Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“gut und preiswert, würde wiederkommen ”
Bewertung zu Belkon Club Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Belkon Club Hotel
Nr. 3 von 3 Hotels in Serik
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 28. August 2011

Wir hatten eine gute Woche hier mit sehr gutem Wetter, gutem Pool mit Rutschen, die Rutschen sollten überwacht werden, da einige Kinder von den Seiten hineinspringen, was gefährlich ist, war nicht so vom Essen begeistert und der Shop kostet ein Vermögen, denn die Frau verlangt jeden Tag unterschiedliche Preise, eine Büchse Cola für 10 Lira!
abgesehen von den Fliegen in den Zimmern, hatten wir eine Menge Spaß!

2  Danke, james b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreibenBewertungen (456)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

7 - 13 von 456 Bewertungen

Bewertet am 30. Mai 2011

Eines vorweg: ich hatte meinen Aufenthalt in der Türkei Last Minute im Reisebüro gebucht, ohne mich vorher über die Hotelbewertungen zu informieren.
NACH der Buchung hab ich mich dann doch etwas im Internet umgeschaut und war wirklich schockiert, wie schlecht dieses Hotel überall abgeschnitten hat.

Aber: "Gebucht ist gebucht" und so war eine Stornierung nicht mehr möglich.

NACH meinem Urlaub kann ich sagen: es war ein schöner Urlaub und das Hotel in keinster Weise so schlecht, wie überall gesagt.

Mein Ziel war es, für eine Woche wegzufliegen um auszuspannen. Ich wollte ein ruhiges Hotel, Meer-Nähe (nicht unbedingt direkt am Strand aber zumindest mit Shuttle-Service zum Meer) und das Hotel sollte sauber sein.

Alle diese Punkte werden im Belkon Hotel erfüllt.

--------------
1. ZIMMER
---------------

Ich hatte wohl Glück mit meinem Zimmer. Gebucht war ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung und das hatte ich auch. Allerdings war mein Zimmer fast doppelt so groß, wie die restlichen (was ich am Doppelt so großen Balkon erkannt habe)
Die restlichen Doppelzimmer (manchmal konnte ich bei einer Abreise ein offen Stehendes Zimmer beim Vorbeigehen sehen) sind wohl nicht ganz so groß, aber ausreichend. Wer seinen Urlaub aber hauptsächlich im Hotelzimmer verbringen will, sollte sich wohl ein anderes Hotel suchen. Zum Schlafen ok.
Alle Zimmer sind mit Balkon ausgestattet, auch hier hatte ich Glück, denn mein Zimmer befand sich mit Aussicht zum Pool und zur restlichen Hotelanlage.
Die Aussicht aus den anderen zimmern sind Wüste, Baustelle oder Wüste. Also nichts wirklich prickelndes. Man sollte nach Möglichkeit also darauf bestehen, ein Zimmer mit Poolblick zu bekommen.
Das Zimmer wurde täglich "gereinigt" (also Betten gemacht und Handtücher ausgewechselt), das Badezimmer war sauber und es gab keinen Ekelfaktor.

"Serienmäßig" gibt es einen kleinen Kühlschrank, wo man Getränke lagern kann. Dieser läuft allerdings nur, wenn die Zimmerschlüssel-Karte steckt, da der Strom fürs Zimmer sofort ausgeschaltet wird, nachdem man das Zimmer verlässt und seinen schlüssel mitnimmt.
Die klimanlage funktionierte tadellos, genauso der Fernseher (deutsche Programme: RTL und SAT.1)

--------------
2. ESSEN
--------------

Gebucht hatte ich "All inkl." und das hatte ich auch bekommen. Von 10-23 Uhr ist die Bar geöffnet, an der man Softdrinks, Wasser und Bier bekommen kann. Etwas nervig: das meiste in kleinen Plastikwegwerf-Bechern (ca. 0,2 l) , so daß man ständig am laufen war. Cocktails sind nicht im All inkl-inbegriffen und seperat zu kaufen. Genauso Speise-Eis.
Viermal täglich wurde ein Buffet aufgebaut (morgens, mittags, nachmittags und abends)
Das Essen war ok, aber nicht sonderlich abwechslungsreich. Reis, Kartoffeln, Huhn und verschiedene frische Gemüse (allerdings nicht gegrillt, sondern in Eintopf-Form). Dazu ein Salat-Buffet und Nachtisch.
Morgens gab es Eier (frisch zubereitet in verschiedenster Form), Wurst, Käse, Marmeladen, Müslis etc...
Zu allen Essen gab es frisches Weißbrot.
Getränke zum Essen mußte man sich an der Poolbar holen.

Der Speiseraum war groß genug, so daß es kein Gedränge und jederzeit freie Tische gab (man hatte keinen fest zugewiesenen Tisch), was recht angenehm war. Die Sauberkeit war ok. Wenn man allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt essen ging, konnte es passieren, daß die Tische voller Brösel waren oder Flecken. Nicht sonderlich schön.

Da ich nur eine Woche im Hotel war, konnte ich mit der Speiseauswahl gut leben. Bei einem längeren Aufenthalt hätte mich das Essen aber schnell gelangweilt.
Nachdem ich gehört habe, was an Buffets von anderen Hotels geboten wird, muß ich sagen, daß das Belkon hier eindeutig noch aufholen kann und die (türkischen) Vier Sterne wohl nicht gerechtfertigt sind.

Wie gesagt: ich bin Satt geworden und das Essen war nicht schlecht. Die teils wirklich schlechten Bewertungen von anderen kann ich nicht nachvollziehen. wenn ich Pommes, Pizza und Hamburger oder Chickenfingers zum Essen möchte, sollte ich nicht in die Türkei in ein Vier-Sterne-Hotel fahren. Vielleicht ist man dann in Spanien oder gleich direkt in England besser aufgehoben.

-------------------------
3. ATHMOSPHÄRE
-------------------------

Das Hotel liegt tatsächlich im nirgendwo, abends mal schnell aus dem Hotel raus und ein bißchen rumschlendern ist nicht wirklich möglich.
Man kann mit dem Taxi nach Belek fahren oder mit dem Bus (Haltestelle gleich vorm Hotel), aber ohne diesen Umweg wird einem hier sonst nicht viel geboten.
Da ich meinen urlaub zur reinen Erholung gebucht hatte (also viel Sonnenbaden, schlafen, essen, ausruhen, lesen), hab ich die nicht vorhandene Abwechslung nicht vermisst. Wer in seinem urlaub aber gerne mehr sieht als das Hotel, sollte sich wohl woanders nach einem Hotel umsehen.

Die Gäste waren zu fast 100% Russen, was mich allerdings nicht sonderlich gestört hat, da die Vorurteile, die man gegen russische Hoteltouristen hat, hier nicht bewiesen wurden. Es ging ruhig und angenehm zu, wenn man seine Ruhe wollte, konnte man die jederzeit auch haben.

Animationen gab es zu keiner Zeit, hier ist der Urlauber also auf sich selbst angewiesen (was ich auch wieder als SEHR ANGENEHM empfand)
Zwar gibt es am Pool Musikberieselung (türkischer Pop), aber nicht ganz so lärmend, so daß man es ertragen konnte, ohne sich gestört zu fühlen.

Da das Hotel mit seinen vermutlich 200 Zimmern (inkl. der Wohnanlage mit ihren Appartment-Zimmern) relativ überschaubar war, war tatsächlich auch nicht soviel los. Es gab immer freie Liegestühle (und da keine Deutsche da waren, mußte man sich diese nicht schon um 6 Uhr in der Früh reservieren) die Athmosphäre war wirklich entspannt und relaxed. Das große Plus für das Belkon Hotel.

Allerdings nur, wenn man das möchte (was bei mir der Fall war)
Wer auf Party rund um die Uhr steht, sucht sich besser was anderes.
Abends konnte man noch am Pool auf der Terasse sitzen, ab 23 Uhr gibt es noch eine Disco, die geöffnet hat (die ich allerdings nicht besucht habe und von daher nichts dazu sagen kann)
Schlafen kann man mit offenen Fenstern, da es abends wirklich ruhig in der Hotelanlage ist.

-------------------
4. DAS MEER
-------------------

Täglich zweimal fährt ein hoteleigener Shuttlebus vom hotel zum Meer (von 10-12 Uhr und von 14-17 Uhr) und bringt einen so an den Strand.
Der hoteleigene Strandabschnitt bietet freie Liegestühle, eine überdachte Schatten-Area (es gibt keine Sonnenschirme, wer also im Schatten liegen möchte, muß dies auf der entsprechenden Fläche tun) und kostenlose Getränke (Softdrinks und Wasser)
Ich war zweimal am Meer und fand es sehr angenehm. Der Strand war nicht überlaufen (allerdings: Reisezeit Mai. Ich weiß nicht, wie es im August aussieht) und das Meer sauber. Der Strand ist Kieselstrand. Schade fand ich, daß der Shuttle nur zweimal täglich fuhr (und nicht zum Beispiel den ganzen Tag im Stundentakt), so war der Bus oft überfüllt.
Man fährt vom Hotel ca. 10 Minuten bis zum Strand. Man kann den Weg auch zu Fuß zurücklegen, bei der Hitze durch die Wüste zu stapfen, fand ich aber nicht so prickelnd, weswegen ich auf den Shuttleservice zurückgriff.

-------------
5. POOL
-------------

Es gibt drei Pools. Einen ziemlich kleinen, einen großen und einen mittleren, mit zwei Wasserrutschen (die zweimal täglich für ca. 1 Stunde angeschaltet werden)
Die Sauberkeit ist vollkommen ok, allerdings ist beim großen Pool an einem Tag der Filter ausgefallen (oder was auch immer) und das Wasser war eine richtig hässliche grüne Brühe.
Der Schaden wurde behoben und bereits am nächsten Tag konnte man wieder in Chlor-gesäuberten Wasser schwimmen.
Der große Pool ist ausreichend groß, um dort seine Bahnen zu schwimmen und war zur Reisezeit Mai nie überfüllt. Das empfand ich als sehr angenehm. Da die Kinder ihren eigenen Pool mit Wasserrutsche zum Austoben haben, fühlte man sich auch im großen Pool nie gestört. Großer Pluspunkt.

-------------------
6. PERSONAL
-------------------

Das Personal verstand tätsächlich zum großen Teil kein deutsch, aber mit englisch konnte man sich einigermaßen verständigen. Da das Hotel wohl zum großen Teil von Russen besucht wird, war Russisch aber kein Problem.
Das Personal an der Rezeption konnte aber Deutsch, so daß man auch ohne EnglischKenntnisse keine großen Probleme haben wird, sollte es zu Fragen oder Problemen kommen, die man dort klären muß.

Zum großen Teil war das Personal sehr freundlich, als ungenehm empfand ich die Herrschaften an der Poolbar, die von ihrer Arbeit wohl sehr genervt waren und das auch durch fehlende Freundlichkeit gezeigt haben. Schade.

----------------------
7. SONSTIGES
----------------------

Was mir sonst noch aufgefallen ist: das Hotel hat definitv ein kleines Fliegenproblem. ich finds nicht so prickelnd, am pool zu liegen und ständig nach den Fliegen zu schlagen. Das hat mich etwas gestört. Auch am Buffett sieht man die ein oder andere Fliege, das mögen manche widerlich finden, mich hat es nicht ganz so extrem gestört, wie am Pool.

Kostenloses Internet (langsame Geschwindkeit) gibt es nur in der Hotel-Lobby. Ich habe versucht, mit meinem Netbook auch im Zimmer ins Internet zu kommen, aber der Empfang war sehr schlecht und oft unterbrochen. Ich war allerdings auch im 6. Stock untergebracht, womöglich ist der Empfang in Stockwerken unter mir besser gewesen.

---------------------
8. FAZIT
-----------

Mir war es ein Anliegen, hier eine möglichst umfassende Bewertung zu schreiben, da ich die bisher abgegebenen Bewertungen im Nachhinein als umfair empfinde, bzw. sie zum jetztigen Zeitpunkt nicht mehr richtig sind. So wie ich es verstanden habe, wurde im Hotel in letzter Zeit viel renoviert und verändert, kritisierte Zustände aus früheren Bewertungen mögen damals durchaus richtig gewesen sein, mittlerweile zum großen Teil aber nicht mehr.

Eines muß ich sagen: ich habe für meine Woche Urlaub inkl. Flug 450 Euro bezahlt. Das ist meiner Meinung nach nicht viel Geld. Ich kann dafür auch nur einen gewissen Standart erwarten und sicher muß man einige Abstriche (Essen, Shuttle zum Meer) machen. Wenn ich höre, was in anderen Hotels geboten wird (und man womögliche diese Dinge auch wirklich erwartet), dann wird man vom Belkon Hotel enttäuscht sein.

Wer einen günstigen Urlaub sucht um wirklich abzuspannen und sich zu erholen, liegt mit dem Belkon aber nicht falsch.
Dies auch noch zur Ermunterung an alle, die bereits gebucht haben und jetzt durch die vielen schlechten Rezensionen geschockt sind: es ist nicht so schlimm. Ich hab mich die ganze Woche extrem wohlgefühlt und bin wirklich ausgeruht zurückgekehrt.

Für 450 Euro hab ich genau den Urlaub bekommen, den ich wollte.
Wer einen höheren Standart wünscht, sollte lieber ein bißchen mehr Geld ausgeben und in ein besseres Hotel gehen.
Wer für wenig Geld auch nicht so viel erwartet, wird durch das Belkon nicht enttäuscht.

Würde ich guten Freunden dieses Hotel wirklich weiterempfehlen?
Nein.
Warum nein, obwohl ich ja nicht soooo unzufrieden bin?

Weil ich eben auch nicht sooooo anspruchsvoll bin. Ich denke, es gibt sicher bessere Hotels und ich weiß auch nicht, ob ich nicht einfach nur erleichtert war, daß das Belkon doch nicht das Horror-Hotel war, das ich nach den ganzen Negativ-Bewertungen erwartet hatte.

Aber ein Hotel, daß ich meinen wirklich guten Freunden als Geheimtip weiterempfehlen würde, weil es so wunderbar-super und absolut genial ist, ist das Belkon Club Hotel auch nicht. Dafür gibt es einfach zuviel Abstriche.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, AndreasUrlauber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2010

Zimmer dreckig, Bad dreckig, öffendliche Toiletten dreckig, schwarzes Wasser aus Hahn und Dusche, Essen einseitig, sehr abgelegen, personal ohne Fremdsprachenkenntnisse (wenig englisch aber russisch, das geht!) Achtung viele Getränke aus Plastikbechern, Sicherheitsmängel- Gefahr für die Gesundheit, nicht mal Saft gibs,

- Zähne putzen nur mit Mineralwasser,
- so oft wie möglich in Kadrije essen gehen,
- Sagrotan mitnehmen,
- Nur Wlasche trinken,
- türkische Pizza und Börek am Sneckstand echt lecker,
- Süßspeisen auf dem Buffet echt lecker,
- Hotel nur zum schlafen und baden im Pool nutzen, an sonsten so viel wie möglich raus.
- nimm dir Tischtenniskellen mit,

und hier der beste Tipp von allen,

-> Gib ein paar Euro mehr aus und genieße Fullservice und all Inklusive in einem richtigen Hotel

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, friedrichshainer1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 10. Januar 2009

1  Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 16. November 2008

Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 11. Juli 2007

Okay, wenn Sie für eine Woche nichts essen wollen!! Sehr schöne Zimmer, aber das Essen war eine Frechheit. Es gab am Mittag und am Abend, manchmal sogar zum Frühstück, das gleiche zu essen! Vom Personal waren nur die Bedienungen freundlich und hilfsbereit. Vom Hauptangestellten an der Rezeption wurden wir sogar übers Ohr gehauen, vertrauen Sie diesem Mann bloß nicht!
Der Strand sieht auf der Webseite ja richtig schön aus. In Wahrheit glich er eher einem Stück Einöde mit ein paar Liegen und Sonnenschirmen, von denen auch ein paar kaputt waren.
Der Pool war an den ersten paar Tagen schön, aber am Ende unseres Urlaubs glich das Wasser dem eines Tümpels! Und als Krönung handelte ich mir auch noch eine Lebensmittelvergiftung ein!

Danke, MrDSunnyBritain!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 10. Juli 2007

Ich war für eine Woche hier. Das Hotel sah genauso aus wie auf den Bildern, nur am Pool habe ich nichts auszusetzen!
Unsere Toilette und auch die Dusche waren andauernd kaputt. Sie mussten uns am Ende ein anderes Zimmer geben, dieses befand sich aber im Personaltrakt und es war schrecklich, voller Spinnen.
Die All-Inclusive-Getränke waren Bier, Wein & Wodka! Und der Wodka ging ihnen jeden Abend aus. Die Auswahl beim Essen war auch nicht gerade riesig, vor allem gab es nichts für Kinder und man konnte sich auch keine Kleinigkeit an der Bar zu essen holen.
Das Hotel liegt mitten im Nirgendwo, man konnte also auch nicht woanders zum Essen gehen oder in einem Laden etwas zu Essen kaufen, sondern musste sich mit dem begnügen, was das Hotel einem anbot.

Danke, HannahWorthing!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Serik.
1,9 km entfernt
Maya World Belek
Maya World Belek
Nr. 60 von 94 in Belek
491 Bewertungen
1,2 km entfernt
Innvista Hotels Belek
Innvista Hotels Belek
Nr. 22 von 94 in Belek
272 Bewertungen
1,3 km entfernt
The Land of Legends Theme Park
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
6 km entfernt
Hotel Ceres
Hotel Ceres
Nr. 85 von 94 in Belek
22 Bewertungen
0 km entfernt
Anfora
Anfora
Nr. 77 von 94 in Belek
19 Bewertungen
2,3 km entfernt
Club Asteria Belek
Club Asteria Belek
Nr. 13 von 94 in Belek
2.330 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Belkon Club Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Belkon Club Hotel

Anschrift: Uckum Tepesi Mevkii, Serik, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Serik District > Serik
Ausstattung:
Kostenloses Parken Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 3 Hotels in Serik
Preisklasse: 24€ - 83€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Belkon Club Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 182
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ltur Tourism AG, TripOnline SA, Expedia, 5viajes2012 S.L., Hotels.com, TUI DE, Weg, HotelQuickly, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Belkon Club Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Belkon Club Belek
Hotel Belkon Club Belek
Belkon Belek
Belkon Club Hotel Türkei/Provinz Antalya
Belkon Hotel Belek

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen