Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ramo Beach”
Bewertung zu Ramo Beach

Platz Nr. 12 von 47 Aktivitäten in Cesme
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 9. August 2014

es war gut und sauber am beach ,das Essen war auch lecker und nicht so überlaufen.würde ich immer wieder hin fahren

1  Danke, mausilei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (48)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 48 Bewertungen

Bewertet am 4. Juli 2014

Seit vielen Jahren sind wir immer wieder gerne nach Altinkum gekommen, das hat sich jetzt aber geändert. Für alles muss nun gezahlt werden Parkplatz 10 TL, 1 Sezlong 15 TL, Toilette usw. alles kostet.
Die Liegen stehen total eng nebeneinander praktisch auf Tuchfühlung mit dem Nachbarn. Wenn sie zu 2. kommen teilen sie sich einen Schirm mit Fremden. Wenn sie in der 2. bzw. 3. Reihe liegen - sehen sie das Meer kaum vor lauter Liegen und Schirmen.
Ja und sauber ist der Sand auch nicht, überall liegen Kippen und Abfälle herum. Personal ist zwar da, aber wenig interessiert und Ramo kümmert sich auch nicht. Man hat den Eindruck er will nur noch Umsatz machen.
Essen, trinken und Eis ist sehr teuer.
Auf gar keinen Fall am Wochenende während der Saison besuchen – sie könnten Platzangst bekommen.
Ansonsten das Meer ist immer noch herrlich klar, zwar kalt aber es entschädigt für den doch recht weiten Anfahrtsweg.
Aber es gibt ja genügend Alternativen!

1  Danke, turgay-marion!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2014

Seit 10 Jahren besuchen wir Ramo Beach und jedes Jahr wird es schlimmer. Es wird immer teurer und der Service immer schlechter. Heute Bier bestellt und nie erhalten. Die Helferlein strotzen nur so vor Faulheit. Der Strand ist dreckig und wird, so scheint es, nie gesäubert. Ich bin selbst Raucher, aber in der Lage die Kippen in den bereitgestellten Behälter zu entsorgen. Leider sind die meisten anderen Gäste dazu nicht in der Lage. Die Sonnenschirme werden immer enger gestellt und verwehren einem den schönen Blick auf's Meer. Inzwischen bezahlt man Eintritt. Pro Person 15 Lira. Fürs Parken 10 Lira. Da ich mein Bier nicht bekommen habe, weiß ich nicht wieviel es kostet. Wenn man Pech hat liegt man mit wildfremden Menschen unter einem Schirm. Früher bezahlte man für den Schirm mit vier Liegen. Ich könnte noch 1000 Zeilen schreiben, aber das ist es mir nicht Wert! Der Besitzer ist nur noch auf Kohle aus und sein altes cooles Ambiente ist dahin!

2  Danke, Berger2209!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. September 2016

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. August 2015

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ramo Beach angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ramo Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen