Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (582)
Bewertungen filtern
582 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
99
188
122
86
87
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
99
188
122
86
87
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 582 Bewertungen
Bewertet 1. Januar 2016 über Mobile-Apps

Wir hatten ein Zimmer in den Pfahlbauten der Lagune. An sich eine tolle Idee und originell aber:
alles ist sehr abgewohnt, das Waschbecken lief nicht richtig ab, eine Duschwand fehlte. Das Bad hat einen Fensterschlitz, der immer offen ist, d.h. die perfekte Gelegenheit für Moskitos. Gott sei dank hatten wir einen Gecko und einen Mücken Stecker.
Der Balkon stank zeitweise grausam und war voll Vogelscheisse und Kakerlaken. Wir fanden später heraus, das unter dem Holz Fledermäuse wohnten, welche bei Sonnenuntergang scharenweise ausflogen.
Wir zahlten 100 Franken die Nacht ohne Frühstück in der Hauptsaison.
Frühstück war im benachbarten Hotel und eher für Asiaten.
Die Poolbar wie auch das Bistro am Strand waren trotz ausgebuchtem Hotel geschlossen.
Keine Liegen oder Sonnenschirme am Strand. Bis mittags kann man eh nicht baden da Ebbe ist.
Das Personal war zwar freundlich aber wenig hilfreich. Das Internet funktionierte über unseren gesamten Aufenthalt nicht. Weder mit Roller mieten ("vielleicht ist morgen einer verfügbar, vielleicht auch nicht..) noch beim Flug buchen ("sie können ja zum Flughafen fahren wenn das Internet nicht geht!) waren die Angestellten zuvorkommend.
Die Lage ist ruhig und wunderschön, aber ohne Fahrzeug ist es schwierig. Rund um das Hotel gibt es nichts und der nächste belebte Strand ist über 10min weg.

Aufenthalt: Januar 2016
Danke, Sunny148!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. April 2013

Wir haben das Langkawi Lagoon Resort gebucht und danach erst erfahren, dass es keinen schönen Strand hat So haben wir aufs Schnorcheln verzichtet, waren aber trotzdem schwimmen. Das Wasser ist nicht klar und das muss jeder für sich entscheiden, ob er da schwimmen möchte oder nicht. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit und wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt.
Die Gaeste sind vorwiegend aus dem muslimischen Raum. Deswegen sind die meisten Frauen auch verschleiert. Nur falls das Jemand stört. Wir hatten eine Sea Villa. Sehr geräumig mit Veranda und allem. Sehr sauber. Das Hotel ist in der naehe vom Flughafen, allerdings bemerkt man dies nicht. Vor dem Hotel sind immer Taxen und mann kann die für die ersten 4 Stunden für 100 RM das sind ca. 25 Euro mieten. Die fahren einen dann hin wo man will. warten da und geben auch Hinweise. Wir haben diese Option ein paar Mal genutzt um quer über die Insel zu fahren.
Das Fruehstueck ist gut und reichlich. Alle sin Allem haben wir uns hier sehr wohl gefühlt.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Laird43!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Januar 2013

Die Anlage ist wunderschön. Vom Flughafen ist man bereits in ein paar Minuten am Hotel, man wird jedoch nicht von Fluglärm oder ähnlichem gestört. Wir hatten ein Stelzenhaus im Seavillage gebucht. Diese sind wirklch beeindruckend und einzigartig. Der Aufpreis zu den Stelzenhäusern lohnt sich.
Das Hotel war nicht ausgebuch. Jedoch waren wir die einzigen "Europäischen Touristen". Das Hotel scheint der Spot für Araber in den Flitterwochen zu sein. Man sieht ausschließlich nur Frauen in Burkas die dezent wegblicken wenn man vorbei geht und brav hinter ihrem Mann bleiben. Leider sind wir uns etwas fehl am Platz vorgekommen. Wir haben überhaupt kein Problem mit unterschiedlichen Kulturen und Religionen, allerdings wird selbst am Pool auf großen Schildern darauf hingewiesen, man solle doch bitte beim Baden den "Burkini" tragen. Beim Frühstück, welches gut und lecker war, kamen wir uns auch wie Aliens vor. Jedenfalls wurden wir so angesehen. Trotz langer Garderobe haben wir uns nicht wohlgefühlt in dieser Gästestruktur und haben irgendwann einfach aufs Frühstück verzichtet. Gibt ja immerhin genügend wirklich gute Restaurants auf Langkawi.
Das Seavillage ist wirklich schön. Die Zimmer sind relativ modern- könnte man besser instand halten- der Ausblick einfach genial. Der Balkon ist sehr schön und Abends kann man den Fledermäusen zusehen.
Der Pool ist ebenfalls schön und lagunenartig angelegt. Es gibt genügend LIiegen mit Blick aufs Meer. Leider lädt das Meer nicht zum Baden ein, ist schmutzig und nicht wirlich zum Baden gedacht, eher zum Anschauen. Definitiv gibt es andere Strände auf Langkawi. Hier haben wir einfach etwas Pech gehabt.
Im Hotel wird übrigens kein Alkohol serviert. Man kann also Abends nicht einfach ein Bier bestellen und es sich mit Blick auf das Meer gemütlich machen. Alkohol bekommt man auch nicht in jedem Minimarkt, man muss eher zu einem größeren Supermarkt fahren und sich dann selber mit Bier eindecken. Eine (leere) Minibar (Kühlschrank) gibt es auf den Zimmern, so konnten wir unser Bier wenigstens kalt stellen und haben die "Spassfreie Zone" etwas umgehen können. Am Cenang Beach bekommt man auch Cocktails und Bier und hier findet man viele gute Restaurants, Bars, Strände und alles was das Herz begert.
Das Personal im Hotel ist sehr freundlich und zuvorkommend. Es hat Spass gemacht die Insel selber zu erkunden und wir haben viele tolle Plätze gesehen, Menschen kennengelernt und werden sicher wieder nach Langkawi reisen. Jedoch nicht mehr ins Langkawi Lagoon, denn Mehr als ein schönes Stelzenhaus mit toller Aussicht war für uns hier leider nicht drin. Wie gesagt, das Seavillage ist es definitiv wert, aber der Rest drumherum war leider nicht wirklich ansprechend.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Amazone4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. April 2012

Das Personal in diesem Hotel war außergewöhnlich freundlich und hilfsbereit. Weil das Hotel zu zu unserer Reisezeit nicht ausgebucht und das Wetter nicht besonders gut war, haben wir einen Upgrade von einem Standardzimmer zu einem Zimmer mit Balkon "über" dem Meer bekommen. Kostenloses W-Lan ist in der Lobby vorhanden. Die Lage des Hotels ist günstig in der Nähe des Flughafens. Leider ist der Strand zwar schön zum Entspannen, aber das Wasser nicht besonders gut zum Schwimmen geeignet. Der Pool ist schön, doch als Frau eigentlich nur im "Burkini" zu betreten. Das Hotel ist sehr beliebt bei Saudiarabern auf Hochzeitsreise. Der Einrichtungsstil der Lobby und das reichhaltige Frühstücksbüffet ist auf dieses Stammklientel abgestimmt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung. Insgesamt ist das Hotel aufgrund der Hilfsbereitschaft des Personals sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, _b0yenne_!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Agoda-Reisender
Bewertet 29. Juli 2009

  • Aufenthalt: Juli 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen