Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein wunderschönes, kleines Hotel mit supernettem Personal!”
Bewertung zu Lavitas Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Lavitas Hotel
Nr. 143 von 228 Hotels in Side
Munster
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein wunderschönes, kleines Hotel mit supernettem Personal!”
Bewertet am 30. Mai 2013

Wir waren vom 21.05-29.05.2013 im La vita´s. Wir, das sind fünf Mädels zwischen 18 und 20 Jahren, die nach dem Abitur einen Urlaub genießen wollten. Gebucht haben wir über das Reisebüro als All Inclusive Gäste.

Als wir zum ersten Mal die Hotelfotos gesehen haben, waren wir ein wenig geschockt. Es sah so aus, als sei das Hotel mitten im Nirgendwo gelegen. Unsere Bedenken zerstreuten sich jedoch schnell, denn direkt vor dem Hotel waren bereits Stände, eine Apotheke und sehr nah gelegen eine Bushaltestelle (Die Buspreise für eine Fahrt nach Side 1€ und nach Manavgat 1,30€ sehr günstig). Side war auch zu Fuß zu erreichen, wenn man einen kleinen Fußweg nicht scheut. Die Gegend erschien in jedem Fall sicher, was auch vom Hotelmanager bestätigt wurde.

Der Strand war etwa 5 Minuten entfernt. Morgens und abends fährt ein Shuttle, wir hatten aber auch das Glück gelegentlich vom Personal mitgenommen zu werden. Der Strand ist sauber, wenn auch in der Hauptsaison wohl etwas klein (Wir waren zu Beginn der Saison da und hatten am letzten Tag gerade noch die letzten Liegen ergattern können). Trotz einiger Algen und Steine wird das Wasser nach einigen Metern sehr schön und klar. Direkt am Strand gibt es verschiedene Angebote für Wassersport wie Bananaboot, Parasailing, Sofa, Wasserski etc. (Parasailing und Bananaboot können wir aus eigenen Erfahrungen empfehlen) zu vernünftigen Preisen. Gegen Mittag kann man am Strand auch gratis essen (All Inclusive), jedoch ist die Auswahl begrenzter als im Hotel und Pizza und Burger stehen auf dem Speiseplan. Getränke kosten am Strand zusätzlich, es sei denn man bleibt bei Kaffee, Fruchtsaft und Wasser, was für uns völlig ausreichend war.

Im Hotel gibt es ein großes Büffet mit viel Salat und Obst und großer Nachtischauswahl. Täglich gibt es mehrere warme Gerichte und eine Suppe zur Vorspeise. Wenn man länger als eine Woche bleibt wird das Essen jedoch etwas langweilig.
Das Frühstück war auch eher salzig, jedoch gab es auch viele verschiedene Marmeladen und Croissant-ähnliches Gebäck. Dazu gab es immer das Angebot, frischgebackene Pfannkuchen und Omelettes zu bestellen.
Die Essenszeiten waren insgesamt gut, Abendessen gab es aber erst ab 19:30 und da man von evtl. gebuchten Touren meist schon gegen 18:00 hungrig zurückkommt war das etwas spät.

Donnerstag war Türkischer Abend mit verschiedenen Tanzdarbietungen (Bauchtanz und traditioneller "Gruppentanz") mit der Einladung an alle, mitzumachen (was meist auch durchgesetzt wurde =D). Am Sonntag war Ice-Party, für alle Gäste gab es Eistorte, dazu einen Umzug mit türkischer Flagge zur Nationalhymne, was gute Stimmung garantiert hat.

Sehr zu empfehlen ist das Türkische Bad und die Sauna. Wie die ganze Anlage auch sehr klein und persönlich. Sauna und Bad kann man als All-Inclusive Gast gratis nutzen, auch die Utensilien für die Schaummassage hat man uns überlassen. Bucht man professionelles Hamam für 20€ so bekommt man zu Sauna und Türkischem Bad noch ebenjene Schaummassage, Gesichtsmaske und Ganzkörpermassage. Sehr zu empfehlen!

Die Zimmer sind wie auf den Fotos dargestellt aufgebaut. Sie sind sauber, wenn auch nicht übertrieben. Es gibt deutsches Fernsehen für alle, die die Sonne nicht genießen wollen oder für den Abend und jedes Zimmer hat einen sehr kleinen Balkon (2 Personen max.). Der Warmwasserdruck ist etwas niedrig und für Frauen mit langen Haaren ein minder schweres Problem, wir hatten jedoch bei den Temperaturen zwischen 25-43 (in der prallen Sonne) Grad kein Problem, kalt zu duschen. Es gibt täglichen Zimmerservice, bei Bedarf werden täglich die Handtücher ausgetauscht. Allerdings darf man nicht erwarten, täglich ein komplett gereinigtes Zimmer vorzufinden. Der Boden wird z.B. nicht täglich gewischt und auch die Toilette nicht immer sehr gründlich geputzt. Da aber am ersten Tag alles sauber war und zwischendurch auch gemacht wurde, war das für uns kein großes Problem. Die Minibar ist zwar nur mit Wasser und Saft bestückt, wird aber großzügig aufgefüllt und ist ebenfalls All Inclusive.

Am Pool brauchte man sich keinen Sorgen zu machen, keine Liege zu bekommen, es waren immer reichlich frei. Obwohl der Pool kleiner erscheint als auf den Bildern ist er ausreichend und meist ganz leer. Das Kinderbecken ist ein Manko, für Familien mit kleinen Kindern leider keine Alternative, da viel zu klein. Gegen niedrigeGebühr verleiht das Hotel Strand- und Poolhandtücher, da die Hotelhandtücher im Zimmer bleiben müssen.

An der Bar kann man sich den ganzen Tag Getränke bestellen, allerdings wie gesagt nur lokale alkoholische. Das allgegenwärtige türkische Bier Efes ist aber auch für Deutsche genehm und andere Klassiker wie Wodka, Gin, Raki etc. sind natürlich auch erhältlich.

Ein besonderes Lob muss an das Hotelpersonal gehen. Wir wurden mit größter Freundlichkeit empfangen und den ganzen Urlaub super nett bedient. Die Kellner sprechen zwar teils kaum oder gar nicht Deutsch und Englisch, die Verständigung mit Gesten klappt aber hervorragend. Das Personal am Strand oder vom Hamam ist ebenfalls super freundlich und hilfsbereit, man kann sich bei allen Problemen an sie wenden. (Gerade beim Hamam ist ein gewisses Vertrauen ja nicht schlecht, da man eben halbnackt ist und fast nur von Männer massiert wird, es sei denn man wünscht explizit eine weibliche Betreuung). Eine Superaktion gab es auch zum Geburtstag unserer mitreisenden Freundin. Sie bekam einen Massagegutschein, Torte mit Minifeuerwerk und einen Gratiscocktail.

Das Klientel ist sicherlich eher älter, aber wir haben und trotzdem mit den anderen Gästen gut verstanden. Positiv ist auch, das man ab Mitternacht Ruhe hat, wenn man schlafen will. Man hört zwar manchmal Lärm von anderen Hotels der Umgebung aber im eigenen Hotel ist Ruhe.

Natürlich ist das Hotel sehr klein, aber vollkommen zufriedenstellend, wenn man sich eben damit abfindet, dass man zum Partymachen nach Side fahren oder laufen muss (einige Bars haben uns sogar Shuttleservice angeboten). Neben den gigantischen Hotelblöcken mit Rutschenturm und direkter Strandlage droht das La vita´s unterzugehen, jedoch ist das Preisleistungsverhältnis gerade für Abiturienten super und die Vorzüge gleichen eigentlich alle negativen Aspekte aus. Wir waren super zufrieden und würden das La vita´s sicher noch einmal besuchen und weiterempfehlen.

Ein Tip: Für alle Pauschalreisenden, nicht über den Reiseleiter Touren buchen. Einem wird zwar erzählt, einzig diese Touren seien legal, jedoch konnte auch unser Reiseführer von externen Agenturen eine Lizenz vorzeigen (die wir von den offiziellen nicht zu sehen bekamen). Wir haben beides gemacht, eine Ganztagestour mit Boot nach Manavgat für 15 € und eine Bootstour zu verschiedenen Stränden für 35 € (eig. 39€). Der Preisunterschied ist nicht zu bemerken außer im Portmonee. Zudem hat uns unser Reiseleiter sogar auf direkte Nachfrage belogen, damit wir eine Tour nach Antalya buchen. Alles in allem dort eher schlechte Erfahrungen. Außerhalb kann man die gleichen Touren für einen deutlich niedrigeren Preis erhalten und sitzt trotz allem nachher auf dem selben Boot.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Joe1994!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

47 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    18
    16
    8
    4
    1
Bewertungen für
6
27
1
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Norwich, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. November 2012
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich stimme allen Bewertungen hier zu. Es stimm, dass es in Ordnung ist, wenn man Deutsch ist, aber niemand außer Mr. Bean spricht Englisch, und er auch nicht sehr gut. Die GANZE, wirklich die GANZE Gegend richtet sich an Deutsche. Alle Ladenschilder und so - wollten die Türken denn gar nicht ihre eigene Währung?? Nur Euros und Dollars. Laut Infobroschüren ist das Hotel 300 Meter vom Strand entfernt - nicht ganz, es ist ein gutes Stück weiter. Ich kann das Essen oder das Personal nicht bemäkeln. Das All-Inclusive-Konzept ist nicht das gleiche wie in allen anderen Hotels; zum Beispiel enthält es kaum Drinks. Das ist alles, Leute; würde ich wiederkommen? Nein. Würde ich in die Side-Gegend gehen? NEIN. Noch etwas, benutzen Sie nicht das türkische Bad/den Massageservice des Hotels. 2 Stunden kosten 50 Euro, und die Straße hoch sind es 18 Euro?? Ihre Wahl. A

Hilfreich?
3 Danke, isc10uk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. Mai 2010

Das Personal: freundlich und hilfsbereit, manchmal etwas übereifrig. Das Zimmer: sauber. Das Essen: nicht sehr abwechselungsreich: sehr wenig Obst, hat aber trotzdem geschmeckt. Das Preisverhältnis war für uns sehr gut, wir haben direkt am Flughafen gebucht. Wenn man schon am Strand ist, ist sehr empfehlenswert die Laufschuhe mitzunehmen- auf der Strandpromenade kann man hervorragend joggen.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Roxanne01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Side.
0.0 km entfernt
Riolavitas Resort & Spa
Riolavitas Resort & Spa
Nr. 3 von 5 in Sorgun
4.5 von fünf Punkten 56 Bewertungen
0.0 km entfernt
Maya World Hotel
Maya World Hotel
Nr. 22 von 228 in Side
4.5 von fünf Punkten 1.110 Bewertungen
0.0 km entfernt
Thalia Beach Resort
Thalia Beach Resort
Nr. 84 von 228 in Side
4.5 von fünf Punkten 30 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.0 km entfernt
Nerton Hotel
Nerton Hotel
Nr. 121 von 228 in Side
3.5 von fünf Punkten 58 Bewertungen
0.0 km entfernt
Side Star Elegance
Side Star Elegance
Nr. 40 von 228 in Side
4.5 von fünf Punkten 581 Bewertungen
0.0 km entfernt
Labranda Excelsior Hotel
Labranda Excelsior Hotel
Nr. 104 von 228 in Side
3.5 von fünf Punkten 94 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Lavitas Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lavitas Hotel

Unternehmen: Lavitas Hotel
Anschrift: Ilica Mah. Sahil Yolu 10. cad. No:2 | Titreyengol Mevkii, Side, Manavgat 07330, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Manavgat > Side
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 90 der Strandhotels in Side
Nr. 90 der Luxushotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 37 € - 194 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Lavitas Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Traveltool, S.L.U., TUI DE, Weg, HotelsClick und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lavitas Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
La Vitas Hotel Side
La Vitas Side
Hotel La Vitas Side
Vitas Hotel Side

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen