Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Orange Palace
Hotels in der Umgebung
273 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
256 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
197 $
187 $
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
186 $
182 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
281 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
144 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
261 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 32 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 32 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 382 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

229 $
219 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 59 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 59 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 537 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

225 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
251 $
Hotwire.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (69)
Bewertungen filtern
69 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
16
4
2
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
42
16
4
2
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 69 Bewertungen
Bewertet 19. Juli 2017

Schönes kleineres Hotel mit sehr gutem Service und Essen. Ein Highlight ist die schöne und nobel eingerichtete Lobby. Saubere modern eingerichtete Zimmer . Der Strand ein flach abfallender Sandstrand, alles sauber. Für Familie mit kleinen Kindern sehr gut geeignet. Im Hotel gibt es einige Geschäft Friseur, Klamottenladen, Taschen- und Souvenirladen und einen Arzt. Das Personal spricht sehr gut deutsch oder englisch. Der Türkische Abend war ebenfalls ein Highlight.
In der Lobby gibt es eine sehr gute Patiseriea, welche aber nicht gleich zu erkennen ist. Da gibt es sehr leckeren Kuchen und Torten. Zusätzlich steht für die Gäste am Nachmittag ein Schokoladenbrunnen in der Lobby. Wlan ist im gesamten Hotel, sowie am Strand kostenlos und gut verfügbar. Es gibt auch einen Wasserkocher mit Tee- und Kaffeesortiment auf jeden Zimmer. Die Minibar wurde jeden Tag mit diversen Säften, Softdrinks und Wasser (stillen und Mineral) aufgefüllt. Der Safe kostet täglich 2,- € was ich etwas viel fand noch dazu weil er nicht fest verankert im Schrank war, so das diesen hätte jeder mit nehmen können. Reichhaltiges Angebot an verschiedenen Speisen, Salate und Desserts. Ebenfalls sehr umfangreich und nicht eintönig. Das Frühstücksbuffet ist auch gut und reichhaltig. Die Atmosphäre im Restaurant war sehr angenehm, keine Hektik, dass Geschirr wurde rasch abgeräumt schön dezent mit sehr guter Bedienung zu den Mahlzeiten.
Am Strand hätten wir uns mittags noch eine Suppe zur Auswahl gewünscht.
Es gibt 3 Themen Restaurant bzw. á la carte- Restaurant ( Mexikanische, Ottomanische und Italienische Küche ) welcher jeder Gast ein mal mit Voranmeldung nutzen kann.
Es gibt keine Getränkespender, was uns sehr gut gefallen hat. Alles alkoholfreie kam aus Flaschen oder aus dem Tetrapack. Alles sehr lecker. Der Pool ist eher klein, was uns aber nicht weiter gestört hat, da wir den Strand und das Meer genießen. Die Musik am Pool war uns Nachmittags zu laut. Freie Liegen gab es ausreichend am Pool und am Strand. Jedoch waren die Liegen nicht sehr bequem, schon sehr durchgelegen und sehr tief. Daher konnte man nur mit sehr viel Mühe aus den Liegen wieder aufstehen. Einige Urlaube hatten sich dann eine Luftmatratze gekauft, (5,- € im Hotel ) welche sie auf die Liege legten um es bequemer zu haben.
Nachmittags gab es leckere Waffeln, Grepes oder Eis.
Die Spa- Mitarbeiter sind nicht aufdringlich, dass haben wir schon anders erlebt. Die Strandtücher, welche da getauscht werden waren nicht immer sauber, sehr klein und schon sehr verschlissen. Diese müssen dringend erneuert werden. Aber auch die anderen Anbieter wie Friseur oder Fotograph haben ein nein danke akzeptiert.
Das abendliche Unterhaltungsprogramm war sehr gut sowie vom eigenen Animationsteam sowie von den eingeladenen Showgruppen.

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Simone Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Juli 2016

Der Aufenthalt von einer Woche im Orange Palace war wunderbar. Die Ausstattung ist sehr gut, das Essen war klasse und der Service äußerst zuvorkommend. Die Angestellten waren alle super nett. Die Zimmer waren sehr sauber. Lediglich der Balkon ist recht klein, aber dies war für mich vernachlässigbar.
Das Buffet umfasste, neben vielem mehr, jeden Tag frisch gegrillten Fisch und frisch gegrilltes Fleisch. Morgens gab es zudem Crepes und Pancakes. Alles was ich probiert habe war sehr lecker.
Neben Bier und Weinen gab es, im All-Inclusive-Angebot, eine gute Auswahl an Cocktails, die ebenfalls schmackhaft und auch stark genug gemischt waren. Außerdem gab es an zwei Abenden zusätzlich noch einen Special-Cocktail. Zudem waren die Getränke in der Mini-Bar ebenfalls im Angebot inbegriffen.
Zur Animation kann ich nicht sehr viel sagen, da wir diese nicht häufig wahrgenommen haben — außer an einem Abend, an dem es ein Akrobatik-Programm gab, das sehr unterhaltsam und beeindruckend war.
Der Transfer zum Strand kam häufig und der "Busfahrer" war sehr nett und sympathisch.
Insgesamt hatte ich den Eindruck, dass sich das Personal große Mühe gegeben hat, was großen Anteil daran hatte, dass wir den Urlaub aßerordentlich genossen haben. Vielen Dank dafür.

  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, doktorunrat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 19. Juni 2017

Vielen Dank für Ihre nette Rückmeldung auf TripAdvisor.
Jede positive Rückmeldung motiviert uns sehr, einen exzellenten Service zu bieten, damit unsere Gäste sich wohl –und auch willkommen fühlen.
Ihre schönen Worte über das Hotel bedeuten uns sehr viel und wir danken Ihnen, dass Sie es uns mitgeteilt haben.
Es ist uns eine Freude, Sie wieder in Orange Palace Willkommen zu heißen.

Mit freundlichen Grüßen
Filiz AKSAKAL
Guest Relation Managerin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. Mai 2016

Also das Hotel sah von aussen schon sehr schön aus die Zimmer toller Geschmack sah super aus Umgebung klasse man kann sofort einkaufen und über die Brücke da ist schon Kumköy!!! Alles hat gepasst!!! :-)

Zimmertipp: Oben unterm Dach da ist die beste Sicht übers Meer!!!
  • Aufenthalt: April 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Stefanie D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 19. Juni 2017

Vielen Dank für Ihre nette Rückmeldung auf TripAndvisor.
Jede positive Rückmeldung motiviert uns sehr, einen exzellenten Service zu bieten, damit unsere Gäste sich wohl –und auch willkommen fühlen.
Ihre schönen Worte über das Hotel bedeuten uns sehr viel und wir danken Ihnen, dass Sie es uns mitgeteilt haben.
Es ist uns eine Freude, Sie wieder in Orange Palace Willkommen zu heißen.

Mit freundlichen Grüßen
Filiz AKSAKAL
Guest Relation Managerin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. April 2016

Ein wirkliches 5 Sterne Hotel ist das Orange leider nicht, allerdings sollte man das bei diesem Preis vielleicht auch nicht erwarten. Da wir schon in entsprechenden Hotels dieser Region waren, blauben wir dies beurteilen zu dürfen. Allerdings kann man nicht behaupten das wesentlich es deutlich schlechter ist. Das Hotel hat eine deutlich geringer Bettenzahl als die Meisten anderen in dieser Region. Das bringt eine wohltuende Ruhe mit sich, welche sich im gesamten Hotel spielgelt.
Wir hatten Zimmer im 2 Teil des Hotels was zwar bedeutete das wir keinen Meerblick hatten dafür aber himmliche Ruhe !
Die Zimmer sind ruhig, geräumig und ansprechend hergerichtet, das Reinigungspersonal kommt täglich - allerdings scheinen sie nicht sehr viel Zeit für die Zimmer zu haben.
Das Buffet ist sehr ansprechend, mit tägl. wechselnden Gerichten, hergerichtet und nicht so extrem fleischlastig wie wir es schon in anderen Hotels erlebt haben :-) der Koch ist wirklich gut !
Da das Hotel in 2 Reihe liegt muss man einen kleinen Fußweg zurücklegen ehe man an den Strand kommt (ca. 700m) - es gibt aber einen kleinen Shutle mit einem ausgesprochen sympathischen Fahrer.

Wie schn oben erwähnt handelt es sich nicht wirklich um ein 5 Sterne Hotel, es gibt keine Bademäntel auf den Zimmern bzw. sie müssen mit 20 € bezahlt werden und auch der Zimmersafe kostet 1€ pro Tag. Die Kellner im Restaurant geben sich sehr viel Mühe, aber da zuwenig vorhanden sind kommt es öfters vor, dass die Teller nicht abgeräumt sind, die Tische nicht entsprechend eingedeckt , die Getränke etwas länger dauern ect.

Summa summarum ein wirklich nettes kleines Hotel in welchem man gut entspannen kann

Zimmertipp: 3 Etage im 1.Hausteil doer 2/3 Etage im 2. Hausteil
  • Aufenthalt: April 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Christiane K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 29. Juni 2017

wir bedanken uns herzlichst für Ihre Bewertung, die Zeit die Sie sich genommen und die Mühe die Sie gemacht haben.
Bewertung sind sehr wichtig für uns denn diese sind Leitwege zur Besserung die wir nur zu gerne vornehmen. Alle Vorschlaege nehmen wir gerne zu Herzen und möchten uns für die Umseztung sorgen.
Wir würden uns sehr freuen, Sie auch in zukunft zu unseren Gaesten zaehlen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Hotel Side Orange Palace Managment

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. Januar 2016

Vom 19.12.2015 bis 3.1.2016 verbrachten wir zu dritt einen Familienurlaub im Orange Palace.
Wir hatten ein Familienzimmer, das aus 2 Räumen, jeweils mit Fenstern, bestand. Das Zimmer lag auf der 3. Etage und der Balkon lag zur Meerseite. Einige Hotels versperren die Sicht, aber vom Meer ist trotzdem noch genug zu sehen. Das Zimmer war Nummer 1320. Es ist im Haus 1 in der 3. Etage. Haus 1 ist zu bevorzugen, da es die Möglichkeit zur Meerseite hat. Die 3. Etage ist wegen der besonderen Ruhe zu bevorzugen. Die Lobby des Hotels ist abends stark frequentiert und dies ist im gesamten Haus zu hören, da die offene Lobby durch alle Etagen führt. Die 3. Etage ist die Ausnahme, da sie keine Öffnung zur Lobby hat.
Die Ausstattung der Lobby kann man nur mit prächtig beschreiben (siehe Fotos). Ich kam mir vor wie im Schloss Versailles. Fantastische Sessel und Couches, sowie Möbel und Deko.
Ich wurde mehrfach Zeuge, wie Touristen das Hotel betraten und nach wenigen Sekunden in der Lobby schon sagten: „Hier müssen wir das nächste Mal buchen“. Ein Hotelgast beschrieb es treffend: „Wenn ich von draußen in die Lobby komme, denke ich immer ich komme in mein Wohnzimmer“. Man fühlte sich einfach sofort wohl bzw. zu Hause.
Während des gesamten Urlaubes war alles im Hotel festlich geschmückt. Mehrere Tannenbäume standen in der Lobby. Es fehlte an nichts. Zu Weihnachten waren abends im Restaurant Tafeln gestellt und geschmückt. Es gab eine Live-Band, Bauchtanz und eine Tanzfläche. Der 24.12. begann aber schon nachmittags in der Lobby. Es gab Punch, Cocktails, Musik, Kuchen und später Canapes. Zu Silvester waren ebenfalls Tafeln gestellt, wieder spielte die Live-Band. Bauchtanz und eine Tanzfläche waren ebenfalls bis 02:00 Uhr im Restaurant vorhanden, danach konnte in der hauseigenen Disco weitergefeiert werden. Der Silvesternachmittag startete wieder in der Lobby mit allen Köstlichkeiten die es auch am 24.12. gab. Im Restaurant gab es diesmal ein super 4 Gänge Menü und um 24:00 Uhr gab es draußen Sekt und ein Feuerwerk. Das Feuerwerk rief Gäste der umliegenden Hotels auf ihre Balkons, was wohl vermuten lässt, dass die kein Feuerwerk hatten und da sie auf ihren Zimmern waren, gab es wohl auch keine Silvesterfeier.
Nicht nur das Hotel war weihnachtlich geschmückt. Der gesamte Ort war geschmückt. Das hatten wir in der Türkei nicht erwartet.
Am 19.12. kam ich erst nach 24 Uhr im Hotel an, meine Eltern die einen Tag eher angereist waren, wollten mir beim Abendbrot etwas zum Essen aufheben, dies sah ein Verantwortlicher, der sofort in der Küche Bescheid sagte, dass man mir einen kleinen Teller mit Speisen fertigmachen sollte. Um 0:15 Uhr konnte ich diesen Imbiss tatsächlich in der Küche in Empfang nehmen. Es sind ständig mehrere Verantwortliche vor Ort, die den ganzen Tag im Restaurant und der Lobby „patrouillieren“.
Ich feierte am 20.12. Geburtstag und hatte zum Frühstück einen geschmückten Tisch und bekam eine kleine Geburtstagstorte.
Ich nutzte das Hamam des Hotels. Der Winterpreis für 1,5 Stunden Hamam war 29,- Euro. Des Weiteren nahm ich 2 Mal 60-minütige Ganzkörper-Massagen für 40,- Euro je Massage und war mit allem äußerst zufrieden. Die Massagen waren mit Öl und heißen Steinen und echt hilfreich. Kein Vergleich mit anderen Massagen im Ausland, wo einem Arme und Beine verdreht werden und dann gesagt wird, man muss öfters kommen…
Das Beste am Orange Palace ist aber eindeutig das unglaublich freundliche und aufmerksame Personal. Das betrifft nicht nur die Kellner, sondern auch das Reinigungspersonal, die Rezeptionisten und die Chefs der einzelnen Bereiche. Ich versuchte jedem Trinkgeld zu geben, denn auch die Personen, die draußen das Hotel „bewachen“, die Lobby putzen oder hinter der Bar stehen, freuen sich über Anerkennung. Kellner bekommen sicher Trinkgeld, die anderen guten Geister des Hotels sicher kaum. Also, wenn ihr zufrieden seid, denkt auch an die Anderen ;)

Bevor ich es vergesse. Das Internet, W-LAN ist nicht nur in der Lobby, sondern auch auf den Zimmern, bzw. dem ganzen Hotel sehr gut. Das Familienzimmer hatte in beiden Zimmer einen modernen Flat-TV an der Wand. Der Fernseher ist mit USB ausgestattet, sodass man seine Film-Sammlung mitnehmen kann und an Tagen mit schlechtem Wetter Filme schauen kann.

Das Wetter während unseres Urlaubs war sehr schön. Temperaturen waren bis 30.12. um die 20 Grad, danach kühlte es auf 4 Grad ab. Kein einziger Regentag!

Der Shuttle-Bus zum Strand (5 Gehminuten entfernt) fährt offiziell alle 30 min. Bei unserem Urlaub fuhr er ständig hin und her.

Wir werden zum Jahreswechsel wieder ins Orange Palace reisen und viele in Deutschland gebliebene Verwandte, die das regnerische und kalte Wetter in Deutschland genießen mussten, wollen sich dem anschließen.

Zimmertipp: Familienzimmer 1320 empfehle ich. Haus 1 = Meerseite, 3. Etage = Ruhe, da keinen Zugang zur sonst offenen, abends stark besuchten Lobby
  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
9  Danke, jenswien22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 19. Juni 2017

Vielen Dank für Ihre nette Rückmeldung auf TripAndvisor.
Jede positive Rückmeldung motiviert uns sehr, einen exzellenten Service zu bieten, damit unsere Gäste sich wohl –und auch willkommen fühlen.
Ihre schönen Worte über das Hotel bedeuten uns sehr viel und wir danken Ihnen, dass Sie es uns mitgeteilt haben.
Es ist uns eine Freude, Sie wieder in Orange Palace Willkommen zu heißen.

Mit freundlichen Grüßen
Filiz AKSAKAL
Guest Relation Managerin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen