Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bedeutender Wallfahrtsort”

Unsere liebe Frau vom Libanon (Harissa)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
48,88 $*
oder mehr
Private Tour: Byblos, Jeita Grotto and Harissa Day Trip from Beirut
Platz Nr. 1 von 5 Aktivitäten in Jounieh
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 7. Mai 2012

Wir waren zum 01. Mai hier und konnten die vielen Menschen zur Wallfahrt erleben. Viele pilgerten mit Blumen in der Hand die steile Straße von Jounieh den Berg mit unglaublichem Straßenverkehr hinauf um an einer Messe teilzunehmen und zu beten. Die gelebte Gläubigkeit beeindruckt. Trotz der Menschenmasse ging alles friedlich und ohne Hektik zu. Sicherheitskontrollen wurden unauffällig durchgeführt. Muslime und Christen verehrten zusammen. Touristen (wir waren allerdings nur wenige) wurden offen aufgenommen und zur Teilnahme eingeladen.

Natürlich geht es auch mit der Seilbahn hinauf, so genießt man die große Aussicht auf Jounieh und Beirut langsam ansteigend. Von oben beeindruckend, so lange der Dunst es zuläßt.

Zur Zeit wird die große Kirche renoviert und ist für Besucher geschlossen. Die Unterkirche kann besucht werden. Die Messen werden dort gehalten.

1  Danke, Sylvester2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (770)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

13 - 17 von 770 Bewertungen

Bewertet am 7. Dezember 2010

Harissa ist der berühmte Marien-Wallfahrtsort in der Nähe der libanesischen Hauptstadt Beirut. Hoch über der Bucht von Jouneh mit prächtiger Aussicht über die gesamte Küstenlandschaft erhebt sich die große Marien-Statue, die als "Königin des Libanon" gilt und nicht nur von Christen, sondern auch vielen Muslims verehrt und aufgesucht wird. Man kann von der Kapelle auf einem Serpentinen-Pfad zur Statue hinaufsteigen. In der Kapelle selbst wird um Stille für das Gebet gebeten. Unmittelbar daneben befindet sich eine riesige moderne Wallfahrtskirche für große Gottesdienste. Innerhalb des Pilger-Geländes befindet sich auch ein großes Souvenier-Geschäft und eine Madonnen-Grotte. Man kann sowohl mit dem Auto hierhin gelangen als auch per Seilbahn.

1  Danke, framichele!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. November 2010

Wer Beirut einmal von oben erleben möchte, sollte dies als Ausflugsziel in Erwägung ziehen. Es besteht die Möglichkeit mit der Seilbahn oder die Straße per Taxi zu nehmen. Ich empfehle das Taxi da der Ausblick nach unten phantastisch ist! Die Statue mit der Lady zu ersteigen, kostet kein Eintritt und begeistert mit dem bereits erwähnten Ausblick hoch über Beirut.

1  Danke, Aroundtheworld1973!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2010

"Our Lady of Harissa" ist schon ein sehr beineindruckender Ort. AM besten nimmt man von Jounieh aus die Seilbahn die einen in 2 Etappen steil nis auf 700 m bringt. Es ist schon ein sehr eigenartiges Gefühl , wenn man kurz vorher noch in der Hektik des Highways gewesen ist und nun schwebt man sanft den Hügel hinauf. Beindruckend ist zunächst die fantastische Aussicht über Jounieh, die Küste bis Beirut und auf der anderen Seite auch einige Kilometer weit.
Oben auf dem Hügel steht aus weißem Stein gemeißelt "Our Lady of Harissa" eine 18 m hohe Marienstatue . Man kann sich nicht der besonderen Stimmung des Ortes entziehen. Tausende Menschen kommen dort täglich hin, um ihre Gebete an Maria zu richten.
Nicht nur Christen kommen dort hin, sondern man sieht auch recht viele verschleierte muslimische Frauen, Reisegruppen aus dem Iran und aus vielen anderen Ländern.
Hier ist ein Ort, der wirklich völkerverbindend ist

2  Danke, Ballingary!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Unsere liebe Frau vom Libanon (Harissa) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Jitta, Mount Lebanon Governorate
Byblos, Mount Lebanon Governorate
 
Byblos, Mount Lebanon Governorate
 

Sie waren bereits im Unsere liebe Frau vom Libanon (Harissa)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen