Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.694)
Bewertungen filtern
2.694 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.911
513
165
62
43
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.911
513
165
62
43
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2.694 Bewertungen
Bewertet 27. März 2018

Sehr schönes Hotel auf eine relativ großen Insel. Alles sehr weitläufig und "hügelig" aber dafür gibt es einen Shuttel-Service. Wir haben als Upgrade eine SPA-Villa bekommen. Tipp, am Beginn des Stegs werden abends die Hornbills gefütter. Dort kann man die dann gut aus der Nähe beobachten.
Zimmer war sehr groß und geräumig. Toller Sandstrand auf der einen Inselseite. Dschungel-Trail relativ hügelig und anstrengend - Tiere haben wir mehr in der Anlage gesehen.
Das Hauptrestaurant war fürs Frühstück super, Abend essen dort war auch Ok. Wir waren zweimal im Uncle Lims - das war deutlich besser. tolles Essen dort.
Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und entgegenkommend. Insgesamt ein perfekter Aufenthalt.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Kai-und-Ramona!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pangkor_Laut, General Manager von Pangkor Laut Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. März 2018
Mit Google übersetzen

Dear Kai-und-Ramona

Thank you for taking the time to complete Tripadvisor review and happy to hear you enjoyed your stay with us. Your comments will be shared with our entire staff. We look forward to hosting your stay once again and continuing to meet you expectations.

Please do contact us directly at travelcentre@ytlhotels.com.my for possible arrangements

Thank you for choosing Pangkor Laut Resort!

Be Well,

Derrick Gooch
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 4. März 2018

Ankunft am Hafen mit dem Auto, eigene Empfangshalle mit check in. Abfahrt mit dem Shuttle-Boot pünktlichst! 15 min Fahrt highspeed und Ankunft im Paradis. Empfangsbereich sehr geschmackvoll mit Bibliothek und Frühstücksrestaurant direkt daneben. Unsere Hill-Villa war perfekt! Groß, sauber, genügend Stauraum, die Einrichtung sehr geschmackvoll und alles picobello sauber. Große Terrasse mit Blick auf's Meer, was will man mehr?! Der Pool mit anschließendem Restaurant/Bar ist etwas klein, aber genügt vollkommen. Das Mittagsrestaurant ist ausgezeichnet. Sowohl Service als auch Qualität der Speisen. Das Abendessen im Fishermans Cove war excellent, einfach perfekt. Trotzdem wir 4 Kinder großgezogen haben und glückliche Eltern sind, waren wir froh, dass in dem Restaurant der Zutritt für Kinder unter 16 Jahren nicht erlaubt war. Die Erziehungsmethoden der chinesischen Eltern weichen von denen europäischer Eltern doch deutlich ab ... Der Strand in der gegenüberliegenden Emerald Bay ist mit dem Bus erreichbar (zu Fuß ca 1 Stunde durch den Dschungel), aber alle 15 min fährt ein shuttle, also kein Problem. Der Strand ist ein Traum! Perfekte Holzliegen, der Kellner kommt mit Wasser und Handtüchern, man fühlt sich rundum verwöhnt und umsorgt. Das Beachrestaurant ist ein Buffet und o.k.
Wir können das Spa nicht bewerten, da wir keine Anwendungen genutzt haben.
Empfehlung: buchen Sie "all inclusive", da wir in allen Restaurants (außer dem "The Straits") a la carte 3 Gänge wählen durften. Das hat sich in jedem Fall gelohnt. Preise für alkoholische Getränke sind absolut in Ordnung.
Auch wenn alle Servicekräfte top waren, besonders erwähnen möchten wir Mr. Mages, der sich in allen Belangen um alles gekümmert hat. Er ist so was wie die gute Seele des Hauses, verwurzelt mit dem Resort und besonders liebenswert.
Die Dschungeltour mit Guide ist auch sehr zu empfehlen. Lernt man doch alles, was die Natur in einem Dschungel betrifft und weiß auch um die Empfindlichkeit des Ökosystems auf der Insel.
Wir hatten Hill-Villa 370 und können diese absolut empfehlen. Der Ausblick ist atemberaubend! Sollte man eine Hill-Villa buchen wollen, sollte in jedem Fall eine im unteren Bereich der 2-stöckigen Häuser gebucht werden. Also von Zimmernummer 365 bis 384.
Einziges minimales Manco: Um von unserer Villa aus zu dem Restaurant Fishermans Cove zu gelangen, muss man mit einem Fußweg von ca. 15 min rechnen. Aber das tut dem Genuß keinen Abbruch!
Wenn man Ruhe inmitten der Natur in einem geschützten, eher kleinen Resort sucht, ist man hier perfekt aufgehoben. Wir wären gerne länger geblieben!

Zimmertipp: Hill-Villa ab Nr. 365 bis 384 im unteren Geschoss.
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, 366nicki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pangkor_Laut, General Manager von Pangkor Laut Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. März 2018

Lieber 366nicki,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Tripadvisor-Bewertung zu vervollständigen, und freuen uns, dass Sie Ihren gesamten Aufenthalt bei uns genossen haben. Ihre Kommentare werden mit unseren gesamten Mitarbeitern geteilt. Wir freuen uns darauf, Ihren Aufenthalt noch einmal zu veranstalten und weiterhin Ihre Erwartungen zu erfüllen.

Wir freuen uns, Sie wieder zu begrüßen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt bei travelcentre@ytlhotels.com.my für mögliche Vereinbarungen

Danke, dass Sie sich für Pangkor Laut Resort entschieden haben!

Gut sein,

Derrick Gooch
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. Februar 2018

Bereits bei der Ankunft im Marina Island wurden wir herzlich und professionell begrüsst und empfangen. Die Überfahrt zum Resort im Schnellboot dauert 15 Minuten und man taucht ein in eine auf bestem asiatischen Niveau stehende Willkommenskultur.
Unsere Beachvilla lag sehr zentral zur Rezeption und zum Feast Restaurant wo wir täglich mit einem reichhaltigen und breitgefächerten Frühstücksangebot verwöhnt wurden. Im Laufe unserer Woche lernten wir alle 5 Restaurants und Bars kennen und schätzten das ausgezeichnete kulinarische Angebot und vor allem den freundlichen Service. "Value for money" ist bezogen auf europäische Ansprüche mehr als gegeben.
Es waren für uns Tage wie im Paradies.

Zimmertipp: Spa Villen keine Kinder, Beach und Garden mit Kids
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, kabo184!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pangkor_Laut, General Manager von Pangkor Laut Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. März 2018

Lieber kabo184,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um die Tripadvisor-Bewertung zu vervollständigen. Ihre Kommentare werden mit unseren gesamten Mitarbeitern geteilt. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit dem Hotel insgesamt zufrieden waren. Wir freuen uns darauf, Ihren Aufenthalt noch einmal zu organisieren und weiterhin Ihre Erwartungen zu erfüllen.

Wir freuen uns, Sie wieder zu begrüßen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt bei travelcentre@ytlhotels.com.my für mögliche Vereinbarungen

Danke, dass Sie sich für Pangkor Laut Resort entschieden haben!

Gut sein,

Derrick Gooch
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Februar 2018

Begrüssung auf dem Festland im Office war nett und professionell. Bei Ankunft auf der standen dann zwar einige Mitarbeiter Spalier, diese wirkten aber eher desinteressiert und gelangweilt. Nicht mit der Fröhlichkeit die man sich eigentlich in Asien gewöhnt ist.
Wir hatten eigentlich Sea Villas gebucht, mussten dann aber nach Bezug feststellen, dass diese unsere Vorstellungen überhaupt nicht erfüllten. Keine separate Dusche, kein TV, kein Sonnenschutz auf der Terrasse und ein ständiger Abwasser Gestank. Auch die Aussicht ist nicht wie auf den Fotos auf s schöne blaue Meer Hinaus. Den Hafen und die Frachtschiffe, hat man gekonnt aus den Internetfotos wegretouchiert.
Wir konnten dann in Hill Villas und Garden Villas wechseln, welche uns dann besser zusagten. Dass Gelände ist sehr weitläufig und der Strand auf der anderen Seite der Insel. Es gibt aber einen Shuttlebus, welcher sehr gut funktioniert und es kommt praktisch nie zu langen Wartezeiten. Bezüglich Essen gibt es auch einige Negativpunkte. Zum Dinner sind praktisch immer Reservationen nötig. Viellfach sind die Restaurants aber die nächsten Tage bereits ausgebucht. Man muss also alles schon am Anfang über Tage planen, was in den Ferien doch eher mühsam ist. Das Fine Dining Restaurant Fishermans Cove war ein totaler Reinfall. Total überteuert und das Essen war ehrlich gesagt eine Frechheit. Meilen weit entfernt von Fine Dining. Weiter sind auch viele Weine auf der Karte nicht mehr an Lager. Bei der Strandbar gibts am Mittag nur Buffet und man kann nicht a la Carte bestellen, auch sehr entäuschend. Die Poolbar ist auch eher schwach. Essen durchschnittlich und wirkt lustlos. Bier war immer warm und der Service lausig und unaufmerksam. Einziger Lichtblick war das Chinesische Restaurant Lims Kitchen. Essen und Service war sehr gut. Nur war das Restaurant fast immer schon ausgebucht .Weiterer Schwachpunkt des Resorts: Es wird kein Room Service Angeboten. Das alles ist für ein 5 Sterne Luxusresort doch sehr schwach. Deshalb wird es total überbewertet.Wenn man seine Ferien geniessen möchte und sich nicht jeden Tag aufregen will ist dieses Resort nicht zu empfehlen. Denn auch die Preis Leistung ist komplett nicht in einem Gleichgewicht.
Wir hatten eine grosse Vorfreude wurden aber sehr Enttäuscht...

Zimmertipp: Hill oder Garden Villa
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, forsterstefan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pangkor_Laut, General Manager von Pangkor Laut Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Februar 2018

Lieber Forststefan,

Vielen Dank für Ihre Tripadvisor Kommentare. Wir freuen uns, dass Sie in der Lage waren, die Zimmer in eine Hill Villa zu verwandeln, nachdem Sie gesehen haben, dass eine Ocean Villa nicht Ihren Erwartungen entspricht. Wir haben keine Fernseher in einem der Spa oder Sea Villas aus einem bestimmten Grund. Wir möchten, dass die Gäste den Ozean und die Geräusche um sie herum genießen. Aber wir bieten in anderen Arten von Villen.

Wir haben andere Punkte zur Kenntnis genommen und werden mit dem Managementteam besprochen.

Wir freuen uns, Sie wieder zu begrüßen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt bei travelcentre@ytlhotels.com.my für mögliche Vereinbarungen

Gut sein,

Derrick Gooch
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. Januar 2018 über Mobile-Apps

Das welcoming findet auf einem sehr hohen und professionellen Niveau statt. Der check-in im Hafen geht schnell und die anschließende Bootfahrt dauert knapp 15min.
Die Begrüßung ist dann sehr gut und wird individuell von einem persönlich zugewiesenen Betreuer durchgeführt.
Wir hatten eine Hangvilla mit Blick auf das Meer, jedoch teilweise durch Vegetation zugewachsen. Das betrifft viele Villen.
Die Villen haben eine ausreichende Größe und sind schön gestaltet. Leider sind sie sehr hellhörig.
Die gesamte Anlage ist sehr groß und man geht je nach Lage seines Zimmers recht weit von Ort zu Ort oder nimmt den Shuttle-Service. Leider ist die Anlage teilweise schon in die Jahre gekommen und in manchen Ecken liegt Müll rum.
Der Zimmerservice inkl Turndown ist gut, aber keine 5*, da keine gleichbleibenden Standards festzustellen sind.
Das Frühstück findet in lediglich einem Restaurant statt und das ist dann entsprechend voll und nicht wirklich angenehm, sehr laut und hektisch.
Alle Restaurants bieten eine gute Qualität an Speisen. Von eher einfachem zu einem Sterne-Lokal gibt es alles. Die Preise haben deutsches, gehobenes Niveau!! Die Flasche Wein ab 40€.
Das Personal ist insgesamt sehr freundlich, sehr bemüht aber nicht immer ausreichend kompetent.

Insgesamt ist es ein sehr schönes Resort, jedoch definitiv überteuert. Wem das egal ist, buchen!
Die Sea-Villen sind von der Lage her top.

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, guzman_j!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmanuel_Olazo, Manager von Pangkor Laut Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Januar 2018
Mit Google übersetzen

Kære Guzman_j,

Mange tak for at dele din oplevelse og din mening om dit seneste ophold på Pangkor Laut resort. Vi har bemærket dine bekymringer og vil helt sikkert se på det.

Med venlig hilsen
Manuel
Resident Manager
Pankor Laut resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen