Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Essence Hoi An Hotel & Spa
Hotels in der Umgebung
Anantara Hoi An Resort(Hội An)
210 $*
157 $*
Anantara.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
129 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
95 $*
75 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Sunrise Premium Resort Hoi An(Hội An)
178 $*
147 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Maison Vy Hotel(Hội An)
97 $*
90 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
173 $*
128 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
79 $*
67 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
144 $*
123 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
71 $*
67 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
54 $*
44 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (2.975)
Bewertungen filtern
2.975 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.539
382
46
5
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.539
382
46
5
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
71 - 76 von 2.975 Bewertungen
Bewertet 20. Februar 2014

Wir haben hier im Januar 5 Nächte verbracht und waren begeistert! Während unserer Vietnam-Rundreise tat eine längere Pause gut, wo man mal alles auspacken konnte und einfach in schöner Atmosphäre entspannen konnte.
Die Zimmer sind neu und sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Bad mit Regendusche, Bademäntel, Schlappen - es bleiben keine Wünsche offen.
Das Personal kümmerte sich sehr um uns, buchte für uns Ausflüge (My Son, Kochkurs) und war immer hilfsbereit und freundlich. Auch der Service, dass man sich kostenlose Fahrräder ausleihen kann ist spitze. So kann man auf einem kleinen Feldweg neben dem Hotel direkt zum schönen Ang Bang Strand fahren oder in entgegengesetzter Richtung ins Stadtzentrum - sind zu Fuß aber auch nur etwa 20 Minuten. Gerade weil das Hotel etwas außerhalb der trubeligen Altstadt (viele Touristen, Schneiderläden, Restaurants) liegt, fand ich sehr angenehm. So kann man abends noch in ein Restaurant mit schönen Blick auf den Fluß oder einfach im Hotel bleiben - die Küche ist super! Und natürlich auch das Frühstücksbuffet - hier gibt es wirklich alles: Omelett, nach Wunsch zubereitet, Pfannkuchen, herrliches Baguette und sogar richtig guten Kochschinken (das ist in Vietnam schon etwas besonderes, da wir Wurst/Schinken auf unserer Reise sonst nicht gefunden haben). Auch die lokale Ecke kam nicht zu kurz: wie schon von anderen beschrieben mit Papayasalat und herrlich knusprigen Frühlingsrollen, Obst in Hülle und Füllle, Säfte, Mini-Desserts....Und das für einen Zimmerpreis um die 50 Euro! Man frühstückt mit Blick auf den Pool, ein herrlicher Start in den Tag!

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Travelwookie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2014

Wir haben hier Anfang Jan 14 2 Nächte verbracht und wären sehr gerne noch länger geblieben. Leider war eine spontane Verlängerung nicht möglich, das Hotel war komplett ausgebucht – zu Recht. Die Zimmer sind schön und nagelneu – das Hotel hat erst im Aug 2013 seine Pforten geöffnet. Das Bad hat genau meinen Geschmack getroffen, einheitlich aus dunkelgrauem Stein, sieht es wirklich sehr stylish aus und ist toll und funktional gestaltet. Das Personal war sehr freundlich und professionell, es sprachen auch einige sehr gutes, verständliches englisch. Man versucht, trotz der Größe des Hotels (ca. 60 Zimmer) Persönlichkeit einzubringen. Der absolute Knaller ist allerdings das Frühstücksbuffet: hier bleibt wirklich kein Wunsch offen. Wir haben auf Bali schon in Hotels übernachtet, die das 4fache gekostet haben, und das Frühstücksbuffet im Essence Hotel kann mit diesen Hotels locker Schritt halten. Dabei kommt die vietnamesische Küche erfreulicherweise nicht zu kurz. (grüner Papaya- oder grüner Mangosalat, Sommerrollen und auch viele warme Gerichte und Suppen). Es gab einfach alles, ist wunderschön präsentiert und wird mit auffällig großer Sorgfalt und Stil angerichtet, fortlaufend nachgefüllt und „hübsch“ gehalten – und das bis zur allerletzten Minute. Besonders die große Auswahl an Obst, welches teilweise wie im Gourmet-Restaurant als Mini-Obstsalat auf kleinen Löffeln präsentiert wird, dazu Joghurt in kleinen Gläschen, dekoriert mit Mangosoße und Minzblatt, haben es mir angetan. Auch toll: hausgemachte Mango, Ananas- und Erdbeermarmelade, dazu ein ausgesprochen gutes Baguette. Da fängt der Tag gut an. Noch dazu bietet sich hier die Möglichkeit, draussen im Freien in einem schön angelegten begrünten Bereich neben dem Swimming-Pool zu frühstücken. In den Städten hatten wir doch auch oft Hotels, wo das Frühstück im Restaurant im fensterlosen Untergeschoss mit Klimaanlage angeboten wurde.
Nicht abschrecken lassen, dass das Hotel nicht in der Altstadt liegt. Es sind mit dem Rad, welche kostenlos im Hotel geliehen werden können, nicht mehr als 5 Rad-Minuten in gemütlichem Tempo (ich habe mal die Zeit gestoppt, da es hier in den Bewertungen sehr unterschiedliche Zeitangaben zur Entfernung gab). Und dann ist man „mittendrin“. Das Hotel liegt am ruhigen Ortsrand mit Blick auf Reisfelder, ohne Tourigeschäfte und ohne Schneider drumherum. Wir fanden die Lage sehr gut, auch wenn es auf der gegengesetzten Richtung zum Strand ist. Auf dem Weg zwischen Hotel und Altstadt findet bis zur Mittagszeit auch immer ein kleiner lokaler Gemüsemarkt statt (vom Hotel kommend auf der linken Straßenseite). Dort haben wir bei zwei Besuchen keinen einzigen Touristen gesehen. Hier kann man auch Gerichte wie Cao Lau und Ban Xeo probieren … ohne dass man mit laminiertem DIN A 4 Menue auf englisch angequatscht wird, wie es leider an den Streetfoodständen am Fluss gang und gebe ist. Und in Ruhe das Marktgeschehen beobachten, ohne permanent von den Marktfrauen auf englisch bedrängt zu werden, etwas zu kaufen.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, blaesschen1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Februar 2014

Für uns war die Lage des Hotels sehr gut: Mit Blick auf die Reisfelder, guter Ausgangspunkt für kleine Fahrradtouren in die Umgebung. Die Räder gibt es kostenlos. Mehrmals täglich Shuttle bus zum Strand. Zu Fuß ist es ein Spaziergang von 15 Minuten bis zur japanischen Brücke. Super Frühstück, pool in tropischem Garten.
In dem Zimmer gibt es ein paar unpraktische Details, zB das Licht im Bad u.ä, aber insgesamt sind sie schön und geräumig, ohne kitschigen Schnickschnack.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Angelika58_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Januar 2014 über Mobile-Apps

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Wunderschöner Gärten mit Pool. Das Hotel liegt etwas am Rand der Altstadt direkt an den Reisfeldern. In die Altstadt sind es ca. 10 min. zu Fuß. Das Frühstücksbüffet ist riesig und bietet alles was das Herz begehrt. Zimmer und Bad sind groß und sehr schön eingerichtet. Wir hatten ein Eckzimmer im 4. Stock mit Blick auf Gärten und Pool und die Reisfelder. Leider ist das Haus sehr hellhörig. Aber das sind wohl alle Hotels in Vietnam.

Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Bedo5762!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Januar 2014

Das Hotel bietet alles, was man sich nur wünschen kann. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, das Frühstück ist hervorragend und vielfältig und die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit.
Der Bereich um den Pool ist sehr schön, auch wenn wir ihn leider wegen des kühlen Wetters nicht nutzen konnten.
Schade, dass es von der Essence Gruppe noch kein Hotel in Ho Chi Minh City gibt.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Reisetante_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen