Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (561)
Bewertungen filtern
561 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
267
177
73
26
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
267
177
73
26
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 561 Bewertungen
Bewertet am 30. Mai 2016

Das gepflegte Hotel ist etwas abseits von Hoi An, aber es werden mehrmals täglich kostenlose Fahrten dorthin angeboten. Das Taxi kostet nur 5 Dollar, ist also kein Problem. Das Pool ist ca. 150 Meter lang und es gibt einen extra Bereich für kleine Kinder. Der Strand ist zum liegen ausreichend, um ins Wasser zu gehen muss man am Strand entlang einige Meter zu einem abgesperrten Bereich gehen, was aber kein Problem ist.
Das Frühstück ist reichhaltig und für Europäer und Asiaten ist alles da was man braucht. Suppen- und Eierstation ist vorhanden.
Zu unserer Zeit waren viele asiatische Gäste im Haus die etwas Unruhe reinbrachten.

Wir hatten ein Familienzimmer mit Durchgangstür, das war super schön und ausreichend groß. Es gab 1 x pro Aufenthalt kostenlos für 4 Std. ein Fahrrad zur freien Verfügung. Das Personal war immer sehr nett und zuvorkommend.
WLAN war frei und die Verbindung war sehr gut.

  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Doris S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GoldenSandHAnVietnam, Guest Relations Supervisor von Golden Sand Resort & Spa Hoi An, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2016
Mit Google übersetzen

Dear Doris S,
We are very much appreciated your great feedback following your recent visit to Golden Sand resort and spa Hoi An.
It gives us a pleasure to read of your enjoyment with highlights on our beautiful location and yummy breakfast, more importantly our resort members would be humbled to have "wowed" your stay.
We hope to get to welcome you back for another great stay, hopefully not so far away.
Best regards,
Thu Thao Ho
Guest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. April 2016 über Mobile-Apps

Großes Strandhotel mit großzügiger Poolanlage.
Wir hatten eine sehr schöne Beach Front Suite, die sehr ordentlich ausgestattet war.
Direkten Zugang zum Meer gibt es nicht.
In Anbetracht der Preise von $ 300/Nacht und der Angabe, dass es sich um ein 5 Sterne Hotel handeln soll waren wir etwas enttäuscht. Strandliegen in schlechtem Zustand (schmuddelige Aufliegen, gebrochene Leisten) und das Personal ist insgesamt bei weitem nicht auf dem Niveau eines 5 Sterne Hotels. Nur wenige sprachen ausreichend Englisch und der Servicegedanke ist noch nicht ausreichend entwickelt.
So muss man beim Frühstück etwa dem (durchaus ausreichend vorhandenen) Personal hinterher laufen, um einen Kaffee zu bekommen; gleiches gilt auch für den Service am Pool. Generell entspricht das Frühstück nicht den selbst gewählten Ansprüchen. In unserem Package war auch Frühstück im Zimmer enthalten wozu wir trotz Vorbestellung morgens nachtelefonieren mussten.

Die Anlage selbst ist etwas in die Jahre gekommen.

Was uns leider doch teils sehr störte war die Beschallung mit verschiedenen Musikquellen. So hörte man tw Musik aus der Lobby und gleichzeitig aus dem Restaurant und abends evtl auch noch von der Poolbar - simultan.

In Anbetracht der aufgerufenen Preise erscheint uns das Gebotene als bestenfalls durchschnittlich.

Aufenthalt: April 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Reisekaetzchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. März 2016 über Mobile-Apps

Eben (22 Uhr) wollten wir in den Fahrstuhl steigen, da steht darin ein leerer Kofferwagen! Herkunft unbekannt, kein Mensch zu sehen. Wie im Geisterfilm.

Das Hotel ist wohl ausgebucht über Ostern, aber ich sehe kaum Leute in der Anlage. Gut, das liegt sicher am Wetter, es ist bewölkt bis regnerisch. Aber auch in Restaurants und Bars verlieren sich nur eine Handvoll Leute.
Das wir nicht alleine sind, sahen wir beim guten Frühstücksbüffet. Da tobt für 2 Stunden der Bär, ehe das Hotel wieder in einen 22 Stunden Dämmerschlaf übergeht. Ach ja, die dünnen Wände, respektive die Geräusche aus den Nebenzimmern sorgen auch dafür, dass man sich nicht ganz alleine fühlt.

Für ein großes Doppelbett wurden wohl 2 Einzelwerten zusammengerückt. So haben wir jetzt 4 Steckdosen am Kopfende in der Mitte des Bettes. Die kann man dann vielseitig nutzen...
Auf Nachfrage wurde auch der zunächst fehlende Nachttisch mit Lampe gebracht. Das klappte schnell und gut.

Ansonsten nach Hoi An fahren (kostenloser Hotelbus oder für ca. 4 € Taxi) und die Angebote außerhalb des Hotels nutzen.

Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
Danke, 379kayb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GoldenSandHAnVietnam, Thu Thao Ho von Golden Sand Resort & Spa Hoi An, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. April 2016
Mit Google übersetzen

Dear Kay B,
Thank you for having chosen Golden Sand resort fo your recent visit to Hoi An and your time taken into this review.
We acknowledge that we did not live up to your standards by the above mentions and we are sorry for the whole inconveniences encountered your stay.
However, we value your observations much more than how saddened we are by its contribution in helping us set an attentive and personalised services.
In short, your comment is highly appreciated and we hope to have a pleasure welcoming you back to our resort some times in the near future.
Best regards,
Thu Thao Ho
Guest Relation Officer

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Februar 2016 über Mobile-Apps

Wir waren hier in der letzten Woche für 6 Tage und wollten das erste Mal auf unserem Trip am Strand entspannen. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, was natürlich keine Schuld vom Hotel war.
Allerdings hatten wir uns extra ein 5 Sterne Hotel gesucht, damit alles passt, leider war dem nicht so.
Positiv war die die Anlage und die Zimmer. Sieht gut aus und liegt direkt am Strand. Wir hatten eine Junior Suite an der von der Ausstattung nichts zu bemängeln war.
Trotz einiger Bewertungen, die wir vorher gelesen hatten, konnten wir einiges nicht glauben, in punkto Service, Essen und Sauberkeit. Leider mussten wir uns irren.

Der Service war eine absolute Katastrophe. Wir waren zwar von Vietnam schon einiges gewohnt, aber für ein 5-Sterne-Resort absolut inakzeptabel. Man muss aber dazu sagen, dass es stark den Anschein gemacht hat, dass den Mitarbeitern das notwendige Wissen bzw Know How einfach nicht vermittelt wurde. Es sind viele Kleinigkeiten gewesen, die man gar nicht alle aufzählen konnte, aber mal ein paar Beispiele:
- Abräumen beim Frühstück ohne Logik, Mitarbeiter laufen teilweise 10x an einem vorbei bevor sie es mitnehmen
- ca. die Hälfte des Personals grüsst nicht bzw beachten einen nicht (war beim Frühstück und in der Anlage der Fall), die andere Hälfte ist allerdings wirklich bemüht, aber es fehlt halt an den Basics.
- am Pool sucht man vergeblich nach Personal und wenn man dann an der Bar bestellt hat und das Essen bekommt, werden die leeren Sachen nicht mega abgeholt oder nur auf Anweisung, wenn mal jemand in der Nähe ist (Mitdenken Fehlanzeige)
- Englischkenntnisse bei den meisten Angestellten Fehlanzeige

Das Essen im Restaurant am Strand war geschmacklich super, allerdings kleine Portionen und total überteuert. Die Beilagen bestehen z.B. aus ein paar Pommes und überwiegend Salat.
Das Frühstück im Hauptrestaurant war mittelmässig und max 3 Sterne wert (wir sind aktuell in Hoi An in einem 4-Sterne Hotel und hier ist das Frühstück bei weitem besser). Eier werden frisch zu bereitet, das ist gut. Asiatisches Frühstück auch vorhanden, zwar nicht mein Fall, aber ok.
Brotauswahl war kaum vorhanden, kleine harte Brötchen und Toast, das wars. Wurst gab es 5 Tage lang nur den Billig-Standard-Schinken und einmal zusätzlich noch Salami.
Das Frühstück wirkt sehr eintönig und einfallslos.
Den Roomservice haben wir zweimal genutzt, beides Mal war jeweils ein Gericht kalt. Das dreckige Geschirr stand dafür ewig vor der Türe (Nebenräume wurden bereits geputzt).

Sauberkeit mangelhaft, so wie wir das beurteilen konnten, beschränkte sich die Reinigung auf evtl. trocken durchwischen, kostenlosen Wasser auffüllen und Handtücher wechseln.
Nass Wischen ist meiner Meinung nach Pflicht, unter diesen Umständen waren wir froh, dass wir nicht am Strand konnten, sonst hätten wir im Sand gewohnt.
Aschenbecher auf dem Balkon wurde am ersten Tag geleert, danach nicht mehr. Am zweiten Tag haben wir unser Obst nicht gegessen. Gewechselt wurde es nicht, obwohl uns gesagt wurde, dass wir täglich frisches Obst erhalten. Am nächsten Tag schimmelte das Obst, ausgetauscht wurde es nicht. Abends hatten wir den Roomservice bestellt, der Mitarbeiter schaute uns mit grossen Augen an, als wir im sagten, dass er das noch eingeschweisste Obst mitnehmen kann.

In unserem Junior Suite Package war von Haus aus eine Gratisreinigung für 3 Stk pro Tag, was ein super Angebot ist, leider war bereits am zweiten Tag kein Laundry Beutel mehr nachgefüllt worden.

Und zu guter letzt wollte uns das Frontdesk-Personal eine Nacht vor dem Auschecken anstatt einem Taxi den Hoteltransfer verkaufen für 600000 dong (umgerechnet ca 30 chf) mit der Info, dass es die üblichen Preise vor Ort seien, ein normales Taxi kostetaber die Hälfte.

Ich war privat und beruflich bereits in einigen 5-Sterne-Hotels in vielen Ländern, aber sowas habe ich noch nicht erlebt.
Keine 5-Sterne, Preis-Leistung mehr als überzogen. Kann ich definitiv nicht empfehlen.

Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, thorstenr85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GoldenSandHAnVietnam, Guest Relation Officer von Golden Sand Resort & Spa Hoi An, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Februar 2016
Mit Google übersetzen

Dear Thorstenr85,
Thank you for having taken your time into such valuable review.
We are happy that you enjoyed your beautiful room and the sensasional view but really depressed by the services which you received turned out to be below your expectations.
Each of your observations about our facilities as well as our culinary services are well taken up to respective departments for coming up with further training and improvements in order to reach the satisfaction standards in offering to every valued guests.
For the transportation transfer, let us assure you that there could not be any comparison bringing up on here between a 5-star property and any kinds of cab out there. Moreover, to ensure every guest is well taken care upon arrival until departure, we are always in willingness to offer what is best to them. Unfortunately, this has been considered a trying-to-sell attitude by the way you perceived and we really felt upset about that.
We appreciate you time spending at Golden Sand Resort and hope to welcome you back in the near future.
Best regards,
Thu Thao Ho
Guest Relation Officer

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Februar 2016

Mein Freund und ich waren vor einigen Monaten in Vietnam und kamen durch Zufall zum Golden Sand Resort. David war ausgesprochen gastfreundlich und sehr hilfsbereit. Wir beide verbrachten einen wunderschönen Nachmittag im Spa, den wir sehr genossen. Alles ist sehr sauber und ordentlich, die Angestellten sind gut ausgebildet und auch sehr nett - eine tolle Atmosphäre! Ich genoss eine Massage, Pedi- und Maniküre und fühlte mich danach wie neu. Leider hat es an diesem Tag geregnet, deshalb konnten wir nicht den traumhaften Pool springen. Ein tolles Resort, dass wir nur empfehlen können!

  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, Julia M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GoldenSandHAnVietnam, Guest Relation Officer von Golden Sand Resort & Spa Hoi An, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Februar 2016
Mit Google übersetzen

Dear Julia M,
Thank you for giving us a 5-star review on this expansively travelling site.
We are delighted to hear that our amenities and services turned out to be worthy of your expectations. In how you treated yourself at our fabulous Serenity Spa and how you well praised our staff, we believe that we created flawless experiences which will bring you back some days in the not too distant future.
Best regards,
Thu Thao Ho
Guest Relation Officer

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen