Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (374)
Bewertungen filtern
374 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
245
93
22
5
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
245
93
22
5
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
85 - 90 von 374 Bewertungen
Bewertet am 19. Januar 2012

Wir besuchten das Coco Beach mit unseren Familien im Januar 2012 zwecks Eheschließung. Da wir recht früh buchten, konnten wir einen Teil der Bungalows gleich in erster Reihe am Strand beziehen (definitiv die beste Wahl, wobei alle durch leichte versetzte Errichtung ein Minimum an Meerblick haben). Die Hütten an sich unterscheiden sich in großzügigen 1 Zimmer Bungalows und Familienhütten mit je zwei Räumen und 2 Badezimmern. Alle Zimmer verfügen über AC, Dusche, Safe, WiFi, Balkon und sonstige gängigen Annehmlichkeiten. Einen TV gibt es nicht, dass aber nur aus Philosophiegründen. Alle unsere Zimmer waren in erstklassigen Zustand, sauber und ohne Makel.
Es gibt 3 Restaurants (1 x Fine Dining, 1 x Strandbar, 1 x Reguläres [wo auch das Frühstück serviert wird] und eine Bar. Jede Einrichtung ist in ihrem Angebot ausgezeichnet, am besten hat uns jedoch das „Champa“ Fine Dining Restaurant gefallen. Nicht ganz günstig, aber in jedem Fall ein Erlebnis. Tagsüber kann man am Strand kleine Snacks zu kleinem Preis zwischen 3$ und 6$ bestellen.
Das Frühstück lässt keine Wünsche offen und ist nahezu 100% westlich. Wer in Vietnam alternativ nicht ohne „Pho“ zum Frühstück kann, der wird auch diese finden. Die Preise sind in jeder Lokalität annehmbar und überraschend niedrig für hoteleigne Outlets. Dies verleitet gerne dazu den gesamten Tag im Hotel/am Strand zu verbringen.
Der Pool im schönen Hotelgarten ist eher überschaubar aber genau richtig für Kinder. Da der Wellengang und auch die Strömung am Strand nicht zu unterschätzen sind, ist dies geradezu ideal für Familien mit Anhang.
Zum Abflug haben wir den hoteleigenen Transfer Service gen Saigon/HCM Flughafen in Anspruch genommen. Mit 155,-$ kein Schnäppchen, aber wer Wert darauf legt die 4 bis 5 Stunden Tour entspannt anstatt in einem Kamikazebus zurück zu legen, dem kann ich es nur empfehlen. Prinzipiell braucht man für die Landstraße A1 ein etwas dickeres Fell.
Alles in allem war der Aufenthalt im Coco Beach der Höhepunkt unsere Hochzeitsreise durch Kambodscha und Vietnam. Die Zeremonie wurde seitens des Hotels am Strand organisiert und garantierte uns, dass dies ein unvergessliches Erlebnis wird. Dies war nicht unser letzter Aufenthalt im Coco Beach.

Aufenthaltsdatum: Januar 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Wurstregal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2011

Ich war dieses Jahr bereits das dritte Mal in Vietnam und auch zum dritten Mal im Coco Beach Resort - was meine postive Bewertung hier nur unterstreicht!
Das Resort ist wunderschön und liebevoll gestaltet, das Personal begegnet einem sehr aufgeschlossen und hilfsbereit und die Bungalows sind schön eingerichtet und vor allem sauber! (worauf ich persönlich sehr viel Wert lege!)
Das sehr vielfältige Frühstücksbuffet (das im ZimmerPreis enthalten ist) im Strandrestaurant zu genießen, ist ein wirklich perfekter Start in den Tag!
Ich kann zu einigen meiner Vorgänger hier nur auch sagen - möchte man französisches Brot, sollte man eine Reise nach Frankreich ins Auge fassen.
Letztendlich kann das ich das Coco Beach Resort nur weiterempfehlen, freue mich auf das nächste Mal!

Aufenthaltsdatum: März 2011
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, monroe8590!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. April 2011

Eigentlich können wir einige der negativeren Anmerkungen von Vorgängern nicht so richtig einordnen (nun sind wir auch nicht diejenige Art von Reisenden, die in Vietnam deutsche Ordnung oder französisches Baguette suchen ...): es ist ein phantastisches Stückchen Erde in Coco Beach bei Phan Tiet. Wäre es nicht mit mehr als 15 Stunden Anreise (plus der Weg innerhalb Deutschlands zum 'eigenen' Flughafen) verbunden - es wäre ein idealer Ort, um mal schnell wieder aufzutanken. Bzw. dem grauen Mief, wenn er schwer im November oder Januar auf den Gemütern lastet, zu entkommen.
Die Anlage ist nicht überladen groß - die etwas mehr als 30 Bungalows, die dem Urlauber ein herrliches Südseegefühl geben, erlauben nun halt keinen Massenbetrieb (gut so!!!). Nettes Personal - man hat von Anfang an das Gefühl, daß man als Urlauber im Mittelpunkt steht. Und daß viel darauf gegeben wird, daß man selbst zur Entspannung kommt. Dabei ist niemand aufdringlich!!
Essen und Trinken - Kompliment. Vom Frühstück über die Zwischenmahlzeiten am Strand bis zum Abendessen: es geht den Teams, die die Speisen zu bereiten um mehr, als nur das Überleben der Urlauber zu ermöglichen. Noch dazu wird auf individuelle Wünsche eingegangen - natürlich bei einem entsprechenden zeitlichen Vorlauf. Umso köstlicher mundet frischgefangener und gerade zubereiteter Fisch!!!!!!
Der Strand ist superklasse - und sozusagen privat. Daß sich keiner einfach einschleichen kann - dafür sorgt Management und Personal am Strand. Insofern hat man auch ein hohes Sicherheitsgefühl. Für diejenigen, die es weniger sandigbevorzugen - oder mal aus der Sonne raus müssen - , steht ein für unsere Begriffe ausreichend großer Pool mit Liegewiese unter Palmen zur Verfügung. Kinder finden Beschäftigungsmöglichkeiten.
Für uns war Coco Beach ein wunderschönes Erlebnis - rundum zufrieden können wir es empfehlen.

Aufenthaltsdatum: April 2011
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, brx-melange!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2010

Seit 2000 bin ich immer wieder in Vietnam und jedesmal ist Coco Beach unser Hotel am Meer zum Entspannen und Relaxen. Meist sind wir vorher im Land unterwegs und anschließend brauchen wir einen Platz, an dem wir uns so richtig erholen können. Und im Coco Beach Resort haben wir unser kleines Paradies gefunden. Die Bungalows direkt am schönen weißen Sandstrand von Phan Thiet sind ein Traum. Das Essen, die Leute vom Resort und auch die Einheimischen sind so freundlich und zuvorkommend, dass man sich schon wie zu Hause fühlt. Auch unsere Kinder sind jedesmal wieder total begeistert.

Aufenthaltsdatum: August 2010
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, baluka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. September 2010

Ein Südseetraum! Tropenholzhütten, geschmackvoll eingerichtet mit Veranda in Palmengarten mit Meerblick am langen weißen (und hier auch sehr breiten) Sandstrand. Strandbar und Strandrestaurant (sehr gut), sowie Gourmetrestaurant über dem Garten (sehr zivile Preise), sehr gutes Frühstücksbuffet direkt am Strand. Sehr freundliches Personal, dem der französische Besitzer morgens Englischunterricht erteilen lässt.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AuW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen