Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Wer Ruhe mag”
4 von fünf Punkten Bewertung zu Damai Beach Resort

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Damai Beach Resort
Nr. 17 von 54 Hotels in Kuching
Erfurt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
“Wer Ruhe mag”
4 von fünf Punkten Bewertet am 15. August 2010

Sehr schönes Hotel an einer Badebucht und dem Mt. Santumbong im Hintergrund.
Zimmer sehr geräumig und werden jeden Tag gereinigt.
Das Hotel ist sehr ruhig so daß man den Strand fast für sich alleine hat. Für Leute, die Ruhe suchen zu empfehlen. Allerdings ist rings um das Hotel nicht viel.
Frühstücksbuffet sehr abwechslungsreich. Außerdem gibt es eine Eggstation an der man sich verschiedene Eiergerichte frisch zubereiten kann.
Das Hotel verfügt über einige Souvenirshops und einen Minimarkt der allerdings etwas teuer ist.
Essen kann man in einem der 3 Restaurants. Essen ist sehr schmackhaft und bietet reichliche Auswahl .

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, AnBu62!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

686 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    110
    255
    179
    79
    63
Bewertungen für
278
232
16
12
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3,5 von fünf Punkten
  • Service
    3,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    3,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Singapur, Singapur
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. April 2010

Wir waren mit unseren 3jährigen Kindern, Oma und Großtante im Damai Beach und es hat uns allen sehr gut gefallen. Wir kamen Mittwochs an und flogen Sonntags wieder zurück. Wir hatten drei miteinander verbunden Chaletzimmer, wobei zwei Zimmer zwei Queen Size Betten hatten, das dritte ein Queen Size Bett. Ein sehr gutes Platzangebot, schön eingerichtet und sauber war es ebenfalls. Heisses Wasser zum Duschen war immer genügend vorhanden, die Klimaanlage schien neu zu sein und war daher auch nicht - wie sonst üblich - verschimmelt. Durch die Verbindungstüren konnten wir die Kinder abends ins Bett legen und in einem anderen Zimmer zusammen sitzen, was aus unserer Sicht ein Riesenvorteil war. Leider haben die Chalets keinen Balkon.

Bis Freitag abend war es absolut ruhig und entspannt im Hotel, nur leise Musik am Pool und im Restaurant. Keine Open Air Bands, die es ansonsten in den Hotels der Region gibt, und die uns persönlich nicht so gut gefallen, weil wir lieber die Grillen zirpen hören. Der Service war sehr zuvorkommend.

Über das Wochenende kamen dann etwa 200 Gäste aus Kuching, mit vielen Kindern, und feierten im Veranstaltungsraum direkt neben unserem Chalet zwei Tage hintereinander ein Fest. Die Musik brachte unser Chalet zum wackeln, und der Pool war ab 7 Uhr morgens hoffnungslos überfüllt. Die Handtücher gingen zur Neige, so dass wir in unserem Zimmer zu viert mit zwei Handtüchern auskommen mussten. 80 Prozent des Personals war bei dem Fest tätig, so dass der Service im Restaurant an diesen Abenden sehr langsam war. Am nächsten Morgen ebenfalls, da das Personal noch müde war von der langen Nacht. Am Buffet gab es leichte Engpässe, die Auswahl war jedoch genügend gross für unsere Bedürfnisse.

Da wir in Singapur leben und schon viele Hotels in Malaysia und Südostasien erlebt haben, wissen wir, dass der Wochenendhype in den Mittelklassehotels normal ist. Damit muss man einfach rechnen, und so sind wir dann auch einfach mit der Masse ins Sarawak Cultural Village gegangen, das sehr sehenswert war und fussläufig zu erreichen ist. Das Reisebüro Matahari im Hotel war sehr hilfreich mit Tourenvorschlägen; wir haben mit einem äusserst erfahrenen Fahrer und Guide - Mr. Lee - das Semenggoh Wildlife Reservat mit den Orang Utans besucht und auch tatsächlich Orang Utans zu Gesicht bekommen.

Das Essen in den Restaurants war ok, nichts überragendes, aber auch keine Magenprobleme, nicht einmal bei meiner sehr empfindlichen Tochter. Das Seafood-Restaurant am Strand war etwas ausgeblichen und wenig stilvoll. Der Strand ist ok, das Wasser ist sauber aber trüb, da viel Schwebstoffe aufgewirbelt werden.

Insgesamt hat das Hotel insbesondere im Bereich des unteren Pools einen etwas verstaubten 80er Jahre Charme - alte Liegen, alte Kacheln und wenig dekorative Pflanzen. Die Chaletzimmer wurden offenbar vor nicht allzu langer Zeit renoviert.

Das Spa haben wir auch ausprobiert und fanden hier den gleichen 80er Jahre Charme - alles in Erdtönen bzw Grün/Weiss gehalten. Unsere Masseurin war sehr professionell und arbeitete nicht einfach nur ein Standardprogramm ab.

Unser Gesamteindruck war sehr positiv, da wir hier komfortabel wohnen konnten und sich trotzdem ein gewisses "Borneofeeling" eingestellt hat.

  • Aufenthalt April 2010, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, SabineSingapur!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
woltershausen
2 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. Januar 2010

Wir hatten Glück das wir nicht im Hauptgebäude untergebracht waren sondern
in einer der kleinen Cabannas die in einem wunderschönen Garten an einem Pool mit Sandstrand standen!

  • Aufenthalt Mai 2008, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, lee049!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
68 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. September 2009

Unbedingt zu empfehlen sind die Baruk-Suites am oberen Pool. Diese zusätzlich Ausgabe lohnt sich! Der untere Bereich ist schon etwas in die Jahre gekommen und der Strand ist sowieso nicht toll zum Baden.

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, ShaunRegensburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 13. August 2008

Wir waren drei Wochen in und um Kuching und haben insgesammt 15 Tage in diesem Hotel verbracht

Vorneweg, wir haben es kaum bereut. Die Menschen dort sind hilfsbereit, freundlich und charmant. Vergessen wir nie, dass dort die Uhren noch etwas anders ticken als bei uns. Freundlichkeit (ein kleines Trinkgeld?) helfen mehr als Fluchen!
Allerdings sind die Malayen pünktlich! Probleme werden angegangen und gelöst, ein Kompliment an das Management, wenn mal halt etwas nicht so klappt.

Zimmer: in jeder Kategorie gross und sauber. Zuverlässiger Zimmerservice. Im Oberen Teil der Anlage mit 24 Stunden Shuttleservice. Danke den Fahrern. Übrigens, je grösser die Zimmer, je grösser die Kakerlaken....Übrigen die Klimanlagen sind überdimensioniert, man friert sich in den Zimmern den A...sch ab. Beim Verlassen des Zimmers ist der Zimmer-Badge aus dem Elektrokästchen zu ziehen, was dazu führt, dass nach zwei Minuten automatisch die Klimaanlage einschaltet. Dies kann mit einer "Migros-Kumulskarte" im Slot umgangen werden ......Die teilweisen negativen Bewertungen zu den Zimmern anderer Schreiberlinge kann ich persönlich nicht nachvollziehen und stammen wohl von der Direktion des fast leerstehenden Nachbarhotels.

Essen: Es stehen drei Restaurants intern zu Verfügung. Das Seafootrestaurant kann bis auf die Fischsuppe nichts bieten, was an einem anderen Ort nicht besser und erst noch billiger wäre. Das Treez etwas oberhalb der Anlage ist ausgezeichnet. Das Hotelrestaurant selber ebenfalls. Abwechslungsreiche Küche, gut gewürzt und freundlicher Service.

Ausserhalb essen... die beiden Seafodrestaurants, welche einen Shuttelservice anbieten sind ausgezeichnet, vorallem das Palm Garden. Lassen Sie sich nicht von äusseren Aspekten, wie Plastiktische und flugzeughangarähnlichem Aussehen abschrecken. Das Essen ist genial, sauber, und für Schweizer Verhältnisse mehr als billig.

Das Waldrestaurant des Hotels nebenan ist nicht unbedingt zu empfehlen, obwohl die Karte Lust auf mehr macht. Das Essen ist fad und Proteine werden in Form von Käfern im Essen geliefert. Nix gutes Futter = meiden.

Generell die beiden Familienpackungen Imodium akut habe ich ungeöffnet wieder nach Hause genommen. Dies im Gegensatz zu Tunesien oder anderen arabischen Ländern.
Tipp: die ersten 3 Tage nicht zu scharf essen,und verzichten Sie auf kalte Getränke die ersten paar Tage, so dass sich ihr Magen angewöhnen kann. Er dankt es Ihnen die restlichen Ferien. A pro pos Essen auf dem Sunday market. Essen Sie wie die Einheimischen. Alles was gekocht ist schmeckt super und ist problemlos verträglich.

Essen in Kuching überall möglich an der Waterfront gibt es ein französisches Bistro (vom Hilton geführt), welches ausgezeichnet kocht. ab 3 Franken pro Person für das lokale Menü....... auf dem Markt ab 1.50 pro Person...

Ruhe:

Nun, wenn nicht gerade irgendwelche Finanzgrössen den 12 Geburtstag der Tochter mit einem 3 tägigen Fest in der Anlage mit 200 Besuchern feiern und nicht garade der Prinz von Brunaj dort übernachtet ist für Ruhe suchende dieses Hotel nur zu empfehlen. Ansonsten Chaos pur! Lärm bis 4:00 am Morgen in den Zimmer und Chaltets.--> Aber, flexibles Management = Umbuchung aufpreisfrei in Hilltop - Zimmer = Ruhe pur!

Umgebung

5 Minuten und Sie stehen im Regenwald bei 30 Grad und 95% Luftfeuchtigkeit. Also unbedingt vor Ausflügen 2-3 Tage anklimatisieren, sonst wirf es einem um! Wir haben viele gesehen, die am Donnerstag angekommen sind und am anderen Tag auf Longhouse Touren gegangen sind. Bitte tun Sie sich dies nicht an! Dies rät auch Ihre Krankenkasse.

Nach Kuching im Hotelshuttle für 10 Ringit pro Person = CHF 2.90. Im Taxi 50 Ringit zurück. Kuching ist mit 600'000 Einwohnern ein reizendes Provinznest. Ab spätestens 21:00 am Abend sind alle Läden dicht, ja wohl, dies ist extrem kostensparend! Als Familenvater hab ich dies geschätzt :-)

Touren mit Diethelm (lokales) Reisebüro (Hauptsitz in Zürich!)= recht teuer, aber individuell und extrem kompetent ob Bakko Nationalpark, Mangroventouren, Oran Utan Aufzuchtstation, was auch immer es hat alles pünktlich und bestens funktioniert. Jederzeit empfehlenswert

Lage des Hotels

35 Kilometer ausserhalb von Kuching = Super! Mitten in der Natur. Der Strand (aufgeschütter Sandstrand) wird bei jeder Ebbe und Fut etwas steiniger. Achtung es ist mit Quallen zu rechnen, die recht unangenehm sind. Also ein altes T-Shirt überziehen und weiterbaden....
Nachteil: hier ist dann die Welt mit Brettern vernagelt. Also Ende der Fahnenstange. Wer Ballermann sucht ist hier, wie aucch in Kuching selbst total am falschen Ort. Ich habe keine einzige Discothek gesehen auch nicht an der Waterfront in Kuching!

Generell:
Seien Sie mutig. Auf Borneo schneiden Sie seit ein paar Jahren niemandem mehr den Kopf ab. Bei Longhoustouren werden Gastgeschenke vom Reiseleiter eingekauft und verteilt. Tipp. Die Ibans knappern gerne und auch Kleinigkeiten für Kinder sind herzlich willkommen. Der Reiswein dort ist übrigens käuflich und mässig genossen eine Erfrischung.
Geldwechsel im Hotel in Cash oder Reisechecks in CHF möglich.
Foto: Bei Besuchen, fragen Sie höflich nach ob erlaubt. In 99% der Fällen kein Problem. Beachten Sie aber, dass im Regenwald oft nur mit 1/30 Sekunde auch bei 1600 Asa belicchtet werden kann. Ausserhalb besteht die Tendenz zur Überbelichtung.
Sonnenschutz: Allday 25 und höher wasserfest empfehlenswert.
Handeln, ja sicher, so kommt man gut ins Gespräch mit den Einheimischen, welche etwas englisch können (teilweise sogar ausgezeichnet). Deutsche Sprache nix verstehn also unsere Weisswurstfreunde haben da einige Probleme :-)
Medikamente: unbedingt mitnehmen. Es gibt zwar Apotheken und Spitäler, aber eben 35 Kilometer weg.
Nebenbei Badelatschen für den Strand nicht vergessen... Es ist angenehmer, vorallem wegen der hohen Sandtemperaturen.
Poollandschaften fürs Absalzen nach dem Meerbad geeignet, sonst bescheiden.
Sportmöglichkeiten am Strand = Kajakfahren fertig.
Spa: gute Massagemöglichkeiten. Die verstehen ihr Handwerk.

  • Aufenthalt Juli 2008, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
2 Danke, Donmarcello!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Kuching angesehen:
21.5 km entfernt
The Ranee Boutique Suites
The Ranee Boutique Suites
Nr. 1 von 54 in Kuching
4.5 von fünf Punkten 386 Bewertungen
22.1 km entfernt
Hilton Kuching
Hilton Kuching
Nr. 3 von 54 in Kuching
4.0 von fünf Punkten 1.460 Bewertungen
21.5 km entfernt
The Waterfront Hotel
The Waterfront Hotel
Nr. 5 von 54 in Kuching
4.0 von fünf Punkten 130 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
22.0 km entfernt
Pullman Kuching
Pullman Kuching
Nr. 6 von 54 in Kuching
4.0 von fünf Punkten 1.932 Bewertungen
24.3 km entfernt
Citadines Uplands Kuching
Citadines Uplands Kuching
Nr. 4 von 54 in Kuching
4.0 von fünf Punkten 387 Bewertungen
22.1 km entfernt
The LimeTree Hotel
The LimeTree Hotel
Nr. 2 von 54 in Kuching
4.5 von fünf Punkten 965 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Damai Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Damai Beach Resort

Unternehmen: Damai Beach Resort
Anschrift: Teluk Bandung | Santubong, Kuching 93756, Malaysia (ehemals Holiday Inn)
Lage: Malaysia > Sarawak > Kuching
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Kuching
Preisspanne pro Nacht: 33 € - 61 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Damai Beach Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 224
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Fastbooking, Odigeo, Agoda, Ctrip TA, Hotels.com, Asiatravel.com Holdings, TripOnline SA, Traveltool, S.L.U., Evoline ltd, HotelQuickly, HRS, HotelsClick und Hotelopia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Damai Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Damai Beach Hotelanlage
Damai Beach Hotel Kuching
Damai Beach Kuching
Holiday Inn Kuching

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen