Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Ein Traum” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Reethi Beach Resort

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Reethi Beach Resort
Nr. 6 von 12 Hotels in Baa Atoll
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Traum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2011

Normalerweise bin ich mehr für Aktivurlaube. Um meiner Lebensgefährtin ein Taucherlebnis zu ermöglichen, habe ich diesen Urlaub vorgeschlagen. Das habe ich in keiner Sekunde bereut.
Als wir nach einem wunderbaren 30 min. Flug mit dem Wasserflugzeug auf Reethi angekommen waren, wurden wir von einer der jungen Gästebetreuerinnen herzlich empfangen. Als erstes zogen wir unsere Schuhe aus und haben diese erst wieder zur Abreise angezogen. 2 Wochen Barfuss - toll.
Am Hausriff kann man Super schnorcheln. Dor ist eine irrsinige Vielfallt an Fischen geboten. Täglich gibt es dort gratis auch die Möglichkeit mit einem Guide zu Schnorcheln. Ein großes Angebot an Tauch- und Schnorcheltripps ist an der Tauchbasis zu Buchen. Je nach Jahreszeit darf man die Mantatour nicht versäumen. Das ist ein einzigartiges Erlebnis.
Ebenfalls erwähnenswert ist die Fischfütterung die täglich um 18 Uhr die Gäste anlockt. Dort kann man aus nächster nähe sehen, wie Rochen, Haie usw. einem Mitarbeiter aus der Hand fressen.
Unterkunft / Verpflegung:
Wir hatten AI gebucht. Das würde ich auch empfehlen, da die Preise für Speisen und Getränke recht hoch sind. Die Bungis sind relativ einfach, aber mit dem nötigen Komfort. Jeder einzelne hat seinen kleinen "Private Beach" mit eigenen Liegen.
Auf der kleinen Insel verteilt gibt es 5 Bars, damit man nicht verdursten muss ;-)
Das Essen in Buffetform war sehr abwechslungsreich und lecker.

Reethi, wir kommen wieder!

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, xare_ffb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.666 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.198
    348
    84
    28
    8
Bewertungen für
218
1.161
78
2
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (66)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2011

Zum Thema Service ist nichts zu bemängeln. Man genießt den Urlaub in vollen Zügen und bekommt all seine Wünsche erfüllt.
Restaurants und Bar sind sehr gut auf der Insel verteilt. Qualität und Quantitä der Speisen und Getränke lassen einem nur noch schlemmen. Der Küchenstil ist abwechslungsreich, vielfältig und inernational hervorragend.

Unser Bungi war voll und ganz den Bedürfnissen ausgestattet. Der Fernseher ist zuviel im Zimmer, der Kühlschrank nützlich und das halboffene Bad ein herrliches Erlebnis.

Auch nützlich war die Möglichkeit auf der Insel ein Arzt zu besuchen. (wegen Mittelohrentzündung)

Das Hausriff ist zum schnorcheln OK bis gut, viel mehr Möglichkeiten bieten sich mit den etwas überteuerten Ausflüge. Wenn man Glück hat sieht man Mantas und Wallhaie.

  • Aufenthalt Mai 2010, Freunde
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, VIBE2371!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kaarst
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 92 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2011

Ich bin kürzlich von einem Kurztrip von den Malediven zurückgekehrt und bin hellauf begeistert vom Reethi Beach Resort !
Ich hatte mich vorab über Malediven Foren und Bewertungsportale über die verschiedenen Inseln informiert und war sehr froh, dass ich mit dem Reethi Beach genau den Ort vorgefunden hatte, den ich erwartet hatte. Mein Wunsch war nämlich, meinen Urlaub auf einer ruhigen Insel, ohne Animation zu verbringen. Das Reethi Beach Resort hat genau meine Malediven-Träume erfüllt.
Ich war in den vergangenen Jahren schon auf mehreren anderen Inseln, die mir auch sehr gut gefallen haben, aber diesmal fand ich die Atmosphäre besonders schön.
Schon die Begrüßung war freundlich und herzlich und man hatte von Anfang an das Gefühl, seine Trauminsel gefunden zu haben. Das gesamte Personal war freundlich aber nicht devot oder übertrieben anbiedernd. Die Gäste waren überwiegend aus Deutschland, aber auch andere europäische Nationen waren vertreten. Alles sehr entspannt und niemand hat sich übertrieben aufgebrezelt oder ist sonst wie besonders aufgefallen.
Es gab zwar jeden Abend irgendeine Unterhaltung oder Disco in der Main Bar, davon haben wir aber in unserem Bungalow ( 180 ) nichts mitbekommen. Überhaut hat mir die Lage unseres Standard-Bungalows sehr gut gefallen. Abseits von allen Restaurants oder Bars gelegen, hatten wir dort himmlische Ruhe . Nach ein paar Tagen bekamen wir neue Nachbarn, die von ihrem ursprünglichen Bungalow zu uns gezogen waren, weil sie vorher in der Nähe von Generatoren gewohnt hatten, die wohl ziemlich laut waren.
Auf unseren Spaziergängen um die Insel hatte ich aber eigentlich keine besseren oder schlechteren Bungalow-Standorte bemerkt. Auch den Strand fand ich an jeder Stelle der Insel zwar mal breiter , mal weniger breit, aber überall makellos schön.
Das Essen gab es sowohl morgens als auch abends ( wir hatten nur Halbpension ) in Buffetform und es war vielfältig und wirklich gut.
Fazit : Ein Superurlaub für Ruhesuchende, Pärchen, Verliebte .

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Tairua!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2010

Sehr schön gelegenes Inselresort an einem Korallenriff, wo es im Vergleich zu anderen Inseln sehr viele Fische, Rochen, Schildkröten, aber auch Delphine und jahreszeitlich bedingt Mantas und Walhaie zu sehen gibt. Die Unterkunft war ein Überwasserbungalow. Hübsch eingerichtet mit Balkon in Richtung Norden, ca. 40m vom Riff entfernt. Sehr hübsch eingerichtet. Wir hatten im Resort Halbpension gebucht. Ist unseres Erachtens vollkommen ausreichend. Das angebotene AllInclusive Angebot ist m. E. weit überteuert und nur geeignet, wenn jemand überhand viel Alkohol oder Cocktails trinkt. Das Essen im Restaurant steht unter verschiedenen Mottos und ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Bei auftretenden Gesundheitsproblemen gibt es auch einen Arzt vor Ort. Das auf der Insel gelegene SPA war hervorragend. Balinesische Mädchen massieren hervorragend. Massage sehr empfohlen und wohltuend. Der Transfer auf die Insel ging mit einem Wasserflugzeug. Nur das Korallenriff ist nicht mehr so in Top-Zustand, angeblich wg. Tsumami. Riffe in der Nähe sind hingegen Top, die wir besucht haben zum Schnorcheln. Der Flug war wunderschön.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, 23Lolli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kaarst
Beitragender der Stufe 
83 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 80 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2010

Ich hatte spontan eine Last-Minute Reise auf die Malediven gebucht und bin sehr froh, dass ich mich für die Insel Fonimaghoodo - Reethi Beach- entschieden hatte. Denn diese Insel hat alle meine Erwartungen erfüllt, die ich an die Malediven hatte. Und wie ich schon oft aus verschiedenen Erzählungen anderer Leute gehört habe, erfüllen viele andere Inseln diese noch lange nicht. Man sieht auch schon beim Flug aus geringer Höhe mit dem Wasserflugzeug, dass viele Touristeninseln von Steinmauern umgeben sind, sehr dicht bebaut sind oder nur eine spärliche Vegetation aufweisen. Das ist im Reethi Beach ganz anders. Da gibt es keine Schmuddelecken oder Bereiche, die man beim Umrunden der Insel besser weglässt. Der Bewuchs ist sehr üppig ( wenn auch relativ wenig Palmen vorhanden sind ) und vermittelt den Eindruck von Urwüchsigkeit. Was aber nicht stimmt, denn die Vegetation wird sorgfältig beschnitten und mit immer neuen Pflanzen aufgestockt und wird sehr gepflegt. Die Inselwege sind alle mit Sand ausgelegt, so dass man getrost zu Beginn des Urlaubs seine Schuhe in den Schrank stellen kann. Ich kenne andere Inseln, wo die Lage des Bungalows sehr entscheidend für das Wohlbefinden ist. Das fand ich im Reethi Beach Resort recht unerheblich; ich hatte die Nr. 181, einen Standard Bungalow, mit dem ich sehr zufrieden war. Aber ich hätte mich auch an einer x-beliebigen anderen Stelle wohl gefühlt, da eigentlich überall schattenspendende Bäume waren. Der Vorteil an meinem Bungalow war, dass die 2 zugeordneten Liegen in einer Nische zwischen 2 Büschen standen und man daher sehr privat die Stunden am Strand verbringen konnte. Bei anderen Bungalows waren mitunter 4-6 Liegen nebeneinander angeordnet, was natürlich nicht so einen intimen Charakter hat.
Sehr interessant fand ich eine Führung durch sämtliche Angestellten-Bereiche, die donnerstags auf deutsch und englisch angeboten wird. Dort erfährt man viel Wissenswerter, wie das Resort betrieben wird. Man bekommt Einblick in die Unterbringung der ca. 300 Angestellten, wird durch Küche, Vorratslager und Mülltrennung geführt und besichtigt sogar die Wasseraufbereitungsanlage und das Kraftwerk.
Über die durchweg freundlichen Angestellten kann ich nur Positives sagen und auch die Gästestruktur war sehr angenehm. Das Essen im Hauptrestaurant war gut und reichhaltig und es wurde immer sofort aufgefüllt, wenn eine Speise zur Neige ging. Allerdings kann ich die Begeisterung mancher Forummitglieder über die Qualität des Essens nicht ganz teilen. Es war gut, aber so richtig meinen Gaumen gekitzelt hat es nicht. Das habe ich z.B. auf Filiteyo schon besser erlebt. Aber die Insel bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist für Ruhesuchende Gäste bestens geeignet.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Siniweler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Switzerland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2010

Nach einer sehr schoenen, aber anstrengenden Rundreise auf Sri Lanka, haben wir uns auf 10 erholsame Tage in den Malediven gefreut. Weit gefehlt. Insgesamt sind wir sehr enttaeuscht und wuerden dieses Hotel nicht weiterempfehlen.
Minus
. keine Ruhe am Abend. Die Abendunterhaltung muss man mitmachen, denn die Musik ist so laut, dass man auch in seinem Bungalow alles mitkriegt (und zwar ist es sehr laut!!). Und dies bis 2 Uhr morgens. Leider handelt es sich nicht um einen einzigen Abend (2 Disco, 1 Karaoke, 1 Blues und Jazz). Wir hatten bei unserer Reiseleitung (lokal auf der Insel) reklamiert. Leider war da nichts zu machen.
. Abstand zwischen den Bungalows nur 2 m
. Wir hatten ueber ein CH Reisebuero gebucht (sie hatten dies als exklusiv bei ihnen im Angebot). Die Kollegen aus DE haben ueber Neckermann 30% weniger bezahlt.
. Der Manager hat man nur beim Willkommensdrink gesehen. Sonst nie.
. Buffet war nicht sehr abwechslungsreich

Plus
. schoener Ausbau der Deluxe Bunglows (wir hatten 112)
. Schoener Strand vor unserem Bungalow (Achtung: je nach Stroemung wird der Strand abgetragen)
. Service im Cafe auf dem Wasser
. Nette Drinks zum Sonnenuntergang
. Hausriff vor der Insel mit schoenen Fischen und auch Delphinen
. fast keine Muecken

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, SusanneCH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lugano
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 121 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2010

Das Rheti Beach ist eine der erschwinglicheren Maldiveninseln. Hier wird eine enorme Leistung für das Geld geboten. Während man auf den meisten günstigeren Inseln in Doppelbungalows mit entsprechendem Lärm vom Nachbarn untergebracht ist, findet man hier komfortable Einzelbungalows mit halboffenem Badezimmer. Die Insel ist eine "Barfußinsel", das heißt die Wege sind nicht gepflastert sondern mit Sand bestreut, sodass man den ganzen Tag ohne Schuhe auskommt. Wie überall auf den Malediven wird das Essen in Büffetform angeboten und es gibt verschiedene Themenabende. Alles in allem ist das Essen in Ordnung, aber nicht herausragend. Das Hausriff ist reich bevölkert, wir haben ein paar größere (bis zu 2m lange) Riff-Haie gesehen. Die Tauchschule ist exzellent geführt und absolut empfehlenswert.

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, petergrubercom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Baa Atoll.
8.2 km entfernt
KIHAAD Maldives
KIHAAD Maldives
Nr. 9 von 12 in Baa Atoll
4.5 von 5 Sternen 440 Bewertungen
39.6 km entfernt
Coco Palm Dhuni Kolhu
Coco Palm Dhuni Kolhu
Nr. 1 von 1 in Dhunikolhu Island
4.5 von 5 Sternen 1.165 Bewertungen
39.1 km entfernt
Komandoo Maldives Island Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
16.1 km entfernt
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Nr. 1 von 1 in Horubadhoo Island
4.5 von 5 Sternen 980 Bewertungen
30.0 km entfernt
Adaaran Select Meedhupparu
Adaaran Select Meedhupparu
Nr. 1 von 1 in Meedhupparu Island
4.5 von 5 Sternen 2.082 Bewertungen
10.6 km entfernt
Dusit Thani Maldives
Dusit Thani Maldives
Nr. 4 von 12 in Baa Atoll
5.0 von 5 Sternen 568 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Reethi Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Reethi Beach Resort

Unternehmen: Reethi Beach Resort
Anschrift: Fonimagoodhoo Island
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Baa Atoll
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Baa Atoll
Nr. 5 der besten Resorts in Baa Atoll
Nr. 5 der Spa-Hotels in Baa Atoll
Nr. 6 der Luxushotels in Baa Atoll
Preisspanne pro Nacht: 164 € - 439 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Reethi Beach Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 114
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Otel, Odigeo, Weg, Ctrip TA, Agoda und Eurosun als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Reethi Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Reethi Beach Malediven
Reethi Beach Resort Baa Atoll
Bewertung Reethi Beach Resort
Reethi Beach Hotel Baa Atoll
Reethi Beach Hotelanlage
Reethi Beach Resort Malediven/Baa Atoll
Reethi Beach Maldives
Hotel Reethi Beach
Reethi Beach Resort Maldives

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen