Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Reise in das Mittelalter”

Puerta de la Ciudadela (Tor zur Altstadt)
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 4. Mai 2012

Im Gegensatz zur Hektik von Buenos Aires ist ein Tages- oder
2 Tagesausflug über den Rio de la Plata nach Colonia ein erholsames Intermezzo. Mit der Schnellfähre in 1 Stunde erreichbar vermittelt die Weltkulturerbealtstadt noch Eindrücke mittelalterlichen Geschehens. Colonias Gründerzeit geht in das 17. Jahrhundert zurück und war ehedem die südlichste vorgeschobene Festung Portugals. Sie sollte den spanischen Zugriff in dieser Region unmöglich machen.
Erforderlich ist ein Ausweisdokument, denn der Rio ist gleichzeitig die Grenze nach Uruquay.
Nur ein kurzer Weg ist es vom Hafen bis zur Puerta, dem alten Stadttor mit der Mauer und von dort bis zum Leuchtturm.
Gegen Gebühr kann man diesen besteigen und hat auch dann eine herrliche Sicht auf die Stadt bzw. den Rio de la Plata.
Interessant sind auch alte Ruinen und die Kirche, sowie die Pflaster der alten Straßen. Auf Liebhaber alter Autos erwartet dort so manche erfreuliche Überraschung von Oldtimertypen.

Colonia hat eine gute Auswahl an Hotels und Hostels, auch in unmittelbarar Nähe zur historischen Altstadt.
Die Restaurants sind zahlreich und meist geschmackvoll eingerichtet. Oft besitzen sie einen romantischen Hinterhof mit Gärten und schönen Blumen.
Man kann auch mit US$ oder argentinischen Pesos bezahlen.
Zu empfehlen ist eine Vorbestellung der Tickets für die Schifffahrt, auch an Wochentagen. Gleich am Hafen wird auch ein Touristenbus angeboten, der alle 30 Minuten verkehrt, an den wichtigsten Orten der gesamten Stadt hält und an der Promenade des Rio bis zur Pferderennbahn und Golfplatz fährt. Besucher können so aussteigen und mit dem nächsten Bus weiter fahren. Die reine Fahrzeit beträgt eine Stunde. Allerdings sind 25 US$ dafür nicht gerade billig.
In der Nähe des Hafens kann man Fahrräder, Motorräder und Autos leihen.

1  Danke, ewald!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.058)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 2.058 Bewertungen

Bewertet am 24. März 2012

Colonia del Sacramento in Uruquay ist sehr einfach per Fähre von Buenos Aires aus zu erreichen. Die zuverlässigste Fähggesellschaft ist Buquebus www.buquebus.com
Am Besten vorher schon mal nach Sonderangeboten Ausschau halten.

In Colonia angekommen ist man in 10 MInuten in der Altstadt von Colonia. Hat etwas den Flair von Karibik: bunte, niedrige Häuser, Kopfsteinpflaster. alles sehr relaxed.

Tipp zum Geldwechseln: an der Fähre ist der Kurs sehr schlecht. Die Geschäfte rechnen 100 Uruquay Pesos zu 4 Euro um (Stand März 2012) und nehmen auch Euroscheine. Kreditkarten werden meistens erts ab 400 UYU akzeptiert und auch bei den Restaurants nicht selbstverständlich.

1  Danke, PortDover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. März 2012

Die Puerta de la Ciudadela in Colonia del Sacramento bildet die historische Zufahrt in die Altstadt von Colonia zur Zeit der Kolonialherrschaft. Sie war praktisch das Stadttor in das koloniale Colonia del Sacramento. Dieser koloniale Teil von der heutigen Stadt liegt praktisch auf einer Landzunge die rundherum vom Wasser des Rio de la Plate eingeschlossen war und nur von Norden her ueber den Landweg erreicht werden konnte. Dieser einzige Landzugang war durch eine Art Stadtmauer oder auch teilweise als Wall abgesichert. Die Puerta de la Ciudadela ist auch heute noch hervorragend als sogenanntes Stadttor erhalten und auch als ein solches zu erkennen. Es ist in seiner Gesamtheit als steinernes Tor noch vorhanden und seitlich in eine Art grossen Schutzwall eigearbeitet. Der Erhaltungszustand ist sehr beeindruckend.

Danke, spar1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. Mai 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. April 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Puerta de la Ciudadela (Tor zur Altstadt) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Colonia del Sacramento, Colonia
Colonia del Sacramento, Colonia
 
Colonia del Sacramento, Colonia
 

Sie waren bereits im Puerta de la Ciudadela (Tor zur Altstadt)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen