Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels.com
StayForLong
Expedia.com
Travelocity
Orbitz.com
Alle 7 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern für ein Zimmer mit unterschiedlichen Belegungsoptionen (wie vom Unternehmen angegeben) bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (456)
Bewertungen filtern
457 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
359
46
25
19
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
359
46
25
19
8
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 457 Bewertungen
Bewertet am 15. Oktober 2020

Wir haben wunderschöne 14 Tage im Hotel "The Raga Side" verbracht.
Für die Leute, die Ruhe suchen und für die Qualität mehr Wert als Quantität hat, ist The Raga Side genau die richtige Adresse.
Das hervorragende Essen, die erstklassige Getränkeauswahl, die Sauberkeit des Zimmers und der gesamten Hotelanlage - alles auf dem höchsten Niveau.
Das Haus wird vom Herrn Yasin Tüzel mit viel Herzblut geführt.
Wir hatten das Glück das Oktoberfest im Hotel zu erleben. Es war ein schönes Fest, ganz authentisch und toll organisiert.
Wenn wir gesund bleiben, kommen wir nächstes Jahr sehr gerne wieder.

Zimmertipp: Wir waren in Standartzimmer
Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Riga19932020!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guest Relations, İşletme Sahibi von The Raga Side Fine Dining, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Oktober 2020

Sehr geehrter Riga 19932020,

es freut uns, dass Sie Zeit gefunden haben, unser Hotel und Ihren Aufenthalt bei uns hier zu bewerten.
Vielen Dank für Ihre Komplimente bezüglich unserem Konzept.
Wir hoffen, dass Ihre Wahl auch für Ihren nächsten Urlaub wieder auf The Raga Side fällt und wir Sie erneut begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
The Raga Side

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. August 2020 über Mobile-Apps

Der Empfang ist sehr herzlich.
In der aktuellen Corona-Lage wird sehr auf Hygiene geachtet.
Es wird einem der Koffer abgenommen, dieser wird vom Personal desinfiziert.
Anschließend wird von einem Mitarbeiter Fieber gemessenen und man kann das Hotel betreten.

Der Check-In wird von einem Rezeptionsmitarbeiter übernommen, in dieser Zeit genießt man einen leckeren Cocktail.

Der Rezeptionsmitarbeiter begleitet einen dann zum Zimmer.

ZIMMER:
Sehr großzügige und moderne Zimmer mit Balkon.
Die Zimmer werden täglich gereinigt und man erhält neue Handtücher.
Auf Wunsch erhält man täglich auch neue Bettwäsche.
Der Balkon ist für 2 Personen mehr als ausreichend.
Er verfügt über 2 Stühle und 1 Tisch, links und rechts auf dem Balkon besteht die Möglichkeit Handtücher, ... zum trocknen aufzuhängen.
Das Bad ist sehr modern und sauber, die tägliche Reinigung ist gründlich. Hier gibt es es keine Kritikpunkte.

ESSEN:
Das Essen war sehr gut.
Man konnte beim Mittagessen und Abendessen à la carte über einen QR Code bestellen.
Es gab immer mind. 2 Vorspeise und 3 Hauptgerichte zur Auswahl (immer jeweils mind. 1 vegetarisches Gericht).
Die Portionen waren für die ca. 45 Grad genau richtig und wenn es zu wenig war, man konnte beliebig oft nachbestellen.
Zusätzlich gibt es eine Grillstation und ein Salatbuffet.
Zum Dessert gab es eine riesige Auswahl an Kuchen, Pudding und Obst.
Zum Frühstück konnte man an der Live-Cooking Station wählen zwischen Omelett, Rührei, Spiegelei und Pancakes, zusätzlich gab es eine große Auswahl an Brot, Salat, gegrillten Gemüse, Käse, Wurst und Obst.
Wer bei den Mahlzeiten nichts findet, ist selber schuld.

POOL:
Egal zu welcher Zeit man zu einem der beiden Pools (einer im Haupthaus und einer am Strand) gegangen ist, man hat immer einen Platz bekommen.
Wie auch beim Mittagessen und Abendessen sind an den Sonnenschirmen QR-Codes angebracht und man bekommt die Getränke nach Bestellung über die Hotel-App direkt an die Liege gebracht.

STRAND:
Das Hotel verfügt über einen eigenen Strandabschnitt.
Auch hier gibt es an jedem Schirm wieder die QR-Codes.
Zu jederzeit hat man hier einen Platz bekommen.
Der Strand verfügt zusätzlich über einen Strandbar, hier kann man Mittag lecker essen.
Es gibt hier für jeden etwas (u.a. Salate, Burger, Wraps, Pizza, ...).

ANIMATION:
Es findet jeden Abend eine Show in der „Arena“ am Strand statt. Das Animationsteam hat sich Mühe gegeben, es ist sicherlich besser, wenn das Hotel eine höhere Auslastung hat (bei uns waren es nur knapp 25 Prozent).
1x die Woche gibt es eine Schaumparty in der Arena am Strand.

ALLGEMEINES:
Es gibt noch 2 à la carte Restaurants (italienisch und Fisch), diese haben wir aber nicht genutzt.
Die Strandtücher sind kostenfrei und können täglich gewechselt werden.
Liegen und Sonnenschirme sind kostenfrei.
Man bekommt 24 Stunden am Tag Getränke und auch etwas zu Essen.
Eis an der Hauptbar 24 Stunden kostenfrei vorhanden und am Strand gibt es von 15 Uhr bis 17 Uhr täglich Eis und Waffeln, die frisch zubereitet werden.
Die Getränke sind alles Markenprodukte, sowohl die alkoholfreien und auch die alkoholischen.

FAZIT:
Wir haben ein Hotel gefunden, welches wird garantiert wieder besuchen werden.
Top Preis-Leistung!

Aufenthaltsdatum: August 2020
Reiseart: als Paar
Danke, da_1_ni_3_el!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guest Relations, İşletme Sahibi von The Raga Side Fine Dining, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. August 2020

Sehr geehrter Herr Daniel,

vielen herzlichen Dank für Ihre ausführliche und tolle Bewertung!

Es war eine Freude für uns Ihre Rückmeldung zu lesen und zu wissen, dass wir in der Lage waren, Ihre Erwartungen zu erfüllen.

Wir freuen uns auf euren nächsten Besuch!

Mit freundlichen Grüßen

The Raga Side Fine Dining +16 Hotel
Gästebetreuung Managerin
Birsen Özsenoglu

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. März 2020

Selbst Anfang März wartete das Hotel mit einem guten Unterhaltungsprogramm an den Abenden auf, das Angebot am Tage (sportliche Aktivitäten) war allerdings sehr dürftig. Besonders hervorzuheben sind die sehr hochwertige Menüs und das überdurchschnittlich freundliche und hilfsbereite Servicepersonal. Nach fast 20 jähriger Türkei Abstinenz waren wir mehr als positiv von der hohen Qualität des "The Raga" überrascht, wir würden auf jeden Fall wiederkommen.
Lage & Umgebung
Geschäfte befinden sich in unmittelbarer Nähe, zum Strand und der Strandbar des Rage sind es nur wenige Meter. Zum täglich schöner werdenden Side (umfangreiche Baumaßnahmen) gelangt man am Meer entlang über die schöne Promenade.

Service
Das Servicepersonal sucht wohl seinesgleichen, immer freundlich und für ein AI Hotel ungemein hilfsbereit (auch ohne vorhergehendes Trinkgeld), man bekommt praktisch alles nachgetragen.

Gastronomie
Das a la Card System im Raga funktioniert hervorragend, die Auswahl unter jeweils drei Vorspeisen und drei Hauptgerichten reicht in der Regel völlig aus. Sollte dies mal nicht der Fall sein, steht noch eine große Auswahl von Gerichten am Buffet und sehr leckeren Suppen zur Verfügung.

Sport & Unterhaltung
Während unseres Aufenthaltes im März gab es zwar ein großes Angebot, doch leider wurde davon lediglich ein wenig Pfeile werfen und ein halbe Stunde Gymnastik am Morgen angeboten. Das kleine Animationsteam war leider zusehr mit sich selbst und Kaffee trinken beschäftigt. In der zweiten Woche unseres Aufenthaltes wurde das Programm ganz eingestellt.

Zimmertipp: im Haupthaus ist man besser aufgehoben
Aufenthaltsdatum: März 2020
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, klawett!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guest Relations, İşletme Sahibi von The Raga Side Fine Dining, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. März 2020

Sehr geehrter Herr Klawett,

vielen herzlichen Dank für Ihre ausführliche ve tolle Bewertung!

İhre Rückmeldung zu lesen und zu wissen, der Lage waren dass wir, Ihre Erwartungen zu erfüllen.

Wir freuen uns auf euren nächsten Besuch!

Mit freundlichen Grüßen.

Gästebetreuung Teknik Direktör
Birsen Özsenoglu

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 7. Januar 2020

Ein noch neues Hotel in der zweiten Reihe das Strandhaus hat Meerblick von der Optik her würde ich sagen vier Sterne (Strandhaus) . Das Haupthaus ist etwas verwinkelt es gibt gute Zimmer mit Meerblick in den oberen Etagen dann noch seitliche !Das Essen war soweit gut man hat immer was gefunden ob am Buffet oder a la card , dass a la ca rd war überschaulich aber man konnte endlos nachbestellen .Es würde gut ankommen wenn man ein Gewürz - Buffet aufstellt um die Speisen abzurunden über den Geschmack läst sich streiten.Die Zimmer waren soweit gut bis auf die extreme hellhörigkeit und Vorsicht bei der Dusche verdammt glatt !Es gibt im Hotel eine Disco , Optiker Geschäft , Spa-Bereich , a la card Restaurant , Schwimmhalle Show-Saal ,zwei Bars , Patisserie und einen 24 Stunden Raum für spät ankommende (a la card ) sowie ein Platz bemessenes Hauptrestaurant wer zuerst kommt hat den Vorteil ! Die Weihnachtsfeier war sehr schön mit Essen + Programm zu Silvester gab es zwei Kategorin ein mit Bezahlung und eine ohne war mier unverständlich da haben wieder die Reisenbieter gepennt !!!(50,-zuzahlung)Shows gab es genug Abends am Strandhaus hatte dieBar geöffnet es gab aber nur Getränke !A la Card muss man bei der Gästebetreuerin Derya buchen einmal die Woche Fisch oder Italienisch die Gästebetreuerin hat immer ein offenes Ohr und fragt auch die Urlauber ob sie zufrieden sind !!! I

Aufenthaltsdatum: Januar 2020
1  Danke, Leipzig52!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
theragaside, Leiter Gästebetreuung von The Raga Side Fine Dining, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Januar 2020

Leipzig52,

Wir freuen uns, dass es Ihnen erneut bei uns so gut gefallen hat und Sie uns weiterempfehlen.
Ihren Tipp mit dem Gewürz - Buffet werden wir uns zu herzen nehmen.
Ihre Komplimente geben wir gerne an die Verantwortlichen weiter, es ist immer unser Ziel Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
The Raga Side


Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. Januar 2020

Das Hotel ist super. Angefangen beim Servicepersonal, über Essen und spa-Bereich. Alle geben sich beste Mühe, haben dabei immer ein Lächeln auf den Lippen. Das bestellen per App funktioniert auch sehr gut. Klappte eine Getränke-Bestellung mal nicht, wurde sich 100mal entschuldigt, und in windeseile war es dann da.
Zimmer waren immer sauber und Minibar wurde jeden Tag frisch aufgefüllt.Etwas hellhörig, aber ok.
Essen im Restaurant klappt per App-Bestellung auch sehr gut. War lecker, wenn man mehr haben wollte, konnte man einfach nochmal bestellen. Buffet war auch reichhaltig. Sowohl Frühstück als auch Abendessen.
Einziges Manko war: wenn das Hotel am 1.Weihnachtstag ein Christmas-Brunch von 10-14Uhr anbietet, dann kann man nicht um 10.30 anfangen das Büfett abzuräumen..☹️ Von lunch ganz zu schweigen. Gab nur normales Frühstück.
(normale Frühstückszeit 6-10)
Spa war sehr gut. Massage, Hamam, Sauna alles ok. Sehr nettes Personal.
Animationsteam hat seine Sache auch gut gemacht. Jeden Abend ein anderes Programm.
Kleiner Wermutstropfen, Personal an der Rezeption nicht immer freundlich.
Wenn der Standard so bleibt, komme ich trotzdem gerne wieder.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, KamelZayed!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
theragaside, Leiter Gästebetreuung von The Raga Side Fine Dining, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Januar 2020

Sehr geehrter KamelZayed,

Danke! Ihre Bewertung und Weiterempfehlung ist eine große Motivation für uns und unser Team.

Danke auch für die Zeit, die Sie sich genommen haben um diese ausführliche Rückmeldung zu verfassen.

Wir werden Ihre Komplimente gerne an unser Team weiterleiten und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Mit freundlichen Grüßen,
The Raga Side

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen