Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“So so la la, aber mit 5 Sternen überbewertet”
Bewertung zu Grand Hotel Temizel

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Ayvalik suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Grand Hotel Temizel
Nr. 3 von 35 Hotels in Ayvalik
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
85 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“So so la la, aber mit 5 Sternen überbewertet”
Bewertet am 17. Februar 2014

Schön am Strand gelegen, aber im Nirgendwo ... ganz gut als Ausgangsbasis für Troja-Besuche geeignet, aber keineswegs ein Platz, um zwei Wochen Ferien zu verbringen.
Zimmer okay, aber kein 5-Sterne-Komfort, nach europäischen Maßstäben höchsten 3+. Kein WLAN, kein Bademantel, bescheidenes Frühstücksbüffet, auf dem vor allem das Obst fehlte.

Zimmertipp: Die Zimmer sind eigentlich alle ruhig gelegen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, JeanneMunich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

469 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    112
    143
    138
    43
    33
Bewertungen für
217
97
15
8
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Beitragender der Stufe 5
89 Bewertungen
73 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 10. März 2013

Grand Hotel - toller Name, aber dieses Grand Hotel ist allenfalls ein großes Hotel. Ein Hotel, dass hauptsächlich von Touristenbussen auf Türkeirundreisen angesteuert wird.

Das Zimmer war nicht schlecht, auch recht ruhig, man hatte einen weiten Blick über Parkplatz, Häuser, Strand und Meer.

Gutes Frühstücksbuffet, gutes landestypisches Abend-Buffet.

Für eine Nacht ok., aber kein Ort, um gemütliche Ferien zu verbringen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Emhaeu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Peter am Ottersbach, Österreich
Beitragender der Stufe 6
144 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 81 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. März 2013

Das Hotel hat zwar schon ob der Größe nicht unbedingt Charme, man ist aber sehr nah am Strand und hat einen Wellnessbereich. Das Personal ist, wie in der Türkei üblich, sehr freundlich und aufmerksam, das Buffet umfangreich, sehr gut und sauber und appetitlich angerichtet. Die Zimmer sind geräumig und sauber.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, BelacquaShuah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 6
298 Bewertungen
133 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 175 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. Februar 2013

Während einer sehr interessant Gruppenreise an der türkischen Ägäisküste (Izmir, Milet, Troja, Pergamon, Ephesos, usw.) war dieses Hotel in Ayvalik, richtig gesagt in Sarimsakli, einem Ortsteil weitab vom Zentrum, Stützpunkt für die Besichtigungen in Pergamon und Troja. Das Hotel liegt zwar am Strand, aber ansonsten „mitten im Nichts“: rund 8 km vom Zentrum von Ayvalik entfernt, links und rechts der Zufahrt ungepflegtes Brachland (vor der Einfahrt allerdings ein See oder Meeresarm mit vielen Flamingos), in einiger Entfernung Reihenhäuser. Den Strand habe ich nicht besucht, die Freizeitmöglichkeiten (großer Außenpool, Sauna, Dampfbad, Hammam, Massagen usw.) habe ich aufgrund der kurzen Zeit nicht benutzt.
Das Zimmer mit kleinem Balkon war groß, freundlich hell eingerichtet, es gab aber nur (dabei war es ein 3-Bett-Zimmer) einen Sessel und einen Hocker (unter einem Schreibpult das so tief ist, dass die Knie nicht darunter passen), Kasten (mit Haken, aber kein Teil zum Legen?), Kofferablabe, Fernseher (mit Senderliste), Telefon, gefüllte Minibar, Safe (in Fußbodenhöhe und nicht in Betrieb). Die leicht bedienbare Klimaanlage war nicht in Betrieb, wenn man nicht im Zimmer ist (da Strom ausgeschaltet), entsprechend kalt war es beim Zimmerbezug bzw. der Rückkehr am Abend (vor allem im Bad!). Das Zimmer war an sich sauber, der Teppichboden hatte aber etliche hässliche Flecken. Bad (WC im selben Raum) mit Wanne und Dusche darin (und einem total verkalkten Brausekopf), Duschvorhang an einer verrosteten Stange, Fön, kleine Toiletteartikel. Das Zimmer war sowohl gegen die Nachbarzimmer als auch den Gang recht hellhörig...
Abendessen im Ayvalik-Restaurant (Erdgeschoss), sehr groß aber doch gemütlich; aber bereits ½ Stunde nach Beginn viele Speisen aus, wird zwar nachgefüllt aber mit sehr langen Wartezeiten. Für Getränke oder sonstige Extras wurde beim Einchecken eine eigene Karte ausgefolgt, auf der alles aufgebucht wurde und mit der das Bezahlen beim Auschecken sehr rasch möglich war – eine gute Idee. Frühstück mit guter Auswahl im Troja-Restaurant (Halbstock), das mit den verspiegelten Säulen zwischen den Tischen eine – trotz der vielen Gäste – gemütliche Atmosphäre hatte.
Für die zwei Nächte mit den erwähnten Einschränkungen so weit akzeptabel, aber keineswegs ein „Grand Hotel“.

  • Aufenthalt Februar 2013, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, 0664wienat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 6
273 Bewertungen
93 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 604 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 30. November 2012

Schon bei der Anreise hat uns das Hotel von außen sehr gefallen. Dann der CheckInn profihaft und die Koffer waren schneller am Zimmer als wir. Die Zimmer äußerst sauber und gut eingerichtet. Technik, TV und Lampen völlig ausreichend. Balkon mit Meersicht, "Herz was willst Du mehr". Vermutlich gehen wir Österreicher von anderen Voraussetzungen aus wenn man sich im Ausland befindet. Immer "mekern" macht keinen Sinn. Reisen bedarf halt auch einiger Erfahrung. Wenn man nur einmal unterwegs ist, stellen viele ihre Ansprüche zu hoch.
Tolle Umgebung, der Hügel in der Nähe bietet eine großartige Aussicht auf Lagune und Meer.
Werden auch einmal im Sommer hierher kommen. langer, breiter Strand, eine Einladung zum wandern.
Auffälig auch die Freundlichkeit des Personals. Ja noch zum Essen, Türkei ist halt anders, aber interessante Küche, auch geschmeckt hat uns ( waren aber darauf vorbereitet, da schon viele Jahre in der Türkei aufhältig). Und zuletzt, das türkische HAMAM war ein Erlebnis.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, albre-13-TL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuss, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
323 Bewertungen
94 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1.062 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. Mai 2012

Bei der Ankunft Ende April 2012 wird uns schon vor dem Einchecken als erstes von der Wellnessabteilung des Hotels ein Prospekt in die Hand gedrückt, in dem für Peeling, Massagen und Sauna geworben wird. Die Rezeptionisten sind freundlich, aber nicht besonders hilfsbereit. Das haben wir schnell gemerkt, weil das WLAN im Zimmer nicht funktionierte und auch in der Lobby kein Empfang zu erzielen war. Sie waren auch nicht bereit, eine Mail auszudrucken, die ich erhalten hatte.
Das Hotel ist noch ziemlich neu und die Zimmer sind noch nicht abgenutzt, allerdings riecht unser geräumiges Zimmer Nr. 444 im 6. Stock ziemlich nach Rauch, weil es in den Zimmern durchaus gestattet ist zu rauchen. Auch auf der Terrasse findet man viele Raucher. Im Zimmer befindet sich zwar ein Kleiderschrank, aber keine Kommode mit Schubladen, sodass der Platz für einen Ferienurlaub nicht ausreicht, höchstens für einen Übernachtungstransfer. Beim Duschen in der hohen Badewanne mit dem flatternden Duschvorhang ist die gesamte Brausearmatur sehr wackelig und spritzt nach allen Seiten. Einen Schreibtisch und Flachbildschirm mit Satellitenempfang gibt es auch im Zimmer, aber das Bild ist verschwommen. Der kostenlose WLAN-Empfang ist miserabel und bricht dauernd ab, in der Lobby ist er auch nicht viel besser. Allerdings finde ich das Anmeldeverfahren für das Internet ziemlich problematisch: Jeder Gast muss seine Zimmernummer und seine Passnummer für ein Login angeben. Ich weiß nicht, ob das aus Datenschutzgründen überhaupt korrekt ist, denn aufgrund der IP-Nummer und der Passnummer lassen sich deutliche Rückschlüsse auf die Internetnutzung ziehen.
Die große Poolanlage im Außenbereich mit Restaurant und einem Durchgang zum Strand ist sauber, aber nicht besonders attraktiv. Viele Mücken schwirren durch die Luft, was man auch an den Schwalben merkt, die über dem Pool und vor den Balkonen kreisen und sich über das tägliche Futterangebot freuen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass oben auf den Balkonen der oberen Etagen viele nisten und ihre Exkremente über Terrasse und Pool verteilen.
Die Anlage hat 5 Sterne in der Landeskategorie, die sie in der Ausstattung durchaus verdient, denn es ist eine Wasserspielanlage für die Kinder da, viele Sonnenschirme und Liegen am Strand sind vorhanden und auch ein gepflegter Garten. Das Essen im Restaurant verdient die 5 Sterne nicht: es ist ziemlich eintönig und wenig gewürzt. Zum Frühstück wird lediglich Rührei angeboten, einen Stand für Spiegeleier gibt es nicht. Frisches Obst fehlt auch, es beschränkt sich lediglich auf Orangen und Grapefruits. Der Orangensaft oder dünne Fruchtsaft ist ziemlich wässrig und wird am Automaten in kleine Plastikbecher als Wegwerfbecher abgefüllt. Er schmeckt ebenso wenig wie der Kaffee. Am 27.4. war eine Kaffeemaschine defekt , sodass öfter 20 Personen in der Warteschlange standen, um einen Kaffee zu bekommen. Da einige Gäste schlabberten, blieb es nicht aus, dass sich braune Flecken auf dem Teppichboden bildeten. Es ist mir unverständlich, dass man dort Teppichboden verlegt hatte, statt einen abwaschbaren Fliesenboden zu verwenden. Die Stühle im Restaurant waren so tief und die Tische so hoch, dass es sehr witzig aussah, wie die Gäste über den Tellern ihr Müsli löffelten.
Die Ober sind alle sehr freundlich , sprechen deutsch und englisch und scannen zur Abrechnung die Zimmerkarten der Gäste. Das geht superschnell und ist viel besser als das umständliche Quittungsverfahren, das uns in vielen türkischen Hotels begegnet ist. Allerdings sieht man nicht, was es kostet und bekommt hinterher auch keine detaillierte Rechnung. Die Getränkepreise sind ziemlich hoch, das Bier wird an der Bar aus Flaschen in die Gläser gefüllt und kommt nach der Bestellung auch relativ schnell an den Tisch. Der Wein wird gut gekühlt mit einem Eisbehälter serviert.
Beim Abendessen am Büffet stellt man fest, dass viele Teller angeschlagen sind oder Risse haben – kein gutes Zeichen für ein 5-Sterne-Hotel.
Das ist auch unser Gesamteindruck: Für einen kurzen Übergang oder als Zwischenstation durchaus brauchbar, aber für einen Strandurlaub nicht – es sei denn, man ist Flamingo-Liebhaber und würde die Vögel beobachten wollen. Das konnte man nämlich sehr gut vom Strand aus. Der hatte durchschnittlichen Charakter. Der Sand war fein, aber nicht besonders sauber, das Wasser auch nicht.

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
15 Danke, Tresselt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Königstein, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
180 Bewertungen
95 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 100 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 31. Mai 2011

Das Hotel liegt etliche Kilometer außerhalb Ayvaliks an einem langen Sandstrand in einer etwas sumpfigen Gegend (daher viele Stechmücken).
Das Hotel ist neu und modern, hat einen großen Garten mit Pools und einen schönen, gepflegten Strand.
Die Zimmer sind modern eingerichtet (kostenloses WLAN, SAT-TV), viele Balkons haben Meerblick.
Der Speisesaal hat Wartesaalatmosphäre und ist schlecht klimatisiert, die Buffets sind eher am internationalen Geschmack als an den besonderheiten der türkischen Küche orientiert.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Profigast!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ayvalik angesehen:
2.7 km entfernt
Murat Reis Ayvalik
Murat Reis Ayvalik
Nr. 2 von 35 in Ayvalik
91 Bewertungen
2.6 km entfernt
Hotel Billurcu
Hotel Billurcu
Nr. 7 von 35 in Ayvalik
137 Bewertungen
6.6 km entfernt
Bacacan Hotel
Bacacan Hotel
Nr. 4 von 35 in Ayvalik
34 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.5 km entfernt
Ayvalik Cinar Hotel
Ayvalik Cinar Hotel
Nr. 29 von 35 in Ayvalik
86 Bewertungen
0.1 km entfernt
Aytas Hotel
Aytas Hotel
Nr. 9 von 35 in Ayvalik
75 Bewertungen
0.0 km entfernt
Megas Hotel
Megas Hotel
Nr. 15 von 35 in Ayvalik
10 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Grand Hotel Temizel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Temizel

Unternehmen: Grand Hotel Temizel
Anschrift: Merkez Sarimsakli, Ayvalik 10425, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Ägäis > Balikesir Province > Ayvalik
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Ayvalik
Nr. 2 der Luxushotels in Ayvalik
Preisspanne pro Nacht: 90€ - 166€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Grand Hotel Temizel 5*
Anzahl der Zimmer: 275
Auch bekannt unter dem Namen:
Grand Temizel Ayvalik
Hotel Temizel
Grand Temizel Hotel
Grand Hotel Temizel Ayvalik

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen