Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Überbewertetes Hotel mit 90er Jahre All-Inclusive Band” 2 von fünf Punkten
Bewertung zu Royal Dragon Hotel

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Royal Dragon Hotel
Nr. 19 von 244 Hotels in Side
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überbewertetes Hotel mit 90er Jahre All-Inclusive Band”
2 von fünf Punkten Bewertet am 26. Dezember 2013

Urlaub mit All-Inclusive-Band

Unsere Wahl ist aufgrund der vielen, guten Bewertungen auf dieses Hotel gefallen. Zusammenfassend haben wir eine erholsame Woche im Royal Dragon verbracht – wenn da nicht die vielen Kleinigkeiten unserer Vorredner gewesen wären, die durchaus einen Schatten auf das bei Stammgästen hochgelobte Hotel werfen und uns geärgert haben.

Nachstehend einige „Highlights“ von unserem Aufenthalt:

An den Einrichtungen des Hotels nagt überraschend – trotz des geringen Alters – schon der Zahn der Zeit. Abgesprungene Fliesen, Macken in der Einrichtung, verschlissene Sitzgarnituren und Auflagen etc. hinterlassen keinen guten Eindruck.

Was hat sich der Architekt eigentlich bei dem Konzept der Minimalbeleuchtung des Hotels gedacht? Sollen Stromkosten gespart werden oder ist alles absichtlich im Halbdunkel gehalten um von dem baulichen „Niedergang“ abzulenken?

Unser Hotelzimmer hatte eine ansprechende Größe, war allerdings keinesfalls einem 5 Sterne Hotel entsprechend: einfache, z.T. abgewohnte, minimalistische und billige Einrichtung.
Mit gefühlten 2-3 qm ist das einfach eingerichtete Bad zwar in Ordnung, aber entspricht nicht den Vorstellungen eines 5 Sterne Hotels. Die Duschwanne mit der Minibrause erinnert an eine Jugendherberge.

Thema Rezeption: hier können wir uns der Meinung von vielen Vorredner anschließen. Freundlichkeit? Serviceorientierung? Nicht hier! Bei Ankunft im Hotel hatten wir Glück, das sich die Dame an der Rezeption zu einem „guten Abend“ erbarmt hat. Eine Erklärung der Einrichtungen des Hotels erfolgte leider nicht, über die Öffnungszeiten des Restaurants mußten wir uns auch anhand des Zimmerprospektes informieren und unser Hotelzimmer durften wir uns auch selbst suchen. Dies haben wir bei einer Hotelgröße von ca. 500 Zimmer ganz toll gefunden!!! Aber vielleicht hatte die Dame an der Rezeption nur einen schlechten Tag?!

Fängt der Urlaub nicht toll mit der Ansage „geben Sie mir Ihren Arm, ich muss dass All Inclusive Band anlegen“ an? Ich dachte immer dies wäre den Schauergeschichten aus den 90er Jahren zuzurechnen...

Interessant fanden wir auch, dass wir um 12.30 Uhr vor der verschlossenen Handtuchausgabe für den Strand standen. Zwischen 12 und 14 Uhr ist hier nämlich Mittagspause. Dumm gelaufen soweit man sich vorher nicht ein Handtuch organisiert hat.

Urlaubszeit! Sie freuen sich nachmittags auf ein Stück Kuchen (diesen gibt es ab 16 Uhr) und eine Tasse Kaffee auf der Terrasse in der angenehmen Sonne. Soweit eigentlich ganz optimistisch gedacht. Kuchen erhalten Sie im Halbdunkel des ersten Untergeschoss – und genau hier müssen Sie auch Ihren Kuchen essen. Wir wurden hiervon überrascht auf der Treppe Richtung Terrasse vom „Aufseher“ zurückgepfiffen und haben ihm daraufhin den Teller lächelnd in die Hand gedrückt. Danke Royal Dragon!

Wir haben das italienische Themenrestaurant während unseres Aufenthalts einmal besucht. Insgesamt hat alles einen guten Eindruck hinterlassen. Wünschenswert wäre, wenn uns bei der Abfolge des 5-Gänge Menüs etwas mehr Zeit gelassen worden wäre. Kaum hatten wir die Gabel des einen Ganges abgelegt, hatten wir schon den nächsten Gang auf dem Tisch. Überraschend fanden wir auf Rückfrage die Aussage der Gästebetreuung, dass ein weiterer Besuch eines Themenrestaurants 30 EUR pro Person kostet! 60 EUR für zwei Personen? Ähm....dann lieber nicht. Von anderen 5-Sterne Hotels kennen wir dies für einen Betrag von 7 EUR pro Person bei mindestens gleicher Auswahl und Qualität.

Wir sind sportbegeistert! Aus diesem Grund wollten wir das hauseigene Fitnessstudio an unserem ersten Urlaubstag gleich besuchen – wollten besuchen – leider mussten wir auch hier feststellen, dass dies zwischen 12.30 und 14.30 Uhr geschlossen hat. Natürlich...die Handtuchausgabe hat hier ja auch geschlossen.

Sie sind Kaffeeliebhaber und freuen sich auf eine leckere, duftende Tasse Kaffee während Ihres Urlaubs? Hiervon verwöhnt von unserem Türkei-Urlaub im letzten Jahr hatten wir das einmalige, zweifelhafte Vergnügen von Pulverkaffee aus dem Nescafe Automaten. Aber hierüber sollte sich jeder seine eigene unvoreingenomme Meinung bilden – bitte vergleichen Sie dieses unübertroffene Geschmackserlebnis mit Ihrem Kaffee zu Hause.

Über das Erscheinungsbild des Urlaubsortes muss man nicht viele Worte verlieren: Strand und Promenade ok, der Rest ähnelt einer Bau- bzw. Ruinenlandschaft. Also bitte den Blick immer nur Richtung Meer richten!

Alles in allem würden wir dieses Hotel nicht weiterempfehlen und selbst auch nicht wieder hierher kommen. Unsere Wahl würde auf ein anderes, neueres Hotel dieser Kategorie fallen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
11 Danke, melli76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.211 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    816
    238
    85
    40
    32
Bewertungen für
705
244
36
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (27)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 24. November 2013

Zimmer:
- Matratze durchgelegen
- Zimmer sehr hellhörig
- Bad: Schimmel an dem Badewannenrand, Keine Dusche, Fön funktioniert nur ein paar Minuten

Restaurant:
- Essen sehr gut
- Essensflair im Restaurant: Kantinengefühl, Massenabfertigung

Getränke:
- Nichtalkoholische Getränke: sehr gut
- Alkoholische Getränke: Billiger Alkohol,

Gäste im Hotel:
- Nur Rentner oder ältere Personen
- Familien mit Kindern
- Kein "Akademiker"-Hotel: die Gäste sind einfache Arbeiter, die sich hier ihres Jahresurlaubs erfreuen. wenn man gerne auf Mallorca am Ballermann Urlaub macht, auf der Reise zum Campingplatz nach Rimini im Stau steht und zur Nachmittagsbeschäftigung Richter Hold ansieht, ist dass Hotel ein Traum,
wenn man allerdings keine Pauschalreisen mag und nur einmal kurz Sonne tanken möchte, werden selbst vier Tage Urlaub zum Horror-Trip.
eben alles Geschmacksache ;-)

  • Aufenthalt November 2013, Freunde
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
6 Danke, monique P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremgarten, Aargau, Switzerland
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 62 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. Oktober 2013

Wir waren in einem Familienzimmer und haben den Urlaub all inklusive sehr genossen. Das Hotel ist sehr sauber und wirklich toll eingerichtet. Alle Angestellten die wir erlebt haben waren ausgesprochen freundlich!
Das Buffet ist unglaublich und in einer Topqualität, kompliment dem Küchenchef und seiner Brigade. Wir können das Hotel nur weiteremphelen und freuen uns auf ein andermal!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, hoebschi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. Oktober 2013

Wir hatten schon länger geplant mit der kompletten Familie mal wieder Urlaub zu machen. Anlässlich unseres 30. Hochzeitstages sollte es mal in die Türkei gehen . Und das mit Tochter ,Schwiegersohn und Enkeltochter . Gesagt und gebucht. Zumal uns von Freunden genau dieses Hotel empfohlen wurde. Der Tipp erwies sich als genau richtig . Und der Zeitpunkt Ende September war auch gut gewählt . Summa summarum : das Wetter war einfach zu der Jahreszeit genial. Das Hotel ist für Familien absolut geeignet. Im Gegensatz zum restlichen Umfeld was man von der Türkei gewohnt ist war alles super sauber und gepflegt. Noch einmal ein Kompliment an die Damen die täglich die Zimmer gereinigt haben. Die Anlage mit allem was dazu gehört ,lässt keine Wünsche offen. Das Personal ist sehr freundlich ( hauptsächlich auch zu Kindern ) . Ich glaube, sie lesen einem die wünsche von den Augen ab. Was auch super zu bewerten ist, sind die sehr aufmerksamen Animateure die zu keine Minute wie oft gewohnt die Gäste genervt haben. Wer wollte war herzlich eingeladen und wer keine Lust hatte wurde auch nicht bedrängt . Die angebotenen Speisen waren so reichlich und vielfältig ( die Hälfte von allem hätte mehr als gereicht) das es uns unmöglich alles zu probieren. Die Konsequenz davon war eine ordentliche Gewichtszunahme. Das einzige was etwas genervt hat, war das Gewusel am Büffet und die Schlacht um die Sitzplätze im freien. Aber das nur am Rande. Ansonsten ein gelungener Urlaub . Und wir kommen sicher wieder. PS. Bitte feuert den Busfahrer der vom Flugplatz bis zum Hotel 2,5 Stunden gebraucht hat und das in einer Kiste in der die Klimaanlage kaputt war und der Fahrer keine Ahnung hatte wo und wie er zum Hotel kommen soll. Die normale Fahrzeit beträgt 50 Minuten. Aber der [--] hat ja mit dem Hotel Gott sei Dank nichts zu tun. Die Hallenser

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, intrudermb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. September 2013

Wir waren im Juli für 2 Wochen im Royal Dragon und sind begeistert. Tolles Ambiente, super Essen und viel Abwechslung für Kinder und dadurch auch Entspannung für die Eltern! Obwohl Ferienhauptreisezeit war, kam uns das Hotel nicht überfüllt vor. Einziger Kritikpunkt war, dass man schon vor dem Frühstück die Liege reservieren musste. Meist deutsche, englische und holländische Gäste.
Jederzeit würden wir wieder buchen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Farinelli2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
55 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. August 2013

Wir waren Ende Juli für 10 Tage im Royal Dragon. Zu erstmal es ist kein Russen Hotel, es hat überwiegend Holländer, Deutsche und Engländer.
Das Hotel war sehr gross und trotzdem hat man schnell die Übersicht. Die Zimmer waren ebenfalls grossräumig und sehr sauber, wurde jedentag geputzt. Nur der Fernseher könnte bisschen moderner sein.
Das Essen war gigantisch, das ganze Buffet und die Auswahl, war das grösste was wir bisher gesehen haben und es hat auch immer geschmeckt.
Das negative war, das man am Pool immer früh genug eine Liege reservieren muss, da man sonst keine Plätze mehr findet, aber dieses Problem hat glaube ich jedes Hotel.
Aber im ganzen war es ein Traumurlaub im Royal Dragon und würden es jeder Zeit empfehlen.
Aufpassen beim Wassersport, da wird man abgezockt und der Besitzer ist sehr unfreundlich, also Finger weg.

Zimmertipp: Hauptgebäude mit Meersicht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
5 Danke, Volki A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 56 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 18. Juli 2013

Wir waren Anfang Juli mit unseren Kindern 11 und 9 Jahre in diesem Hotel. Ich kann es auf keinen Fall für einen entspannten Familienurlaub weiterempfehlen.

Hotel:
sowohl der Empfangsbereich als auch der Weg zu den Zimmern ist dunkel (alles in dunkelbraunem Holz und dunklen Farben gehalten) und düster; die Gänge zu den Zimmern sind abends nur wenig beläuchtet, es gibt keine Fenster sodas wir über die Benützung einer Taschenlampe nachgedacht haben. Für Kinder alles andere als einladend.

Zimmer:
wir hatten ein Maisonettezimmer mit Blick auf den Eingangsbereich des Hotels; das Zimmer ist ebenfalls mit dunklen Möbeln, Tapete und abgelebten Teppichen ausgestattet war; im unteren Bereich ging es gerade noch, da eine Balkontüre zumindest Licht ins Zimmer brachte - im oberen Stock konnte man sich ohne künstlichem Licht überhaupt nicht aufhalten, da die Balkontüre in der unteren Ebene die einzige Lichtquelle war.

Essen:
ich muss zugeben, dass das Essen wirklich gut geschmeckt hat = leider musste man sich aufgrund der Tatsache, dass das Hotel bis auf die letzte Besenkammer ausgebucht war - mind. 15 Minuten in einer Schlange anstellen um ein Stück Fleisch oder Mittags eine Palatschinke zu ergattern. Für unsere Kinder war es unmöglich alleine Essen holen zu gehen - da sie entweder weggestoßen wurden oder aufgrund der MENSCHENMASSEN vollkommen überfordert waren.

Hauptrestaurant:
Leider hat man keinen zugewiesenen Tisch bei den Mahlzeiten, was dazu führt, dass das Hauptrestaurant in kürzester Zeit überfüllt ist und um jeden Tisch und Sessel gekämpft werden muss!!!!!!
Es sind zwar alle um Sauberkeit bemüht - bei dem Massenansturm zum Frühstück und Abendessen gab es aber leider nach 08.30 Uhr in der Früh oder 19.30 Uhr abends keine sauberen Tische mehr und das Buffet konntes selbst bei allen Bemühungen des Personals nur mehr als Schlachtfeld bezeichnet werden. Einige Familien waren sicherlich 10 Minuten damit beschäftigt einen Tisch zu suchen und sind dann gescheitert - dh. um kurz vor 19.00 Uhr in der Schlange vor dem Hauptrestaurant anstellen, wenn das Restaurant geöffnet wird (dies wurde und vom Personal empohlen) hineinlaufen und einen Tisch besetzten ODER bis 21.00 kein Tisch ODER mit viel Glück einen total verdreckten Tisch (den auch keiner mehr sauber machte, da die Kellner damit beschäftigt waren literweise Getränke zu schleppen.


Einige Urlauber schleppten 3, bis über den Rand gefüllte Teller zu den Tischen, bissen überall einmal ab und dann wurde alles am Tisch stehen gelassen, und in den Buffetbereichen im Essen herumgestochert und herumgewühlt ... und dann wurde stolz berichtet - hier kann den ganzen TAG überall gefressen werden... uns ist der Appetit leider vergangen!!!!

Pool:
sehr schöner großer Pool - allerdings wenn man nicht spätestens um 07.00 Uhr früh unterwegs war zum Reservieren der Liegen war es bis zum Badeschluss am Pool 18.00 Uhr fast unmöglich eine Liege zu ergattern - dh. früh aufstehen und reservieren ODER sich den ganzen Tag am Meer aufhalten;

Lunapark und Wasserrutschen:
die Rutschen sind von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet; der Lunapark von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr - die Aufsichtpersonen waren in beiden Bereichen damit beschäftigt die MenschenMASSEN irgendwie unter Kontorlle zu halten - Autodromfahren nach 20.00 Uhr bedeutet mind. 15 Min. anstellen!!!!

Sauberkeit:
Positiv möchte ich jedenfalls anmerken, dass sowohl die Zimmer als auch das gesamte Hotel sehr sauber waren.

Wie es in der Nebensaison mit den Hotelgästen und der Auslastung ist, kann ich leider nicht beurteilen - ich gehe aber davon aus, dass es auch 5 Sterne Hotels in der Türkei gibt, die helle, freundliche Zimmer haben, deren Haus generell nicht einem Kellerabteil gleicht und Fenster haben und die in ihren Buffetrestaurants eine gewisse Struktur haben.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, ReisendeWien12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Side.
0.2 km entfernt
Aydinbey King's Palace Spa & Resort
0.1 km entfernt
Royal Taj Mahal Hotel
Royal Taj Mahal Hotel
Nr. 46 von 244 in Side
4.0 von fünf Punkten 208 Bewertungen
3.5 km entfernt
Crystal Sunrise Queen Luxury Resort & SPA
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.6 km entfernt
Royal Alhambra Palace
Royal Alhambra Palace
Nr. 5 von 39 in Colakli
4.5 von fünf Punkten 645 Bewertungen
0.6 km entfernt
Commodore Elite Suites & Spa
1.3 km entfernt
Paloma Oceana Resort
Paloma Oceana Resort
Nr. 9 von 244 in Side
4.5 von fünf Punkten 1.031 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Royal Dragon Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Royal Dragon Hotel

Unternehmen: Royal Dragon Hotel
Anschrift: Evrenseki Mevkii, Side, Manavgat, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Manavgat > Side
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 14 der Familienhotels in Side
Nr. 14 der Romantikhotels in Side
Nr. 15 der Strandhotels in Side
Nr. 15 der Spa-Hotels in Side
Nr. 17 der Luxushotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 91 € - 269 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Royal Dragon Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 568
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Ebookers, ab-in-den-urlaub und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Royal Dragon Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Royal Dragon Side
Royal Dragon Hotel Side
Hotel Royal Dragon Side
Hotel Dragon
Dragon Hotel Side
Dragon Side
Royal Dragon Hotel In Side
Royal Dragon Hotel Hotelbewertung Side
Hotelbewertung Royal Dragon Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen