Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.524)
Bewertungen filtern
1.524 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.284
174
36
12
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.284
174
36
12
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
47 - 52 von 1.524 Bewertungen
Bewertet 20. November 2010

Wir waren nun bereits das 2. Mal auf dieser Insel. Und da wir wussten was uns erwartet, haben wir uns auch entsprechend darauf gefreut. Wir hatten wieder das gleiche Bungalow wie beim letzten Mal reserviert bekamen dann aber ein anderes, weil an dem Strandabschnitt das Wasser den Sand schon erheblich weggespült hatte. So waren wir dann sehr froh über die Umbuchung des Hotels - sie war ganz in unserem Sinn. Alles war wieder top: das Essen vom Feinsten, ob zu Mittag am mehr als reichhaltigen Buffet, oder abends wo man sich aus ein paar Vorschlägen sein Menü zusammen stellen konnte. Es war einfach lecker ohne Ende.
Die Marine-Station mit ihren kleinen Schildkröten haben wir natürlich auch wieder besucht. Und als wir uns dann ans schnorcheln machten, schwammen uns immer wider mal ein paar Schwarzspitzen-Riffhaie über den Weg. Einmal sahen wir sogar einen schlafenden Ammenhai unter uns. Was für ein Erlebnis! Die einzigen Fische die mir dort jeweils auf den Kecks gehen, wie man so schön sagt, sind die Fledermaus-Fische. Die wurden sicher angefüttert. Sobald sie einem sehen, kommen sie sofort angeschwommen und begleiten einem auf dem ganzen Weg. Mir kamen sie sogar so nah, dass mein Partner sie von mir verscheuchen musste, weil sie an meinen Haaren anfingen rumzuknabbern........ Echt mühsam. Kaum kehrt man sich mal um im Wasser - hatte man so ein Exemplar gleich vor der Taucherbrille und glotzte einem an.
Wer dort ist muss übrigens unbedingt den Service ausprobieren und die Schwesterinsel Ihuru, resp. Angsana, besuchen. Auch Unterwasser sehr sehenswert. Bei einem früheren Aufenthalt auf den Malediven, verbrachten wir auch mal 1 Ferienwoche dort.
Alles in allem - stimmt auf BnyanTree wirklich alles. Ich kann es ohne wenn und aber jedem ans Herz legen. Einzig bei der Schlafqualität musste ich einen Abzug machen und zwar aus dem einfachen Grund, dass ich zuhause ein Wasserbett habe und deswegen anderswo meistens Probleme habe mit Rückenschmerzen am morgen.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Sushi08!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juni 2010

Kleine Villa mit outdoor-Dusche und eigenem Jacuzzi, Strandzugang und Sonnenpavillion. Essen und Service sind top! Wir waren dort wohl die ersten Gaeste die mit Baby angereist sind, extra fuer uns wurde ein Gitterbett von einem Nachbarresort organisiert! Atemberaubende Tierwelt rund um die Insel: Wasserschildkroeten, Tigerhaie, Rochen, bunte Fischwelt! Jederzeit wieder!

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, lifestyle2045!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juni 2010

Wir haben in diesem Hotel unsere Hochtzeitsreise verbracht und werden uns sicherlich auch noch in 50 Jahren daran erinnern! Dieses Hotel hält alles was es verspricht und noch mehr... ein wahres Paradies für Hochzeitsreisende, Paare etc.
Wir haben zwar schon viele Luxushotels gesehen, doch dieses werden wir sicherlich zu unserem 10-jährigen Jubiläum wieder besuchen. Die Bungalows sind sehr schön und geschmackvoll eingerichtet (wir hatten eines mit Whirpool, es lohnt sich). Das Restaurant verdient einen Michelin Stern! Das Inseleigene Maritime Cente bietet schöne Tauchtrips etc an und ist in seiner Mission zur Pflege des Korallenriffs herausragend.
Das eigentlich besondere ist aber die Ruhe und Friedlichkeit, die einen bei der Ankunft umgehend beeindruckt. Das Personal ist praktisch unsichtbar und durch die wenigen Gäste auf der Insel entsteht eine sehr private und entspannende Atmosphäre.
Ist sicherlich nicht das günstigste Hotel, doch sicherlich jeden cent wert.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, arty-l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 30. Oktober 2007

Eine sehr entspannte und freundliche kleine Insel. Wir kamen zur Mittagszeit zum 5 Sterne Essen und Service an. Das Zimmer 1 ist das Beste. Man hat jederzeit ein Lächeln parat. Toll, bei der Fütterung der Stachelrochen zuzusehen. Wir waren schon ca. 10 Mal auf den Malediven und würden sicherlich wieder in dieses Hotel kommen. Wir übernachten in vielen 5 Sternehäusern weltweit. Diese Insel ist jedoch ein Barfuß Paradies mit Stil und keinerlei Hochnäsigkeit. Man ist nah am Flughafen, die Flieger stören jedoch nicht. Es ist ruhig. Das Schnorcheln ist gut. Sehr romantisch. Fünf Tage waren genug, außer man ist SEHR verliebt.

2  Danke, HelenFe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. Dezember 2006

Aufgrund der vorwiegend exzellenten Reviews im Tripadvisor haben wir im Dezember einen 10-tägigen Aufenthalt im Banyan Tree Resort gebucht. Das Banyan Tree Resort erfüllt hohe Ansprüche. Es ist außerdem ideal gelegen für Leute die nach einem langen Flug nicht nochmals eine längere Reise per Wasserflugzeug in Kauf nehmen wollen. Der Transfer vom Flughafen auf die Insel dauert 25 Minuten mit dem Schnellboot.

Wir wohnten in einer Ocean View Villa und können bestätigen, daß es dort schattiger ist als in den Beach Front Villen. Auch ist man mehr für sich, weil die Sicht gegen den Strand mehrheitlich durch Büsche und Bäume verdeckt wird. Die Villa verfügt über einen hinteren und einen vorderen Garten. Im hinteren Garten befindet sich der Whirlpool und im vorderen, der direkt an den Strand führt gibt es eine Art Strohdachhütte mit zwei Liegen und einem kleinen Tischchen. Zusätzlich hat jede Villa noch zwei Liegen am Strand zugeteilt. Die Insel kann in ca. 10 Minuten gemütlich umrundet werden. Wir finden das Resort für Kinder nicht geeignet.

Da das Wetter zum Schnorcheln und Schwimmen nicht ideal war haben wir uns auf die kulinarischen Aktivitäten konzentriert. Das war wirklich der Höhepunkt unseres Aufenthaltes. Wir buchten Vollpension, Halbpension hätte jedoch auch genügt. Die Getränke sind etwas teuer: 1 Liter Mineralwasser kostet USD 3.50, ein Bier 6 USD, ein Cocktail 10.50 USD. Es gibt eine gute Auswahl an Weinen ab ca. 55 USD die Flasche. Eine Flasche Champagner ab 85 USD. Der Service war ausgezeichnet. Das vorwiegend englischsprechende Personal ist sehr aufmerksam und freundlich und versucht jeden Wunsch zu erfüllen. Ausser dem deutschen General Manager, gibt es noch zwei deutschsprechende Schweizer am Empfang.

In der Bar gibt es zu jedem Getränk gratis Eiswasser. Den Wellness Bereich und das Fitneß Center haben wir nicht benutzt. Abendunterhaltung existiert nicht. Am Abend (nach dem Nachtessen) so ab ca. 22:00 Uhr wird es sehr ruhig auf der Insel. Manchmal kann man aber an der Bar noch den einen oder anderen treffen.

Wir planen bereits die nächsten Ferien im Banyan Tree, allerdings in den weniger regnerischen Monaten, so zwischen Januar bis März, damit wir nicht nur das Inselleben sondern auch die farbige, wunderschöne Unterwasserwelt genießen können.

  • Aufenthalt: Dezember 2006, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, Beatrice B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen