehr gut gefallen, eine fabelhafte italienische Küche. Die Spinat-Gnocchi waren vorzüglich!
Die Zwillingsinsel Jenuhura war fast unsere Privatinsel. Keine Gäste und war sogar noch naturbelassener als Kanuhura. Auf der Insel kann man Hasen und Hühner finden! Ein kleines Lokal für die Verpflegung ist vorhanden. Hier hat unser romantisches Dinner stattgefunden. Es war einzigartig - Sonnenuntergang, Mondschein!
Wir haben einen wunderschönen Schnorchelausflug gebucht und hatten dort einen wunderbaren Blick in die Unterwasserwelt der Malediven!

Wir hätten uns keinen besseren Ort für unsere Flitterwochen vorstellen können! :)

LG an das Kanuhura-Team (insbesondere Latheef, Lotto und dem Koch unseres rom. D.)

Familie G.

Aufenthaltsdatum: November 2018
Reiseart: als Paar
Danke, Manuel0013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kanuhura_MDV, General Manager von Kanuhura - Maldives, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. November 2018
Mit Google übersetzen

Dear Manuel0013,

On behalf of the entire Kanuhura team, I thank you for your fantastic comment;
It is a pleasure for us to read that our teams have made your honeymoon stay so special.

The entire Kanuhura team is already waiting for your next visit to our islands,

Very sincerely,

Clency Romeo
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. November 2018

Es war ein absoluter Traumurlaub: kristallklares Wasser, traumhafte Unterwasserwelt, weisser Sandstrand, extrem guter Service, fantastisches, abwechslungsreiches Essen. Die Unterkunft war sehr sauber und ausreichend groß. Viele Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben: schnorcheln, tauchen, surfen, Jetski, SUP, Jetpack, Kanu, Delphin-Safari und und und... übrigens auch hier unter extrem freundlicher, sehr professioneller Betreuung. Vielen lieben Dank an Anja und James!! Ihr seid die besten!!!Einzig die Klimaanlage in der Villa war ziemlich laut sowie auch der Generator (je nach Wind)Schuhe braucht man nur zur An-und Abreise ansonsten nur barfuß.Es wird einem ab dem Flughafen in Male alles abgenommen und der Urlaub beginnt sofort!!Absolute Weiterempfehlung!!!!!!!

Aufenthaltsdatum: November 2018
Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, NorthStar33898309714!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kanuhura_MDV, General Manager von Kanuhura - Maldives, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. November 2018
Mit Google übersetzen

Dear NorthStar33898309714,

Hello from the ‘unfettered paradise’ of Kanuhura Maldives. It was a pleasure to welcome you to our island and we’re delighted that you had such a great stay with us.
We care deeply about creating a wonderful holiday for our guests with timeless memories and it's good to know we succeeded.
We hope we'll have the pleasure of welcoming you back to our 'unfettered paradise' one day soon.

Kind regards

Clency Romeo
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen